PlusPedia:Administratoren/Anfragen/Archiv 2010 06

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche



1 Bild löschen (erl)

Kann bitte ein Admin diese Skizze löschen? Datei:Avro Omega 03.gif da PlusPedia zwar svg-Format beim hochladen angibt, geht jedoch nicht kommt Fehlermeldung. somit ist die Qualität der Skizze mehr als unbrauchbar und schlecht zu erkennen. Danke --QuBe 13:11, 24. Jun. 2010 (UTC)

Bild gelöscht --Update Nachricht 18:13, 24. Jun. 2010 (UTC)

2 löschen (erl)

kann man sowas löschen lassen? ist wirklich kindisch [1] Arnuldsdottir 08:39, 24. Jun. 2010 (UTC)

:kuckstu --Gülli 08:41, 24. Jun. 2010 (UTC)

Übrigens, lies doch mal die Löschregeln. http://www.pluspedia.de/index.php/Pluspedia_Regeln#Lemma_l.C3.B6schen --Gülli 08:49, 24. Jun. 2010 (UTC)

und den user bitte gleich mitsperren, danke Arnuldsdottir 09:00, 24. Jun. 2010 (UTC)
Ja, Arnuldsdottir scheint hier noch nichts vollbracht zu haben. Scheint eine Meta-Socke zu sein [2] . Und so sieht Artikelarbeit aus: [3] --Gülli 09:07, 24. Jun. 2010 (UTC)

Gratuliere zu den alibi edits, bist sicher schon ein grosser! habt ihr gerade große pause? Arnuldsdottir 09:24, 24. Jun. 2010 (UTC)

Immerhin leiste ich Artikelarbeit, im Gegensatz zu dir. --Gülli 09:25, 24. Jun. 2010 (UTC)

3 Bitte mich löschen und unbeschränkt Sperren (erl)

(erledigt):
  • --Peter Lustig 16:18, 22. Jun. 2010 (UTC) (offenbar vergessen, siehe Diskussion) Danke!
  • --Hans-Otto Dampf 16:20, 22. Jun. 2010 (UTC) (mich bitte gleich mit, Socke - arbeite hier nur mit Hauptaccount)
  • --Blutwurst88 16:23, 22. Jun. 2010 (UTC) (mich bitte ebensfalls aus o.g. Gründen)


4 entsperren (erl.)

RohrmoserC bitte entsperren, es liegt laut Sperrregel kein Sperrgrund vor. bedankt Arnuldsdottir 20:00, 22. Jun. 2010 (UTC)

Bevor hier irgendetwas geprüft werden soll, was auch die Arbeitszeit der Prüfer in Anspruch nimmt, die genauen Gründe aufführen, warum nicht. --178.0.14.187 20:24, 22. Jun. 2010 (UTC)
Socke ist kein Sperrgrund. --Anthoney 20:37, 22. Jun. 2010 (UTC)

Danke, das ging schnell. 93.82.8.178 22:13, 22. Jun. 2010 (UTC)

5 Signaturfälschung der nicht lustigen Sorte (erl.)

man beachte den kleinen Unterschied . Mir ist auch nicht klar, ob der Benutzer eine Bereicherung ist, im Zusammenhang mit seiner Benutzerseite, die doch sehr an meine eigene in der allerersten Version erinnert, habe ich eher den Eindruck, dass der Gute nichts sinnvolles beizutragen hat. --Erwin 17:22, 22. Jun. 2010 (UTC)

Hast du denn schon was sinnvolles beigetragen? Wenn ich mir deine Beiträge ansehe, bist du die reinste Diskussions-Socke. --Edwin 17:23, 22. Jun. 2010 (UTC)
Na klar doch Übrigens: Der einzige andere, der immer vergisst, seine Beiträge einzurücken, ist dieser ehemalige Admin, wie hiess der doch noch....--Erwin 17:26, 22. Jun. 2010 (UTC)

Sehe ich aus wie ein Admin? Mann, hier sind aber komische Leute unterwegs. --Edwin 17:29, 22. Jun. 2010 (UTC)

Könnte man den mal wegsperren? Diese SoPu-Vorwürfe sind ja nicht mal mehr MutterErde erlaubt. Dankeschön --Erwin 17:47, 22. Jun. 2010 (UTC)

Das sind keine Vorwürfe, weil du nun mal eine Socke bist. Mach nen Abgang. --Edwin 17:49, 22. Jun. 2010 (UTC)

6 name (erl.)

nach den neuesten WP Taetigkeiten der PP Autoren, wäre ie Namensaenderung angemessen, wie waere es mit PoepelPedia? komisch, habe gedacht, das schon mal geschrieben zu haben 188.23.76.66 14:08, 22. Jun. 2010 (UTC)

Nein, überall da, wo Menschen arbeiten, treten auch mal Konflikte auf. Das ist normal. Eine andere Frage ist es, wie und in welchem Ton solche Konflikte ausgetragen werden. Da müssen wir noch dazu lernen und ich verstehe meinen Beitrag als Admin auch dahin gehend, eine sachliche und höfliche Diskussionsebene zu schaffen. Gruß --Frank 15:08, 22. Jun. 2010 (UTC)
danke für die Antwort, und ich glaube, die PP ist ein kleines Problem losgeworden. Hoffentlich wirkt sich das nicht auf WP aus, wäre sehr schade, wenn der Konflikt dort weiter getragen wird. 91.115.29.8 15:20, 22. Jun. 2010 (UTC)

ich bitte höflichst um die entsperrung der IP 188.23.76.66, wurde ohne Angabe von Gründen gesperrt. danke 91.115.29.8 15:21, 22. Jun. 2010 (UTC)

Es gab eine Begründung:
14:19, 22. Jun. 2010 Yülli sperrte „188.23.76.66“ für den Zeitraum: 1 Tag (nur Anonyme, Erstellung von Benutzerkonten gesperrt, Autoblock deaktiviert) ‎(Nutzung eines offenen Proxys, Schreibrecht entzogen)
Angesichts der Beleidigung halte ich die Sperre aber für gerechtfertigt, "188.23.76.66" will hier scheinbar auch keine Artikel verbessern sondern rumpöbeln, da ist eine Sperre schon angebracht. Grüße --Blacky24 15:36, 22. Jun. 2010 (UTC)

Danke Blacky. Jedoch ist es für Leute die meinen Handlungen bei PP zustimmen, bereits zu spät. Die Socken haben gewonnen. --Yülli 15:39, 22. Jun. 2010 (UTC)

welche Beleidigung liegt denn gegen die IP 188.23.76.66 vor? 91.115.29.8 15:41, 22. Jun. 2010 (UTC)
Lies einfach seinen Beitrag oben und überlege, wie er gemeint ist. Grüße --Blacky24 15:46, 22. Jun. 2010 (UTC)
ja stimmt, poepelpedia ist schon eine arge beleidigung, sperrpedia wäre im moment auch noch möglich ;-) 91.115.29.8 15:48, 22. Jun. 2010 (UTC)
admins, wie die axt im walde, ist vermutlich auch eine provokation? 91.115.29.8 15:49, 22. Jun. 2010 (UTC)

Moment, alle mal einen Schritt zurück: Pöpel-Pedia ist nicht das richtige Wort für ein Projekt wie die PlusPedia, aber das halten wir auch mal aus. Ich empfinde es nicht als Beleidigung, lediglich als unsachlich, denn es sind Leute, wie die IP's 188.23.76.66 und 91.115.29.8, die uns mit ihren Beiträgen "anmotzen" wollen, wie wir Brandenburger sagen. Davon brauchen nwir uns nicht zu Lösch- und Sperrorgien provozieren lassen, das ist kindlich-selbstgerechte Kraftmeierei, die letztlich nichts bringt. Setzen wir uns sachlich und kritisch mit ihren Argumenten auseinander, wo sie denn vorhanden sind und lassen ansonsten Pöbeleien an uns abprallen- mit allen Sanktionen, die bei Beleidigungen, Ehrverletzungen und übler Nachrede ansonsten geboten sind.

Die PlusPedia ist ein ganz normales wiki mit Konflikten, die aber auf einer sachlichen Ebene ausgetragen werden müssen. --Frank 15:58, 22. Jun. 2010 (UTC)

das sind schöne worte, dennoch wurde der PP konflikt nach WP getragem, aus welchem grund auch immer. auch hier sollte auf den konflikt beer babes und bavaria brauerei hingewiesen werden. der la eines euren admins, nachdem die PP löschdisku administrativ gegen pp entschieden wurde, wäre als bns zu werten, dass der artikel in pp teile aus wp kopiert hat und dann einer der hauptautoren vom pp artikel ein LA in WP stellt ist unterirdich, vergleiche dazu die kommentare von Ldy Whistler in der LD zu beer babes in der WP. ihr zieht mit solchen aktionen leute aus der WP an, die dann auch hier kommentare schreiben, ist doch klar, aber auch dumm, denn dies ist wirklich nicht nötig. RohrmoserC 16:09, 22. Jun. 2010 (UTC)

Meine Worte mögen vielleicht schön klingen, sind aber knallhart gemeint: ich habe Kein Problem damit, wenn jemand für die wikipedia und die Pluspedia schreibt, so lange er dafür sorgt, dass es keine Lizenzkonflikte oder ähnliches gibt. Viele bei der PlusPedia heimisch gewordene Autoren- auch ich- haben eine wikipedia-Vergangenheit. Entscheidend ist- wie im Fußball- auf'm Platz: die Tore zählen, nicht das schöne Spiel!

Wer also sich bei der PlusPedia ausprobieren will, uns testen will, sollte das auch tun können, ohne gleich mit Sockenpuppen- und anderen Diskussionen abqualifiziert zu werden. Freiheit des Wissens- geben wir ihr in der PlusPedia ein zu Hause! --Frank 17:05, 22. Jun. 2010 (UTC)

Trolle bitte nicht füttern. @Rohrmoser: Lern erst mal schreiben. --Edwin 17:07, 22. Jun. 2010 (UTC)

danke edwin für den hinweis, ich lerne jeden tag etwas dazu. irgendwie ist es durchwachsen hier. vielleicht habe ich auch einfach einen schlechten tag erwischt.

RohrmoserC 17:12, 22. Jun. 2010 (UTC)

Verzieh dich einfach und tue nicht so, du wurdest soeben als Socke enttarnt. --Edwin 17:14, 22. Jun. 2010 (UTC)

als wie oder was wurde denn der RohrmoserC enttarnt, Mr Sherlock Holmes? Arnuldsdottir 19:56, 22. Jun. 2010 (UTC)

7 Benutzer:Erwin erneut durch Benutzer:Yülli gesperrt (erl.)

Ich hatte zunächst einen Sperrprüfungsaccount namens Wütender Erwin zugelegt, diese wurde von Yülli mit unzutreffender Begründung gesperrt, also nochmal den ganzen Kram getippt: Yülli hat mich bereits mehrfach gesperrt und wurde dazu jedesmal von Anthoney aufgefordert, dies zu unterlassen. Ich erwarte die sofortige Entsperrung meines Accounts durch Yülli sowie eine Entschuldigung. Kopie bei Anthoney und Yülli. Letztere wird sicherlich sofort versionsgelöscht :-) Erwin, diesmal als --Fleissiges Bienchen 14:03, 22. Jun. 2010 (UTC)

Erst provoziert er Mutti und mich ohne Ende und erwartet auch noch eine Entschuldigung :-) Vielleicht sollte Anthoney nicht so geduldig mit solchen Benutzern sein. --Yülli 14:07, 22. Jun. 2010 (UTC)

Du hast es endlich geschafft, du Socke. Dein Fleiß hat sich ausbezahlt. Du kannst jetzt meinetwegen dort mit Mutti weitermachen, wo du aufgehört hast. Ich bin jetzt weg, BYE. --Yülli 15:25, 22. Jun. 2010 (UTC)

qed--Guter Hoffnung 15:37, 22. Jun. 2010 (UTC)

8 Bitte Sperren (erl.)

Bitte QuBe unbegrenzt sperren. Ich kann und will nicht mit Socken und Feinden der PlusPedia arbeiten. Gründe sind hier mehr als genug angegeben. --85.214.116.238 09:39, 22. Jun. 2010 (UTC)

Nur Leser wurde gerade bei WP:VM reingesetzt. Es kann nicht sein, dass die Wikipedia so etwas dulden lässt. Ich möchte Wikipedia nicht als Feind. Wer will, kann sich dort ja beteiligen. Dies wäre aber bestimmt einfacher, wenn unter anderem Glenn mit seinen Aktionen nicht gewesen wäre. --Yülli 10:44, 22. Jun. 2010 (UTC)

Sperrantrag erweitert

85.214.116.238 IP hat gerade zugestanden eine Diskussion-Sockenpuppe zu sein die unter einem angemeldeten Benutzernamen mit diskutiert, siehe hier. Gruß --QuBe 11:31, 22. Jun. 2010 (UTC)

Bei der Schwester wurde die IP heute gesperrt Grund: Nutzung eines offenen Proxys utrace. Wäre doch auch hier ein Grund, oder? --Old Schatterhand 12:41, 22. Jun. 2010 (UTC)
Danke und erledigt, ebenfalls war hier auch schon unter Beobachtung. --Update Nachricht 12:50, 22. Jun. 2010 (UTC)

Bitte prüfen

Wie gesagt, habe den Überblick verloren. Vielleicht war der Projektstörer ein anderer. Gruß, Old Schatterhand 13:06, 22. Jun. 2010 (UTC)
Hier weist die gesperrte IP nämlich darauf hin, dass es sich bei QuBe um den bei WP aktiven PP-Störenfried Nur Leser handeln könnte, auf dessen PP-schädigendes Verhalten Yülli gerade in einer Konfliktmeldung in WP aufmerksam macht. [4] Old Schatterhand 13:11, 22. Jun. 2010 (UTC)
Und hierauf hat Erwin gerade aufmerksam gemacht [5]. Old Schatterhand 13:15, 22. Jun. 2010 (UTC)
Dein Hinweis auf Seite von Erwin, wurde durch Yülli gelöscht. Warum ist mir nicht klar, sicher möchte er seine zwei Meldungen bei WP hier nicht haben. Als Admin kann er so was löschen, ob nun gerade richtig ist Erwins Beitrag zu killen? Dazu musst du Yülli selber nach den Gründen fragen. --Update Nachricht 13:32, 22. Jun. 2010 (UTC)
(BK) Oh je! War sogar eine Benutzer-Unterseite die gelöscht wurde, sind normal weiser tabu da hat der Benutzer alleinige Hoheit. Ich halte mich an die Spielregeln solange es keine Rechtsverletzung darstellt. Yülli hat da eine andere Einstellung. --Update Nachricht 13:38, 22. Jun. 2010 (UTC)

BNR-Seiten, die ausschließlich dazu dienen, um Benutzer wie Mutti oder mich zu kritisieren, muss ich mir nicht gefallen lassen. Bin doch kein Clown. Wenn er nicht an einer Enyzklopädie mitarbeiten möchte, soll er sich halt eben mit anderen Sachen beschäftigen. --Yülli 13:36, 22. Jun. 2010 (UTC)


Socke ist kein Sperrgrund. - Ich denke, das meiste was NurLeser bei der WikiPedia macht unter freie Meinungsäußerung fällt. Man muss die PlusPedia nicht lieben - und man darf auch auf Missstände hinweisen. Wir als PlusPedia müssen mit Kritik umgehen können. Wichtig ist was auf dem Platz hier geschieht. Wie sich jemand außerhalb der PlusPedia verhält, das ist nicht bei uns sanktionierbar.

--Anthoney 20:39, 22. Jun. 2010 (UTC)

9 Vandalen hier gelistet (erl.)

10 Kategorien (erl.)

Kategorie:Schlager (DDR) ist noch rot. Warum? --Old Schatterhand 09:09, 22. Jun. 2010 (UTC)

11 Kein Artikel (erl.)

Was war der Inhalt von Wuseln? --Funker 06:33, 22. Jun. 2010 (UTC)
@Funker: Nur der einzige Satz "wuseln tun nur kleine menschen die nerven", von daher war die Löschung schon ok. Grüße --Blacky24 15:00, 22. Jun. 2010 (UTC)

12 Neue Anfrage (erl.)

Bitte "Datei:Bundesarchiv Bild 183-K1230-0034, Neujahrsfest.jpg" (dieses Bild) entfernen. Habe es mit den notwendigen Daten erneut hochgeladen (vorher war ich zu schnell und vergas die rechtl. Aspekte) Dieses (bitte nicht verwechseln) kann gelöscht werden. Grüße, --Old Schatterhand 22:37, 19. Jun. 2010 (UTC)

Wunschgemäss gelöscht. Gruss. -- Michael Kühntopf 23:18, 19. Jun. 2010 (UTC)

13 Mal eine Frage (erl.)

Auf welcher Seite werden denn nun die Fragen an Admins gestellt? Hier oder auf der PlusPedia Diskussion:Administratoren/Anfragen . Das ist ja etwas sehr durcheinander. --Aeronaut 20:26, 18. Jun. 2010 (UTC)

Dies ist die richtige Seite. In dem Fall ist die Diskussion der "Artikel". Grüße --Anthoney 20:52, 18. Jun. 2010 (UTC)
Dann wäre es doch sinnvoll die andere Seite zu leeren und durch einen Admin ganz zu sperren. Sonnst geht das ja so weiter, oder? --Aeronaut 20:55, 18. Jun. 2010 (UTC)
Könnte ja theoretisch sein, dass man über die Diskussion diskutieren möchte - ich denke, die andere Seite ist wenig frequentiert - und warten wir mal noch ab. Aber interessanter Vorschlag dennoch - danke. --Anthoney 20:59, 18. Jun. 2010 (UTC)

14 Artikel herstellen (erl.)

Hier auf meiner Benutzerseite Beiträge sind einige Artikel gelistet, die ich jedoch nicht öffnen kann. Hauptsächlich die mit ExBay:......Kann ein Admin diese Dateien bitte wieder herstellen damit ein Zugriff möglich ist. Danke --Aeronaut 16:28, 18. Jun. 2010 (UTC)

Da es offensichtlich keine rasche Hilfe mangels Admins hier gibt, stelle ich meine Arbeiten ein. Schau dann in ein paar Tagen mal wieder vorbei. Gruss --Aeronaut 17:54, 18. Jun. 2010 (UTC)
Sorry - ich dachte ich hätte geantwortet -
Ich versuch's heute abend freizugeben ... ist zwar nicht schwer - aber ich bin gehandicapped .... grüße --Anthoney 17:56, 18. Jun. 2010 (UTC)
Handicap ist ja sichtbar, lass es mal gut sein. Wenn ich sehe wie Admins mit ihrer Diskussion umgehen und die mal eben kurzer Hand löschen, Versionen verschwinden lassen, da verliert man das Vertrauen an dieser Wiki. Die Überschrift sagt schon auch alles weitere.... Ich wünsche noch viel Erfolg auf dem Weg zu einer Enzyklopädie ohne Relevanzkriterien. --Aeronaut 21:19, 18. Jun. 2010 (UTC)

Danke dir - ich habe dir jetzt deine ExBay seiten freigeschaltet. Das mit dem Handicap war anders gemeint. Ich habe meinen UMTS-Stick verloren - und kam nur unter erschwerten Bedingugnen ins Internet, so dass ich mich um ein paar Dinge nicht so kümmern konnte, wie ich sollte.

Ein Admin sollte die Historie eigentlich nicht löschen. Aber letztlich ist es auch kein Grund das überbewerten. Danke für deine bisherige Mitarbeit. Herzlichen Gruß vom --Anthoney 21:28, 18. Jun. 2010 (UTC)

Komisch nun sind meine Beiträge ExBay verschwunden werden nicht mehr angezeigt. Hast Recht, überbewerten, weg ist weg das ist die Hauptsache. Versuch war es wert --Aeronaut 12:11, 19. Jun. 2010 (UTC)
Antheoney gibt mal ExBay bei "suchen" ein, dann siehst du was passiert. Dort tauchen die Artikel noch auf, jedoch kann man nicht zum Artikel selbst gelangen. Kommt immer Meldung: "Seite existiert nicht!" das hat Aeronaut schon richtig gesehen. Ist ein Bug der alten Version 1.5 und entsteht durch Importe und das verschieben und dann gefolgt vom Rest löschen. Somit auch nicht wieder so einfach herstellbar. @Aeronaut sicher hast du noch eine Kopie auf deinem Rechner. Gruß --Update Nachricht 12:26, 19. Jun. 2010 (UTC)

Immer locker bleiben. Wenn ein ExBay-Artikel etwas taugt, wird er früher oder später ohne dieses "ExBay" als richtiger Artikel auftauchen, nur Geduld. --Yülli 12:29, 19. Jun. 2010 (UTC)

Yülli bin doch überrascht, es bedeute du entscheidest ob mein Artikel etwas taugt oder nicht!? Damit gibt es als doch eine Relevanz bei Pluspedia. Schön so eine Aussage zu lesen. Hauptsache deine Artikel sind alle von WikiBay kopiert und eingestellt. Die Macht der Admin-Knöpfe machst möglich. Toll... --Aeronaut 13:49, 19. Jun. 2010 (UTC)

Hallo Aeronaut - auf die ExBay:ExBay seiten hast du nur Zugriff, wenn du angemeldet bist. IPs haben keinen Zugriff drauf. Ich habe das nur für einen ausgewählten Kreis freigeschaltet. Da kann nicht jeder schauen. Grüße --84.166.82.87 14:53, 19. Jun. 2010 (UTC)


15 Jeder Artikel soll zumindest aus einem vernünftigen Satz bestehen (erl.)

Ich bin gerade über diese Schätze gefallen: Cityfitness (Offenbach) Cityfitness (Bochum) Cityfitness , da kann man natürlich locker eine eigene Kategorie für einrichten, aber es fehlt halt jedesmal dieser eine entscheidende Satz. Die Artikel im wecowi sind auch klasse. Wie gehen wir da vor? --Erwin 18:19, 17. Jun. 2010 (UTC)

Wer Zeit und Lust hat, kann ja ein, zwei Sätze dazuschreiben. -- Michael Kühntopf 18:40, 17. Jun. 2010 (UTC)
Zwei Sätze done CityFitness auch den Firmennamen richtig gestellt. --Update Nachricht 11:01, 18. Jun. 2010 (UTC)
Danke. --Erwin 13:31, 18. Jun. 2010 (UTC)


Hallo Micahel - klar gebe ich dir Recht, dass jeder Artikel etwas Information enthalten sollte. Ich selber habe hier etwas geschludert: Bochum oder Bochum_Hauptbahnhof. Ich hatte halt die Bilder und wollte sie mal unterbringen. Im Artikel steht zwar nichts - aber ich bin der Meinung, es ist in diesem Fall okay - Jedoch wäre es sinnvoll solche Artikel mal anzulegen.

Was meinst du mit den Wecowi-Artikeln? Ich habe hier einige "übernommen", die ich sinnvoll hielt - aber habe nur einen Link zu WeCowi. Es wäre sinnvoll diese Artikel etwas auszuschmücken - sonst gehen sie in Ordnung. Erstmal. Grüße --Anthoney 21:09, 18. Jun. 2010 (UTC)

16 erledigt (erl.)

82.114.160.35 Vandalensau??? --Fachmann für Botanik 19:01, 16. Jun. 2010 (UTC)

kann weg.--Fachmann für Botanik 19:05, 16. Jun. 2010 (UTC)

Erledigt, ist eine IP aus Yemen. Trotzdem ist Vandalensau ist ein Wort, das nicht hierher passt. --Yülli 19:22, 16. Jun. 2010 (UTC)

Noch so'n Spinner [6]. --Old Schatterhand 21:05, 16. Jun. 2010 (UTC)

Als Unfug gelöscht. -- Michael Kühntopf 21:07, 16. Jun. 2010 (UTC)

17 Seewolf (erl.)

Ich wollte mal nachfragen, ob hier jemand Interesse hat, dem Benutzer Seewolf, wp.de-Admin und Vorstandsmitglied der Wikimedia Deutschland, den Garaus zu machen? Folgendes: Meine IP wurde heute gesperrt, nachdem ich der Autorin eines gelöschten Artikels mitgeteilt hatte, dass sich ihr Artikel auf pluspedia erhalten hat: http://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Beitr%C3%A4ge/78.55.203.253 Begründung der Sperrung ist auch ein Schmankerl für den wp.de-Forscher. Mutter Erde 22:52, 15. Jun. 2010 (UTC)

Hi, du meinst Benutzer:Seewolf? Da wissen wir nicht ob er es wirklich auch hier ist und solange er sich hier benimmt gibt es auch keinen Grund für eine Sperre. Wenn du ihn wegen einer solchen WikiPedia-Sache sperren willst ist das doch Kindergarten. Grüße --Blacky24 23:19, 15. Jun. 2010 (UTC)
Ich meine natürlich den richtigen Seewolf von wikipedia/wikimedia - niemand anders :-) Gruss Mutter Erde 23:22, 15. Jun. 2010 (UTC)
Und wie wollen wir das machen, wenn wir ohnehin keinen Einfluss darauf haben? ;-) Grüße --Blacky24 23:39, 15. Jun. 2010 (UTC)
Was heisst denn keinen Einfluss haben? Der Mann trinkt doch wenigstens einen Cafe aus Spendengeld, wenn der Vorstand tagt. Das muss man nur weit genug streuen. Ich übernehme USA, ein anderer Spanien und Lateinamerika, ein dritter Polen etc. So ungefähr Mutter Erde 00:17, 16. Jun. 2010 (UTC)
Die ganzen Fefe-Leser spenden doch ohnehin nichts. ;) Grüße --Blacky24 00:29, 16. Jun. 2010 (UTC)
Google spendet, Microsoft spendet - das lohnt sich Mutter Erde 00:54, 16. Jun. 2010 (UTC)
Kann man auch gleich mitverwursten http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Administratoren/Probleme/Problem_zwischen_Seewolf_und_Satansfreund - aber vorerst nicht beim SPIEGEL, das sitzt sein Kumpel Kurt Johannsen und schirmt ihn ab (selbst schon erlebt) Mutter Erde 01:10, 16. Jun. 2010 (UTC)
Persönliche Rachefeldzüge lohnen sich aber nicht. Grüße --Blacky24 01:14, 16. Jun. 2010 (UTC)
Da gebe ich Benutzer:Blacky24aber sowas von recht. --Erwin Kostedde 13:21, 17. Jun. 2010 (UTC)


18 Nicht hilfreiche Aussagen (erl.)

Ich halte diese Aussagen hier für nicht sehr hilfreich, weil sie PlusPedia unnötig klein machen und suggerieren, PlusPedia sei eine Müllhalde, dort lande nur das Zeugs, was anständige Enzyklopädien nicht haben wollen, in der PlusPedia finde man nur Irrelevantes und Abgeschmacktes. Nach meinem Verständnis ist PlusPedia eine vollwertige Enzyklopädie (oder soll es werden), in der man auch etwas findet, was woanders wegen "Irrelevanz" keinen Platz hat, das ist aber nicht der Hauptzweck und alleinige Inhalt, nicht einmal der überwiegende Inhalt (langfristig). Was meint ihr? Ändern? -- Michael Kühntopf 12:14, 14. Jun. 2010 (UTC)

Das war ein Schnellschuss aus den ersten Tagen sollte natürlich überarbeitet werden. Grüße --Anthoney 12:37, 14. Jun. 2010 (UTC)
Mach' ich dann mal eben. Gruss -- Michael Kühntopf 13:34, 14. Jun. 2010 (UTC)
Pressemitteilungen mit Nummer+Datum zu verändern ist aber fragwürdig --Itu 16:34, 17. Jun. 2010 (UTC)

19 Artikel Qualität (erl.)

Wie geht es eigentlich mit diesen 3.188 Seiten Kategorie:Med-Miniartikel, die in der Hauptsache nur aus englischen Literatur-Links bestehen, weiter? Gruß, --Update Nachricht 09:22, 14. Jun. 2010 (UTC)

Die bleiben vorläufig - wenn jemand mag, kann er gerne die Artikel peu à peu erweitertn. --Anthoney 12:36, 18. Jun. 2010 (UTC)

20 PlusPedia wird richtig lächerlich gemacht (erl.)

Hallo merkt hier eigentlich einer, wie sehr PlusPedia zur Lachnummer wird. Der Admin erklärt: Dieser Account wurde endgültig Deaktiviert. Sein Eintrag als Admin wurde sogar entfernt PlusPedia:Administratoren. Nun macht er jedoch lustig weiter, löscht und vandaliert weiter und hat noch immer seine Adminrechte. Siehe seine letzten Werke: Ist das Mitarbeit??? sicher nicht. --Graf Ortho 11:26, 9. Jun. 2010 (UTC)

Kleiner Hinweis: Dieser Account wurde endgültig Deaktiviert, deaktiviert wäre richtige Schreibweise. Siehe Kleinschreibung. --Update Nachricht 11:31, 9. Jun. 2010 (UTC)

Ich würde gerne eine vernünftige Antwort auf solche kritischen Beiträge geben, aber dazu müsste man bei der PP auch im ANR was geleistet haben. --Yülli 11:35, 9. Jun. 2010 (UTC)

Meiner Ansicht macht sich hier nicht PP in erster Linie lächerlich, sondern derjenige, der nicht weiß, was er will. Ich habe nichts dagegen, daß Glenn hier wieder mitarbeitet, ich will aber weder wieder so einen Stress wie neulich mit den Meinungsbild erleben, noch irgendwelche Adminallüren miterleben müssen. Auch für Admins gelten Regeln - und insbesondere der Satz Wir pflegen hier untereinander einen freundlichen Ton. @Glenn:Bitte nicht wieder aussteigen und dann wieder rein. Ich kann verstehen, daß du ohne PP (vielleicht) nicht kannst. Bedenke aber bitte: Am anderen Ende der langen Internetleitung sitzt auch ein Mensch mit Empfindungen und kein Roboter. --Funker 11:49, 9. Jun. 2010 (UTC)
Ich kenne nur einen, der hier lächerlich gemacht werden soll, und der merkt es nicht einmal. Mutter Erde 11:57, 9. Jun. 2010 (UTC)
Ich bin aber auch so einer, der anderen mehrmals eine Chance gibt und sich dabei früher schon lächerlich gemacht hat. Es kommt allerdings immer auf die Situation an, ob man sich wirklich selbst lächerlich macht, oder ob die, die "kopfschüttelnd lächeln", sich selbst lächerlich machen.
Frei nach dem Motto: "Wer ist heutzutage schon "normal"? oder: "Was ist überhaupt "normal"?"
Laß mal gut sein, ME . Wird schon werden. Bin zuversichtlich... --Funker 14:12, 9. Jun. 2010 (UTC)


21 Talmud (erl.)

Habe gerade wieder einen elend langen Artikel reingesetzt. Hilft da jemand beim Aufhübschen (Absätze bilden und so) - oder kann man zunächst mal mit dem Ungetüm so weiter leben? Grüsse, -- Michael Kühntopf 21:39, 3. Jun. 2010 (UTC)

Hallo Michael - ich persönlich finde es besser, wenn wir 5 kürzere Artikel haben als einen Großen - vielleicht schaffst du es den langen Artikel in 5-10 kleinre zu teilen und entsprechende Unterseiten anzulegen? --Anthoney 21:47, 3. Jun. 2010 (UTC)
Anbieten würde sich die Aufteilung nach den Ordnungen, aber danach würde ja niemand suchen ... -- Michael Kühntopf 21:50, 3. Jun. 2010 (UTC)
Nur 23 Seiten. Die Mittelalterl. Judenverfolgung wird auf jeden Fall länger. Und die kann man auch nicht trennen. Ich finde auch, daß lange Artikel ruhig sein dürfen. Wenn jemanden nur ein bestimmter Abschnitt interessiert, so findet er ihn auch durch "Strg-F". Wenn er dann noch den Abschnitt markiert, so kann er "nur" den markierten Abschnitt ausdrucken.
@Michael: Sobald ich Zeit habe, schaue ich mir den Artikel mal an. Da mich auch das Thema interessiert: "Zwei Fliegen..." --Funker 05:09, 4. Jun. 2010 (UTC)
Funker, das freut mich. Sonst hätte ich mich heute selbst wieder an den Artikel gemacht. Die Inhalte sollten wohl passen, aber die äussere Form ist noch so hässlich. Danke für deine Hilfe! -- Michael Kühntopf 11:51, 4. Jun. 2010 (UTC)


22 Schon bekannt? (erl.)

Vielleicht nützlich für eine Konkurrenzanalyse? -- Michael Kühntopf 22:40, 2. Jun. 2010 (UTC)

Ich glaube ich kannte den Link schon - aber danke für den Hinweis. --Anthoney 22:46, 2. Jun. 2010 (UTC)

23 Schreibung mit Bindestrich (erl.)

Immer wieder kann man bei PlusPedia sehen, dass speziell durch einen Admin immer wieder die Schreibung mit Bindestrich revertiert und geändert wird (zahlreiche unnötige Edits). Jedoch sieht die am 1. August 2006 rechtsgültigen reformierten Rechtschreibung, wie sie in der amtlichen Regelung festgelegt wurde, eine Schreibweise bei Hervorhebung und Verdeutlichung vor z. B. Ist-Wert, Hoch-Zeit, aus-laden, Musiker-Zeugnis, Kaffee-Ernte, Schiff-Fahrt, Client-Server-Architektur, Dritte-Welt-Laden, Mund-zu-Mund-Beatmung, 50-Cent-Stück usw. Warum will die PlusPedia die gültige Rechtschreibung negieren? Hat PP eine eigene Rechtschreibung? --Graf Ortho 06:51, 2. Jun. 2010 (UTC)

Erledigt, wurde schon geändert. --Admin Glenn (Diskussion) 12:44, 2. Jun. 2010 (UTC)

Nichts hat sich geändert auf PP, gerade der Admin der es als erledigt bezeichnet macht weiter. --Graf Ortho 15:11, 3. Jun. 2010 (UTC)

Wir richten uns auf beide Varianten - speziell ich bevorzuge die ohne - aber richten uns auch an die Schreibung mit Bindestrich und an die Schreibung im WWW - dann entscheidet man - entweder in einer Diskussion oder durch einen einzelnen - gut begründet hat jeder die Möglichkeit, seine Variante der gängigen Schreibweise anzuwenden - mit oder ohne Diskussion. Grüße, Admin Glenn (Diskussion) 19:54, 3. Jun. 2010 (UTC)
Hier wird noch von mir geprüft, was wir machen werden. Ich hatte mal Glenn angefragt, 
wann man mit und wann man ohne Bindestrich schreibt. Ich glaube ohne Ergebnis?!?
Grüße --Anthoney 21:30, 3. Jun. 2010 (UTC)
Sicher eine gute Idee, im besonderen solche Rechtschreibung da braucht man wirklich keine Fragen! Alles Gute, macht weiter so. --Graf Ortho 11:35, 4. Jun. 2010 (UTC)
Ich schlage vor: Bindestrichschreibweise und "†": Es entscheidet derjenige, der den Artikel eingetstellt hat(=Hauptautor), da angenommen werden muss, daß Hauptautor sich bei seiner Schreibart etwas gedacht hat.
@Graf Ortho: Der "Bot" ist dumm - noch nicht einmal so intelligent, wie sein "Herrchen". ;-)
@Glenn: Bevor du wieder hochgehst: In jedem Programm - und ein Bot ist ein Programm - gibt es versteckte Fehler - auch noch nach vielen, vielen Jahren der Überarbeitung. Je komplizierter ein Programm ist, desto schwerer ist es, die Fehler zu entdecken. Je mehr Menschen sich das Programm in der Testphase (mit "ph" - habe ich genauso gelernt: Es gab zwar keinen Rohrstock mehr, aber dafür 10 Minuten Ecke-stehen, wenn man es nach 3x erklären immer noch falsch machte) ansehen und revidieren, desto weniger fehler hat das Programm. Nicht umsonst habe an verschiedenen Stellen nach dem Ablaufplan und dem Quelltext verlangt. --Funker 12:43, 4. Jun. 2010 (UTC)

24 Unbekannter Bot (erl.)

Offensichtlich gibt es bei PP zumindest einen Bot der im Hintergrund irgend etwas ausführt. 18:38, 1. Jun. 2010 (7.441 Bytes) in Artikel durch (Botbearbeitung: Typo). Wo, wie, was macht dieser Bot? Wo kann man den großen Unbekannten einsehen? --EnzyClo 06:28, 2. Jun. 2010 (UTC)

Das bin ich. Ich korrigiere vom PC-Server aus Artikel damit. --Admin Glenn (Diskussion) 12:45, 2. Jun. 2010 (UTC)

Erledigt zumindest für mich noch nicht, wenn hier externe Bots einfach so mal ihr Spielchen treiben können finde ich es nicht richtig und schon gar nicht gut. Was wird dann noch so alles von externen Rechner hier manipuliert? Bot sollte eine offene Sache sein wie in anderen Wiki auch. Du selbst lieber Glenn beziehst dich ja gerne auf die Wikipedia, dann schau mal dort wie das mit dem Bot so geht. So aber ist das nicht richtig und sollte es auch nicht betrieben werden. Wenn PlusPedia das duldet muss auch im Kapitel Datenschutz ein Hinweis erfolgen das fremde Server hier bei PlusPedia Daten speichern, bearbeiten und im Hintergrund manipulieren. --EnzyClo 17:31, 2. Jun. 2010 (UTC)

Ich erwarte in max. 10 Minuten eine Antwort auf diese Aktion. --EnzyClo 17:35, 2. Jun. 2010 (UTC)
Ich muss noch mit Glenn reden, was er da für Botspiele veranstaltet. Selbstverständlich haben wir keinen Einfluss darauf, wenn ein Bot hier Daten ablegt - ´sofern er sich an die Regeln hält, halte ich das für nicht problematisch - und verstehe nicht, was das mit Datenschutz zu tun hat. --Anthoney 17:41, 2. Jun. 2010 (UTC)
Wer hat den Bot-Flag gesetzt? Nur Bürokraten könne das Bot-Flag setzen. Wenn Glenn das einfach so selber kann, dann stimmt etwas nicht. Wo ist die Quelldatei von dem Bot? Welches MediaWiki-Bot-Frameworks läuft hier? --EnzyClo 17:48, 2. Jun. 2010 (UTC)
Tatsächlich euer ganzes Wiki ist offen wie ein Scheunen Tor. Ich glaube es nicht.$indexpath = 'index.php' $cookie = 'dewiki_session=***; '. dewikiUserID=***; '. 'dewikiUserName=***; ' Ich habe mich ganz normal eingeloggt und die Daten sind einsehbar, kann alles ausgelesen werde IP,s zu Benutzer ect. Ich sende mal eine Mail mit allen Doppelacount die eine IP haben. --EnzyClo 18:04, 2. Jun. 2010 (UTC)
Bleibt nur eines, Server abschalten Wikimedia-Software neu installieren und wieder hochfahren und achten wer welche Rechte hat. Irgendwer hat da gefummelt. --EnzyClo 18:07, 2. Jun. 2010 (UTC)
Aber die Daten sind doch normalerweise nur von Dir einsehbar, oder? Grüße, Admin Glenn (Diskussion) 18:56, 2. Jun. 2010 (UTC)

Ich hatte auch schon einmal nach der Dokumentation und dem Ablaufplan des Bots gefragt. Wurde aber seinerzeit geflissentlich übergangen. --Funker 19:08, 2. Jun. 2010 (UTC)

"Tatsächlich euer ganzes Wiki ist offen wie ein Scheunen Tor." - Würde mich interessieren, kannst du mal Screenshots zeigen oder einen Screencast machen? Was den Bot angeht sollte Anthony das mal klären, was Glenn da genau mit dem Bot macht. Grüße --Blacky24 01:33, 3. Jun. 2010 (UTC)
Hallo PP-Freunde, es ist kein Bot in dem Sinne unterwegs hier Spezial:Benutzer/bot, hat es bis heute auch nicht gegeben auf PP. Es wurde auch kein Bot-Flag freigegeben. Wenn es überhaupt ein sogenannter Bot war oder geben sollte sieht der ganz anders aus. Jeder der Freude am programmieren hat kann sich auf seinem PC so ein Hilfsprogramm stricken und unter seinem Benutzernamen genau so als würde er es von Hand schreiben einstellen. Mehr wie in der Zusammenfassung angegeben, siehe Artikel, ist es nicht. Da hätte auch stehen können: Änderung hat meinen Oma geschrieben. Das war also mehr ein U-Bo(o)t. Also keine Panik es ist auch kein Hacker am Werk. Grüße --Update 06:41, 3. Jun. 2010 (UTC)
Hab gestern wieder "so" ein Programm geschrieben, welches dem entspricht, was du beschreibst. Ist gar nicht so schwierig. Wenn ich also einmal hier bei PP viel Daten erzeugen will, so kann ich das auch. Fragt sich nur, ob Anthoney davon begeistert sein wird... --Funker 09:12, 3. Jun. 2010 (UTC)
Hi Funker, klar machen kann man alles, eine schöne Anleitung steht auch hier Python kannst du auch unter deinem Benutzernamen verwenden. Gruß --Update 09:31, 3. Jun. 2010 (UTC)
Wehe, wenn die falsch programmiert und unkontrolliert losgelassen... Warum wohl habe ich nach Dokumentation und Ablaufplan verlangt? --Funker 10:06, 3. Jun. 2010 (UTC)

Das stimmt - Glenn bei Bots bitte mit mir besprechen. Grüße --Anthoney 21:30, 3. Jun. 2010 (UTC)

25 Zitate aus Mein Kampf

Hallo, ich bin gerade am überlegen, ob das so eine gute Idee ist, Zitate (kurz und lang) aus dem Buch zu zitieren, aus zwei guten Gründen:

  • Zum einen ist der meiste Teil aus dem Buch natürlich verfassungsfeindlich.
  • Der zweite Punkt ist, das der Freistaat Bayern das alleinige Nutzungsrecht hat (siehe Wikipedia). Erst am 01.01.2016 wird das Buch "Gemeinfrei".

Die Veröffentlichungen der Zitate könnte aus meiner Sicht also schon zu einem Problem werden, vorallem, weil ein einfaches Zitieren nicht unter das Zitatrecht fällt (vergl. §51 UrhG). Ein "selbständiges wissenschaftliches Werk" wird durch die beiden Zitatseiten ja nicht geschaffen.

Zudem muss man bedenkenen, das zwar im Internet das Buch zu finden ist, es jedoch keine authorisierte Fassung gibt und somit jede Version anders sein kann. Ist ja auch nett mit den Seitenangaben, aber wer kann das schon nachprüfen? Offiziell niemand.

Ich würde die Zitate ehrlich gesagt lieber weglassen. Im Zweifelsfall bringt es nur Ärger als Nutzen, Wikipedia hält sich da ja auch zurück. Was meint ihr dazu? (Ich schreib's hier hin weil wir das sonst auf zwei Disk-Seiten verteilt haben und das bringt's ja nicht.) --Blacky24 13:21, 31. Mai 2010 (UTC)

Ist ein zweischneidiges Schwert. De facto ist der Text, wenn man ein wenig im Internet sucht, mehrfach zu finden, in vielen Sprachen. Ich meine eine Aufweichung der früher härteren Linie bezüglich "Publikationsverbot" feststellen zu können, d. h. der Freistaat Bayern hat zwar das alleinige Recht, verfolgt aber nicht mehr oder nicht mehr so konsequent eine entsprechende "Rechtsverletzung". Es ist eher eine pädagogische als eine rechtliche Frage. Meiner Meinung nach ist es richtig, zu dokumentieren, welch pathologisches Zeugs im Buch drinsteckt, als solch eine Geheimniskrämerei darum zu machen, die die Bedeutung des Buches nur aufwertet. Eine inhaltliche Beschreibung plus Zitate entzaubern das Buch. Die Missbrauchsgefahr ist natürlich immer gegeben, und ideal wäre eine wissenchaftliche, ausführlich von Historikern und Politikwissenschaftlern kommentierte Ausgabe. Gruss, -- Michael Kühntopf 13:28, 31. Mai 2010 (UTC)
Sehr guter Hinweis Blacky24, denn ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts fehlt bis heute. Somit könnte es sicher mehr Ärger bringen als es Nutzen hat.

Im deutschen Urheberrecht gilt für Zitate § 51 UrhG:

„Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn

  1. einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,“

UrhG § 51 Zitate

In der Schweiz kenne ich das Zitatrecht (URG) nicht so genau. Gruß --Update 13:36, 31. Mai 2010 (UTC)

Michael ist Literatur-Wissenschaftler. Ich habe Michael als einen Menschen kennengelernt, der durchaus gerade die Literatur der NS-Zeit sachlich korrekt bewerten und - vor allen Dingen - kommentieren kann.
Wie wäre es, wenn Michael zu den jeweiligen Zitaten einen entsprechenden Kommentar (aus seiner Sicht) einfügt? Es ist zwar dann kein "neutraler" Artikel mehr, aber wenn Michael aber die Fachkommentare zu "Mein Kampf" anführt, sehe ich das schon noch als wissenschaftliches Werk - in welchem auch wiederum Zitate aus "Mein Kampf" aufgeführt sein dürfen, ja sogar müssen.
Nach der endgültigen Fertigstellung würde ich, wenn ich Anthoney wäre, den Artikel gegen eine weitere Bearbeitung schützen.
Wenn jemand von uns dann unbedingt noch etwas dazu schreiben will, so kann Anthoney oder Michael den zusätzlichen Text einschieben. Gruß, --Funker 14:25, 31. Mai 2010 (UTC)
Ich habe leider die Kapazität nicht, in grossem Stil weiter am Artikel zu arbeiten, das habe ich Anthoney gegenüber ja bereits zum Ausdruck gebracht, als wir überlegten, ob ein Artikel unter diesen Prämissen hier überhaupt gewünscht wird. Vielleicht ist es eine gute Idee, den Artikel und seine Pendants dahingehend zu schützen, dass er nur durch Admins bearbeitbar ist - andererseits verstossen wir damit gegen die Grundidee, dass jede/jeder zur Verbesserung der Artikel beitragen können soll, und dieser heikle Artikel plus Pendants wird ja sicher ausreichend beobachtet, und wenn irgendetwas eskaliert, kann man immer noch eingreifen. -- Michael Kühntopf 14:59, 31. Mai 2010 (UTC)
Ich wäre dafür, speziell für derartig "heiße" Artikel, nur den Admins das Editierrecht einräumen. Wenn normale Benutzer den Text ändern, so sollten sie ihren Vorschlag einem von, z.B., drei für den Artikel zuständigen Admins zusenden. --Funker 18:55, 31. Mai 2010 (UTC)
Hi, es geht weniger um die Editierrechte als vielmehr darum, ob wir die Zitate so überhaupt brauchen und ob sie nicht problematisch sein können (rechtliches siehe oben). Wer sich für das Buch interessiert wird ohnehin nach einer ganzen PDF-Datei suchen und sich nicht aus der PlusPedia die Zitate rauskopieren. Grüße --Blacky24 01:35, 3. Jun. 2010 (UTC)

Hallo Blacky. Ich halte deinen Einwurf für sehr gut! - Ich habe zu den Zitaten mal einen allgemeinen ergänzenden Kommentar geschriben.

Was haltet ihr davon? - Ich persönlich finde, dass die Zitate aus Mein Kampf durchaus sinnvoll sein könnten, als Studienobjekt. Grüße --Anthoney 21:30, 3. Jun. 2010 (UTC)

26 Bild von meiner Benutzerseite wurde gelöscht (erl.)

Am 29. Mai 2010 Yülli hat „Datei:Oh was für ein Artikel bei PP.jpg“ gelöscht ‎ (Keine OTRS und Ursprungsquelle vorhanden, falscher Dateiname). Bild war jedoch mit Quellenangaben versehen. Habe darauf hin an info-de@wikimedia.org OTRS eine Mail gesandt, dort kam jedoch die Antwort das OTRS nichts mit PlusPedia zu tun hat und ich mich an PP wenden soll. Kann bitte ein Admin das Bild wieder herstellen, sollten Daten fehlen trage ich diese natürlich auch nach. Danke --EnzyClo 08:38, 30. Mai 2010 (UTC)

Hallo Yülli, kann das Bild von EnzyClo aufgrund obiger Information wiederhergestellt werden? Grüße --Ariane 14:45, 30. Mai 2010 (UTC)
Anthoney hat es natürlich wiedereinmal hergestellt, erledigt. --Glenn (Diskussion) 04:39, 31. Mai 2010 (UTC)

27 Autoarchiv?

Gibt es so etwas hier bei PP, oder muss man alles einzeln von Hand archivieren? Danke für eine Info. -- Michael Kühntopf 12:20, 29. Mai 2010 (UTC)

Hallo Michael - im Moment musst du leider per Hand archivieren - ich habe über einen Bot nachgedacht. Grüße - Anthoney
Danke! -- Michael Kühntopf 12:51, 29. Mai 2010 (UTC)

28 Die schlafende Passagierin vom United Airlines Flug

Dieser Artikel wurde schreibgeschützt! Grund unbekannt? Tippfehler beseitigen somit nur durch Admin möglich. --Tecnico-WB 14:14, 28. Mai 2010 (UTC)

29 Michael Kühntopf (erl.)

Bitte diesen Artiklel wieder entsperren. Ich sehe keinen Grund (mehr), warum IPs den nicht bearbeiten dürften. Danke. 188.155.204.188 11:43, 25. Mai 2010 (UTC)

Habe ihn freigegeben - aber wenn Du regelmäßig mitschreibst kannst du auch gerne einen Benutzernamen registrieren. Wir haben viele davon. ;-) --Anthoney 11:52, 25. Mai 2010 (UTC)
Danke. Was mich nur wundert, oben auf dem Reiter steht immer noch "Quelltext betrachten", aber der Artikel ist bearbeitbar. Woran liegt das? 188.155.204.188 12:59, 25. Mai 2010 (UTC)
Versuche mal Browsercache zu leeren Hilfe:Cache dann sollte es auch bei dir weg sein. --Update 16:02, 25. Mai 2010 (UTC)
Ja klar. Ich Hirni Du Danke. 188.155.204.188 17:26, 25. Mai 2010 (UTC)


30 Fundgrube für kleine lästige Artikel (erl.)

Benutzer:Unsicherlich hat auf wikibay etliche kleine, aber nicht zu kleine, Artikel zu grossen Themen eingestellt. Meist zu Themen, die man wohl eher ungern anfasst (weil sie sonst bei wikipedia gleich mindestens 50 kb bedeuten):

Die hier noch rot sind, könnte man rüberholen, nä? Gruss Mutter Erde 09:52, 25. Mai 2010 (UTC)

  • Rot-Blau-Test: Von mir (Unsicherlich) neu (auf wikibay) angefangen: (Unsicherlich ist Admin bei wp - der schreibt keinen Scheiss)

1.Warschau, 2.Bisons, 3.Alaska, 4.Belgien, 5.Luxemburg, 6.Indien, 7.Satz des Pythagoras, 8.Niederlande, 9.Dänemark, 10.Tschechien, 11.Österreich, 12.Schweiz, 13.Frankreich, 14.Quadrat, 15.Liechtenstein, 16.Europa, 17.Kreta, 18.Kreis, 19.Krakau, 20.Kopenhagen, 21.Prag, 22.Schweden, 23.Norwegen, 24.Finnland, 25.Island, 26.Portugal, 27.Andorra, 28.Griechenland, 29.Albanien, 30.Bosnien-Herzegowina, 31.Serbien, 32.Kroatien, 33.Slowenien, 34.Ungarn, 35.Bulgarien, 36.Ukraine, 37.Slowakei, 38.Bratislava, 39.Wien, 40.Budapest, 41.Athen, 42.Anarchismus, 43.Tirana, 44.Alaska, 45.Brüssel, 46.Luxemburg Stadt, 47.Süddeutsche Zeitung, 48.Vereinte Nationen, 49.Neu-Delhi, 50.Sigmar Gabriel, 51.Sofia, 52.Belgrad, 53.Donau, 54.Afrika, 55.Oder, 56.Schleswig-Holstein, 57.Kiel, 58.Mecklenburg-Vorpommern, 59.Schwerin, 60.Rostock, 61.Gordon Bajnai, 62.László Sólyom, 63.Schwarzes Meer, 64.Jean-Claude Juncker, 65.Ostsee, 66.Nordsee, 67.Atlantischer Ozean, 68.Kiew

Du darfst diese Artikel gerne zu uns holen - wenn du Hilfe benötigst, sag bescheid - dann versuche ich mich darum zu kümemrn. Wäre schade, wenn es verloren ginge. --Anthoney 11:56, 25. Mai 2010 (UTC)

Ja, ich bitte um Unterstützung. Aber ich habe gesehen, dass der google-Cache nicht alle gesammelt hat. z.B. Bosnien-Herzegowina scheint endgültig futsch zu sein. Gruss Mutter Erde 12:01, 25. Mai 2010 (UTC)

31 URV (erl.)

  1. Ein Stück Himmel ist eine Kopie (99%) aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Ein_St%C3%BCck_Himmel
  2. Vorlage:Tippfehler Intro, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Liste_von_Tippfehlern/A eingeschlossen sämtlich Unterseiten A bis Z, besonders sehr unverschämt, die Benutzernamen der Wikipedia wurden gleich mit nach PP kopiert. Gruß --Astronomer 06:47, 22. Mai 2010 (UTC)
Fall 1 ist vom Autor selber und Fall 2 ist ein Regelwerk bei Wikipedia und auch hier - darf man von dort kopieren. --Glenn v. B. Bot 07:23, 22. Mai 2010 (UTC)

So schnell wird ein Datenklau wie im Falle 2 hier erledigt? Wo bleibt das Urheberrecht und die Richtlinien auch bei Wikipedia sagen was ganz anderes? Schau mal die Lizenzangaben. Ist das nur dir als Admin erlaubt Beiträge zu klauen? Was soll diese dumme Antwort? Ein Bot beantwortet URV!!!! --Astronomer 08:19, 22. Mai 2010 (UTC)

Nachtrag auch die betroffenen Autoren der Wikipedia sehen es etwas anders [Ziat eines Wikipedia-Autors] Ich gehe von einer URV aus, da ich nicht erkennen konnte, dass die Quellen sauber angegeben wurden.....[Zitat-Ende]. --Astronomer 08:27, 22. Mai 2010 (UTC)

Guten Morgen

  • Zu Fall 1 gilt: Messina hat den Text bei der WikiPedia und bei uns eingestellt. Sie als Autorin kann keine URV begehen.
  • Zu Fall 2 gilt: Glenn Du darfst natürlich aus der WikiPedia Regeln hierher kopieren. Jedoch gib bitte die Quelle an. Sonst ist es nämlich eine Urheberverletzung. Ich habe das mal nachgezogen.

@Glenn: Noch etwas: Überlege Dir beim Kopieren von Dingen der WikiPedia keine eigenen Namen, sondern halte Dich bitte an deren Schema. Ich habe die Sachen jetzt mal nachgezogen: „PlusPedia:Rechtschreibung/F“ nach „PlusPedia:Liste von Tippfehlern/F“ und „Vorlage:Tippfehler Intro“ nach „Vorlage:Tippfehler intro“. Wenn die einen Rechtschreibefehler haben, dann macht es uns das Leben leichter, wenn wir den mitführen.

@Astronomer: Danke für den Hinweis. Mir tun Quellangaben überhaupt nicht weh - und ich möchte mich natürlich an die Lizenzen halten.

Ich denke der Fall sollte erledigt sein? --Anthoney 10:32, 22. Mai 2010 (UTC)

Sieht so aus, nur eine PP-Admin sollte es eigentlich wissen und darauf auch achten. --Astronomer 11:19, 22. Mai 2010 (UTC)
Mein Beitrag zu Fall 1 und 2 somit erstmal erledigt, Rest folgt. --Astronomer 11:19, 22. Mai 2010 (UTC)

32 Kommentare (erl.)

Hallo, ich finde solche Kommentare in der Zusammenfassung, wie bei Hilfe:Tabellen ‎ ("gestalltet" ??) einfach nicht nur unnötig, ein einfaches "t" oder "typo" reicht doch wohl aus? Jeder der schon mal mehr als zwei Worte und ganze Seiten schreibt macht mal einen Tippfehler. Wenn das ganze dann noch während der Bearbeitung des Artikels abläuft.. naja es schadet dem Projekt bei solchen Kommentaren auf jedenfall mehr als es hilft. Tippfehler ändern kann man auch noch später, in Ruhe und sachlich, erledigen. Gruß, --Astronomer 14:30, 19. Mai 2010 (UTC)

Ja klar, das Wort gibt's ja auch gar nicht - war auch nur ne Idee meinerseits - war unnötig, aber besser als gar nichts. Danke, Gruß, Glenn (Diskussion) 14:42, 19. Mai 2010 (UTC)
Die Fragezeichen sind in der Tat verwirrend. Besser ist wirklich du schreibst typo - oder konkret was Du geändert hast "daß->dass" oder so .... Grüße --Anthoney 10:34, 22. Mai 2010 (UTC)

33 Hallo Glenn (erl.)

Hallo, Admin Glenn! Mit Überraschung mußte ich feststellen, daß Du auf der Diskussionsseite zu dem von mir initiierten Artikel "Eiche" feststellst, der Autor dieser Seite wäre ein "bedenkenloser Benutzer". Da ich bis dahin der einzige Autor dieser Seite war, halte ich es für nicht unmöglich, daß Du mich damit meinst. Ist das so? Überrascht bin ich deshalb, weil Du mir gegenüber (von gelegentlichen unwesentlichen Edits an meinen Artikeln, die völlig ok waren, bisher nie Kritik an meiner Arbeit geäußert hast.

Wenn also diese Deine Bemerkung über einen "bedenkenlosen Benutzer" auf mich gemünzt sein sollte frage ich Dich: was meinst Du mit "bedenkenloser Benutzer", warum kannst Du mir Kritik nicht offen ins Gesicht sagen, warum diskreditierst Du mich und meine Arbeit bei Anderen und was genau bezweckst Du mit solchen Vorstößen? Ich erwarte von Dir eine konkrete Antwort und kein intrigantenhaftes Geschwätz hinter meinem Rücken. --Frank 12:57, 17. Mai 2010 (UTC)

Hall Frank - ich gehe davon aus Glenn meinte Du seist ein "unbedenklicher Benutzer" (also im Sinne von integer oder vertrauenswürdig) - Ich bin auch darüber gestolpert - aber aus dem Kontext heraus kann ich mir nichts anderes erklären. Grüße --Anthoney 13:09, 17. Mai 2010 (UTC)

Hallo Anthoney, wenn das so sein sollte und Glenn mir das vielleicht noch kurz bestätigen würde, wäre dieses Mißverständnis ausgeräumt. Hier, wo ich wohne, wird "unbedenklich" auch oft mit gedankenlos, unzuverlässig, launenhaft gleichgesetzt, und das bin ich nicht.
Sollte die ganze Sache also auf einem Mißverständnis beruhen, dann ist die Sache für mich geklärt! --Frank 13:22, 17. Mai 2010 (UTC)
Leider kommen die Kommentare von Glenn eben nicht immer gerade glücklich an. Ich kann Benutzer.Frank nur zu stimmen, solche Aussagen wie: [Zitat] ... eines gilt grundsätzlich - revertet jemand meine oder andere Änderungen - oder andersrum - werde ich sie wieder reverten Egal wie viel Mal. -- Glenn [Zitatende]. Das sollte und ist auch nicht sehr förderlich wenn dort die Macht demonstriert wird wie auch hier in abgeschwächter Form: Datei_Diskussion:Stoppschild.png. Automatisch kommt es zu Reaktionen. --Astronomer 13:28, 17. Mai 2010 (UTC)

@Frank
Mit bedenkenlos meinte ich bezüglich einer Diskussion über Quellenangaben bei deinen Artikel das deine Arbeit und Artikel bedenkenlos wären also es sozusagen keinerlei Quelle benötigen da die Artikel aus deiner Feder stammen und Du dich mit Pilzarten, Baumarten und deinen anderen Fachgebieten sehr gut auskennst und über das Fachwissen darüber verfügst, deswegen bedenkenlos = deine Artikel enthalten keine falschen Informationen. Grüße
@Astronomer
Jeder sollte das gleiche Recht haben - jeder kann und darf Admin werden - etwas mehr Edits und Du kannst alles wie mein Konto (wenn Anthoney damit einverstanden ist).

Grüße, Glenn (Diskussion) 13:43, 17. Mai 2010 (UTC)

Dann nehme ich dich bei deinem eigenen Wort!Jeder sollte das gleiche Recht habe.. Bitte reverte die Bilddatei..Ich kann es nicht weil es mir nicht erlaubt ist. Grüße, --Astronomer 14:03, 17. Mai 2010 (UTC)

@Astronomer: Welche Bilddatei meinst Du? Wobei ich davon ausgehe, dass Du es kannst - außer das Bild ist geschützt. --Anthoney 14:28, 17. Mai 2010 (UTC) Hi Anthoney, schau mal bitte auf deine Disk. Benutzer_Diskussion:Anthoney#Bilddatei, dort wird auch von Glenn erklärt das ich keine Bilddatei verschieben kann. Ich Staune auch ein SupraAdmin kennt die Rechtevergabe wohl nicht? Denke Glenn kann es dir besser erklären wie ich selber. --Astronomer 21:20, 17. Mai 2010 (UTC)


Danke, Glenn, diese Klarstellung von Dir reicht mir völlig aus, auch wenn die Formulierung im ersten Augenblick mißverständlich war. Deine Arbeit ist übrigens für die PP sehr wichtig- "einer muß der Bluthund sein" sagte Noske, das bist DU im Augenblick, aber Du solltest Dir eventuell noch einige Fähigkeiten in Diplomatie zulegen!
Kein Benutzer ist glücklich über Restriktionen seinen Artikeln gegenüber, seien sie noch so berechtigt! Schreib die Nutzer an, diskutiere mit ihnen, setze ihnen meinetwegen Fristen, befrage Andere und biete Alternativen... dann hast Du weniger Probleme!
Wo ich kann, berate und helfe ich gerne! --Frank 14:48, 17. Mai 2010 (UTC)

34 Hauptseite In den Nachrichten.. (erl.)

Textseite zeigt alte Nachrichten, bearbeiten, einfügen neuer Nachrichten geht leider nicht. Seite hat Schreibschutz, kann es mal ein Benutzer mit den entsprechenden Rechten aufheben? --Astronomer 07:02, 17. Mai 2010 (UTC)

Hallo Astronomer, Nachrichten wurden aktualisiert. Schreibschutz ist so gewollt. Grüße --Ariane 08:03, 17. Mai 2010 (UTC)
Können wir da nicht generell einen Ticker öder ähnliches einbauen? Wobei ich mich immernoch frage, was Nachrichten mit der PlusPedia zu tun haben, wo doch in jedem Firefox der Tagesschau-RSS voreingestellt schon drin ist. Grüße --Blacky24 15:08, 17. Mai 2010 (UTC)


Die Nachrichten sind wie das Zitat des Tages oder das Bild des Tages eine - wenn auch bescheidene - Möglichkeit, Leser zu binden. WikiPedia hat so was auch. Im Endeffekt gebe ich Dir aber Recht, dass es auf der einen Seite mit Leben gefüllt werden muss (was Ariane sehr gut macht) - und es auf der anderen Seite sich von anderen Medien absetzt. Was wir jedenfalls nicht tun. Wie man technisch eine Tickerlösung umsetzen könnte weiß ich nicht. Hast Du dafür ein Beispiel? Wenn wir die Rubrik überhaupt aufrecht halten. Oder wir machen etwas Twitter-Artigels daraus? Oder eine ShoutBox - wo jeder alles reinschreiben darf? - Grüße --Anthoney 16:35, 17. Mai 2010 (UTC)
Ein genaues Beispiel habe ich nicht, war nur mal so eine Idee. WikiPedia macht das ja so, dass sie kurz beschreiben was in der Welt passiert und dann im Wiki zu den Sachen verlinken. Dafür fehlen uns aber die ganzen Inhalte, um das auch zu machen. Eine Shoutbox würde ich auch nicht machen, dafür gibt ja hier genug Diskussionsseiten und in der Regel werden die recht oft zugespammt, das bringt dann auch kein Nutzen. ;)
Twitter wäre eventuell eine Idee, wenn man den RSS von den PlusPedia-Favourites einbinden könnte (den hier), könntest du einfach Newsmeldungen mit dem Stern "favourisieren" und dann würde das auf der Startseite geupdatet werden. Nachrichten-Twitter-Accounts gibt es ja auch schon genug (tagesschau, Spiegel, ZEIT usw.). Ich weiß nur nicht, ob man einen solchen RSS auf der Startseite einbinden kann. Grüße --Blacky24 11:01, 19. Mai 2010 (UTC)
Vielleicht über einen positionierten Frame? --Funker 12:06, 19. Mai 2010 (UTC)
Wenn man mit der Wikimedia-Software keine RSS-Feeds einbinden kann müsste wohl ein Frame her. Grüße --Blacky24 01:41, 3. Jun. 2010 (UTC)

35 Email bei Anmeldung (erl.)

Wenn ich mich nicht irre bekam ich bei der Anmeldung die Meldung dass ich eine Bestätigungs-Email bekomme. Ist aber bis jetzt keine eingetroffen. --Itu 13:13, 17. Jun. 2010 (UTC)

Schau mal in deinem Spam-Ordner nach - oder lasse sie dir erneut liefern. Grüße --Anthoney 16:36, 18. Jun. 2010 (UTC)
In meinem relativ jungen Mailaccount kann ich gerade keinen SPAM-ordner entdecken. Sieht so aus als wäre da nichts. --Itu 11:25, 22. Jun. 2010 (UTC)

36 Neue Artikel hier (unterhalb der gleich folgenden Linie) eintragen:

Es ist sehr viel praktischer, wenn ein neuer Artikel oben ist - und ein alter unten.

Daher drückt auf den kleinen Knopf rechts oben: "Bearbeiten" - und schreibt euren Text hinter die Linie: (Beginnt Eure Zeile am besten mit zwei Gleichzeichen (==) und beendet die erste Zeile auch mit zwei Gleichzeichen (==))


37 Mal eine Frage (erl.)

Auf welcher Seite werden denn nun die Fragen an Admins gestellt? Hier oder auf der Projektseite PlusPedia:Administratoren/Anfragen. Das ist ja etwas ein durcheinander...--Aeronaut 20:26, 18. Jun. 2010 (UTC)


38 Statistik Anzahl PlusPedia-Artikel (erl.)

So etwas würde mich brennend interessieren. Einfach als Grafik Anzahl Artikel PlusPedia am 31.3.10, 30.4.10, 31.5.10 usw.

Oder gibt es so etwas schon irgendwo?

Gruss, -- Michael Kühntopf 16:23, 26. Mai 2010 (UTC)

Hallo Michael - als Grafik nicht - in Textform sehr wohl:
Herzlichen Gruß --Anthoney 16:26, 26. Mai 2010 (UTC) (Siehe Hauptseite - Statistiken)
Perfekt, nehme ich gleich auf meine Beo-Liste. Wenn ich Admin-Status hätte, könnte ich auch auf solchen Seiten Rechtschreibkorrekturen vornehmen, die mir häufig auffallen, die ich aber nicht ausbessern kann. Gruss, -- Michael Kühntopf 16:31, 26. Mai 2010 (UTC)

39 Exploit Java.CVE-2010-0886-a (erl.)

Obigen Trojaner habe ich mir gestern eingefangen. (Am 15. Mai auch schon einen anderen). Leider hat ihn mein Antivirus-Programm zu spät entdeckt. Als kleiner Hinweis wurde "von ihm" mein Pluspedia-Bookmark gelöscht. Wer hat derlei hier auch schon erlebt? Wie geht man damit um? Gruss Mutter Erde 10:28, 26. Mai 2010 (UTC)

Ist offensichtlich nur bei angemeldeten Benutzer auf PlusPedia aktiv. Bei IP Verwendung bisher nicht feststellbar. Kann sich aber noch ändern. Auf jeden Fall greift er auf alle Daten zu die nicht ausreichend geschützt sind.

Infizierte Speichermodule: 2 Infizierte Registrierungsschlüssel: 13 Infizierte Registrierungswerte: 2 Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 1 Infizierte Verzeichnisse: 1 Infizierte Dateien: 21

Infizierte Speicherprozesse: (Keine bösartigen Objekte gefunden)

Wer das Teil wo eingeschleppt hat und wo es untergebracht wurde, sollte schnell gefunden werden. --77.211.209.45 12:30, 26. Mai 2010 (UTC)

Bei mir zum Glück nichts. Gut, das ich hier mit Linux arbeite. (Und Mails auf einem zweiten Linux-PC bearbeite.) Prüfe aber meine Win-PC. --Funker 14:57, 26. Mai 2010 (UTC)

Also ich denke, dass das Ihr euch den Trojaner wo anders geholt habe - sofern die MediaWiki-Software kein Loch hat, dürfte die PlusPedia-Webseite sauber sein. Grüße vom --Anthoney 17:08, 26. Mai 2010 (UTC)

Willste nicht mal ein paar Tüftler von wikipedia zuziehen? Mit deren Daten (incl. deren Sammlung von Proxy-Servern), den Daten von wikibay und den Daten von hier, ergibt sich die Chance einen großen, nasenmäßig eher winzigen, Fakerring zu knacken. Darüberhinaus könnten sich Verbindungen zu anderen Seiten ergeben, die auch noch Details beisteuern könnten. Ausserdem gibts ja auch noch die Polizei. Mutter Erde 18:06, 26. Mai 2010 (UTC)
Hast Du Kontakt zu solchen Spezialisten? ... --Anthoney 18:16, 26. Mai 2010 (UTC)
Wenn Du die/den Faker meinst? Ja, ständig :-). Ansonsten: Hozro und Entlinkt führen bei wp führend die Nachweise. Es gibt aber noch mehr. BdK ist die CU-Spezialistin. Ein Wink mit einem Staatsanwalt dürfte sie - vielleicht - motivieren. Mutter Erde 18:27, 26. Mai 2010 (UTC)

Ich warte erst mal ab, bevor ich mit solchen Keulen beginne - CU geht ja nur, wenn die IP-Adresse bekannt ist - und wer das im Googleforum geschrieben hat - da sehen wir ja die IP-Adresse nicht ....

Grüße vom Anthoney

Ach so, ja. wecowi könnte noch ein paar Daten zu ihrem Schreiber Benutzer:WP-Exilant beisteuern, und natürlich google selbst. Die haben seinen Blog recht flott gelöscht (der "Herr" bevorzugte zu schmähen, aber leider leider ohne Impressum. Sehr schade.) Mutter Erde 19:30, 26. Mai 2010 (UTC)

Die IP-Adresse ist zwar noch nicht bekannt - aber die Email-Adresse des Google-Schreibers dürfte nun bekannt sein, wenn man 1&1 zusammenzählt. -85.25.239.94 19:46, 26. Mai 2010 (UTC)

40 Bitte wieder herstellen (erl.)

  • (Lösch-Logbuch); 19:56 . . Administrator Glenn v. B. (Diskussion | Beiträge) hat „Benutzer Diskussion:Mahone“ gelöscht (Diskussionsseite eines unbeschränkt gesperrten Benutzers)
  • Und welche Beleidigung soll das überhaupt gewesen sein? Mutter Erde 21:43, 25. Mai 2010 (UTC)


41 Raphael Doria

Wurde verschoben auf die Projektseite der Admins