Benutzer Diskussion:Anthoney

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meine alten Diskussionen befinden sich hier: Benutzer_Diskussion:Anthoney/Archiv

Neuen Text bitte unterhalb der Linie einfügen:

-----------------------------------------------------------

Wäre es bitte möglich, eine leserliche Hauptseite zu gestalten und nicht eure Meinungen dort reinzuhauen ??? --Fmrauch (Diskussion) 22:12, 8. Mär. 2018 (CET)

Inhaltsverzeichnis

1 Adminrechte für den Furchenstein?

Hallo Anthoney

der Ausbau des Chiemgau Impact Reseach Team in einen AstArtikel bedarf noch einiger Änderungen. Dazu hatte ich eine Adminanfrage gestellt, die auch beantwortet wurde, ... mit dem Hinweis ich sollte selbst!

Dazu brauch ich die Adminrechte, denn es ist a) eine Seite zu löschen b) eine gesperrte Seite zur Bearbeitung zu entsperren. Grüße vom Chiemgau. --Furchenstein (Diskussion) 07:21, 30. Jun. 2013 (CEST)

2 Chiemgau Impact Reseach Team

Hallo Anthoney,

ich habe gesehen das hier von der Adminseite der Aufbau eines Astartikels unterstützt wird. Dies war in meinem Wunsch an Admin Pfitzer Hansi als Alternative zum Meinungsartikel, um diesen vor Verunglimpfung zu schützen. Pfitner Hansi hat mir den Artikel dann auch auf einen Meinungsartikel gesetzt. Aber dann kam Furchenstein auf die geniale Idee meinen Wunsch an Pfitzner Hansi so zu interpretieren, dass er einen Ast Artikel erzwang. Es beginnt jetzt wieder die Diskriminierung in den Artikeln Kord Ernstson und Chiemgau Impact Research Team. Das Ganze wird auch von Euch noch so geschützt? Bei meinem Start hier in PlusPedia hatte ich Hoffnung das es hier gesitteter zugeht als bei Wikipedia. Kannst Du Dir bitte die beiden Seiten nochmal anschauen? Danke --Karl01 (Diskussion) 08:50, 30. Jun. 2013 (CEST)

Es war der erklärte Wunsch des Karl01 einen Ast-Artikel zu haben. Geäußert am 27. Mai 2013 23:22 gegenüber Frankhard61 (ist zur Zeit inaktiv). Grüße vom Chiemsee --Furchenstein (Diskussion) 15:45, 30. Jun. 2013 (CEST)

3 Was war heute wieder los?

PP den ganzen Tag nicht zu erreichen ... -- Michael Kühntopf (Diskussion) 14:16, 3. Jul. 2013 (CEST)

Serverprobleme oder ganz normale Wartungsarbeiten. Hat wohl nichts weiter zu bedeuten. Gruß Pfitzners Hansi (Diskussion) 20:48, 3. Jul. 2013 (CEST)

4 Glenn

Habe heute die 3-Monatsrechnung meines Hosters erhalten. Abwehr des Denial-of-Service-Angriffs kostet mich 32,50 Euro ohne MWSt. -- Michael Kühntopf (Diskussion) 20:53, 4. Jul. 2013 (CEST)

5 Es ist passiert

Jewiki hat mehr Artikel (Inhaltsseiten) als PlusPedia.

PlusPedia: 31 805, Jewiki: 31 815.

Sonntägliche Grüsse, -- Michael Kühntopf (Diskussion) 20:25, 7. Jul. 2013 (CEST)

Herzlichen Glückwunsch - und weiter so :-) .... Wir ziehen von unserer Zahel ohnehin über 3.000 ab. Schönen Sonntag --Anthoney (Diskussion) 20:49, 7. Jul. 2013 (CEST)
Starke Leistung, Michael! Herzlichen Glückwunsch! Gruß Pfitzners Hansi (Diskussion) 20:51, 7. Jul. 2013 (CEST)
In Spitzenzeiten hat Jewiki jetzt auch schon 1000 Besucher täglich. Aber alles die Maus mit den Brüsten, die sie gar nicht haben dürfte als ehemalige Spitzensportlerin. Das Leben ist kompliziert. -- Michael Kühntopf (Diskussion) 20:59, 7. Jul. 2013 (CEST)
Von mir auch herzlichen Glückwunsch, Artikelanzahl größer als bei der Pluspedia, Besucherzahlen liest sich ja auch nicht so schlecht. Weiterhin viel Erfolg. --I.Tzik (Diskussion) 21:10, 7. Jul. 2013 (CEST)
Besten Dank. Einen neuen Fundraiser habe ich auch - und ihr einen Verein. -- Michael Kühntopf (Diskussion) 21:12, 7. Jul. 2013 (CEST)
Bevor ich's vergesse: Vereint gegen Wikipedia! Wikipedia = Monopolistenarroganz & Klüngel & Dummheit. -- Michael Kühntopf (Diskussion) 21:14, 7. Jul. 2013 (CEST)
Richtig, wie bei allen Monopolisten. Steter Tropfen höhlt den Stein....--I.Tzik (Diskussion) 21:28, 7. Jul. 2013 (CEST)
Mit der Pluspedia geht es steil bergauf, und das Jewiki ist das größte Wiki zum Thema Judentum. Das muss sich die Wikipedia warm anziehen um nicht ins Hintertreffen zu geraten. Gruß Pfitzners Hansi (Diskussion) 21:56, 7. Jul. 2013 (CEST)
Da bleibt als Fazit nur: Das ist ja zum Fürchten....--I.Tzik (Diskussion) 21:59, 7. Jul. 2013 (CEST)
Sowas und älteres - davon habe ich noch mehr
Wichtig wäre die in einer vorherigen Diskussion hier besprochene zeitliche Haltbarkeit dieses Projekts. Nicht, daß meine Arbeit so wichtig wäre — jeder etwas Fachkundige kann die nachvollziehen. Aber dennoch: Menschliches Wissen ist aufbauendes Wissen. Wenn ständig bei Null begonnen werden muß, ist das, was positiven, vorantragenden Geist beflügelt, schnell dahin. Auch ich liebäugele damit, mal einen „unrelevanten“ Artikel hier zu schreiben. Z.B. über einige meiner in der WP unrelevanten Ahnen, deren Linie sich bis ins 15. Jahrhundert mit Dokumenten wie das hier angefügte verfolgen läßt. Wichtig wäre für die Zukunft aber tatsächlich ein überzeitliches, tragfähiges Konzept. Ich hätte da übrigens noch ein paar andere, für Jewiki interessante Artikel im Gepäck – mit historischem Fotomaterial. Z.B. vom Gründer der deutschen Pfadfinderbewegung. Wanderfalke 23:37, 8. Jul. 2013 (CEST)
Ach ja, noch ein – insbesondere für mich interessanter Bereich: Wie schütze ich mich vor evtl. einfallenden Wandalen bzw. Zerstörern meines Renommees als Autor? Ich hatte aufgrund meiner Arbeit – die in der WP irgendwann auffiel – das große Glück, Artikel mit Hilfe renommierter Fachleuten (näheres erfährt niemand) zu erstellen. Nach drei Jahren indes fiel das thumben Kräften in der WP auf und eine grenzenlose ununterbrochene Sabotage begann, mit dem Ziel, meinen Ruf zu schädigen. Sonst wäre anders verfahren worden. Ich befürchte, daß dies auch in der PlusPedia irgendwann geschehen wird, zumal man in der WP schon darauf aufmerksam geworden ist, daß ich nun hier tätig bin. In der WP hat man zunächst ehern beschworen, dem für das Renommee des Fachbereichs Archäologie ach so wichtigen Limesprojekt zu helfen. Doch trotz einiger Vorschäge – nichts geschah. Die Autoren wurden komplett im Regen stehen gelassen. Was könnte die PlusPedia tun? Ich meine, wenn hier mal so ein Blödmann auftaucht, sollte er doch seinen eigenen Artikel zu dem entsprechenden Thema schreiben und mich in Ruhe lassen. Was meint ihr? Wäre das machbar? Sinnvolle Kritik ist immer willkommen. Aber kein in Aggression getauchter Tenor. Da bin ich sehr sensibel, diesen Unterschied erkennen zu können. Wanderfalke 00:02, 9. Jul. 2013 (CEST)


Hallo Wanderfalke - Wir haben uns vorgenommen, das Projekt lange am Leben zu halten .... Deine Arbeit ist sehr wertvoll für das Projekt. Daher gibt es hier auch Schutzengel, die auf Deine Artikel aufpassen und sie notfalls vor Vandalen schütezn werden.

Unabhängig von unseren Plänen empfehle ich dir, Deine Eigene Arbeit regelmäßig zu sichern. Beispielsweise durch Seitenexporte. Der Teufel ist dann manchmal doch ein Eichhörnchen. Schönen Abend und Gute Nacht --Anthoney (Diskussion) 00:10, 9. Jul. 2013 (CEST)

MediaWiki gibt die Möglichkeit (inwieweit das hier aktuell realisiert ist, weiss ich nicht), die Einstellungen der eigenen Beobachtungsliste so zu konfigurieren, dass alle Seiten, die man selbst anlegt, verschiebt oder verändert, beobachtet werden können, zusätzlich die, die man selbst aktiv auf die Beobachtungsliste nimmt. Damit sollte doch eine vollständige Kontrolle der eigenen Arbeit gewährleistet sein. Eine andere Frage ist die, was in Konfliktfällen passiert. In dieser Hinsicht dürfte es augenblicklich auf PP, vor allem in deinem Arbeitsbereich, sehr ruhig zugehen. Eine dritte Frage ist die oben schon angesprochene Frage der Datensicherung. Wenn du den Quelltext aller fertigen Artikel extern sicherst, könntest du sogar im Fall der Fälle (den ich für sehr unwahrscheinlich halte) dein eigenes Wiki gründen oder die Artikel in ein geeignetes anderes Wiki neu einbringen. Michael Kühntopf (Diskussion) 01:37, 9. Jul. 2013 (CEST)

6 Jüdischer Rassegedanke

Diesen "Artikel" sollten wir löschen, oder? Scheint ein Abklatsch des entsprechenden Metapedia-Artikels zu sein. Was ist mit dem Benutzer? Sperren? -- Michael Kühntopf (Diskussion) 13:30, 11. Jul. 2013 (CEST)

Hallo Michael - ja lösche den Artikel bitte.
Wir wollen keine Metapedia-Doubletten hier bei der PP haben. (Eventeulle Ausnahme: Erst PP-Artikel dann Metapedia)
Grüße --Anthoney (Diskussion) 14:02, 11. Jul. 2013 (CEST)
Ok. Wurde im Juli 2012 schon einmal aus Metapedia kopiert und anschliessend wieder gelöscht. Grüsse, -- Michael Kühntopf (Diskussion) 14:10, 11. Jul. 2013 (CEST)


7 Klänge vom Balkan

Hallo Anthoney,

folgende brandneue Artikel könnten dich evtl. interessieren:

Einen schönen Tag wünscht dir Michelle DuPont (Diskussion) 11:08, 18. Dez. 2013 (CET)

Vielen Dank ....
Ich kenne zwar keins der Lieder - so auf den ersten blick
Aber die Artikel sind interessant.
--Anthoney (Diskussion) 10:48, 19. Dez. 2013 (CET)
Ja, viele der Musiker und Songs kennt man in Deutschland leider kaum. Dafür kennt man in Bosnien vielleicht Andrea Berg oder Helene Fischers Werke weniger. Ich hoffe, dass ich die Texte der Songs richtig beschrieben habe. Mein Serbo-Kroatisch ist leider nicht mehr so gut wie es noch vor ein paar Jahren war. Многи поздрав из Michelle DuPont (Diskussion) 11:05, 19. Dez. 2013 (CET)

8 Spannende Performances

Hallo Anthoney,

die folgenden Artikel (die ich übrigens nach einem Bildband, den mir ein befreundeter bedeutender und berühmter bosnischer Fotograf zu Weihnachten geschenkt hat) könnten dich interessieren:

Gruß von --Michelle DuPont (Diskussion) 08:53, 26. Dez. 2013 (CET)

9 VM bitte mal beachten

Ich hatte antisemitische Töne von Michelle angemahnt, die VM wurde durch Hansi abgelehnt. Michelle hat mich nun erneut als Itzig verunglimpft. Könntest du dich bitte darum kümmern [1], ich denke, auch ein Vielschreiber wie Michelle darf sich so etwas nicht herausnehmen. Dankeschön. --I.Tzik (Diskussion) 20:40, 3. Jan. 2014 (CET)


10 Hallo Anthoney

deinen Artikel DeNokratie habe ich als Meinungsartikel und TF gekennzeichnet. Hansi hat auf der Disk dem eigentlich zugestimmt, aber trotzdem die Markierungen wieder entfernt. Ich habe nochmal auf der Disk stellung genommen und setzte das wieder ein. Da du aber der einzige Autor des Artikels bist, hier der Hinweis darauf. Wenn du das nicht möchtest, weil du der Meinung bist, es handele sich nicht um TF bzw einen Meinungsartikel, dann kannst du das ja zurücksetzen. Besten Gruss --Schon beleidigend mit (Diskussion) 20:25, 11. Jan. 2014 (CET)

11 Hilfe gefragt

Hallo, habe diese Liste (Liste ausländischer Steuerzahler) erweitert. Nach meinen letzten Edits hat es leider irgendwas verdreht. Die Liste wird auf einmal sehr benutzerunfreundlich in die Länge gezogen angezeigt. Weißt du woran das liegt? Kannst du helfen und das reparieren? --Michelle DuPont (Diskussion) 12:24, 14. Jan. 2014 (CET)

Ich habe das Gefühl, dass die Liste korrekt aussieht. --Anthoney (Diskussion) 14:12, 14. Jan. 2014 (CET)

12 Popsongs

Hallo, ich habe mal meine alten LP`s und CD`s aus dem Keller geholt und einige Artikel über Songs geschrieben. Vielleicht gefällt dir manch eine Song davon:

--Michelle DuPont (Diskussion) 17:02, 20. Jan. 2014 (CET)

13 kleiner Hinweis auf erneutes Einsetzen von Metapedia-Dublette

dein Entfernen einer Metapedia-Dublette wurde zurückgesetzt mit der Behauptung, das stamme nicht aus der Metapedia. Ein kleiner Blick in ebendieses rechtsextreme Portal zeigt, aber, dass es genauso ist. Siehe Diskussionsseite und Einfügen des Metapedia-Textes. Nur zur Info, Boris scheint das egal zu sein. Gruss --Schon beleidigend mit (Diskussion) 20:57, 20. Jan. 2014 (CET)

Ein Blick in die Metapedia zeigt tatsächlich das Gegenteil. Im übrigen ist Schon beleidigend mit stalkend und vandalierend tätig, er verfolgt alle meine Edits und revertiert sie unterschiedslos. Wille zur konstruktiven Arbeit an der Pluspedia ist bei ihm keine erkennbar.--MrMr (Diskussion) 04:29, 21. Jan. 2014 (CET)


14 Der Artikel "Deutschtümelei" ist kein Metapedia-Artikel!

Hallo Anthoney,

wie ich sehe hast du den Artikel über Deutschtümelei gelöscht, weil in Metapedia derselbe Text steht. Der Artikel ist aber trotzdem kein Metapedia-Artikel, sondern ein Pluspedia-Artikel, weil er hier bei uns zuerst stand. Irgendwelche Metapedia-Autoren haben ihn nämlich erst später herauskopiert und dann in ihre eigene Enzyklopädie gesetzt. Sie haben ihn nicht verfasst, sondern einfach nur von hier geklaut. Das kann man auch im Verlauf nachsehen, dass der Text zuerst bei uns stand. Darum schlage ich vor, den Artikel hier wiedereinzusetzen. Gruß, --Aidep Sulp (Diskussion) 20:09, 27. Jan. 2014 (CET)

Ich stimme Aidep Sulp einhellig zu, Metapedia hat unseren Artikel gestohlen und de facto plagiiert.--Bohumil Samuel Kecir (Diskussion) 16:52, 10. Okt. 2015 (CEST)

15 Deutsche Migranten

Hallo Anthoney,

Es gibt eine neue Liste, die dich interessieren könnte. Leider wird ja von Rechtspopulisten immer wieder gegen Migranten gehetzt. Deshalb habe ich mal die Liste deutscher Emigranten angelegt. Viele von denen waren ja auch "Wirtschaftsflüchtlinge. --Michelle DuPont (Diskussion) 12:47, 7. Feb. 2014 (CET)

@Michelle DuPont du musst unbedingt zwischen rational argumentierenden Kritikern jedweder politischer (demokratischer) Orientierung der konzeptionslosen deutschen Einwanderungs-und Flüchtlingspolitik und tatsächlichen Rechtspopulisten differenzieren, anstatt die gravierenden Unterschiede zwischen beiden beständig zu nivellieren.--Bohumil Samuel Kecir (Diskussion) 20:41, 18. Okt. 2015 (CEST)

16 Protest gegen die DeNokratie

Hallo Anthoney,

folgendes könnte dich interessieren. Es gibt inzwischen auch engagierte Menschen, wie bsp. Aydin Akin, die gegen das Unrecht der DeNokratie protestieren. --Michelle DuPont (Diskussion) 10:07, 18. Feb. 2014 (CET)

17 Neue Artikel über Migration

Hallo Anthoney,

die Welt wird ja Gott sei Dank immer multikultureller. Das Thema Migration ist deshalb wichtig und leider auch oft umstritten. Da ist gute Information hilfreicher als rechte Vorurteile. Dazu gibt es jetzt folgende neue Pluspediaartikel, die dich interessieren könnten.


Und zusammenfassend und vergleichend: Gestaltung der Migration in Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern


Diese Message ist von --Michelle DuPont (Diskussion) 08:37, 27. Feb. 2014 (CET)


18 Hilfe bei Import

Hallo Anthoney, kann du mir beim Import eines Artikels helfen (siehe)? Mir fehlen leider die nötigen Rechte dazu.--Sinuhe20 (Diskussion) 18:49, 28. Apr. 2014 (CEST)


19 Menschheitsgeschichte

Ich möchte dir keinesfalls den Tag verderben und weiß, dass der Artikel arg lang ist und deshalb Zeit brauchen wird. Darf ich trotzdem an den Wunsch von Sinhue20 erinnern? --Fontane44 (Diskussion) 18:46, 1. Mai 2014 (CEST)

Ach so schnell ist mein Tag nicht verdorben.
Habe den Artikel importiert.
Bilder kannst du dann nachtragen ;-)
warum wurde er aus der WP gelöscht?
Grüße --Anthoney (Diskussion) 14:16, 3. Mai 2014 (CEST)
Vielen Dank für den Import. Es gab bei Wikipedia eine epische Löschdiskussion, letztendlich war es dann eine 6-Augen-Adminentscheidung. Ist es eigentlich rechtlich unbedenklich die Bilder von Commons zu übernehmen oder lässt man die lieber weg?--Sinuhe20 (Diskussion) 08:22, 9. Mai 2014 (CEST)

20 Sperre eines nicht funktionierenden Teilabschnittes

Hallo. Du hast vor einiger Zeit Linkslastigkeit_in_der_deutschsprachigen_Wikipedia#Andere_Lexika gesperrt. Der Absatz ist inzwischen in mehrerer Hinsicht defekt. Kannst du das bitte entsperren bei Gelegenheit? --LondonAverill (Diskussion) 13:54, 10. Mai 2014 (CEST)

21 Jüdischer Doppelstandard

Könntest du mal einen Blick auf den Artikel werfen, insbesondere die Diskussionsseite. Hansi Boris Michelle sperrt den Artikel nach eigenem Gusto, ohne die Diskussionsseite zu bemühen. Bedankt. --I.Tzik (Diskussion) 12:45, 27. Jun. 2014 (CEST)


22 Erneute Versuche, rechtsradikale Inhalte einzubringen

Hallo Anthoney, offensichtlich wird mal wieder versucht, rechtsradikale Sichtweisen einzubringen. Dabei werden auch Quellen gefälscht. Vgl die Diskussion:Werner Guhl . Wäre nett, wenn du den nicht diskutierenden Metapedianern dort mal die Grenzen aufzeigst. Ähnlich die Geschichte bei CDU , die als linksextreme Partei dargestellt werden soll sowie bei Der Tagesspiegel . Sei so nett und schau dir mal die Versionsgeschichten an, vielleicht sperrst du ein paar von den Hyperboreern. Gruss --I.Tzik (Diskussion) 18:49, 22. Jul. 2014 (CEST)

Wie die Protagonisten heissen, ist ja irrelevant, aber die Versionsgeschichte zeigts: [2] - Wohlgemerkt, es geht um eine rechtsradikale Bewegung, die in der Pluspedia weissgewaschen weden soll. --I.Tzik (Diskussion) 18:53, 22. Jul. 2014 (CEST)
Wenn du also meinst, Sätze wie bei Menschen, die einen iq über Raumtemperatur haben, wird die Behandlung von faschistischen Wiedergängern als positiv und erfreulich angesehen haben einen Mehrwert, hast du offensichlich noch nicht verstanden, dass hier keine BLÖD-Zeitung, sondern ein Lexikon entsehen soll.--Freisinniger Demokrat (Diskussion) 19:04, 22. Jul. 2014 (CEST)

23 Kerstin Branderhorst und Kevin Branderhorst

Moin Anthoney,

ich würde dich bitten, die im Titel verlinkten Artikel zu löschen, weil es Artikel über Realpersonen sind.

PS: Ich bin Rothose. Bitte mich nicht sperren, weil Die Sperre, welche Pfitzi mir aufgebrummt hatte, ungerechtfertigt ist. Es ist kein ungebührliches Verhalten, wenn ich bestimme, was auf meiner Diskussionsseite geschieht. --DanielJorisJansen (Diskussion) 03:14, 27. Jul. 2014 (CEST)

Vielen Dank für die Aufhebung der Sperre. Bitte auch Kevin Branderhorst löschen --Rothose (Diskussion) 17:58, 3. Aug. 2014 (CEST)

24 Das könnte dich interessieren ...

Hallo Anthoney,

Diese Artikelreihe könnte dich vielleicht interessieren. Michelle DuPont (Diskussion) 17:18, 4. Aug. 2014 (CEST)

25 Neuer Artikel aus der Sozialpsychologie

Hallo Anthoney,

der neue Artikel Ultimate Attribution Error beschreibt ein bekanntes Phänomen. Interessant ist, dass das schon von der Forschung ausführlich behandelt wurde. --Michelle DuPont (Diskussion) 19:41, 15. Aug. 2014 (CEST)

26 Ein Vandale!

Benutzer MrMr leert wahllos Artikel weil sie nicht in sein rechts-nationales Weltbild passen. Darf er das? Michelle DuPont (Diskussion) 11:47, 17. Aug. 2014 (CEST)

Nun ich gebe gern zu, dass ich kein kulturell-linker Aktivist bin, der kroatische Migranten - so wie alle europäischen Migranten - für ein "Problem" hält, gegen das Politiker aktiv vorgehen müssen. Aber mit "rechtsnational" oder nicht hat das nichts zu tun. Es geht hier um die Frage der Werbung und der Weiterverbreitung der Behauptungen von politischen Gruppierungen. Darüber hinaus sind deine Artikel allesamt schon formell dermaßen schlecht, dass sie der Reputation der Pluspedia schaden.--MrMr (Diskussion) 14:15, 17. Aug. 2014 (CEST)
Oben wurden von MrMr auch grundsätzlich seriöse Weblinks mit gelöscht. Es dürften in Pluspedia zunehmend Benutzer auftauchen, die hyperaktiv bestimmte Informationsinhalte zu verhindern versuchen. Wenn pluspedia keine Regeln für solche Fälle festlegt und eine technische Infrastruktur für deren Einhaltung schafft, treibt sie möglicherweise in den Zustand, in dem Wikipedia schon ist. Doppelt brauchen wir das ganze aber nicht.--RöntgenTechniker (Diskussion) 18:35, 30. Aug. 2014 (CEST)

27 Info

Hallo Anthoney, schaust du mal hier Benutzer_Diskussion:Pfitzi#Kleinkastell_Heidenstock da ist irgendetwas Oberfaul mit Urheberrecht. Gruß, --Update Nachricht 15:28, 17. Aug. 2014 (CEST)

28 Andreas Peham alias Dr. Heribert Schiedel

Hi, warum hast Du es aus dem Artikel gelöscht, dass er diesen Decknamen benutzt? Ist doch offen und unumstritten --> erinnern.at. --Freisinniger Demokrat (Diskussion) 18:42, 24. Aug. 2014 (CEST)

Hallo - Ich habe eine Mail erhalten, die das Gegenteil behauptet. In deinem Link wird zwar der Dr. erwähnt - aber es ferhlt der Bezug zu AP. Zudem soll die Anzeige gegen AP erfolglos geblieben sein. Dass es die Anzeige gibt, reicht als Fakt noch nicht aus. --Anthoney (Diskussion) 10:27, 29. Aug. 2014 (CEST)

29 § 166 StGB

Hallo Anthoney,

immer wieder gibt es ja erregte Diskussionen im Fernsehen, weil der Prophet Mohammed angeblich beleidigt wurde und Muslimke dafür Bestrafung/Rache einfordern. Zu dem Thema haben wir in der Pluspedia nun ganz neu den interessanten Artikel § 166 StGB. Ist ganz aufschlussreich zu lesen. --Michelle DuPont (Diskussion) 13:08, 2. Okt. 2014 (CEST)

Wer öffentlich durch Verbreiten solcher Bilder Datei:Piss Christ.jpg auffällt steht selber mit einem Bein bereits vor dem Gericht und kann nach § 166 StGB schnell selbst, wie der Autor richtig sagt bestraft werden. Solche Bilder sollte Pluspedia nicht verwenden. Was die englische WP da macht ist eine andere Sache, der Server der diese Bild in seinem Speicher hat steht nicht unter deutscher Rechtsprechung. Bild löschen, zumal die Lizenzfrage ungeklärt ist. Solche Bilder braucht Pluspedia ja nun wirklich nicht! --MBelin (Diskussion) 14:35, 2. Okt. 2014 (CEST)
Das siehst du zu ängstlich, MBelin! § 166 StGB verbietet Sachen nur bei Störung des öffentlichen Friedens. Lies den Artikel dazu mal genau durch! Außerdem greift hier bei Kunstwerken zusätzlich Artikel 5 des Grundgesetzes über die Freiheit der Kunst. Und Art. 5 GG bricht hier § 166 StGB falls dieser überhaupt hier anwendbar wäre. Das Kunstwerk wird sogar unbehelligt in einem Museum in New York gezeigt. Und da steht niemand deswegen vor Gericht. Der französische Kulturminister Frédéric Mitterrand nannte einen Angirff auf die Kunstwerke inakzeptabel. In Frankreich und USA ist das erlaubt und auch bei uns in Deutschland. Der französische Kulturminister Frédéric Mitterrand nannte einen Angirff auf die Kunstwerke inakzeptabel. Das Kunstwerk wird seit 20 Jahren in Museen gezeigt und hat Preise gewonnen. Die einzigen, die sich in Deutschland über die Bilder aufregen sind die Rechtsextremisten und Ausländerfeinde von Politically Incorrect. Kein Grund zur Sorge also! --Michelle DuPont (Diskussion) 15:18, 2. Okt. 2014 (CEST)

Jede öffentlich zugängliche Kopie oder modifizierte Version in der Pluspedia muss einen Hinweis enthalten, dass das Werk unter der Lizenz CC-BY-SA steht. Wenn du diese Tatsache nicht verstehen kannst, dann lasse besser die Finger weg und kopiere nicht einfach irgendetwas was dieser Lizenz nicht enspricht. Deine kopierte Version sagt ganz klar aus, das sie nicht der geforderten PP-Lizenz entspricht. Das ist Fakt und deshalb muss sogar dieses Bild Datei:Piss Christ.jpg schnellgelöscht werden zu deinem eigenen Schutz. Urheberrecht ist kein Scherzartikel! --MBelin (Diskussion) 16:06, 2. Okt. 2014 (CEST)


30 Um was geht es im Text?

Hallo Anthoney,

mich würde interessieren was genau im Text diese Liedes steht. Es scheint um den Islam, Istanbul, einen Harem, den Muezzin und Allah zu gehen. So viel erkenne ich auch ohne Sprachkenntnisse. Nur was steht genau in den Lyrics? Ist das vielleicht ein islamfeindlicher Text? Kannst du weiterhelfen? --Michelle DuPont (Diskussion) 10:14, 29. Okt. 2014 (CET)

31 Yoda1893

Hey Anthoney ich würde dich bitten das Du den Benutzer Yoda1893 aus ­diesem Wikipedia löschst daher ich gerade gemerkt habe das Er auf Wikipedia.org sein Unwesen treibt und dort zahlreiche ­Edits gemacht hat und sie als Vandalismus gekennzeichnet hat, obwohl dies nicht so ist. Auch habe ich hier einige Edits gefunden die er ständig als Vandalismus kennzeichnet und damit die Löschung der Artikel verlangt. Er hat es auf einzelne Personen abgesehen auf dem Wikipedia.org und führt dort sein Unwesen und verunstaltet damit die ganzen Artikel für eine Zeit. Auch hier in Pluspedia ist das schon passiert und ich würde dich deshalb bitten dieser Person aus diesem Wikipedia zu verbannen daher der keine Hilfe ist, sondern viel mehr einer der stört. --Maniak (Diskussion) 22:14, 21. Dez. 2014 (CET)

32 Koordinaten

Hallo Anthoney, bei dem anklicken von Koordinaten kommt diese Meldung: We've moved!, siehe: kann das behoben werden? Grüße, --B.Bosch (Diskussion) 12:16, 9. Jan. 2015 (CET)

33 Vorlage:PP Platzierung 2015 01

Hallo, da scheint es als wäre das Datum nicht richtig. Januar 2014 soll doch sicher 2015 sein. Gruß, --B.Bosch (Diskussion) 06:26, 10. Jan. 2015 (CET)

34 URV wieder hergestellt und von dir geschützt

Ich lese hier öfters: die Pluspedia hat ihren Sitz in Deutschland und muss deutsche Gesetze beachten. Urheberrechtsverletzungen gehören auch dazu, vergleiche dazu den von dir geschützten Artikel Marc Vollander und die Seite : Urheberrechtsverletzung melden. Dort habe ich die Urv vom Einsteller bereits thematisiert. Interessiert dich das nicht oder warum hast du die Seite mit den URVBildern gesperrt? --Jupp Dental (Diskussion) 15:34, 1. Mär. 2015 (CET)

und wo wir grad dabei sind: Glaubst du ernsthaft, dieses Bild [[3]] sei gemeinfrei? Ist als solches hochgeladen und beschrieben. Du weisst ja: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.....--Jupp Dental (Diskussion) 15:37, 1. Mär. 2015 (CET)
Wer ist der Urheber und Rechteinhaber des Plakats? --Anthoney (Diskussion) 00:09, 2. Mär. 2015 (CET)
Vermutlich der da: http://www.imdb.com/title/tt2130182/ Marc_Vorlander. Das Bild könnte OK sein, falls er einen Artikel über sich selbst schreibt.--RöntgenTechniker (Diskussion) 00:55, 13. Mär. 2015 (CET)
Allerdings kann er sich dafür nur schwer selbst fotografiert haben: [[4]].--RöntgenTechniker (Diskussion) 01:46, 13. Mär. 2015 (CET)
Das Bild wurde hier http://www.imdb.com/media/rm3934105344/nm3304673 kopiert: Copyright © 1990-2015 IMDb.com, Inc. --Ghostwriter (Diskussion) 05:54, 13. Mär. 2015 (CET)
Das ist technisch nicht möglich, denn das Pluspedia-Bild [[5]] hat mit 1.013 × 1.469 Pixel eine deutlich höhere Auflösung als das Bild mit dem Copyright mit 640 × 640 Pixel. Deutet eher auf einen umgekehrten Vorgang hin.--RöntgenTechniker (Diskussion) 09:48, 13. Mär. 2015 (CET)


Der Autor kann dieses Bild auch bie IMDB untergebracht haben. Er versichert, dass er die Rechte an dem Bild hat. Dem können wir solange glabuen, bis uns jemand anderes darlegt, er hätte die Rechte an den Fotos. --Anthoney (Diskussion) 17:30, 20. Mär. 2015 (CET)

35 Sounddateien

Bild 1: Wikipediabox für Audiosfiles

Hallo Anthoney,

Super dass man jetzt Audios in PP hochladen kann! Danke! Frage: Wie kann man so schöne Boxen wie in diesem Artikel bauen? Ich meine das ganz unten in der Box (im obigen Bild mit Pfeil bezeichnet), wo man den Audiofile abspielen kann ohne das man die Artikelseite verlässt. Ich bekommen das nicht hin das nachzubauen. Du kennst dich doch mit der Wikisprache/HTML besser aus. Könntest du so ein Kästchen basteln mit dem man die Audiodatei durch Draufklicken auf den Play-Pfeil anhören kann ohne die Artikelseite zu verlassen? Gruß --chatib al-almani (Diskussion) 23:04, 28. Mär. 2015 (CET)

Danke Anthoney, PP-Hymne anhören?/i]], Gruß, --Ghostwriter (Diskussion) 07:45, 30. Mär. 2015 (CEST)
Anthoney, habe mal einen ersten Entwurf zur Regel Musik hochladen Hilfe:Audio, schaue es mal an. Ist wichtig, damit nicht jeder seine Lieblinkssongs einfach hier bei PP einstellt. --Ghostwriter (Diskussion) 08:07, 30. Mär. 2015 (CEST)
Hans, meinst du so einen Box wie hier: Bella Bimba ? --Ghostwriter (Diskussion) 10:09, 30. Mär. 2015 (CEST)
Die Box ist schon mal sehr gut. Wichtig wäre mir aber, dass man das Musikstück anhören kann ohne auf einer neuen Bildschirmseite zu landen. So ist das beim Artikel "Auferstanden aus Ruinen" in der Wikipedia. --chatib al-almani (Diskussion) 10:57, 30. Mär. 2015 (CEST)
Um die PP Seite nicht zu verlassen, müsste ein MP3 Player in der PP-Software eingerichtet werden, so wie bei Wikipedia. --Ghostwriter (Diskussion) 11:47, 30. Mär. 2015 (CEST)

Ich kam noch nicht dazu den Player einzubinden - habt ihr eine Empfehlung welchen ich nehmen sollte? --Anthoney (Diskussion) 13:54, 6. Apr. 2015 (CEST)

Ich würde einen Open Source MP3 Player empfehlen. --Ghostwriter (Diskussion) 15:14, 6. Apr. 2015 (CEST)


36 Probleme bei Bilder hochladen (von M. Dott)

Lieber Anthoney, habe leider von Anfang an Probleme Bilder in den Text zu stellen. Scheinbar wird das auch nicht mehr besser. Der Ausweg, den ich gefunden habe ist, Videos mit Bildern auf YouTube hochzuladen. Das ist einfach. Den Link dann in den PlusPedia Text einfügen. Muss das denn so sein? YouTube fragt nicht nach Urheberrecht. Die drei Bilder, die in meinen Texten enthalten sind, wurden auf meine Bitten, von Admins unserer PP in meine Texte eingefügt. Soll ich das mit den Videolinks Einfügen, so weiter machen? Gruß auch nach Hamburg u. Bremen, die das hier mitlesen.--Manfred Dott (Diskussion) 19:38, 20. Apr. 2015 (CEST)


Ich misch mich mal kurz ein, wenn du erlaubst, Anthoney.
Zwei Möglichkeiten, Manfred:
1. Ich helfe dir via Teamviewer. Es geht nicht viel anders als mit youtube-Filmen. Dazu müssen wir uns telefonisch verabreden.
2. Du sendest mir, oder einem anderen PP'ler, dem du vertrauste, die Fotos, die du eingefügt haben möchtest, per e-Mail. In der e-Mail beschreibst du kurz das Foto und deinen Wunsch zur Lizenz ("Nur in PP verwendbar" o.ä.). Der Text kann dann mit dem Foto in PP hochgeladen werden.
Vielleicht weiß Anthoney noch weitere Lösungsmöglichkeiten? Gruß, --Funker (Diskussion) 21:33, 20. Apr. 2015 (CEST)
Ich bin noch nicht dazu gekomene mich um einen Player zu kümmern - obwohl es wohl nicht all zu aufwändig ist.
@Funker - seher gerne können wir mal wieder telefonieren ....
Ich komme zur Zeit nicht dazu - vielleicht im Laufe der nächsten woche oder Anfang Mai?
--Anthoney (Diskussion) 01:04, 21. Apr. 2015 (CEST) Habs gelesen. M.D.--Manfred Dott (Diskussion) 22:44, 25. Apr. 2015 (CEST) Hab knapp 300 neue Seiten von der Stasiunterlagenbehörde nach Hause bekommen. Es sind jetzt etwas über 700 Seiten. Erstmals sind Vernehmungsprotokolle aus Barby dabei. Muss die noch irgendwie verarbeiten.

Und Fotos aus Wanzenkameras, die in meiner Wohnung aufgenommen wurden. Auch das Demofoto vom 1. Mai ist dabei. Hoffentlich überstrapaziere ich nicht deine, Serverkapazität, lieber Anthoney Gruß, M. D. --Manfred Dott (Diskussion) 22:53, 25. Apr. 2015 (CEST)


37 Da entsteht wieder etwas Interessantes

Siehe dort in Jewiki. Hinweise und Difflinks sind willkommen. -- Michael Kühntopf (Diskussion) 21:41, 5. Mai 2015 (CEST)

38 Abel (Dänemark)

"Silber"! Herzlichen Dank. Ist aber noch nicht fertig. Gruß, --Funker (Diskussion) 19:41, 6. Mai 2015 (CEST)

39 Haltet den Dieb!

Hallo Anthoney,

Dass Herr Kühntopf für seine im Selbstverlag geschriebenen Bücher einfach Texte aus Wikipediaartikeln gestohlen hat ist bekannt. Genauso macht er im Jahr 2015 weiter. Am 20. Mai 2015 habe ich gegen 12.00 Uhr in der Pluspedia den neuen Artikel Hebräisch-Orientalischer Melodienschatz (Thesaurus of Oriental Hebrew Melodies) verfasst. Unten steht im Arikel dick und fett: "Dieser Artikel wurde exklusiv für die Pluspedia geschrieben und darf ausdrücklich und unter Strafandrohung nicht in anderen Projekten/Wikis verwandt werden." Klarer geht es eigentlich nicht. Circa 14 Stunden später stiehlt Herr Kühntopf dann mitten in der Nacht den Pluspediaartikel für sein Jewiki. Den fett gedruckten Hinweis hat er dabei [htt--Bohumil Samuel Kecir (Diskussion) 16:51, 7. Okt. 2015 (CEST)p://www.jewiki.net/w/index.php?title=Hebr%C3%A4isch-Orientalischer_Melodienschatz_%28Thesaurus_of_Oriental_Hebrew_Melodies%29&diff=next&oldid=275377 bewusst entfernt]. Er hat den Warntext also gelesen. Der Artikeltext in Pluspedia und im Jewiki ist haarscharf identisch.

Ich sage es mal in klaren Worten: Das ist eiskalter Diebstahl fremder Leistung! Man kann Kühntopf mit rumänischen oder auch biodeutschen Diebesbanden vergleichen, die Nachts in fremde Wohnungen einbrechen und alles mitgehen lassen. Da Herr Kühntopf anscheinend in dem Themenfeld Judentum artikelmäßig nichts selber auf die Reihe bekommt, bedient er sich schamlos bei der Leistung anderer Menschen, und brüstet sich dann im Internet mit dem großen Artikelbestand seines Wikis. Würde mich nicht wundern, wenn der Herr Kühntopf sich seinen Doktortitel auf durch Diebstahl oder andere Tricksereien erschwindelt hat. Ein wirklich erbärmlicher Wicht und Hochstapler, der Herr Kühntopf.

Könntest du Herrn Kühntopf anschreiben, und die Löschung des Artikels im Jewiki fordern? --Michelle DuPont (Diskussion) 06:27, 21. Mai 2015 (CEST)

40 Neue Artikel

Hallo Anthoney,

hier ein spannender Artikel über Slatans Waldschänke.

Gruß chatib al-almani (Diskussion) 16:18, 29. Aug. 2015 (CEST)


41 Artikel KWiNK

Hiermit stelle ich einen Antrag auf die Wiederherstellung des von dir gelöschten Artikels KWiNK. Ich wollte diesen Artikel noch nachträglich mit Quellen belegen, ich hätte ihn vielleicht besser auf einem Labor erstellen sollen, wenn du es mir gestattest würde ich den Artikel auf einem Labor bequellen und gegebenenfalls einer Korrektur unterziehen.--Bohumil Samuel Kecir (Diskussion) 16:51, 7. Okt. 2015 (CEST)

Kwink möchte nicht dass über ihn berichtet wird - wir bei PP respektieren dies. --Anthoney (Diskussion) 19:57, 7. Okt. 2015 (CEST)
Ich hatte lediglich die Intention gehabt seine politischen Positionen darzustellen, ich wollte keineswegs seine wahre Identität der Öffentlichkeit zugänglich machen.--Bohumil Samuel Kecir (Diskussion) 20:15, 7. Okt. 2015 (CEST)
Das kann man leider nicht trennen. Solltest du aber Deinen Text haben wollen - kann ich ihn dir gerne per mail schicken. --Anthoney (Diskussion) 17:03, 8. Okt. 2015 (CEST)
Ja, ich hätte gerne meinen Text zurück, allerdings ist meine E-Mail-Adresse derzeit defekt, könntest du bitte den Text einfach auf meiner Benutzer-Diskussionsseite als Kommentar einfügen? Ich würde den Artikel ohnehin nicht erneut erstellen können ohne mich des Vandalismus schuldig zu machen.--Bohumil Samuel Kecir (Diskussion) 18:05, 8. Okt. 2015 (CEST)

42 Carsten Mischka

Mein erster in der Wikipedia gelöschter Artikel! Grund war die angebliche wissenschaftliche Irrelevanz der Person. Möglicherweise ging es aber auch um niederere Beweggründe, da andere Wissenschaftler mit weniger Relevanz weiter bestehen blieben. Siehe [[6]]. Wanderfalke 01:48, 25. Okt. 2015 (CEST)

43 Artikel über Gerhard Sattler

Hallo Anthoney,

nachdem ich im wesentlichen nur Nutzer bei Wikipedia war (Autor nur geringfügig und selten) und den Film Die dunkle Seite der Wikipedia gesehen habe, würde ich gern über den Star des Films (Gerhard Sattler) ein paar Informationen für Interessierte zusammenfassen und in einem Artikel hier veröffentlichen (natürlich sachlich und mit Belegen). Nachdem ich in einen Selbstversuch die Behauptungen in dem Film überprüft habe, und bestätigen kann, sehe ich keine Change den Artikel bei Wikipedia zu veröffentlichen. Bevor ich jetzt hier Arbeit reinstecke, würde ich gern wissen, ob der Artikel hier willkommen wäre, oder nicht. VG --Jondo (Diskussion) 11:38, 31. Okt. 2015 (CET)

Da kann ich dir leider wenig Hoffnung machen. Ein Artikel über den Kopiloten=Gerhard Sattler wird in der Pluspedia wohl nicht möglich sein. Es wurde bereits ein PP-Artikel über ihn auf Wunsch des Kopiloten gelöscht. Gruß chatib al-almani (Diskussion) 12:08, 1. Nov. 2015 (CET)

44 Google Reader

gibt es seit zwei Jahren nicht mehr, habs auf der Diskussionsseite belegt, du hast den Artikel gesperrt, vielleicht pflegst du das selber ein. Und danke für dein Angebot, einen Parallel-Artikel einzurichten, ich hatte vor einer Woche schon deinem Vorschlag zugestimmt, wäre nett, wenn du das dann auch machst. Schönen Gruß --Johnny (Diskussion) 21:42, 29. Nov. 2015 (CET)

Darf ich davon ausgehen, dass dein Angebot nicht mehr gilt und ich die beiden Artikel wieder bearbeiten darf? Du reagierst weder hier noch auf meiner Diskussionsseite. --Johnny (Diskussion) 22:42, 13. Dez. 2015 (CET)
Hallo Johnny - ich habe den Artikel freigegeben. Sorry - habe das übersehen. Und ich kontrolliere meistens keine anderen Diskussionsseiten. --Anthoney (Diskussion) 11:35, 8. Feb. 2016 (CET)
Du kontrollierst auch nicht die Diskussionsseiten, auf denen du eine Diskussion eröffnest? Was ist nun mit dem Bärenhund? --Johnny (Diskussion) 22:50, 8. Feb. 2016 (CET)
Was ist mitdem Bärenhund? --Anthoney (Diskussion) 16:19, 18. Feb. 2016 (CET)
Du hast mich auf meiner Diskussionsseite angesprochen und mir angeboten, du legst einen Artikel an, auf dem ich meine Sicht der Dinge darlegen soll. Seitdem habe ich das mehrfach angesprochen, unter anderem auf meiner Diskussionsseite , aber auch hier auf deiner Diskussionsseite [7] . Das ist mit dem Bärenhund. --Johnny (Diskussion) 16:42, 18. Feb. 2016 (CET)

45 Generaladmin Anthoney

Wichtige Mitteilung: Das von mir gestern veröffentlichte Interview mit einer Fernsehproduktionsgesellschaft: Hoferichter & Jacobs Leipzig. Das auch auf der PP Hauptseite zu finden war/ist möchte ich, als betroffener, weiter auf meinen /unseren Seiten haben. Heute ist ein postalisches Schreiben bei mir eingegangen, auf dem ich die ausschließlichen Nutzungsrechte an dem Interview, mit meiner Unterschrift, auf die Bundestiftung zur Aufarbeitung der SED Diktatur Berlin übertragen soll. Diesen Text habe ich nicht unterschrieben. Statt dessen geht gleich ein Einschreiben raus, das ich dir hier im Original zur Kenntnis gebe.:

Vereinbarung zum Zeitzeugeninterview

Name des Interviewers: Ben Arnold




Angaben zum Interviewten:

Name, Vorname: Dr. Dott, Manfred

Adresse: Alte Straße 5, - 06502 Thale/Harz, OT Altenbrak



Hiermit gestattet der/die Unterzeichnende die dauerhafte Aufbewahrung des mit ihm/ihr geführten Zeitzeugeninterwiews im Archiv der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED - Diktatur und überträgt das Nutzungsrecht am Zeitzeugeninterviews an die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, mit einer Ausnahme: Das bereits von mir, dem betroffenen Interviewten, veröffentlichte Interview, in Schriftform, bleibt auf den Seiten:1." Manfred Dott-- Enzyklopädie PlusPedia" und 2." Benutzer Manfred Dott--Enzyklopädie PlusPedia" so wie es jetzt dort veröffentlicht ist. Die PlusPedia erhält nicht das Recht, das Interview weiter zu verbreiten oder zu verkaufen. Der Vereinbarungsvordruck ging beim Interviewten ein, nachdem das Interview von ihm bei PlusPedia bereits veröffentlicht wurde.

Der / Die Unterzeichnende stimmt damit einer annähernd uneingeschränkten Nutzung für alle Zwecke und Formen zu, die mit dem Errichtungsgesetz der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED- Diktatur vereinbar sind. Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED - Diktatur ist berechtigt, einfache Nutzungsrechte an Dritte zu übertragen. Der archivische Zugang zum Interview erfolgt auf der Grundlage der Benutzungsordnung des Stiftungsarchivs.

Unter diesen Bedingungen gilt diese Vereinbarung. Sollte die Stiftung mit der einmaligen Veröffentlichung auf PlusPedia nicht einverstanden sein, dann gilt diese Vereinbarung nicht.


03. 12. 2015 Dr. Manfred Jakob Dott ______________________________ _________________________________ Datum, Ort: U--Manfred Dott (Diskussion) 10:47, 3. Dez. 2015 (CET)nterschrift: gez. Dr. Dott --Manfred Dott

(Diskussion) 10:47, 3. Dez. 2015 (CET)


DIE ANTWORT AUS BERLIN: Eingang heute, 18. 01. 2016 Deutsche Einheit

Sehr geehrter Herr Dott,

ich konnte mich jetzt mit meinen Kolleginnen und Kollegen abstimmen. Aus unserer Sicht spricht nichts gegen die von Ihnen angepasste Version der Interviewvereinbarung. Das Original hat uns die Firma Hoferichter & Jacobs zukommen lassen. Leider sind die Ausschnitte noch nicht fertig. Sobald ich alles auf der Seite hochgeladen habe schicke ich Ihnen die entsprechenden Links.

Beste Grüße aus Berlin

Clemens Villinger

MEIN KOMMENTAR: Damit ist die Veröffentlichung des TV Zeitzeugeninterviews auf PlusPedia rechtlich abgesichert. --Manfred Dott (Diskussion) 20:50, 18. Jan. 2016 (CET)


Herzlichen Danke Manfred. :-)
--Anthoney (Diskussion) 11:33, 8. Feb. 2016 (CET)

46 bitte

Lies mal meine diskussionsseite ganz oben oder von mir aus zwei Absätze hier früher. Und sei so nett und verabschiede mal den Pöbler, der mich Dreckschwein nennt und mich gleich danach noch auf meiner Seite beleidigt. [8] [9] danke Johnny (Diskussion) 21:40, 7. Feb. 2016 (CET)

47 Witze

Hallo Anthoney,

Hier gibt es einen neuen, extra von mir erfundenen lustigen Witz. Gruß chatib al-almani (Diskussion) 08:44, 8. Feb. 2016 (CET)

Hallo Pfitzi - wie ich sehe hast du auch als Witze-Schreiber ein gewisses Talent. Wenn du das ganze noch was straffst hat es schon einen Charme. :-) --Anthoney (Diskussion) 11:38, 8. Feb. 2016 (CET)

48 Hilfe bitte

Hallo :-)

Brauche Deine Hilfe. Bin zwar kein Hellseher, weiß aber, dass alle bisher von mir angelegten Artikel sehr wahrscheinlich sehr bald unter Beschuss einer Gruppe von Wikipedia-Benutzern kommen, die einen Privatkrieg gegen diese Leute führt. Könntest Du die Artikel vorsorglich ein paar Tage schützen?

Das wäre toll. Danke Dir! Lilo Pulver (Diskussion) 13:19, 21. Feb. 2016 (CET)

49 wir zwei beide

schreiben gerade beide in unserem Lieblingsartikel rum ;-). Ante, du weisst, dass ich dich nicht grundlos revertiere, aber zwei PA von dir habe ich gelöscht.[10] Das sollten wir uns nicht antun. Bin überzeugt, das hast du geschrieben, weil du dich geärgert hast. Danke und gruss --Johnny (Diskussion) 15:03, 25. Feb. 2016 (CET)

btw: ich finde es auch nicht fair von dir, nachträglich diesen Abschnitt ganz oben einzufügen:

Zitat: Volker Beck (Grüne) "Straftaten löst man nicht mit Abschiebungen"[1] Zitat Albig : "„Wir brauchen da einen Befreiungsschlag. Wir wollen allen Mitbürgern, egal wo sie herkommen, endlich sagen können: Ihr seid gleichberechtigte Bürger dieser Stadt – geht wählen, lasst Euch wählen, seid Teil dieser Stadt und dieses Staates“ Möglich ist die Einführung eines allgemeinen Ausländerwahlrechts dennoch: wenn es zu einer Grundgesetzänderung kommt. [2]

Das stand nicht da, als ich meine Antwort geschrieben habe und das ist eine Verfälschung. Ich fände es anständig, wenn wir die Diskussion offen belassen. Du hast schon mal eine Äusserung von Pfitzi mir zugeschrieben, unten in der Tabelle. Das liegt alles an diesem ständigen Neu-Aufbauen und umsortieren....Danke --Johnny (Diskussion) 15:07, 25. Feb. 2016 (CET)

@Anthoney und Johnny: Ihr solltet keine persönlichen Konflikte aufkommen lassen! Johnny ist sicher nicht islamophob oder fremdenfeindlich. Das sollte man ihm nicht unterstellen. Und Johnny sollte Anthoneys Fachkenntnisse (er hat Politikwissenschaft studiert) mehr achten. Gruß --chatib al-almani (Diskussion) 18:52, 25. Feb. 2016 (CET)

Wenn ich fieserweise Abschnitte oberhalb einfüge, dann liegt es daran, dass du etwas behauptest, was wohl offensichtlich falsch ist. Und daher habe ich das gelegentlich getan. Sorry. --Anthoney (Diskussion) 16:49, 1. Mär. 2016 (CET)

50 Peter James Parker

Hallo Anthoney, habe den starken Verdacht Benutzer Johnny will den Beitrag Peter James Parker zugunsten von Wikipedia diskreditieren. Schau doch mal bitte drauf. Danke und Lg Truth4ever (Diskussion) 17:56, 28. Feb. 2016 (CET)

Ja, ich habe den Eindruck, jemand versucht die Pluspedia lächerlich zu machen, indem er einen Fake-Artikel erstellt, der zusätlich auch noch auf der Hauptseite beworben wird . Nach meiner Meinung ist das ein Hoax, ich wollte zumindest ein Quellen fehlen im Artikel haben, damit die Blamage nicht so gross ist, falls das tatsächlich ein Riesen-Fake ist. Aber das wurde bei Hansi thematisiert und der hat das entschieden. Die Diskussionsseite des Artikels ist aber aufschlussreich, wenn du mal schauen möchtest.--Johnny (Diskussion) 18:56, 28. Feb. 2016 (CET)
Das Thema hat schon bei der WP Wellen geschlagen. Nicht hier denselben Fehler wiederholen. Es ist kein Hoax, allerdings waren in der Ur-Version gravierende Fehler. Diese sind m.W. behoben. Hoax zu schreiben über den Artikel eines Verstorbenen, nur weil eine Verwechslung vorlag, wäre pietätlos und einfach nur falsch. lg Lilo Pulver (Diskussion) 11:46, 1. Mär. 2016 (CET)
Ich habe den Artikel nicht beobachtet - Man kann in den Artikel aufnehmen, dass Quellen fehlen und das ganze eventuell zweifelhaft oder ein Hoax ist. Jedoch kann man den Kerngedanken wohl stehen lassen. --Anthoney (Diskussion) 16:47, 1. Mär. 2016 (CET)

Ich bitte daran zu denken, dass es pure Spekulation ist, was an Zweifeln genannt wird und dass die Beschädigung des Andenkens Verstorbener (§ 189 StGB) kein Kavaliersdelikt wäre. Gleichzeitig sollte man den Mann und seine Angehörigen nicht zum Instrument im Kampf WP gegen andere machen. LG Lilo Pulver (Diskussion) 18:49, 1. Mär. 2016 (CET)

@Anthoney: Ich sehe das wie Johnny: das ist ein Hoax und ich habe mich da verarschen lassen. Der Hoax ist noch nicht einmal gut gemacht. Da sind so viele Fehler drin. Lies einfach mal die Diskussionsseite zum Artikel Peter James Parker. Liebe Grüße --Wixerpedia (Diskussion) 19:31, 1. Mär. 2016 (CET)

Lieber Anthoney, natürlich hat sich "Wixerpedia" nicht "verarschen" lassen, sondern ihm ist einfach eine Verwechslung unterlaufen. Mit etwas sorgsamem googlen wird das klar. Der Artikel ist aus einem anderen Grund ein Problem. Der Verstorbene Peter James Parker ist seit Wochen ein Zankapfel in der Wikipedia und hat schlimme Weiterungen gehabt. Sein Andenken leidet darunter. Da Benutzer "Wixerpedia" diesen Artikel über diesen Menschen sowieso gar nicht anlegen wollte, sollte aus Rücksicht auf die Hinterbliebenen, dafür Sorge getragen werden, dass der Artikel von Wikipedia- und Psychologie aktuell-Bezügen befreit wird, um ihn nicht weiter als Zankpfel zu gebrauchen. Oder eben eine Komplettlöschung, weil "Benutzer Wixerpedia" diesen Verstorbenen nie meinte. Dies aber nicht mit der Begründung "Hoax", denn einem Toten zu unterstellen, er sei ein Hoax ist absolut unter der Gürtellinie. Die Begründung ist, Wixerpedia wollte DIESEN Artikel nie. Insofern plädiere ich auch für eine Änderung, am besten schnelle Löschung des Artikels im Sinne der Familie des Toten und des Friedens zwischen den Pedias. Danke. Lilo Pulver (Diskussion) 23:27, 1. Mär. 2016 (CET)

51 Email-Funktion

Hallo Anthoney,

ich versuche die ganze Zeit Benutzer:Pfitzi über die Email Funktion zu erreichen und es klappt nicht. Gibts da ein technisches Problem oder bin ich nur zur doof ;-) ? vlg Lilo Pulver (Diskussion) 11:49, 1. Mär. 2016 (CET)

Bestimmte anbieter nehmen von der PlusPedia aktuell keine mails mehr an. Das sind Gmx, web.de, gmail. Ich müsste mal schauen woran dies liegt. --Anthoney (Diskussion) 16:47, 1. Mär. 2016 (CET)
Hi Anthoney, schau mal hier [11] und hier [12]. Gruß --Wixerpedia (Diskussion) 19:43, 1. Mär. 2016 (CET)
Ja so ähnlich machen es Gmx, web.de und gmail. Ich muss irgendwo einen Eintrag machen. Dann gibt es eventuelle Fehlkonfiguraitonen im SMTP-Server, dass er antortmails schickt die nicht vom Absender kamen. --Anthoney (Diskussion) 09:05, 2. Mär. 2016 (CET)

52 HILFE!

Hallo. Die Artikel Christian Universal Life Church und Armin Elias (Reverend) wurden von einem entsprechend bekannten Account vandalisiert. Ich bitte um einen entsprechend langfristigen Schutz der Artikel auf dem Stand vor den Änderungsaktionen von Benutzer Johnny bzw. im reparierten Zustand. Vorsichtshalber auch von Bishop Haugen Thadeus und Bishop Jemima. Danke!! Man of Faith (Diskussion) 23:03, 3. Mai 2016 (CEST)

53 PlusPedia wird als Pranger missbraucht.

Hallo Anthoney Ich komme direkt zu dir als Bürokrat.

Ich bin per Zufall auf eine Seite hier gestossen auf die über MB. Nun das hier in PlusPedia nicht die selben regeln gelten wie in der Wikipedia ist ja OK. kein Problem wenn hier Artikel über nicht unbedingt wichtige Personen stehen. Jedoch ist nach meiner Ansicht dies nicht wirklich ein Artikel sondern eher ein Pranger der eine negative Ansicht über die Person verbreiten will. Das kann ja wohl nicht Sinn von PlusPedia sein. Ich bin noch auf 2 weitere solche Prangerartikel gestossen Heico Homburg und Kurt Kulac. Alle diese Artikel sind mit beleidigendem Unterton geschrieben und erfüllen den Tatbestand von Mobbing.

Die Artikel wurden alle von Benutzer:Ghostwriter geschrieben, dieser ist in der Wikipedia als Fernrohr, Cronista diversen IP's und einem ganzen Sockenzoo als destruktiver Unruhestifter bekannt. Nun ja das mag für Pluspedia nicht wichtig zu sein, wollte nur darauf Hinweisen. Ich vermute auch hier ist er mit mehreren Socken unterwegs.

Wie auch immer. Ich habe dann auf der Disk von der Seite MB geschrieben das das nicht gut ist. Übrigens hatte dort auf der Disk zuvor auch schon Benutzer:Gerhard kemme diese einseitige negative Art bemängelt. Auch auf der Disk von der Seite Heico Homburg habe ich dies klar gemacht das das so nicht OK. ist. Anschliessend habe ich bei den 3 Seiten, das was ich als unnötige Unterstellungen und Beleidigungen betrachte herausgelöscht.

Doch nun kommt, ohne eine Ansprache auf meiner Disk oder auf einer der 3 Artikeldisks der Admin Benutzer:Pfitzi. Dieser macht alle meine Änderungen Rückgängig. Ohne eine Nachricht an mich, ohne Nutzung einer der Diskussionsseiten sperrt Pfitzi mein Account und meine IP unbeschränkt. Da blieb mir nichts anderes übrig als einen neuen Accaunt zu eröffnen damit ich mich hier überhaupt melden kann.Zur Transparenz unterscheidet er sich kaum vom vorherigen. 1. Wollt ihr wirklich das Pluspedia für solche Pranger missbraucht werden? 2. Ist jemand der so handelt wie Pfizi jemand der Admin Berechtigung haben sollte?

Ich würde so etwas nicht tolerieren GrussBuran2 (Diskussion) 18:35, 8. Mai 2016 (CEST)

Buran, mit Verlaub, aber Du bist erkennbar ein Störer von Wikipedia. Der Admin hatte wg Deines subversiven Verhaltens keine andere Wahl als dich zu sperren. Geh wieder heim zu Wikipedia, Unterwanderung wird nichts, auch wenn Du jetzt noch so scheinheillig bei Anthoney jammerst. Pluspedia ist klein, aber doof sind wir hier nicht :-) Heinrich van der Bellen (Diskussion) 18:48, 8. Mai 2016 (CEST)

Nein ich bin kein Störer sondern weise auf eine üble Sache hin. Diffamierung von Personen ist kein Scherz. Ich habe auch nichts subversives gemacht, massive Beleidigungen und Unterstellungen aus 3 Personenartikeln herausnehmen ist nichts subversives und auch kein stören. Ich hatte die Änderungen klar begründet. Ich tue nichts scheinheiliges und unterwandere auch nichts. Buran2 (Diskussion) 19:01, 8. Mai 2016 (CEST) Du, Heinrich van der Bellen, bist wohl eine Fernrohr Socke, ansonsten kann ich mir nicht erklären wie jemand mit gesundem Menschenverstand so eine Antwort auf meine Meldung schreibt. Wie kann man solche Prangerartikel gutheissen?Buran2 (Diskussion) 19:04, 8. Mai 2016 (CEST)

Schon witzig, wie du jetzt auf brav machst. Euch WikipediaStörer erkennt man tausend Meilen gegen den Wind. Ich kann den Admin nur gutheissen. Was du hier machst, nennt man bei Wiki... hm... lass raten: Sperrumgehung. Bingo! Troll dich einfach, ist besser für alle. Heinrich van der Bellen (Diskussion) 20:26, 8. Mai 2016 (CEST)

@Buran: Möchtest du denn die Artikel entschärfen? Den Mobbing-Unterton rausnehmen? Kannst gerne aufräumen. Und eine sachliche Sprache verwenden. --Anthoney (Diskussion) 23:46, 8. Mai 2016 (CEST)

Also aufräumen bedeutet nicht unbedingt Informationen zu entfernen - sondern nur die Sprache neutral zu verfassen. --Anthoney (Diskussion) 23:50, 8. Mai 2016 (CEST)
@Anthoney: Ich schätze Deinen demokratischen und fairen Stil sehr. Aber hier läuft gerade an mehreren Fronten ein konzertierter Angriff auf Pluspedia. Seit einiger Zeit wird Pluspedia bei einflussreichen Elementen der Wikipedia ernst genommen, und zwar als sich entwickelnde ernsthafte Konkurrenz, wo jene Werte noch gelebt werden, die bei Wikipedia inzwischen mehr als in Gefahr sind. Deswegen werden gezielt Störer auf Pluspedia losgelassen, die entweder Stress machen oder sich absichtlich dumm stellen. Manchmal auch beides, Ziel ist es, Kräfte zu binden, Entwicklung zu behindern und Pluspedia als Choastruppe dastehen zu lassen. Die Entwicklung von Wikipedia ist ein Trauerspiel und Pluspedia hat hier eine echte Chance als demokratische, freiheitliche und menschliche intakte Alternative. Allerdings nur, wenn die anderen diese Freiheit nicht nutzen, um ebendiese abzuschaffen. Gerade weil ich Deine Ziele und den freien Geist der Pluspedia schätze, kann ich Dich nur eindringlich warnen, wachsamer denn je zu sein. Benutzer "Buran" und zahlreiche andere haben die Diktion, das Verhalten und andere für Wikipedia typische Verhaltensweisen drauf. Pluspedia ist durch diese Leute in Gefahr. Freiheit kann immer nur die Freiheit der Andersdenkenden bleiben, wenn diese nicht vorhaben, dir den Hals umzudrehen - redensartlich natürlich. Ich hoffe, Du verstehst mich richtig. Ich liebe Pluspedia und habe Sorge um das Projekt angesichts der Geschehnisse. Pfitzi mag oft hart entscheiden, aber er hat auf jeden Fall einen super Instinkt, potentielle Gefährder von Pluspedia zielsicher zu erkennen und fair zu stoppen. Dir auch nochmal großen Dank für Deinen Einsatz im Allgemeinen. vlg Heinrich van der Bellen (Diskussion) 03:29, 9. Mai 2016 (CEST)

@Anthony. Nun ja Ich hatte ja erst versucht die Artikel etwas zu Entschärfen, ich hatte nicht einfach nur alles rausgelöscht. Die Artikel betreffen ja nicht mich, aber wenn einer dieser Personen das sieht kann das echt Probleme geben Nur einfach nur Umformulieren reicht wohl kaum aus um die Artikel soweit zu bringen das sie nicht mehr eine Blossstellung der Personen sind. Du must dir die ( MB,Heico Homburg) mal anschauen, das ist wirklich aus Hass gegen diese Personen gemacht worden. Obwohl ich die Artikel nur entschärft hatte und nicht etwa gelöscht.. beachte Pluspedia Regeln 2.1 Lemma löschen dort steht unter Punkt 2. :ein Artikel beleidigend ist oder Diffamierungen enthält. (Inklusive Bashing beispielsweise gegen Wikipedia-Mitarbeiter oder andere Wiki-Betreiber).Ich hab dies vorher ja auf der Artikeldisk begründet hatte hatte mich Pizi unbegrenzt gesperrt, ohne irgend eine anfrage , ohne Warnung etc. Nun hatte ich mich ja mit Buran2 neu angemeldet damit ich überhaupt darauf aufmerksam machen kann. Mir geht es nicht darum hier Wikipedia Regeln anzwenden, ich finde Wikipedia hat zu strenge Regeln. Jedoch betrifft das mit den 3 Artikeln ja eine Pluspedia Regel. Zudem was gibt das für ein Bild über Pluspedia und die Leute die hier mitarbeiten ab wenn solche Hassartikel stehen (als Spassartikel ist so etwas kaum zu bezeichnen). Ich bin der Ansicht kritische Dinge anzusprechen schaden nicht sondern helfen Dinge zu verbessern. Wohlgemerkt ich bin nicht gegen sachliche negative Punkte in einem vernüftigen Mass in den Artikeln. Aber kaum hatte ich hier als Buran2 diese Sache zur Diskussion gestellt, da wurde ich schon wieder von Pfitzi gesperrt: unbeschränkt (Erstellung von Benutzerkonten gesperrt, E-Mail-Versand gesperrt)(Ungebührliches Verhalten) . Was bitte ist daran Ungebührliches Verhalten wenn ich auf so etwas aufmerksam mache? Daher fürchte ich das Pfitzi mich auch als Buran3 sperrt.. dann kann ich diese Artikel dann auch nicht zu sachlichen Artikeln bearbeiten. Da hab ich dann schon Fragen wieso so etwas geduldet wird. Auch wie aggressiv hier Heinrich van der Bellen auf mich losgeht obwohl ich hier ein Problem anspreche. Das doch sicher nicht im Interesse von PlusPedia sein kann. So etwas kannst Du doch nicht in Ordnung finden als Bürokrat und Administrator, oder? Gruss Buran3 (Diskussion) 20:48, 11. Mai 2016 (CEST)

54 Vorlage anpassen zwecks Automatisierung

Bitte schreibgeschützte Vorlage AnzahlDerSeiten anpassen, siehe Beschreibung in Vorlage Diskussion:AnzahlDerSeiten. Dann wäre die aktualisierte Vorlage noch hier (PlusPedia - Abschnitt "Statistiken") scharfzuschalten. --WikiMANNia (Diskussion) 23:53, 20. Mai 2016 (CEST)

55 Artikelrettung

Ich habe verstanden, dass eine der Kernideen von PlusPedia ist, Artikel zu retten, die entweder in Wikipedia gelöscht werden oder die in untergegangenen Wikis wie WikiBay verloren gehen.

Ich habe nun vor Jahren das Wiki Freiwirtschaft ORGanized entdeckt und dachte, toll, ein weiteres themenspezifisches Fach-Wiki. Nun stelle ich aber fest, dass die Webseite nicht mehr erreichbar ist, aber die Beiträge sind noch im Webarchiv verfügbar.

Meine Frage ist nun, ob PlusPedia Interesse daran hat, die Artikel aus diesem untergegangenen Wiki zu retten. WikiMANNia hat nun selbst fünf Artikel daraus gerettet, aber WikiMANNia versteht sich nicht als "DeletionWiki", also Artikel-Rettungssystem. Aber möglicherweise ist das ja was für PlusPedia.

Wir sind auch schon lange kein reines Rettungswiki mehr, aber danke für den Tipp. Wir schauen uns das mal an :-) Freundliche kollegiale Grüße Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 18:06, 22. Aug. 2016 (CEST)
Ich schrieb ja "eine" der Kernideen ... --WikiMANNia (Diskussion) 20:10, 22. Aug. 2016 (CEST)

56 Lese- und Hör-Empfehlungen

Frédéric Bastiat
"Der STAAT ist die große Fiktion, nach der sich JEDERMANN bemüht, auf Kosten JEDERMANNS zu leben." - Der Staat (Essay, 1848)
Gunter Dueck
Cargo-Kulte, 3. Mai 2016
Schwarmdummheit, 6. Mai 2015
Parviz Amoghli
Ernst Jünger und wir - Der Waldgang heute - Vortrag in der Bibliothek des Konservatismus am 25. Februar 2016
Freiheit gegen leviathanisches Gewölk, Vortragsankündigung
Mann dankt! Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 00:24, 24. Aug. 2016 (CEST)
Rainer Mausfeld

57 Kategorien

Hallo, ich habe die Kategorie:Bundesland (Deutschland) als Thema angelegt und würde gerne diese Kategorie auch für den Artikel Saarland-Lexikon verwenden. Der ist aber seit 3 Jahren gesperrt ! --Fmrauch (Diskussion) 22:59, 7. Nov. 2016 (CET)

58 Mehr Admins wagen

Hallo, Anthoney, es scheint mir schon seit einiger Zeit, dass wir hier einen Mangel an Admins haben. Ich würde z.B. Benutzer:Fmrauch als einen potentiellen Admin vorschlagen. Gruss, --Beobachter (Diskussion) 14:45, 23. Jan. 2017 (CET)

Einspruch! Insbesondere im Fall von Fmrauch. Anthoney weiß wieso. Wie wärs mit Dir, Beobachter? Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 18:49, 23. Jan. 2017 (CET)


Hallo - ich habe extreme technische Schwierigkeiten aktuell - diese sollten in 2-4 Wochen durch sien - bitte erinnere mich noch mal daran. Ich kann mich aktuell nicht mit dem Sachverhalt beschäftigen. --Anthoney (Diskussion) 23:47, 23. Jan. 2017 (CET)

Mir würde es genügen, etwas mehr Schreibrechte zu haben, jetzt ist nämlich mal wieder ein falsches Datum auf der Hauptseite: 22.20.2017 statt 22.02.2017  ! --Fmrauch (Diskussion) 16:23, 25. Feb. 2017 (CET)

Abgesehen davon, dass von diesen Kleinigkeiten die Welt nicht untergeht, bekommst Du jeden Änderungswunsch von Pfitzi und mir doch umgesetzt. Du bist zwar wirklich sehr fleißig, aber auch sehr neu. Nach Deiner Anmeldung 2011 warst Du praktisch inaktiv, bis Du im Nov. 16 nach Deiner Vollsperrung in der WP nahtlos hierher "umgezogen" bist. So sehr ich Deine Artikelarbeit schätze, bin ich noch nicht sicher, ob Du den mentalen Wechsel von Wikipedia zu PlusPedia schon geschafft hast. Das Gelassene und Libertäre vermisse ich bei Dir ehrlich gesagt... Danke. Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 01:05, 26. Feb. 2017 (CET)

Einige Kleinigkeiten sind aber doch peinlich - z.B. ein falsches Datum auf der Titelseite ! --Fmrauch (Diskussion) 13:04, 26. Feb. 2017 (CET)

Genau sich an solchen Dingen hochzuziehen oder - wie aktuell von Dir angelegt - eine Kategorie über Streitartikel bei Wikipedia zeigen, dass Du - bei aller Wertschätzung - seitens der Mentalität noch nicht in der libertären und freiheitlichen PlusPedia angekommen bist. Du trägst zwar inhaltlich viel bei, würdest die PlusPedia aber vom Wesen her verändern und noch sehr viel WP-Denke hier einfließen lassen, auch wenn es unabsichtlich ist. PlusPedia ist nicht Wikipedia 2.0 oder die kleine Schwester, sondern eine Welt mit eigenem Spirit und eigenen Werten. Dein Interesse daran oder eine Akzeptanz dessen erkenne ich (noch) nicht. Sorry. Einen Adminmangel haben wir ohnehin nicht, aber wenn überhaupt, dann wäre ich eher für den inhaltlich streitbaren aber der PP 100% loyalen Beobachter. Pfitzi, was sagst Du? Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 20:39, 26. Feb. 2017 (CET)
Da kann ich Benutzer Kärcher nur zustimmen!!! Wir haben unsere eigenen Grundsätze und sollten uns nicht groß nach der Wikipedia richten. Benutzer Beobachter wäre ein würdiger Admin-Kandidat.

59 Problem

Diesmal keine Kleinigkeit, sondern ein Lizenzproblem mit dem Bild einer lebenden Person. Ok - könnte auch Aufsehen machen - bad news are good news - und dann muss ich mich wohl an den Gerichtskosten beteiligen ... siehe Benutzer_Diskussion:Kärcher - schöne Grüße aus Bremen --Fmrauch (Diskussion) 23:11, 28. Feb. 2017 (CET)

60 Danke für die Informationen

Hallo Anthoney, danke für dein Infos und kein Problem, werde mich darum kümmern. Muss mich allerdings noch einarbeiten. Ich habe da noch einige Fragen bezüglich der Verfahrensweise. ;-)

  • Bei der Wikipedia kann ich einen Artikel in meinem Namensraum anlegen, ihn bearbeiten und danach in den regulären Namensraum verschieben. Der „Verschieberest“ wird dann durch einen Admin gelöscht. Ist das hier genauso? Ich frage deshalb, da ich zuerst, als Fingerübung, mich hier mittels eines Artikels einarbeiten wollte.
  • Dabei stellt sich mir die zweite Frage. Ich habe für die Wikipedia Artikel geschrieben, die ich gerne hier einstellen würde, allerdings um Abschnitte ergänzt, die in der Wikipedia, nun sagen wir es einmal so (schmunzele), nicht den „hohen Ansprüchen genügen“. Auf deutsch ich würde die Artikel komplett neu schreiben, so wie ich diese mir vorstelle, anhand vielleicht existierender Vorgaben. Weitere Artikel zu Musiker und Musikgruppen habe ich innerhalb der Wikipedia nicht mehr veröffentlicht, da ich des ewigen Diskutierens überdrüssig geworden bin.
  • Daraus resultiert die dritte Frage, gibt es innerhalb der PlusPedia Seiten welche die Vorgehensweise zur Artikelerstellung und bezüglich des Aussehens näher beschreiben, so wie die von die angesprochene Vorlage Style Guide/Person? Für mich interessant wegen Musiker und Musikgruppen sowie Labels.

Zuletzt noch kurz zu den Themenbereichen, zu denen ich beitragen kann. Wie ich bereits schrieb Musiker und Musikgruppen im Bereich Independent, sowie deren Labels. Zu dem Themenbereichen Ton und Lichttechnik, in denen ich selbständig war, und zu diversen Programmiersprachen, da ich in diesem Bereich aktuell tätig bin. Hinzu kommt die Sportart Handball in der ich als Spieler und Trainer aktiv war und bin. Des Weiteren würde ich gerne darum bitten, dass mir ab und zu jemand über die Schulter schaut, nicht dass ich Fehler begehe die zu vermeiden gewesen wären. Meine erst VM auf der Wikipedia gab es wegen eines falsch verschobenen Artikels. :-)) --Weeping Angel (Diskussion) 16:08, 19. Apr. 2017 (CEST)

61 Mathematische Tags

Hallo Anthoney, der Kollege Kärcher hat mich an Dich verwiesen und meinte, Du könntest etwas zu dem Thema "Mathematische Tags" sagen. Ich möchte naturwissenschaftliche und technische Themen erstellen, aber ohne Formeln geht das nicht. Die <math>-Tags aus WP funktionieren hier leider nicht. Was kann man da machen? Gruß, Lallelu (Diskussion) 16:50, 23. Apr. 2017 (CEST)

Kleine Hinweis von mir: Es wurden nicht alle Funktionen von Wikipedia übernommen. Manches müssen wir hier wohl selber stricken. Fmrauch (Diskussion) 19:47, 12. Jul. 2017 (CEST)

62 Statistik

Hallo, Pluspedia hatte wahrscheinlich im Mai 2017 die Grenze von 100 Millionen überschritten nach meiner Beobachtung und Rechnung. Es wäre gut, wenn wenigstens die Zugriffsstatistik für die Artikel wieder sichtbar wäre. Ist das noch in Arbeit? Beste Grüße Fmrauch (Diskussion) 19:46, 12. Jul. 2017 (CEST)

63 AFD-Artikel

Hallo Anthoney, ich wollte nur die Lesbarkeit verbessern und den Artikel straffen. Von meiner Seite war kein politischer Hintergedanke im Spiel, wollte nur "entschlacken". Bin da leidenschaftslos und bedaure, falls ich Dir damit Stress gemacht habe. Du brauchst mir keine Begründung zu geben, warum Du es anders haben willst. Du bist mir nicht rechenschaftspflichtig und es ist Deine freie Entscheidung. Danke, lg Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 13:40, 18. Jul. 2017 (CEST)

Hallo, nun hatte ich in der Version von Anthoney nur einiges umsortiert. So etwas wie Wahlprogramm u.a. allgemeine Informationen gehören an den Anfang. Ein Satz wie "Die AfD gibt sich, wie jede nennenswerte Partei, für jede Wahl bestimmte Ziele bzw. Programme." ist einfach peinlich. "Das Wahlprogramm der AfD bestand 2013 aus vier Seiten." Ja, und. Seitdem ist ein umfangreiches erschienen, dass sich jeder aus dem Netz herunterladen konnte - einfach nur noch peinlich. Die ganzen Fehler einschließlich der unsystematischen Gliederung sind wieder drin. Vieles ist wieder doppelt - Zitate und Quellen - und ganz unnötig. Ich fasse den Artikel jetzt auch nicht mehr an. Dazu habe ich einfach keine Lust. Fmrauch (Diskussion) 19:00, 31. Jul. 2017 (CEST)

Warum darf man in Pluspedia nicht mehr die Wahrheit schreiben dass die AfD antisemitisch ist?

Natürlich kann man das Schreiben und es passiert auch. Das Verhalten des neuen Benutzers Postbeamter war dagegen komplett auf Krawall ausgelegt. Bis nach der BTW wegen seiner provokanten Aktionen gesperrt. Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 13:49, 9. Sep. 2017 (CEST)
Die AfD wird nicht generell als antisemitisch angesehen. Und Edits wie dieser [13] haben hier nix verloren. Beobachter (Diskussion) 13:09, 6. Sep. 2017 (CEST)

64 Sperre Fmrauch

Zur Info: Nutzer Fmrauch wurde drei Tage gesperrt, weil er statt eine versprochene Sachprüfung abzuwarten einfach zahlreiche Maßnahmen ergriffen hat, um unsere bislang ziemlich neutrale Linie in Sachen Nahost einen Spin zu geben, der noch nicht einmal besonders gut gemacht war. Sperre erfolgte aber nicht der Sache wegen, sondern aufgrund seiner obsessiven Handlungsweise und Nichtbefolgung einer klaren und vor allem freundlichen administrativen Bitte zum Abwarten einer Sachprüfung. LG, Danke. Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 20:15, 6. Aug. 2017 (CEST)

65 Liste der Tierrekorde

Hallo Anthoney. Trotz mehrerer Versuche gelang es mir nicht, hier einige Fotos hinein zu transferieren (S. auch in der Disk.). Kannst du mir hier weiterhelfen? Besten Dank + Gruss--Whorf (Diskussion) 09:04, 13. Sep. 2017 (CEST)

66 Technisches Problem

Hallo, hab leider schon wieder ein Problem, wo wohl jemand mit Programmierkenntnissen ran muss. Dazu solltest du bitte meine Infos in der Disk. von Benutzer:Kärcher konsultieren. Den Fehler hab ich vermutl. festgestellt, kann ihn aber nicht beheben. Danke + Gruss--Whorf (Diskussion) 13:40, 15. Sep. 2017 (CEST)

Ist schon von mir erledigt. Lag wohl an dem Editor des Benutzers. Fmrauch (Diskussion) 23:21, 15. Sep. 2017 (CEST)

67 Vorlagen

Hallo, hier gibt es einige fehlerhafte Vorlagen, die ich z.T. berichtigen kann. Bei einer bin ich jedoch an meine Grenzen gestoßen: Es ist die Vorlage:Wahldiagramm, die aus einer alten Wikipedia-Version stammt. Ich könnte die aktuelle von WP nehmen. Aber vielleicht liegt es an Funktionen, die hier nicht unterstützt werden? Die Fehlermeldungen kommen nämlich aus 2 Untervorlagen: Vorlage:Wahldiagramm/BalkenDiff2 und Vorlage:Wahldiagramm/AchseDiff2, wobei dort bei beiden am Schluss der Aufruf von "ccc" in folgenden 10 Zeilen Probleme macht:

  • Wahldiagramm/BalkenDiff2|0|{{{6|ccc... - Ohne den Aufruf dieser Funktion scheint aber alles zu klappen. Beste Grüße von Fmrauch (Diskussion) 14:06, 17. Sep. 2017 (CEST)

- so - inzwischen habe ich die Fehler gefunden. hat sich also erledigt.Fmrauch (Diskussion) 02:41, 19. Sep. 2017 (CEST)

Vielen Dank! --Anthoney (Diskussion) 22:38, 27. Dez. 2018 (CET)

68 AfD

Hallo, die Bundestagswahl ist gelaufen, die Mehrzahl der AfD-Artikel kann von der Hauptseite runter. Außerdem finde ich, dass diese Partei mit dem jetzige Artikel ein Übergewicht bekommen hat, das nicht ihrer politischen Bedeutung entspricht. Eine Aufzählung von Zitaten und Personen hilft in der politischen Auseinandersetzung wenig - vor allem wenn die betreffenden Personen nicht mehr Parteimitglied sind. Der AfD-Artikel ist hier der längste Artikel zu einer Partei - dreimal so lang wie der zur SPD. Es fehlen Aussagen zur Politik in den einzelen Bundesländern - also z.B. beim Abstimmungsverhalten. Ich würde die Zitate gerne auslagern bzw. den jeweiligen Person zuordnen. Beste Grüße von Fmrauch (Diskussion) 22:08, 24. Sep. 2017 (CEST)

Es ist wichtig die Zitate und die Historie drin zu lassen. Der AfD Artikel war als Anbiederung an eine Islamophobe und antisemitische und Fremdnenfeindliche Partei gedacht. Das wird hier so nicht funktionieren. --Anthoney (Diskussion) 13:48, 7. Jul. 2018 (CEST)

69 An Deiner Stelle...

[14]

An Deiner Stelle würde ich etwas mehr Respekt vor Leuten wie Pfitzi zeigen. Auch wenn er politisch auf der falschen Seite steht, musst Du damit rechnen, dass er für Dein Wiki ein produktiver Enzyklopädist ist, der vermutlich 50%+ ALLER Artikel hier geschrieben hat.

Möchtest Du tatsächlich damit riskieren, dass er wegen Deines Verhaltens seine Mitarbeit einstellt?Beobachter (Diskussion) 19:11, 25. Sep. 2017 (CEST)

Zur Güte - wie auch immer geartete Parteipropaganda oder Meinungen haben auf der Hauptseite eigentlich nichts zu suchen. Oder werden wir hier zum Diskussionsforum mit dem Hauptthema AfD ? Egal, was Frauke Petry macht - vielleicht ist diese Partei irgendwann nur noch Geschichte. Wir wissen es nicht. Fmrauch (Diskussion) 19:39, 25. Sep. 2017 (CEST)
Habe In den Nachrichten auf der Hauptseite geleert! Einträge unter dem Motto ZEITLOS widersprechen dem Prinzip von Nachrichten total. Nachrichten sind immer aktuell und wechseln. Wenn das nicht so wäre, dann würde das ZDF in den 19Uhr-Nachrichten seit 60 Jahren jeden Tag berichten, dass Konrad Adenauer wieder zum Kanzler gewählt wurde. Das wäre lächerlich! Außerdem sollte ein Wiki als Enzyklopädie versuchen wenigstens einigermaßen neutral zu sein: Ein Wiki ist kein Anti-Afd-Kampfblatt und auch keine Parteizeitung der Linkspartei. Eine Auflistung von an die 20 fast ausschließlich nur negativen Meldungen zur AfD widerspricht der Forderung nach Objektivität und Überparteilichkeit an ein Wiki. Gruß chatib al-almani (Diskussion) 09:43, 24. Okt. 2017 (CEST)
Jetzt ist das AfD-Bashing durch Revert von Anthoney schon wieder drin! Dann bleibt es halt die nächsten Jahre so! Habe nun auch Bild und Zitat des Tages auf AfD-Bashing umgestellt. Bild und Zitat des Tages dürfen jetzt auch nicht mehr geändert werden und müssen immer so bleiben weil es ZEITLOS ist!!! Gruß chatib al-almani (Diskussion) 10:40, 31. Okt. 2017 (CET)

70 Münzbilder

Hallo Anthoney! Ich habe hier in diesem Wiki vor ein paar Jahren Münzbilder hochgeladen. Leider wusste ich damals noch nicht, dass manche Münzseiten urheberrechtlich geschützt sind. Ich würde dich daher bitten, folgelnde Bilder zu löschen:

http://de.pluspedia.org/wiki/Datei:004.JPG

http://de.pluspedia.org/wiki/Datei:006.JPG

http://de.pluspedia.org/wiki/Datei:DoLLar.JPG

http://de.pluspedia.org/wiki/Datei:Dollar.JPG

http://de.pluspedia.org/wiki/Datei:005.JPG

http://de.pluspedia.org/wiki/Datei:002.JPG

http://de.pluspedia.org/wiki/Datei:001.JPG

http://de.pluspedia.org/wiki/Datei:003.JPG

http://de.pluspedia.org/wiki/Datei:2-euro-belgien-2002.gif



Die Münzbilder haben nun wahrlich keine gute Qualität und werden in keinem Artikel verwendet, daher können sie ruhig endgültig gelöscht werden. --Rockya (Diskussion) 18:40, 23. Okt. 2017 (CEST)


Habe ich gelöscht - entschuldige für die Verspätung! --Anthoney (Diskussion) 13:47, 7. Jul. 2018 (CEST)

71 Grundsätzliches zur Hauptseite

Hallo, mir fällt seit langer Zeit auf, dass die Vorlage:Hauptseite Underdogs nicht mehr aktualisiert wird. Was ist überhaupt der Sinn dieser Anzeige? Die Zahl der Aufrufe stimmt auf jeden Fall seit Januar 2017 nicht mehr. Und leider befasst sich die Mehrzahl der Nachrichten mit der AfD - das ist mehr Aufmerksamkeit als diese Partei verdient hat. Es gibt doch sicher andere Themen, z.B. den Katalonienkonflikt. Schöne Grüße von --Fmrauch (Diskussion) 20:34, 31. Okt. 2017 (CET)

Interessanter wäre übrigens, welche Seiten am häufigsten aufgerufen werden. --Fmrauch (Diskussion) 16:57, 25. Nov. 2017 (CET)

Ja leider ist ein Fehler in der Software - und ja ich wollte ihn beheben - und nein - ich habe es nicht geschafft :-( --Anthoney (Diskussion) 13:46, 7. Jul. 2018 (CEST)

72 Hauptseite aktuelle Ereignisse

Hallo, offenbar kann ich jetzt dank deiner Mitwirkung einiges dort selber machen. Aber was soll bitte eine Meldung aus dem Jahre 2016 ? Und wenn die so wichtig ist, dann doch besser chronologisch ans Ende. Beste Grüße von --Fmrauch (Diskussion) 21:39, 26. Nov. 2017 (CET)

Erstens hätte ich gerne eine Antwort auf meine Frage, und zweitens möchte ich wissen, warum meine Meldung zum 27.11.2017 - Anschlag auf eine Moschee in Ägypten - gelöscht wurde ! --Fmrauch (Diskussion) 18:46, 28. Nov. 2017 (CET)

Die Intention der Meldung war Hetze gegen den Islam. Wenn es offene Fragen gibt, bitte neu stellen. Will zeitnah antworten. Und entschuldige mich, dass ich länger nicht geantwortet habe.

--Anthoney (Diskussion) 13:45, 7. Jul. 2018 (CEST)

73 Verständnisfrage zur den "Nachrichten"

In der deutschen Sprache bin ich sattelfest ! Inwiefern ist der "Striezelmarkt" eine "Anbiederung" ??? --OberKorrektor (Diskussion) 16:08, 28. Nov. 2017 (CET)

Da hier keine Antwort und offenbar auch keine Einsicht möglich ist, stelle ich meine Korrekturtätigkeit auf der Hauptseite jetzt ein. --OberKorrektor (Diskussion) 12:02, 30. Nov. 2017 (CET)
Es gab aus den Rechten Kreisen Kritik am Namen, man würde dem Islam unterwürfig sein. --Anthoney (Diskussion) 13:44, 7. Jul. 2018 (CEST)

74 BESCHWERDE

Hallo ! Du hast aus einer österreichischen Zeitung von 2015 ein Originalzitat gebracht, ohne dies zu gekennzeichnen *. Das kann richtig Ärger geben. Ich bitte das dringend zu unterlassen ! --Fmrauch (Diskussion) 20:44, 10. Dez. 2017 (CET)

War keine Absicht - Danke für die Info. --Anthoney (Diskussion) 22:40, 27. Dez. 2018 (CET)

75 Alternative für Deutschland

Hallo Anthony, es haben mehrere Nutzer hier versucht, aus dem Artikel einen lesbaren Text zu machen. Das war kein Vandalismus, sondern du findest die Kritik jetzt unter Kritik an der AfD. Die alte Version, die du wieder hergestellt hast, zeigt ein überholtes Bild und enthält keine aktuellen Angaben mehr. Du gibst dieser Partei mehr Raum als irgendeiner anderen Partei. Ich weiß nicht, welches Ziel du damit verfolgst. Ich finde, du tust der Pluspedia damit keinen großen Gefallen. Das bedaure ich. Außerdem ignorierst du auch verschiedene Diskussionsbeiträge, was nun auch nicht grade ein gutes Zeichen für ein "freundliches Online-Lexikon" ist. Abschließend möchte ich dich darauf hinweisen, dass die Angaben im Impressum z.T. nicht den rechtlichen Anforderungen genügen bzw. auch veraltet sind. Ich hoffe auf Besserung und sende dir vorweihnachtliche Grüße ! --Fmrauch (Diskussion) 22:33, 18. Dez. 2017 (CET)

Nachtrag: Ich hatte den Artikel AfD auf den aktuellen Stand gebracht (z.B. Petry ist nicht mehr Parteivorsitzende), die neuen Wahklergebnisse aufgenommen und den Text bis 9.435 heruntergekürzt. Eine Kritik ist in dem jetzigen Umfang - im Vergleich zu anderen Parteien - in dem enzyklopädischen Hauptartikel mit 63.466 eine völlige Überbewertung. Du erreichst damit das Gelegenteil von dem, was du wahrscheinlich beabsichtigst. --Fmrauch (Diskussion) 20:41, 19. Dez. 2017 (CET)

Auch wenn ich wiederholt Meinungsunterschiede mit Fmrauch gehabt habe, unterstütze ich diesmal ausdrücklich seinen Standpunkt über die Dinge hier.Beobachter (Diskussion) 21:12, 19. Dez. 2017 (CET)
Ich bin mal gespannt, wann der erste juristische Einschlag hier kommt. Es ist grad hart an der Grenze - und dann wird der "e.V." zahlen müssen. --Fmrauch (Diskussion) 20:21, 20. Dez. 2017 (CET)

76 Nachrichten auf der Hauptseite

Hallo, es gibt mal wieder Ärger ! Die Behauptung "massiver Drohungen gegen Schulleitung und Elternrat" wurde in der Version vom 20. Dezember 2017, 00:46 Uhr eingebracht, aber um 9:22 Uhr bei Focus geändert. Die Überschrift "Streit um Rücksichtnahme: Keine weihnachtsfeier wegen Muslima - Lüneburger Schule versinkt in Flut von Hassmails und Drohungen" wurde von der Redaktion geändert und darf deshalb hier nicht stehen bleiben. --OberKorrektor (Diskussion) 09:47, 20. Dez. 2017 (CET)

77 Frage

@Anthoney: Auf die Hauptseite hast du die Meldung AfD-Wähler überproportional kriminell gesetzt. Wie kommst du zu der Erkenntnis? Wahlen sind doch geheim. Keiner kann genau wissen wer AfD, wer CDU oder FDP und wer SPD gewählt hat. Das weiß noch nicht mal der Bundeswahlleiter und auch kein Wissenschaftler von der Uni. Woher hast du dann die obige Erkenntnis, dass AfD-Wähler überproportional kriminell sein sollen? Kannst du hellsehen oder mittels Röntgenblick in geschlossene Wahlurnen schauen? Gruß chatib al-almani (Diskussion) 16:50, 21. Dez. 2017 (CET)

Der Herr Anthoney scheint resistent gegen jegliche Art von Kritik zu sein. Und die Rechtschreibregeln ignoriert er auch. --Fmrauch (Diskussion) 12:44, 23. Dez. 2017 (CET)

Die AfD Abgeordneten sind überproportional Kriminelle. Da Abgeorndete die Vertreter der Wähler sind .... 1+1 = 2. --Anthoney (Diskussion) 13:43, 7. Jul. 2018 (CEST)

78 Fehler im Code

Beim Anlegen der Links für die Bundesstaaten von Indien habe ich festgestellt, dass in mehrspaltigen Tabellen die Funktion # mit dem <li> nicht richtig funktioniert. --Fmrauch (Diskussion) 13:32, 23. Dez. 2017 (CET)

79 Hauptseite

Hallo, was soll bitte der Link auf diese Blödseite Heiko MaAfD. Da stehen nur irgendwelche Zitate von Maas - ein Zusammenhang mit der Focus-Meldung ist nicht erkennbar. Das ist absolut unseriös. Und es macht mir hier keinen Spaß mehr, dauernd auf Fehler hinweisen zu müssen. Ihr macht euch doch damit alle nur noch lächerlich und merkt es selber nicht. --OberKorrektor (Diskussion) 09:37, 8. Jan. 2018 (CET)

Ich weiß nicht mehr um was es ging. Aber die Kritik an Heiko Maas ist gerechtfertigt. --Anthoney (Diskussion) 13:42, 7. Jul. 2018 (CEST)

80 Hallo ?

Willst du dich hier lächeriich machen? Meinungen in allen Ehren - aber das sind keine Nachrichten ! --Fmrauch (Diskussion) 00:40, 6. Mär. 2018 (CET)

ich weiß nicht mehr um was es ging. --Anthoney (Diskussion) 13:41, 7. Jul. 2018 (CEST)

Du interpretierst in viele Nachrichtten etwas hinein, was dort nicht zu lesen ist. --Fmrauch (Diskussion) 19:23, 15. Jan. 2019 (CET)

Wie was zum Beispiel? --Anthoney (Diskussion) 19:26, 15. Jan. 2019 (CET)

81 Der Mörder hat kurz danach AfD gewählt?

Hallo Anthoney,

Du dichtest auf der Hauptseite "Rechtsextremer Hans-Joachim G. aus Sachsen tötete wohl die kleine Stephanie. Kurz danach AfD gewählt?" Abgesehen davon, dass im verlinkten Focus-Artikel gar nichts von der AfD steht stellt sich folgende Frage: Der Mord passierte 1991 und die AfD wurde 2013 gegründet. Also kann Hans-Joachim G. erst 22 Jahre nach seiner grausigen Bluttat die AfD gewählt haben. 23 Jahre sind aber doch was anderes als "kurz danach", oder wie siehst du das? --chatib al-almani (Diskussion) 11:03, 6. Mär. 2018 (CET)

Vielleicht hat der Täter ja eben kurz vor seiner Verhaftung noch mal schnell AfD gewählt - aber nicht genaues weiß man nicht ... LOL --Fmrauch (Diskussion) 22:13, 8. Mär. 2018 (CET)

Das war eine Persiflage auf "Der Islam ist schuld" --Anthoney (Diskussion) 13:41, 7. Jul. 2018 (CEST)

82 soll das ein Witz sein?

Oder wie soll ich das jetzt verstehen? --Fmrauch (Diskussion) 10:18, 17. Jun. 2018 (CEST)

Die Seite wurde wiederholt (!) als Hetze gegen den Islam und Muslime und Flüchtlinge genutzt. Trotz Proteste wurde munter weiter drauf los gehetzt. Aus dem Grunde wird einige Wochen (!) Nach der Fußball WM die Hauptseite neu konzipiert. --Anthoney (Diskussion) 13:40, 7. Jul. 2018 (CEST)

83 Service

Hallo Anthoney,
bitte im Duden nachschauen![15]
Betrifft deinen edit hier
Grüße vom Chiemsee --Furchenstein (Diskussion) 13:56, 21. Jun. 2018 (CEST)

Beispiel Hauptseite: DFB reißt aus Russland ab - richtig müsste es heißen: DFB reist aus Russland ab ! --Fmrauch (Diskussion) 20:34, 1. Jul. 2018 (CEST)

Danke dir - sah wirklich komisch aus! --Anthoney (Diskussion) 13:40, 7. Jul. 2018 (CEST)

84 Spamfilter

Hallo,

ich wollte eine Liste zu Vorträgen einer Person auf Youtube machen. Nun meldet sich der Spamfilter... Wäre ja ziemlich schade, wenn das nicht klappt. Finde so eine Übersicht unheimlich hilfreich.

Grüße

Fabian

Mir fehlt leider gerade die Zeit mich darum zu kümmern - aber ich will es tun. --Anthoney (Diskussion) 13:40, 7. Jul. 2018 (CEST)

85 Fussball?

Hallo Ante,

Was soll das mit dem History Channel auf der Hauptseite bringen? Deutschland hat in den letzten 60 Jahren sicher schon gegen fast alle Länder mal verloren. So wie wohl auch fast jedes Land dieser Erde auch schon gegen Deutschland verloren hat. Das ist total normal im Fussball! Aussagekräftiger sind da eher Stistiken wie z.B. "Deutschland hat 12 mal gegen Bulgarien gewonnen, 4 mal Unentschieden gespielt und 2 mal verloren". --chatib al-almani (Diskussion) 14:21, 7. Jul. 2018 (CEST)


Und nun ist die WM vorbei, und es interessiert bald kaum noch jemand. --Fmrauch (Diskussion) 23:08, 18. Jul. 2018 (CEST)

Ich weiß nicht - 2018 wurde doch auch vom Fußball-Welmeister gesprochen, der seinen Titel verteidigen will? oder (https://www.br.de/themen/wissen/fussball-wm-2018-wer-wird-weltmeister-deutschland-brasilien-england-100.html)--Anthoney (Diskussion) 22:34, 27. Dez. 2018 (CET)

86 Der Sinn von Artikeln ...

... ist meiner Ansicht hier klar definiert. Der Artikel Alternative für Deutschland erfüllt diese Anforderungen nicht. Er ist zu lang und unübersichtlich. Außerdem wimmelt es dort immer noch von Fehlern. Und ich werde meine Kritik nicht wiederholen. Der Artikel AfD (Partei) ist kurz und neutral gehalten. Wenn meine Arbeit hier nicht mehr aktzeptiert wird, werde ich meine Aktivitäten hier gegen Null reduzieren. Das ist mein letztes Wort ! --Fmrauch (Diskussion) 23:54, 7. Jul. 2018 (CEST)

Der Artikel "Alternative für Deutschland" ist so geworden, weil immer wieder Inhalte entfernt wurden. Ich mag das nicht wirklich, wenn Kritische Stimmen verschwinden. Und wenn Informatione naus den Artikeln verschwinden. Daher ist der Artikel auch so ausgeartet. Von Aleternatvie für Deutschland gibt es einen Link zu AfD (Partei); Sollte ich die Muße finden, werde ich auch den Artikel wieder in Ordnung bringen. Aber ich war sehr verärgert über Schlaumeierer und wiederholtem Widersetzen. --Anthoney (Diskussion) 22:57, 27. Dez. 2018 (CET)

87 Sollte Mesut Özil sich nun Manfred nennen?

Halo Ante (oder soll ich urdeutsch Anton sagen)! Was soll der Quark auf der Hauptseite? Niemand (weder Gauland, Weidel, noch Björn Höcke oder irgendwelche Islamhasser) hat jemals gefordert, dass Özil seine türkische Heimat verleugnen soll, dem Islam abschwören und Schweinefleisch und Bier konsumieren soll, die AfD wählen oder sich gar Manfred nennen soll. Wo hast du solch einen hinrrissigen Kram nur aufgeschnappt? Dass Özil die Nationalhymne nicht mitsingt war vor ein paar Jahren mal ein Vorwurf. Vor dieser WM hat das aber kaum noch jemand interessiert. Der Hauptkritikpunkt an Özil waren die Werbefotos mit dem Diktator und Kriegsverbrecher Erdogan. Da hätte Özil der Kritik frühzeitig begegnen können indem er diesen Fehler einfach eingesteht. Aber auch mal eigene Fehler zuzugeben ist wohl des Muslim/Türken Sache nicht so. Einen hypothetisches Statement von Özil habe ich ja auf die Hauptseite gesetzt. Warum wird das gleich wieder gelöscht? --chatib al-almani (Diskussion) 16:56, 24. Jul. 2018 (CEST)

Steinemeier trifft seinen Präsdienten. (Steinmeier)

88 Liste der Tierrekorde

Hallo Anthoney. Hab mich seinerzeit gewaltig abgemüht, hier die passenden Fotos gem. PP-Instruktionen zu importieren, bin aber unverständlicherweise permanent gefloppt (s. auch bei Disk.) und habe ehrlich auch kein Interesse, mich weiter formell damit rumzuschlagen. Admin Kärcher hat mir gesagt, du seist hier der Informatik-Spezialist. Könntest du das analog deinem Versprechen oben zu "Spamfilter" bei Gelegenheit übernehmen? Eine Bebilderung wäre hier schon ausserord. wichtig. Dito übrigens auch bei Tiefseefische. Schönen Dank und Gruss--Whorf (Diskussion) 16:36, 10. Aug. 2018 (CEST)

Hallo Whorf, auf PP ist es nicht möglich Bilder aus Commons mittels InstantCommons einzubinden. Die Erklärung dazu findest du unter Benutzer:Furchenstein#InstantCommons. Du mußt gewünschte Bilder auf den eigenen Rechner herunterladen und dann mit Spezial:Hochladen importieren! Grüße --Furchenstein (Diskussion) 18:11, 10. Aug. 2018 (CEST)
Funktioniert das Hochladen nicht? Oder möchtest du direkt zu Flickr, Mediawiki verlinken? Gruß --Anthoney (Diskussion) 22:37, 27. Dez. 2018 (CET)

89 Hauptseite

Benutzer:Pfitzi treibt mal wieder sein Unwesen auf der Hauptseite ! --Fmrauch (Diskussion) 22:04, 27. Nov. 2018 (CET)

Widerlich :-( --Anthoney (Diskussion) 22:32, 27. Dez. 2018 (CET)

90 Kampf gegen die AfD

Hallo Anthoney, ich fände es gut wenn wir wieder diese Werbung für ein Buch auf der Hauptseite hätten. Ein Buch zum Thema Judentum ist ja auch ein Protest gegen die fremdenfeindliche AfD und ihren Antisemitismus. Das Buch ist ein wichtiger Pfeiler im Kampf gegen Rechts! Wir sind doch alle GEGEN die Nazipartei AfD und sollten deshalb in Pluspedia unbedingt Werbung für das Buch machen! Oder spricht was dagegen? --Michelle DuPont (Diskussion) 16:36, 10. Dez. 2018 (CET)

91 Link zu Parteien

Hallo, der Link AfD führt auf einen sehr unübersichtlichen Artikel, der z.B. keine Informationen zu den Bundestagsmandaten enthält. Das entspricht nicht meinen Vorstellungen von einem Lexikon. --OberKorrektor (Diskussion) 09:25, 11. Dez. 2018 (CET)

Der Artikel wurde unübersichtlich, weil immer wieder Dinge gegen meinen Wunsch rausgenommen wurden. Ich versuche den Artikel etwas besser zu machen. --22:41, 27. Dez. 2018 (CET)

92 Hauptseite

die ist jetzt doch zu schlicht. Außerdem heißt es nicht "Weihanchtszeit", sondern "Weihnachtszeit". Beste Grüße von --Fmrauch (Diskussion) 22:52, 13. Dez. 2018 (CET)

Ich habe es etwas aufgemotzt. Früher oder später kommt auch die alte Struktur zurück. Die PlusPedia hat nicht als Ziel hetzerisch zu sein. Auch nicht gegen Jens Spahn. --Anthoney (Diskussion) 22:42, 27. Dez. 2018 (CET)

93 Ist es möglich?

Hallo... Ist es möglich, die Hauptseite, die derzeit (16.12.2018 02:36) aus

  • 3 Zeilen (in Worten ... DREI Zeilen) und
  • 6 Worten (in Worten ... SECHS Worten) besteht,

so zu gestalten, daß sie den Regeln der Deutschen Rechtschreibung entspricht?

Ich bin gerne bereit, den Administratoren der PlusPedia zu Weihnachten einen Duden zu schenken. Grüße aus dem Chiemgau. --Furchenstein (Diskussion) 02:36, 16. Dez. 2018 (CET)

94 Wieso?

Wieso ist es dir nicht möglich, Weihnachten korrekt zu schreiben? --Furchenstein (Diskussion) 00:08, 23. Dez. 2018 (CET)

Um was geht es?
Wiederholt hattest du die Hauptseite auf eine sehr schlichte Version zurückgesetzt.[16]
Woran liegt es, daß es dir nicht möglich ist, Weihnachten korrekt zu schreiben?
--Furchenstein (Diskussion) 01:20, 23. Dez. 2018 (CET)
Danke, ich dachte mir schon, das wird dieses Jahr nichts mehr. Grüße vom Chiemsee --Furchenstein (Diskussion) 00:16, 25. Dez. 2018 (CET)
Sorry - war sehr sauer. --Anthoney (Diskussion) 22:43, 27. Dez. 2018 (CET)

95 Hallo!

Sag mir, herr Oberadmin, geht es Dir noch gut? Also, eine Partei, die sich vehement für das Existenzrecht Israels eintritt samt seiner Hauptstadt in Jerusalem, die als einzige im Bundestag vertretene Partei konsequent den Antisemitismus thematisiert und die heutzutage gefährlichste Art des Antisemitismus - nämlich den islamischen Antisemitismus - nicht unter den Teppich kehrt (im Gegensatz zu den Feiglingen aus der BRD-Blockparteien), soll jetzt ANTISEMITISCH sein [17]?!? Glaubst Du auch selber, was Du dort schreibst? Ein frohes Fest! - und bald - Srećna nova godina! - wünscht dir Beobachter (Diskussion) 22:17, 27. Dez. 2018 (CET)

Gerne will ich Dir Antworten mit einigen Links antworten!
"AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland findet, die Deutschen dürften stolz sein auf „die Leistungen deutscher Soldaten“ im Ersten und Zweiten Weltkrieg." - Was meint er damit? Holocaust?
"Jüdische Organisationen und Verbände warnen vor der AfD" [1]
"In der AfD organisieren sich jüdische Mitglieder. Das lässt sich als Imagepflege deuten – oder als Widerspruch zum latenten Antisemitismus in der Partei. " [2]
"Einerseits distanziert sich die AfD offiziell vom Antisemitismus, in ihr gibt es die Gruppe „Juden in der AfD“ und die Judenfeindschaft von Muslimen wird kritisiert, andererseits gibt es immer wieder Antisemitismus-Skandale in der Partei, eine relativistische Kommentierung der NS-Vergangenheit und eine politische Instrumentalisierung des Themas. 14 Thesen zum Seminar „Moderner Antisemitismus in Deutschland“ der Konrad Adenauer-Stiftung in Göttingen vom 2. bis 3. November 2018…" [3]
Deine zukünfige Kanzlerin AKK „Rattenfänger der AfD“ bringen Antisemitismus in Parlamente [4]
AKK sagt:[5] "Alte Nazis, Neonazis und Rechtspopulisten. Sie sehen den Menschen nicht in seiner Würde als Individuum. Diese Leute sind eine Bedrohung für jüdisches Leben in Deutschland. Die Rattenfänger der AfD laufen durch unser Land und versprechen, jüdisches Leben schützen zu wollen. Dabei gibt es in ihrer Partei an allen Ecken und Enden Antisemitismus. Wo wir aus dem Grauen der Vergangenheit lernen wollen, sprechen ihre Vertreter von einem 'Denkmal der Schande'."
Ich sage es dir so: Hass gegen Muslime ist auch eine Variante des Antisemtismus. Ob Menschen verfolgt werden, weil sie Juden sind - oder verfolgt werden weil sie Muslime sind - das ist beides gleich verabscheuungswüdig. Guten Rutsch --Anthoney (Diskussion) 22:31, 27. Dez. 2018 (CET)
  1. https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/geplante-gruendung-der-jafd-juedische-organisationen-und-verbaende-warnen-vor-der-afd/23149488.html?ticket=ST-2367325-Gc3OuWYcmjvcYzg9YrDn-ap4
  2. https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-10/antisemitismus-juden-muslime-islamophobie-widerspruch-afd
  3. http://www.hagalil.com/2018/11/antisemitismus-afd/
  4. https://www.welt.de/politik/deutschland/article176707248/Annegret-Kramp-Karrenbauer-Rattenfaenger-der-AfD-bringen-Antisemitismus-in-Parlamente.html
  5. https://faktenfinder.tagesschau.de/inland/akk-afd-antisemitismus-101.html

96 Artikelstruktur

Hallo, leider ist jetzt bei Alice Weidel alles doppelt. --Fmrauch (Diskussion) 10:44, 29. Dez. 2018 (CET)

Ich weiss .... Vom Unteren Teil sollen Informationen in den Oberen Teil wandern. Weil Zwischenzeitlich die vorgegebene Struktur (Style-Guide) zerschossen wurde.
Oben steht die Struktur - unten sind neue Inhalte. muss noch zusamemngeführt werden. --Anthoney (Diskussion) 10:49, 29. Dez. 2018 (CET)

97 Kommentare und Bewertungen in der Einleitung von Personenartikeln

Hallo, ich halte das für unpassend. Es gibt sowieso dauernd Streit darum. Ich würde z.B. in Wolfgang Fuhl auch einiges entfernen. Was soll das mit "deutschenfeindlichen links-grün Mainstream" ??? --Fmrauch (Diskussion) 11:11, 29. Dez. 2018 (CET)

Es hängt davon ab. Die AfD ist eine Rechtsradiklae / Rechtsextreme / Islamophobe Partei. Das kann schon dabei stehen. Das Wolfgang Fuhl ein rechtsradikaler Nazi ist ist mir nicht so bekannt. Ich kenne ihn dafür zu wenig.
Also allgemein anerkannte Bedeutungen können schon knapp in den Anfgangssatz rein - aber man muss es auch nicht übertreiben. Emanuel Bernhard Krauskopf beklagt sich als "Jüdischer Nazi" beschimpft zu werden. (Jüische Nazis?) Ich kann aber aus dem Artikel nicht erkennen, wer das gesagt haben soll. Und dann ist mir auch unklar, wie jemand, der 50 Verwandte in Arbeitsdiensten und KZ verloren hat einer Rechtsextremen und in teilen Antisemitischen AfD beitritt. Aber das ist ein anderes Thema. --Anthoney (Diskussion) 11:30, 29. Dez. 2018 (CET)

98 Danke...

...dass die Startseite jetzt neu aufgestellt ist. Auch ein Dank an ALLE Autoren, die trotz mancher Schwierigkeiten extrem fleißig waren im zu ende gehenden Jahr. Auf ein gutes 2019 für PlusPedia! LG Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 21:41, 30. Dez. 2018 (CET)

Vielen Dank - ich wünsche dir und auch allen Autoren einen guten Rutsch und ein Tolles 2019! --Anthoney (Diskussion) 22:24, 30. Dez. 2018 (CET)

99 Kategorien

Hallo, hier gibt es sehr unterschiedliche Ansichten zwischen z.B. Kärcher und dir. Aber ich finde es besser, wenn der Löschhinweis auf Wikipedia mit dem Link zum Löschprotokoll zusammenbleibt wie bei Meike Muttersbach. Ich wünsche dir einen guten Rutsch ! --Fmrauch (Diskussion) 14:40, 31. Dez. 2018 (CET)

Ich habe den Grund nicht verstanden, warum wir nicht zur Wikipedia verlinken sollten. Unabhängig davon war das immer das Credo der PlusPedia, dass wir das Wissen der Welt nicht gepachtet haben und dass wir dem Leser weitere Möglichkeiten, sich zu informieren, anbieten. Deine Ansicht, dass der Link zur Löschdiskussion in dem Block Andere Lexika gehört, stimme ich zu. Guten Rutsch! --Anthoney (Diskussion) 17:27, 31. Dez. 2018 (CET)

100 Vorlagen für Personen usw.

Zitate und Politik sind keine Privatangelegenheit ! Ich werde daher die Vorlage bei Gelegenheit mal ändern. Außerdem wären ähnliche Vorlagen auch für Staaten und Städte hilfreich. --Fmrauch (Diskussion) 23:44, 2. Jan. 2019 (CET)

Hallo Fmrauch - Frohes neues 2019 als erstes.
Als Zweites Danke dir - du weißt schon wofür :-)
Als Drittens:
Ja Zitate und Politik kann man aus dem Privaten rauslösen. Bildung ist es auch. Kann dem zustimmen.
Ja ich werde mal für Staaten und Städte auch Style Guides errichten.
Wichtig ist mir, dass auch leere Abschnitte stehen bleiben. Damit kann man auch sehen, welche Informationen zu einem Thema noch fehlen. Sieht anfangs sicher etwas doof aus - und auch wenn über lange Zeit sich niemand um die Lücken kümmert. Aber irgendwann wird sich das ändern. --Anthoney (Diskussion) 10:08, 3. Jan. 2019 (CET)

101 Bild des Tages

Das Bild des Tages vom 4. Januar 2019 passt nicht ganz zu unserem neuen Gutmenschen-Wiki: Der ganz unten abgebildete Dichter Ernst Moritz Arndt war z.B. ein großer Nationalist und ein Antisemit außerdem. Die Franzosen hasste er alle. Insgesamt war Arndt mindestens so schlimm wie die AfD! Von Multikulti hielt er sicher nicht viel, dafür aber viel von einem Deutschtum dass der ganzen Welt überlegen sein sollte. Passt nicht wirklich zu einem Teddywerfer-Wiki von Gutmenschen für Gutmenschen? --chatib al-almani (Diskussion) 07:55, 4. Jan. 2019 (CET)

Es passt zum Zitat. Nationalisten liebe es die Schuld für ihr persönliches Versagen auf alle anderen zu projezieren. --Anthoney (Diskussion) 08:15, 4. Jan. 2019 (CET)
Das stimmt auch wiederum! Guten morgen auch ... --chatib al-almani (Diskussion) 08:20, 4. Jan. 2019 (CET)

102 Danke und eine Frage

Danke dass auf der Hauptseite wieder etwas Werbung für mein Buch steht!

Anderes Thema: Was soll der Sinn des Zitats "Jeder Mensch wird Namenlos, Glaubenslos und Staatenlos geboren. Nach Deiner Geburt wird über deinen Namen, deine Religion und deine Nationalität entschieden. Die meisten verbringen ihr Leben damit etwas zu verteidigen, das sie gar nicht selbst gewählt haben!" sein? Dass es dumm ist etwas zu verteidigen was man gar nicht selber gewählt hat? Dann ist es aber auch dumm seine Eltern oder Geschwister zu verteidigen. Denn die hat man auch nicht selber gewählt. Das wurde auch schon vor der Geburt entschieden.Dann ist es auch dumm, ein Haus zu verteidigen dass man geerbt hat. Das hat man ja auch nicht gebaut und es existierte evtl. bereits vor der eignen Geburt. Dann ist es evtl. auch dumm, den Baum vor der eignen Haustür zu mögen und zu verteidigen wenn er abgeholzt werden soll. Vielleicht gab es den auch schon vor der eigenen Geburt und man hat nicht gewählt dass der dort stehen soll. --chatib al-almani (Diskussion) 08:53, 8. Jan. 2019 (CET)

Ein geerbtes Haus zu verteidigen zeugt von Respekt vor den Vorfahren. --Kater Carlo (Diskussion) 08:57, 8. Jan. 2019 (CET)
Ich finde es nicht so gut, den Holocaust zu verteidigen? Oder stolz auf Deutsche Soldaten im zweiten Weltkrieg zu sein. (Alex) --Anthoney (Diskussion) 09:12, 8. Jan. 2019 (CET)
Wer ist denn stolz auf die Wehrmacht? --Kater Carlo (Diskussion) 09:14, 8. Jan. 2019 (CET)
Alexander Gauland. --Anthoney (Diskussion) 09:33, 8. Jan. 2019 (CET)
Anm.: Die amerikanischen, russische, britisch oder türkische Armee haben ebenso Verbrechen begangen wie die Wehrmacht (Vietnamkrieg, Folter in Gefängnissen im Irak durch die USA, Besetzung Afghanistans durch die Russen, Burenkrieg der Briten, Völkermord der Türken an den Armeniern, Niederschlagung des Volksaufstands in Ungarn durch die Russen). Dennoch sind wohl 90% der Russen, Amerikaner, Briten oder Türken stolz auf ihre Armee. Die Aufregung um eine Aussage wie die von Gauland würde dort niemand verstehen. --chatib al-almani (Diskussion) 09:55, 8. Jan. 2019 (CET)
Relativieren wir die Verbrechen der Wehrmacht durch so etwas nicht? --Kater Carlo (Diskussion) 10:19, 8. Jan. 2019 (CET)ht anders sein. --chatib al-almani (Diskussion) 10:23, 8. Jan. 2019 (CET)
Das ist keine Relativierung sondern eine Tatsache! Frag mal in den USA 20 Amerikaner ob sie stolz auf ihre Armee sind. Mindestens 19 davon werden dir mit Ja antworten. Und in Russland oder der Türkei wird das auch nicht viel anders sein. --chatib al-almani (Diskussion) 10:23, 8. Jan. 2019 (CET)
Nationalstolz wurde den Deutschen seit dem WKII eben aberzogen. --Kater Carlo (Diskussion) 10:32, 8. Jan. 2019 (CET)
Was haben der nicht selbst gewählte Name und die nicht selbst gewählte Religion eigentlich mit dem Holocaust oder WKII zu tun? --chatib al-almani (Diskussion) 09:16, 8. Jan. 2019 (CET)


Wenn Protestanten (Nicht selbst gewählt) Juden vernichten? --Anthoney (Diskussion) 09:33, 8. Jan. 2019 (CET)
Das ist doch Unfug und kein Argument! Angehörige aller Religionen (Moslems, Katholiken, Protestanten, Hindus, Juden, Russisch-Orthodoxe, usw.) haben irgendwann mal in der Geschichte Verbrechen/Massaker (Vietnamkrieg, Mittelalterliche Pogrome von Muslimen gegen Juden, Verfolgungen unter Stalin, Kriegsverbrechen von Israelis an Palästinensern, Kreuzzüge, usw.) begangen. Nach deiner Logik dürfte dann kein Mensch mehr seine angestammte Religion gut finden und/oder verteidigen. --chatib al-almani (Diskussion) 09:40, 8. Jan. 2019 (CET)


"Die amerikanischen, russische, britisch oder türkische Armee haben ebenso Verbrechen begangen wie die Wehrmacht"

Whataboutismus? Und wäre es nicht sinnvoller zu sagen, dass der Stolz dieser Länder auf ihre Verbrchen ein Fehler ist, statt zu fordern auch stolz zu sein auf eine Verbrecherische Armee? --Anthoney (Diskussion) 12:55, 8. Jan. 2019 (CET)


chatib: "Das ist doch Unfug und kein Argument! Angehörige aller "

Deine Frage war: Was haben der nicht selbst gewählte Name und die nicht selbst gewählte Religion eigentlich mit dem Holocaust oder WKII zu tun?
Meine Antwort: Wenn Protestanten (Nicht selbst gewählt) Juden vernichten?
Deine Replik: Nach deiner Logik dürfte dann kein Mensch mehr seine angestammte Religion gut finden und/oder verteidigen.

Meine ursprüngilche Aussage: Jeder Mensch wird Namenlos, Glaubenslos und Staatenlos geboren. Nach Deiner Geburt wird über deinen Namen, deine Religion und deine Nationalität entschieden. Die meisten verbringen ihr Leben damit etwas zu verteidigen, das sie gar nicht selbst gewählt haben!“

Ich sehe hier keinen Widerspruch auf meiner Seite. --Anthoney (Diskussion) 12:55, 8. Jan. 2019 (CET)

Stimmt doch gar nicht dass "die meisten ihr Leben damit verbringen etwas zu verteidigen, das sie gar nicht selbst gewählt haben". Meinen Vornamen (der übrigens eher slawisch als deutsch ist) habe ich noch nie verteidigt. Und meine protestantische Religionszugehörigkeit (die ich gar nicht praktiziere) habe ich auch noch nie verteidigt. Ich kenne auch niemanden der seine Zeit damit verbringt seinen Vor- oder Nachnamen zu verteidigen. Und gewalttätig ihre Religion verteidigen tun meist nur Muslime und weniger die Deutschen. --chatib al-almani (Diskussion) 13:18, 8. Jan. 2019 (CET)
Den Islam anzugreifen ist eine Variante das eigene zu verteidigen. --16:08, 8. Jan. 2019 (CET)
Aha, wenn ein Deutscher also was am Islam kritisiert geschieht das nur aus nationalistischen Gründen damit er sich als Deutscher ganz toll und super fühlen kann. Da habe ich ja mal wieder was gelernt!!! --chatib al-almani (Diskussion) 17:35, 8. Jan. 2019 (CET)
Es geht um Anrgreifen. Nicht Kritisieren. --Anthoney (Diskussion) 17:56, 8. Jan. 2019 (CET) [[Beispiel]

103 Hinweis für Zitate

Hallo, es ist für mich unverständlich, warum Zitate aus einem Blog nicht entsprechend gekennzeichnet werden. Das sind doch zunächst Einzelmeinungen und bringen oft keinen Erkenntnisgewinn. Der Name Elitedemokrat erweckt den Eindruck, es sei eine relevante Person oder Quelle. Vermutungen gibt es viele. Und es gibt unzählige Zitate im Internet. Ich finden wir sollten uns nicht verzetteln, sondern die Text für den Leser nachvollziehbar gestalten. --OberKorrektor (Diskussion) 12:27, 9. Jan. 2019 (CET)

In einem seriösen Wiki bringt man nur Belege/Refs aus Fachliteratur oder seriösen Zeitschriften. Blog-Einträge, politische Kampfhefte in Kleinstauflage, Leserbriefe und anderes zählen nicht als verlässliche Quellen. Wer einen Blog-Eintrag als Beleg in seiner Diplom- oder Doktorarbeit bringt ist üblicherweise gleich durchgefallen. chatib al-almani (Diskussion) 12:38, 9. Jan. 2019 (CET)
Ich frage mich halt nur wo wart ihr hier:
Wer ist Dimitri?
Verlässliche Quelle - Anerkannte Experten zum Thema Judentum
Oder auch dieser Artikel? (deutschfeindlichen Grünen , stalinistischen Linkspartei, der Lügenpresse)
--Anthoney (Diskussion) 13:00, 9. Jan. 2019 (CET)

Demnach ist ja Wikipedia auch nicht seriös, da z.B. dort politische Kampfhefte in Kleinstauflage und private Webseiten als Quelle benutzt werden. --OberKorrektor (Diskussion) 13:03, 9. Jan. 2019 (CET)

Ich halte die WP für seriös; Belege sind sinnvoll und nötig; Aber auch nicht auf Teufel komm raus. Wenn es keinen gibt - gibt es keinen --Anthoney (Diskussion) 13:05, 9. Jan. 2019 (CET)
Ja, in der Wikipedia werden teilweise auch fragwürdige Quellen verwandt. Dass die Grünen deutschfeindlich sind braucht keines Belegs. Viele prominente Grüne haben doch bereits öfters verkündet, dass sie beim Begriff Nation oder der deutschen Flagge kotzen könnten. Gerne laufen sie bei Demos auch hinter Plakaten mit dem Spruch "Deutschland verrecke" her. Das ist Beleg genug! Und die Partei Die Linke geht nun mal aus der PDS hervor, die wiederum aus der stalinistischen SED hervor ging. --chatib al-almani (Diskussion) 13:09, 9. Jan. 2019 (CET)
Dann verstehe ich die Kritik nicht, dass Blogs oder Kommentare als Quelle herangezogen werden.? --Anthoney (Diskussion) 13:39, 9. Jan. 2019 (CET)
ZitatDas Gründungsmitglied Dimitri Schulz schreibt dazu: "Die AfD ist die einzige Partei der Bundesrepublik, die muslimischen Judenhass thematisiert, ohne diesen zu verharmlosen."
Elitedemokrat ist genauso gut wie Dimitir oder der gewisser Experte zum Judentum Boris F.. Da gibt es keinen Unterschied - oder? --Anthoney (Diskussion) 13:41, 9. Jan. 2019 (CET)
Den Boris F. im Artikel zu zitieren war ein Fehler! Ein anerkannter Experte zum Thema Judentum ist er (trotz seines guten Buches über Jüdische Musik) dann eher doch nicht. Mit dem Dimitri Schulz ist das was anderes: Wenn man einen Verein/Partei im Artikel darstellt ist es üblich auch die subjektive Selbstwahrnehmung der Vereins- bzw. Parteibosse im Artikel zu bringen. In einem SPD-Artikel kommen dann z.B. Aussagen von Andrea Nahles oder Gerhard Schröder. Das heißt natürlich nicht, dass deren Selbstdarstellung auch der Wahrheit entsprechen muss. Insofern ist dass was Dimitri Schulz zu seinem Verein meint aufgrund seiner Funktion als Gründer der Juden in der AfD schon relevanter als das was ein x-beliebiger Blogger zu dem Anschlag von Bremen meint. Ähnlich handhabt daS übrigens auch die Wikipedia. --chatib al-almani (Diskussion) 14:03, 9. Jan. 2019 (CET)


Wenn wir genau so wie die Wikipedia wären bräuchte man uns gar nicht. also ich stelle fest: Das Zitieren des Elitedemokraten ist nicht üblich - aber auch nicht falsch. Und da Elitedemokrat eh keiner kennt - und ein Link zu seinem Text vorhanden ist - ist ja alles in Ordnung. Oder? --Anthoney (Diskussion) 14:15, 9. Jan. 2019 (CET)
Schau mal in Focus Online rein. Unter fast jedem Artikel im Thema Islam/Flüchtlinge findest du mindestens 10 abstruse Leserkommentare mit meist rechten und fremdenfeindlichen Verdächtigungen und Verschwörungstheorien. Soll man so ein Mist in Zukunft in der Pluspedia als zitierwürdig ansehen. Genauso ist das mit dem Kommentar von Elitedemokrat: Das ist nicht zitierwürdiger Müll und reine Privatmeinung eines Menschen den niemand kennt. Seriöse Belege sind z.B. so was vom bekannten Politologen Eckhardt Jesse: [18]. Der Elitedemokrat dagegen hat wohl null Ahnung vom Thema, weil wirkliche Fachleute ihre Lebenszeit nicht mit Blogeinträgen vergeuden sondern lieber gleich Bücher oder Zeitungsartikel schreiben. chatib al-almani (Diskussion) 14:19, 9. Jan. 2019 (CET)
Ich weiß nicht ob Eckhard Jesse gerade hier kompetent ist? Der Journalist Heribert Prantl kritisierte Eckhard Jesse in der Süddeutschen Zeitung 2010 scharf. So warf er Jesse anlässlich von dessen Bestellung zum Gutachter im ersten NPD-Verbotsverfahren die „Verharmlosung rechtsextremer Umtriebe“ vor. Ihm mangele es an der für einen gerichtlichen Gutachter erforderlichen Objektivität der Sachkunde. Den von Jesse mitherausgegebenen Sammelband zum Nationalsozialismus bezeichnete er als „Standardwerk des gemäßigten Geschichtsrevisionismus“.[1] Der Politikwissenschaftler Lars Rensmann sowie der Historiker Wolfgang Wippermann sehen Jesse, Backes und Zitelmann in der Nähe der Neuen Rechten. Rensmann kritisiert einige Ideologeme Jesses und befindet dieser habe wenig Berührungsängste mit dem der Neuen Rechten zugeordneten Hans-Helmuth Knütter gehabt, ohne dass er sich allerdings so weit nach rechts wie Knütter bewegt habe.[2] (Quelle Wikipedia)
Da ist ja Elitedemokrat kompetenter. --Anthoney (Diskussion) 15:04, 9. Jan. 2019 (CET)


Auch ein Thilo Sarrazin wird genrne als Experte zitiert. Ich weiß nicht, was Thilo wichtiger macht als einen Elitedemokraten. --Anthoney (Diskussion) 15:05, 9. Jan. 2019 (CET)
Mag sein dass es Kritik an Ekhardt Jesse gibt. Das war nur ein Beispiel. Immerhin wird der in Wikipedia aber als "führender Extremismusforscher" beschrieben. Er hat sein Fach studiert und eine Professorenstelle die er nicht einfach im Lotto gewonnen sondern durch Fachkenntnisse erworben hat. Thilo Sarrazin ist kein Wissenschaftler und schreibt populärwissenschaftliche Bücher die sich sehr gut verkaufen. Als Fachman zum Islam oder zur Migrationsfrage ist er sicher nicht erste Wahl. Er wird auch nicht (wie du bbehauptest) "gerne als Experte zitiert". In Fachliteratur wird der Sarrazin sicher nicht rezipiert. Immerhin scheint er sich aber mit den Fragen Islam/Einwanderung intensiv befasst zu haben wie man an den vielen Quellenangaben in seinen Büchern sieht. Sarrazin hat während seiner Zeit als Finanzsenator in Berlin evtl. auch ein paar Einblicke in die Migrationsproblematik bekommen. Der Elitedemokrat dagegen ist als Quelle absolut ungeeignet! Man weiß ja noch nicht mal wie der in Wirklichkeit heißt. Das könnte ein Arbeitsloser ohne jede Ausbildung oder sogar ein Verrückter aus der Irrenanstalt sein der es irgendwie geschafft hat an einen PC mit Internetzugang zu kommen. --chatib al-almani (Diskussion) 15:21, 9. Jan. 2019 (CET)
Kinder, Betrunkene und Irre sagen noch am Ehsten die Wahrheit. --Anthoney (Diskussion) 15:33, 9. Jan. 2019 (CET)
Dazu schreibe ich jetzt nicht mehr viel. Du stellst dich ja hier mit Absicht doof. Als Mensch der an einer Universität oder Fachhochschule studiert hat und wohl auch irgendeine Form von Diplomarbeit verfasst hat, ist dir der Unterschied zwischen zitierwürdiger Fachliteratur und nicht zitierwürdigem Blah-Blah aus Internet-Blogs natürlich vertraut. Oder hast du in deiner Diplomarbeit mit Blogeinträgen als Belegen gearbeitet??? chatib al-almani (Diskussion) 15:43, 9. Jan. 2019 (CET)

Eigentlich stelle ich mich nicht doof. Ich sehe nur keinen Grund Elitedemokrat nicht zu zitieren. Nimm zum Beispiel hier: Was ist das? Da bezieht sich unserar Autor auf einen angeblichen Mordanschlag. Nur weil es jemand anderes behauptet hat,es gäbe einen Mordanschlag auf Frank Magnitz. Selbst Alice Weidel ( Er wurde gestern das Opfer eines feigen und brutalen Mordanschlages.) oder Jörg Meuthen sprechen davon. Also ein Studium und angebliche Klugheit hindert niemanden Falsches oder Blödsinn oder schlichweg eine Lüge zu schreiben. Oder? Ich habe Elitedemokrat nur deswegen zitiiert, um diverse Aspekte des Falles zu beleuchten. --Anthoney (Diskussion) 15:50, 9. Jan. 2019 (CET)

Der von dir genannte Link ist aus dem Parteiheft AfD Kompakt. Dass ein Parteiheft und AfD-Politiker das als Mordanschlag darstellen ist verständlich. Politiker aller Parteien drehen die Sachen so wie es in ihr Parteiinteresse passt. Das ist bei SPD, CDU oder den Grünen auch nicht anders. Wenn man andere Sichtweisen als die der AfD im Artikel bringen will, sollte man sich die Mühe machen nach seriösen Quellen (Spiegel, Die Welt, Polizeiberichte, Verfassungsschutzberichte, usw.) dafür zu suchen und nicht den Blogger Elitedemokrat zitieren. Zu jeder noch so bescheuerten und abwegigen Ansicht findet man im Internet irgend einen Blogbeitrag wie den von Elitedemokrat (wenn ich mir einen Tag Zeit nehme finde ich im Internet sicher auch einen Blogeintrag in dem behauptet wird dass Angela Merkel die Gewalttat gegen Magnitz persönlich angeordnet hat). --chatib al-almani (Diskussion) 16:04, 9. Jan. 2019 (CET)
Das ist ja das schöne bei der Pluspedia: Du kannst das in dem Artikel erwähnen. --Anthoney (Diskussion) 16:16, 9. Jan. 2019 (CET)
Ein Wiki in dem man jeden Blogeintrag erwähnen darf ist kein Wiki sondern eine verbale Mülltonne! Soll das hier ein seriöses Gutmenschen-Wiki sein oder eine Internet-Mülltonne? Kein Mensch braucht eine Sammlung von durchgeknallten Blogbeiträgen. --chatib al-almani (Diskussion) 16:19, 9. Jan. 2019 (CET)

103.1 Einzelnachweise

  1. Heribert Prantl: Bundesverfassungsgericht macht Bock zum Gärtner. In: Süddeutsche Zeitung. 6. Februar 2002.
  2. Lars Rensmann: Demokratie und Judenbild: Antisemitismus in der politischen Kultur der Bundesrepublik Deutschland. VS, Wiesbaden 2004, ISBN 3-531-14006-X, S. 292.

104 Wiederholungen in Artikeln

Hallo, warum machst du immer diese Textwiederholungen? Es reicht doch, die Vorlagen hineinzukopieren. Außerdem stellst du veraltete Texte wieder her. Das macht alles unnötige Arbeit und wirkt zudem chaotisch. --Fmrauch (Diskussion) 23:23, 10. Jan. 2019 (CET)

Hallo Fmrauch - es ist so, dass damals aus dem AfD Artikel immer wieder unliebsame Passagen entfernt wurden. Mein Credo lautet, dass sinnvolles und erst Recht die Wahrheit im Artikel zu bleiben hat - auch wenn der Artikel dadurch länger wird. deswegen habe ich damals die kritischen Phrasen in der AfD nach vorne geholt. Dennoch wurden weitere Artikel in der Form beschnitten. Auch was die Form betrifft -daher kommt die Verdopplung daher, dass ich nach längeren Änderungen die urspügnliche Version und die aktuelle Version vermischt habe - hier muss aus den beiden Gruppen ein Artikel gemacht werden - werde ich bei zeiten erledigen. Mir ist aber sehr wichtig, dass Kritisches nicht unter den Tisch fallen gelassen wird. --Anthoney (Diskussion) 16:00, 12. Jan. 2019 (CET)

Du hast aber meine kritische Anmerkung entfernt. Ich bitte das zu unterlassen, vor allem wenn es sich um belegte Aussagen handelt. --Fmrauch (Diskussion) 19:52, 15. Jan. 2019 (CET)

Das täuscht;
Du hast hier eine Passage gelöscht Weiteres: der Leser ist nicht dumm und braucht keine Belehrungen ; Ich mag es nicht wenn Passagen gelöscht werden, die inhaltlich richtig sind )
und Oberkrorektor hat dann den Rest erledigt:
solche Wertungen und Vermutungen gehören nicht in ein Lexikon - doch doch in dem Fall schon
Meine Struktur entfernt
Struktur II
Daher habe ich nach einer lettzen Brauchbaren Version gesucht; Da geht leider auch mal etwas sinnvolles verloren - tut mir leid. War keine Absicht - habe aber nicht die Zeit immer alles zu untersuchen. --Anthoney (Diskussion) 21:13, 15. Jan. 2019 (CET)

105 Hauptseite

Die Überschrift "Das Multi-Kulti-Universal-Lexikon von Gutmenschen für Gutmenschen und die es werden wollen oder einen Koala-Bären wollen" ist ja ganz nett, aber missverständlich. Vor allem weiß ich nicht, was der Koala-Bär für einen Sinn hat. Es könnte auch als rechtsradikale Satire verstanden werden. Denk bitte noch einmal darüber nach. Mir wäre eine neutrale Formulierung lieber, als so eine plakative Überschrift. --Fmrauch (Diskussion) 19:21, 15. Jan. 2019 (CET)

Hallo Fmrauch; Der geworfene Koala bezeht sich auf Teddywerfer. Wir sind auch Teddywerfer für Flüchtlinge. - War mal auf der Hauptseite ein Bild und so. --Anthoney (Diskussion) 19:28, 15. Jan. 2019 (CET)
Muss schauen ob klar ist, dass wir kein Rechtsradikales Nazi-Wiki sind. Dann werde ich es etwas abändern. Oder demnächst. Erinnere mich in 2-3 Wochen bitte noch mal wenn ich nicht selber daran denke. --Anthoney (Diskussion) 19:28, 15. Jan. 2019 (CET)

Danke. --Fmrauch (Diskussion) 20:05, 15. Jan. 2019 (CET)

106 Gulaschsuppen-Nazi

Du könntest mich auch mal für meine Artikelarbeit loben. Jeder Mensch braucht mal etwas Lob. Mein Artikel Gulaschsuppen-Nazi müsste dir doch gefallen. Der ist sogar noch besser als Baby-Hitler, oder? Gruß --chatib al-almani (Diskussion) 16:23, 17. Jan. 2019 (CET)

Ein Troll-Artikel? --Anthoney (Diskussion) 17:08, 17. Jan. 2019 (CET)
Gegenfrage: Baby-Hitler! Ein Troll-Artikel? Nazi-Schweiz! Ein Troll-Artikel? --chatib al-almani (Diskussion) 18:02, 17. Jan. 2019 (CET)
Baby-Hitler ist ein feststehender Begriff.
Aber ich habe kein Lob für keinen der Artikel erhalten - nur Schelte. --Anthoney (Diskussion) 18:17, 17. Jan. 2019 (CET)

107 notwendige Kategorien

Warum entfernst du Kategorien? Außerdem ist es sinnvoll, die Personen unter dem Vornamen erscheinen zu lassen. Also nicht einfach meine Änderungen rückgängig machen, sondern erstmal lesen. --Fmrauch (Diskussion) 16:36, 17. Jan. 2019 (CET)

wo habe ich kategorien entfernt? --Anthoney (Diskussion) 17:08, 17. Jan. 2019 (CET)

Beispiel Hans-Georg Pfitzner. --Fmrauch (Diskussion) 17:39, 17. Jan. 2019 (CET)

War ein Versehen - sorry. --Anthoney (Diskussion) 18:15, 17. Jan. 2019 (CET)

108 Bewertungsstufen

Hallo Anthoney, Eisen und Opal sind Stubs, Kupfer und Zirkon sollten schon einige Zeilen haben. Einen längeren Artikel würde ich nicht mehr in die Kategorie PPA-Eisen stellen. Schon vor vielen Jahren wurde doch hier festgelegt: "PPA-Zirkon-Artikel können lückenhaft sein, gehen aber deutlich über einen Vierzeiler hinaus." Beste Grüße von Frank --Fmrauch (Diskussion) 22:29, 17. Jan. 2019 (CET)

Hallo Frank;
Kategorie:PPA-Eisen: In dieser Kategorie werden diejenigen Artikel gesammelt, die auch in anderen Enzyklopädien zu finden sind und somit dort als relevant gelten.
Sie sind in einem Stub-Status (Miniartikel), das heißt, es gibt rudimentäre Informationen zu einem Thema.
Kategorie:PPA-Kupfer: .... Sie sind zwar lückenhaft, gehen aber über einen einfachen Stub hinaus.
Kategorie:PPA-Silber: .... Sie befassen sich umfangreich mit dem Thema.
Kategorie:PPA-Gold: .... Sie behandeln ein Thema umfangreich und gehen darüber hinaus. Wenn der Artikel umfangreicher bzw. besser als in der Wikipedia ist, kann er in die Kategorie:PPA-Besser als Wikipedia eingetragen werden.
Kategorie:PPA-Platin: .... Sie gehen über die umfangreiche Darstellung eines Themas hinaus und entsprechen Exzellenten Artikel bei der Wikipedia. Wenn der Artikel umfangreicher bzw. besser als in der Wikipedia ist, kann er in die Kategorie:PPA-Besser als Wikipedia eingetragen werden.
Jetzt ist noch die Frage, was ist ein Stub. Englische Wikpedia
"A stub is an article deemed too short to provide encyclopedic coverage of a subject."
Das kann meines Erachtes auch 3 oder 5 oder 10 Sätze sein. In der Deutschen Wikipedia läuft das unter "Lückenhaft"
Für mich ist Kupfer schon mehr als nur 5 oder 10 Sätze;
Ich denke hier weniger großzügig. Lieber Bescheiden sein.
Zudem hängt es auch vom Thema ab. Ein Artikel über Belgien ist in diesem Zustand doch ein Witz. Das ist kein Kupfer. Das ist klar Eisen. Das ist 1% des Wikipedia-Artikels.
Silber/Gold liegt in etwa bei 100% Abdeckung von Wikipedia. Kupfer sollte da schon so 20-70% haben.
--Anthoney (Diskussion) 13:03, 18. Jan. 2019 (CET)
Ich habe das ganze noch mal etwa präzissiert: Hilfe:Richtlinien Kategorie Hauptgruppe
Unsere Kupfer-Kategorien sind wohl hauptsächlich eher Eisen.
--Anthoney (Diskussion) 13:08, 18. Jan. 2019 (CET)

109 Begriff Ideologie

Hallo Anthoney, der Artikel Ideologie ist aus der WikiMANNia und enthält einigen Unsinn. Er lässt sich leider nur abschnittweise bearbeiten. Die Einleitung enthält Aussagen zur Religion, die nicht zum Thema passen. Wenn ich den Anfang ändern will, kommt die Medlung "Dank Spam ist es leider notwendig, dass Du Dich anmeldest,...". Das kommt auch bei einigen anderen Artikeln vor. Gibt es eine Liste, wo das Lemma als gesperrt markiert ist? Beste Grüße von Frank --Fmrauch (Diskussion) 09:05, 19. Jan. 2019 (CET)

Ich habe mir es angeschaut - und kann den Fehler simulierne. Verstehe ihn aber bsiher noch nicht. Werde aber die Spam-Worte rausnehmen, weil bei uns IPs nicht mehr schreiben dürfen. SVG ist bei mir noch im Hinterkopf. Viele grüße --Anthoney (Diskussion) 00:58, 21. Jan. 2019 (CET)
danke --Fmrauch (Diskussion) 01:39, 21. Jan. 2019 (CET)

110 Schwachsinn wie die "biodeutsche demokratische Republik"

@Anthony: Was soll eigentlich diese Scheiße??? Es gab nie eine "biodeutsche demokratische Republik" sondern das hieß DDR. Willst du mit solch einem Unsinn auf der Hauptseite erreichen dass die Leser die Pluspedia nur noch als Comedy-Blödel-Veranstaltung wahrnehmen??? Gruß Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 11:30, 22. Jan. 2019 (CET)

Bitte? und Bitte?--Anthoney (Diskussion) 13:51, 22. Jan. 2019 (CET)
Empörend! Unglaublich! Typisch AfD! Skandal! Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 15:23, 22. Jan. 2019 (CET)

111 1933 reloaded

@Anthoney: Du schreibst auf der Hauptseite 1933 reloaded. Hast du denn überhaupt mal mal ein Buch über die Anfänge der NS-Zeit gelesen??? 1933 wurden jüdische Geschäfte demoliert, Juden staatlicherseits verprügelt, Oppositionsparteien und Gewerkschaften wurden verboten, Sozialisten verhaftet, das Parlament entmachtet und das erste KZ errichtet. Keine dieser Vorgänge gibt es heute! Auch die AfD hat so was nicht angedacht oder geplant. Nur weil ein paar AfD-Abgeordnete mal ein Gedenkveranstaltung auf der sie hart kritisiert wurden verlassen haben ist in Deutschland nicht bereits die zweite NS-Zeit angebrochen! Die Situation von 2019 mit 1933 zu vergleichen ist an Lächerlichkeit kaum noch zu überbieten und pure Panikmache. Es ist ja okay wenn du in Pluspedia gegen die AfD schreibst, aber musst du deswegen grobste historische Verdrehungen/Verfälschungen auf die Hauptseite setzen? Durch die Gleichsetzung der Situation von 2019 mit 1933 verharmlost du nebenbei bemerkt auch die Verbrechen der NS-Zeit. Willst du das? --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 08:46, 24. Jan. 2019 (CET)

Ist ein Kampf gegen Islam und gegen Muslime besser als ein Kampf gegen Juden? --Anthoney (Diskussion) 13:05, 24. Jan. 2019 (CET)
@Antoney: Mit solchen kurzen und verallgemeinernden Fragen/Statements im Stil von Facebook- oder Twitterposts kann man das Thema/Problem nicht erfassen! Einen "Kampf gegen Muslime" gibt es in Deutschland nicht! Auch nicht von der AfD! Wir leben nicht im Zeitalter der mittelaterlichen Kreuzzüge!
Zu den falsch gezogenen historischen Vergleichen: Es gibt große Unterschiede zwischen der Behandlung der Juden durch die damaligen Nazis und der Haltung der AfD gegenüber den Muslimen. Die Nazis haben Juden wegen ihrer Religionszugehörigkeit und "Rassezugehörigkeit" deportiert und ermordet. Man nennt das exterminatorischen Antisemitismus. Keiner von der AfD hat je gefordert länger in Deutschland lebende Muslime zu deportieren und zu ermorden. Es wurde auch nicht (wie im Dritten Reich mit den Juden) gefordert ihnen die Bürgerrechte oder ihren Besitz zu entziehen. Im Gegensatz zu den damaligen Juden dürfen Muslime heute genauso Schulen und Universitäten besuchen wie jeder Deutsche auch. Es geht der AfD nur um eine Begrenzung der muslimischen Zuwanderung, die Abschiebung von straffällig gewordenen Flüchtlingen/Ausländern und die teils berechtigte Kritik an den Auswüchsen der islamischen Religionspraxis. Um die Zuwanderung ging es im Dritten Reich gar nicht, da damals sowieso niemand nach Deutschland einwandern wollte. Straffällige auszuweisen geschieht unabhängig von der Religion. Es werden ebenso muslimische Iraker wie christliche Syrer oder Georgier abgeschoben wenn sie notorisch Starftaten begehen. Das hat nichts mit ihrer "Rasse" oder Religion zu tun. Und Religionskritik ist eine legitime Sache: Es gibt Kritik an der katholischen Kirche, an Scientology, am ultraorthodoxen Judentum oder auch an anderen Religionen. Religionskritik ist ein wesentlicher Bestandteil der im 18. Jahrhundert startenden Aufklärung und auch kein Rassismus weil die Religionszugehörigkeit nichts mit der Herkunft von Menschen zu tun hat. Die Situation 2019 und 1933 ist gar nicht vergleichbar: Heute gibt es eine funktionierende Demokratie, Gewaltenteilung und Grundrechte, was 1933 alles bereits abgeschafft war.
Ich kann dir nur raten dir mal ein gutes Buch über die NS-Zeit zu besorgen. Du scheinst da Nachholbedarf in punkto deutscher Geschichte zu haben. Nur über Facebook, Twitter, Focus oder andere Onlineangebote ist es kaum möglich sich ein fundiertes Wissen über die NS-Zeit anzueignen. Was die schreiben sind meist oberflächliche und verallgemeinernde Kurzartikel. Um sich umfassend zu informieren ist das Lesen von Büchern unumgänglich. Wer nicht gut über die damaligen Umstände informiert ist kann gar nicht beurteilen ob es Parallelen zwischen 1933 und 2019 gibt. --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 15:58, 24. Jan. 2019 (CET)


"Die Ereignisse von 1933 bis 1945 hätten spätestens 1928 bekämpft werden müssen, später war es zu spät. Man darf nicht warten, bis der Freiheitskampf Landesverrat genannt wird. Man muß den rollenden Schneeball zertreten; die Lawine hält keiner mehr auf." Erich Kästner (zeit - bild)
Islam?
Lange nach einem historischen Ereigniss (Kästner machte die von dir gebrachte Aussage 1958) erklären wie die Menschen damals besser hätten handeln sollen ist immer leicht. Das ist Klugscheißerei von Kästner nach dem Motto "hätte, hätte Fahradkette"! In die jeweilige historische Situation hineingestellt ist es dagegen viel schwerer zu entscheiden wie man handeln sollte.
Auf die von mir weiter oben gebrachten historischen Unterschiede zwischen 1933 und 2019 gehst du in deiner Antwort leider nicht ein. Ein Vergleich zwischen 1933 und 2019 hinkt aus genannten Gründen vorn und hinten. Daran ändert auch das Zitat von Kästner nichts.
Genauso lächerlich wie 1933 reloaded ist die Bildunterschrift Brennen dank AfD bald wieder Bücher?. Das geht total an jeglicher Realität vorbei! NIEMAND von der AfD hat je gefordert dass irgendwelche linken, pro-islamischen, deutschlandkritischen oder gegen die AfD gerichteten Bücher entfernt, zensiert oder verbrannt werden sollen. Die Bildunterschrift ist deshalb absoluter Blödsinn und entbehrt jeglicher Grundlage! Dagegen wurde von linker Seite schon gefordert dass Bücher von Sarrazin aus öffentlichen Bibliotheken entfernt werden sollen, angeblich der AfD nahestehende Professoren entlassen werden, und Linke haben gewalttätig dagegen protestiert dass angeblich neurechte Verlage auf der Buchmesse auftreten dürfen. Die Antifa hat übrigens eine Verbrennung eines Buches vom AfD-Abgeordneten Gedeon veranstaltet. Genauso bedenklich ist es, dass Buchhändler einen Spiegel-Bestseller der sich kritisch mit Merkels Politik auseinandersetzt boykottieren. Eine Einschränkung der Meinungsfreiheit in Bezug auf wissenschaftliche Forschung und Buchpublikationen geht also von den Linken und nicht der AfD aus. Aber das wird dich ja auch nicht interessieren. Hauptsache die AfD mit irgendeinem platten Spruch irgendwie in Bezug zur Nazi-Zeit gesetzt. Ich frage mich was du wohl als nächstes für einen Unfug auf die Hauptseite setzt? Baut die AfD an der Atombombe? oder Kannibalismus? Grillt die AfD unschuldige muslimische Kinder? Gruß von Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 04:53, 25. Jan. 2019 (CET)

Man kann nicht zwei mal im Selben Fluss baden. Ob die AfD Erich Kästner Bücher verbrennen wird? Oder den Koran? Welchen Unterschied macht es?

Also wenn potentiell brennende Bücher für dich lächerlich sind: Wie bezeichnest du denn das hier? Und was meins du mit hier mit "Dreck"? --Anthoney (Diskussion) 12:58, 25. Jan. 2019 (CET)

Du redest total am Thema vorbei! Die AfD hat keine Bücher verbrannt und auch keine Bücherverbote gefordert! Du kannst dir im Jahr 2019 im Internet hunderte Bücher bestellen in denen die AfD scharf kritisiert wird, der Islam als friedliche Religion geprießen wird und die angeblichen Vorteile von Multikulti gefeiert werden. Kein einziger AfD-Politiker hat je gefordert dass diese Bücher verboten nzw. vernichtet werden. Es ist einfach unverständlich auf was sich der Spruch unter dem Bild des Tages beziehen soll. Auf reale Vorgänge kann er sich nicht beziehen. --Michelle DuPont (Diskussion) 13:20, 25. Jan. 2019 (CET)

und damit das so bleibt darf die afd nicht an die Macht ist jha einfach --Anthoney (Diskussion) 13:41, 25. Jan. 2019 (CET)

Nein; das ist nicht "ganz einfach"! Deine Schlussfolgerung ist total unlogisch!
Gar nicht - wenn die AfD nicht an die Macht kommt, werden keine Bücher verbrannt werden. --Anthoney (Diskussion) 15:15, 25. Jan. 2019 (CET)
Da könnte ich auch behaupten die Grünen dürfen nicht an die Macht weil dann das Autofahren ganz verboten werden würde, was natürlich Quatsch ist! Es gibt keinerlei Anzeichen dafür dass AfD-Politiker Bücher verbrennen oder verbieten wollen. Sachlich ist die Befürchtung dass die AfD so was vorhaben sollte also durch nichts begründet. --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 13:52, 25. Jan. 2019 (CET)
Welche Vorgängerpartei der Grünen hat denn Autofahren in Deutschland verboten? --Anthoney (Diskussion) 15:15, 25. Jan. 2019 (CET)


Aber was ist eigentlich damit?

Wie bezeichnest du denn das hier? Und was meins du mit hier mit "Dreck"? --Anthoney (Diskussion) 12:58, 25. Jan. 2019 (CET)
Das steht doch im Link drin! 74% der Muslime die zu uns kommen sind Antisemiten. Viele der Flüchtlinge kommen außerdem nur nach Deutschland um hier Straftaten zu begehen. Und Menschen die Antisemiten sind oder notorisch kriminell sind bezeichne ich als Dreck, Müll oder Abschaum. Hast du ein Problem mit dieser Wortwahl? --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 15:29, 25. Jan. 2019 (CET)
Schon. --Anthoney (Diskussion) 15:29, 25. Jan. 2019 (CET)
Warum? Nazis bezeichnet man doch auch als Dreck bzw. Müll weil sie Rassisten und Antisemiten sind. Das ist doch eine angemessene Wortwahl. Und wie soll man denn hoch kriminelle Subjekte wie z.B. die Typen aus den arabischen Clans in den Deutschen Großstädten sonst bezeichnen? Als nette Menschen oder Goldjungs? Ich benenne die nach dem was sie sind: Überflüssiger und abzuschiebender Dreck und Abschaum! --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 15:34, 25. Jan. 2019 (CET)
1933 reloaded? 1933 reloade! qed. --Anthoney (Diskussion) 15:37, 25. Jan. 2019 (CET)
Der Sigmar Gabriel hat sein eigenes Volk als Pack beschimpft! Und die SPD hat ihn dafür noch nicht mal kritisiert oder aus der Partei geschmissen. Wenn der das darf, dann darf man auch kriminelle und antisemitische Muslime die nach Deutschland kommen als Dreck und Abschaum bezeichnen. Oder dürfen heutzutage nur noch Biodeutsche beschimpft werden? --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 15:52, 25. Jan. 2019 (CET)

Dann darf man doch auch eine Partei wie die AfD als Abschaum bezeichnen? Und Leute, die keine Muslime mögen auch? --Anthoney (Diskussion) 16:19, 25. Jan. 2019 (CET)

Einige wenige von der AfD sind schon Rassisten. Die würde ich auch als Abschaum bezeichnen. Die Partei als ganzes ist aber nicht rassistisch oder antisemitisch. Allerdings ist niemand verpflichtet einen anderen zu mögen. Es ist auch erlaubt Chinesen, DSDS-Stars, Deutsche, Muslime, Dicke oder wenn auch immer nicht zu mögen. Es ist z.B. auch nicht verboten mich oder dich nicht zu mögen. Zur Symphatie kann man niemanden gesetzlich zwingen. --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 17:20, 25. Jan. 2019 (CET)
Du irrst, dass es "einige wenige" sind - es sind zu viele. Die AfD fußt auf Rassistischem Gedankengut.

Und man kann mich nicht zwigen die AfD zu mögen.

Wie Du sagtest:

1933 wurden jüdische Geschäfte demoliert, Juden staatlicherseits verprügelt, Oppositionsparteien und Gewerkschaften wurden verboten, Sozialisten verhaftet, das Parlament entmachtet und das erste KZ errichtet. Keine dieser Vorgänge gibt es heute! Auch die AfD hat so was nicht angedacht oder geplant. Nur weil ein paar AfD-Abgeordnete mal ein Gedenkveranstaltung auf der sie hart kritisiert wurden verlassen haben ist in Deutschland nicht bereits die zweite NS-Zeit angebrochen! Die Situation von 2019 mit 1933 zu vergleichen ist an Lächerlichkeit kaum noch zu überbieten und pure Panikmache. Es ist ja okay wenn du in Pluspedia gegen die AfD schreibst, aber musst du deswegen grobste historische Verdrehungen/Verfälschungen auf die Hauptseite setzen? Durch die Gleichsetzung der Situation von 2019 mit 1933 verharmlost du nebenbei bemerkt auch die Verbrechen der NS-Zeit. Willst du das?
Ich möchte nicht, dass Menschen staatlicherseit verprügelt werden, Geschäfte demoliert werden, Oppositionsparteien und Gewerkschaften verboten werden etc. Daher warne ich ja vor der AfD, damit sich das nicht wiederholt. --Anthoney (Diskussion) 17:30, 25. Jan. 2019 (CET)
Viel gefährlicher als die AfD sind die arabischen Familienclans. Allein in Berlin sind es 5.000 Mitglieder krimineller Großfamilien: Drogenhandel, Prostitution, Mord, Erpressung, Geldwäsche, Vergewaltigungen, Wohnungseinbrüche, Schutzgelderpressung, Entführungen sowie Raub und Diebstahl! Denen kann man mit rechtsstaatlichen Mitteln gar nicht mehr beikommen. Da müsste man mal kurz alle Grundrechte abgeschaffen und die Polizei und Bundeswehr geht mit Maschinenpistolen, Kampfgas und Panzerfäusten rein und erschießt ohne Vorwarnung einfach das ganze Gesindel dieser Großfamilien. Und wer die Polizeiaktionen überlebt wird sofort ohne Gerichtsverhandlung ausgewiesen. Dann können die anständigen Menschen wieder sicher leben. Gegen die hochgefährlichen kriminellen arabischen Großfamilien unternimmt die Merkel aber nichts. Die dürfen einfach ungestört weitermachen. Gegen die ungefährliche AfD dagegen wird von Medien und den Linken permanent gehetzt und sogar der Verfassungsschutz eingesetzt. Das verstehen ich und Millionen besorgter Bürger nicht mehr! Gruß --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 09:33, 26. Jan. 2019 (CET)
Eine freundliche Bitte und ein Vorschlag, auch auf die Reaktionen anderer hin: Wäre es möglich, die politischen Streitigkeiten (so berechtigt sie auch sein mögen) auf einer Projektseite zu bündeln, damit die tägliche Arbeit am Lexikon und die Landing-Page (Startseite) nicht davon erschüttert werden? Danke und herzliche Grüße rundum. Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 22:26, 25. Jan. 2019 (CET)

Wir sind doch auf meiner Diskussionsseite? - Die Hauptseite ist kaum davon betroffen .... --Anthoney (Diskussion) 22:46, 25. Jan. 2019 (CET)

Ja, aktuell nicht :-) Aber das war auch schon anders ;-) Ganz im Ernst, diese Diskussionen, die ihr da führt sind spannend zu lesen, gerade wenn man selbst nicht so ein politischer Mensch ist. Wäre es nicht spannend, wenn ihr das auf einer extra Debattenseite machen würdet? Sowas wie eine Projektseite. Wo findet man denn sonst heute noch so einfach so gegensätzliche Standpunkte, die so lebhaft ausgetauscht werden. Ich finde, das wäre eine Bereicherung. Also Quasi eine Projektseite, wo ihr eure Debatte “links/rechts usw.” ausfechtet. Weil als nicht so politisch interessierter Mensch kann man da durchaus was ziehen für seine eigene Meinungsbildung. Dann schlägt sich das auch weniger in manchen Artikeln nieder, sondern ist schön gebündelt zum Lesen und Nachdenken. Danke. LG Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 11:38, 26. Jan. 2019 (CET)

5.000 Mitglieder - von denen die meisten überhaupt nur den gleichen Namen haben, ohne selber kriminell zu sein - sollen gefährlicher sein als 6.000.000 AfD-Wähler? --Anthoney (Diskussion) 02:19, 27. Jan. 2019 (CET)

Ja; das ist aber auch total unverständlich wenn die Wähler den eigenen Traumvorstellungen von einer friedlichen und schönen Multikulti-Welt nicht folgen wollen.

Das fußt auf Rassismus und das ist einer der Grundlegenden Pfeiler von Demokratie, Rassismus zu unterdrücken.

Da hilft es nur noch sich zu sagen dass die anderen halt alle dumme Flacherdler sind. Es ist wirklich eine Frechheit dass es immer noch Millionen von Menschen gibt die es wagen bei Wahlen ihr Kreuzchen da zu machen wo sie wollen und nicht den Epmfehlungen des Führers/Bundeskanzlers oder der Grünen folgen. So eine Frechheit und Undankbarkeit von denen auch mal die AfD zu wählen. Wo die Grünen doch immer nur für das Gute sind muss man die doch wählen. Wenn Menschen dass wählen was sie selber möchten nennt man das übrigens Demokratie. Aber wenn dann viele AfD wählen ist Demokratie irgendwie auch scheiße, oder? Was sollen wir da machen? AfD-Stimmen bei Wahlen einfach nicht mitzählen? AfD-Politiker alle einsperren? Alle Parteien außer Linke, SPD und Grüne verbieten? Oder Robert Habeck einfach auf Lebenszeit zum Führer/Bundeskanzler ernennen? Hast du eine gute Idee wie man die AfD und deren Wähler klein kriegt? --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 07:33, 27. Jan. 2019 (CET)

Durch Lobhoddelei der AfD bestimmt nicht. Es gilt den Menschen zu zeigen, dass die AfD einfache Lösung für komplexe Probleme anbietet. Und sich daher von der Demoratie und dem Rechtsstaat entfernt. Dass es genug gibt, die auf die AfD reinfallen oder noch schlimmer genau das was die AfD fordert ebenfalls wünschen steht auf einem anderen Blatt. Hitler kam auch demokratisch an die Macht. Heute sagen wir nie wieder - aber die AfD steht genau für ein 1933er Deutschland. --Anthoney (Diskussion) 17:55, 27. Jan. 2019 (CET)

Wenn heute wirklich schon 1933 reloaded ist muss man aber auch alles tun um die AfD zu verhindern. Die Wähler sind anscheinend zu dumm um zu begreifen wie gefährlich die AfD ist und wählen die Scheißpartei trotzdem. Es wäre am besten wenn Angela Merkel dem Bundestag ein Gesetz vorschlägt dass die AfD verbietet weil sie zu gefährlich ist. Eine Mehrheit von CDU, SPD, Grünen und Linkspartei kann das dann problemlos verabschieden. So ist alles auch demokratisch. Damit der ganze rassistische Dreck sich dann nicht gleich unter einem neuen Parteinamen wiederholt muss man die führenden Köpfe der AfD danach wegen Verschwörung gegen die Demokratie vor Gericht stellen. Und die Beamten die AfD gewählt haben müssen entlassen werden. Die können dann HartzIV beantragen und zusammen mit den anderen AfD-Ossis rumjammern. CSU und FDP agieren auch häufig sehr fremdenfeindlich und hetzen gegen den Islam. Das sind im Prinzip beides völkische und rechtspopulistische Parteien. Man sollte sie vielleicht nicht gleich verbieten aber zumindest vom Verfassungsschutz überwachen lassen. Wie findest du diese Ideen? --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 05:05, 28. Jan. 2019 (CET)
Dafür wäre das BVG zuständig.
Es sind qualitative Unterschiede zwischen AfD und den anderen Parteien zu erkennen - auch wenn es aus allen großen Parteien fremdenfeindliche Stimmen gibt. --Anthoney (Diskussion) 09:48, 28. Jan. 2019 (CET)
Warum brauchen die vom BVG denn so lang? Das sieht man doch auf den ersten Blick wie nazimäßig die AfD ist. Das hat die Pluspedia doch auch schon erkannt. Da es schon 1933 ist muss eben von Frau Merkel ganz schnell die AfD verboten werden. Das kann auch der Justizminister ohne BVG machen weil er Fachmann für Justiz ist. Aber was machen wir nach einem AfD-Verbot mit ihren Wählern? Kann man die AfD-Wähler auch verbieten oder wenigstens wegen dem Wählen von Nazis einsperren? Wenn man die Wähler nicht beseitigt wählen die nach einem AfD-Verbot vielleicht eine neue Partei die noch mehr Nazi als die AfD ist? Die CSU muss auch verboten werden. Die treten die Menschenwürde mit Füßen weil sie den bayrischen Buben Muhlis Ari aus seiner deutschen Heimat vertrieben haben. Die CSU wollen auch keinen Islam in Deutschland. Das ist doch voll Nazi. Die CSU ist auch 1933 reloaded und muss verboten werden. Und die Wähler der CSU müssen auch verboten werden. Du schreibst "auch wenn es aus allen großen Parteien fremdenfeindliche Stimmen gibt". Wozu brauchen wir diese Parteien dann? Die Grünen sind doch die einzigen die eine gute Politik ohne Fremdenfeindlichkeit machen. Das ist doch klar! Wozu braucht man denn dann noch Wahlen? Einfach beschließen dass ab jetzt nur noch die Grünen regieren wäre doch das beste, oder? Es reicht doch aus wenn man bei Wahlen nur die Möglichlkeit hat anzukreuzen ob Robert Habeck oder Annalena Baerbock Bundeskanzler wird. Das ist doch auch Demokratie. --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 11:05, 28. Jan. 2019 (CET)

Es gibt keine große Partei, die Ausländer gleichbehandelt. All sind bereit, Ausländer zu diskriminieren. Wo hat die CSU gefordert Koran zu verbieten? Oder Teile des Korans? Oder den Zuzug von Muslimen zu verbieten? --Anthoney (Diskussion) 13:22, 28. Jan. 2019 (CET)

Die CSU will Grenzkontrollen damit weniger Muslime kommen. Sie wollen Obergrenzen damit weniger Muslime kommen. Der CSU-Politiker Josef Schmid hat den Koran als Handbuch zum Kriegführen beleidigt. Das ist Islamhass pur bei der CSU! Und die CSU deportiert unschuldige Menschen wie Muhlis Ari wegen ihrem muslimischen Glauben. Also ist die CSU wie auch die AfD islamfeindlich. Auch FDP und die Grünen (siehe Boris Palmer) sind fremden- und islamfeindlich. Auch Annalena Baerbock von den Grünen will Muslime wegen ihrem Glauben aus Deutschland vertreiben. Selbst bei den Grünen gibt es also Nazis und Islamhasser bis in die Parteispitze. Findest du es gut dass Muhlis Ari aus seiner bayrischen Heimat verjagt wurde? Wenn du es nicht gut findest musst du auch dafür sein dass die CSU verboten wird. Findest du es gut dass der Koran als Handbuch zum Kriegführen beleidigt wird? Wenn du es nicht gut findest musst du auch dafür sein dass die CSU verboten wird. Das ist logisch zwingend! --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 14:07, 28. Jan. 2019 (CET)
Du kannst dich ja sehr gerne für ein Verbot der CSU einsetzen; --Anthoney (Diskussion) 15:01, 28. Jan. 2019 (CET)
Findest du es gut das Annalena Baerbock von den Grünen Muslime wegen ihrem Glauben aus Deutschland vertreiben will? Spricht das nicht für ein Vebot der Grünen? --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 15:23, 28. Jan. 2019 (CET)
Du kannst dich ja sehr gerne für ein Verbot der Grünen einsetzen; --Anthoney (Diskussion) 15:46, 28. Jan. 2019 (CET)

112 Schwarzbraun ist die Haselnuss

Hallo Anthony! Deine Ergänzung der Einschätzung des Politologen Heinz Georg Kramm im Artikel über die AfD ist sehr gut und wichtig. Erstklassig ist auch Kramms Buch Schwarzbraun ist die Haselnuss, in dem er eine gute Analyse rechtspopulistischer Bewegungen und Nazis herausarbeitet. Andreas Frege meint sogar dass er Pegida-Teilnehmern am liebsten eins auf die Fresse gehauen hätte. Selten hat man so ein differenziertes Statement zu den Pegida-Demos gehört!!! Frege ist ein vorbildlicher Demokrat!!!Es gäbe noch andere wichtige Wissenschaftler die im Artikel zu Wort kommen sollten: Die anerkannten Polittologen und Historiker Andreas Fege und Andreas Meurer haben sich auch sehr kritisch zur AfD geäußert. Andreas Frege sieht wegen der AfD sogar die Demokratie in Gefahr. Sollten wir das nicht unbedingt in den Pluspedia-Artikel über die AfD einbauen? Gruß --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 07:31, 2. Feb. 2019 (CET)

113 Schreib- und Sprachstil

Hallo, du bist ja offenbar der Gründer dieses Projekts, aber ich dachte das ist hier eine Art Lexikon. Nun habe ich den Beitrag Oldie etwas umgeschrieben, obwohl ich mich mit dem Thema nicht auskenne. Ich finde die Kopie einer Diskussion etwas holprig. Gibt es hier ein Format, um Meinungsverschiedenheiten oder Diskussionen zu einem Thema sinnvoll abbilden zu können? Soweit ich feststellen konnte, gibt es für gute und kurze Artikel die Kategorie:PlusPedia:Compactwissen. Für Diskussionen werden die jeweiligen Diskussionsseiten benutzt. Aber für Diskussionen aus der Wikipedia gibt es offenbar keine Kategorie - außer für Löschdiskussionen. Aber vielleicht ist das auch zu viel für ein Projekt, dass noch in den Anfängen steckt. Gruß vom --OberKorrektor (Diskussion) 15:01, 5. Feb. 2019 (CET)

Ich habe den ursprünglichen Weg gewählt, um die Vorgabe "Autorennennung" zu erfüllen.
Wahrscheinlich sind die Diskussionsseite der WikiPedia in vielen Bereichen detaillierter als bei uns.
Wäre vielelicht eine Mögilchkeit an nicht veröffentliche Inhalte zu kommen ?!?
Vielleicht lässt sich die Diskussion irgendwie aus WP für uns nutzen - weiß nur noch nicht wie konkret. --Anthoney (Diskussion) 15:30, 5. Feb. 2019 (CET)

114 Betrug durch Ministerin

Du findest es also okay und nicht weiter erwähnenswert dass eine Ministerin bei ihrer Doktorarbeit betrogen hat, oder? Wenn Politiker von Grünen oder SPD lügen und betrügen findest du das also gut. Gruß --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 05:17, 12. Feb. 2019 (CET)

Es geht mir um die reisserische Darstellung und nicht um den Fakt. Wer gat denn geglaubt, dass Grüne oder SPD nicht korumpierbar sei? --Anthoney (Diskussion) 11:01, 12. Feb. 2019 (CET)

115 Die Erde ist eine Scheibe!

Übrigens: Die Erde ist doch eine Scheibe! Wir werden nur von Reptiloiden manipuliert die uns die Lüge auftischen das die Erde rund sei! Gruß --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 06:09, 12. Feb. 2019 (CET)

Ja diese Leute vom Gegenteil zu überzeugen ist so einfach, wie AfD Anhänger von der Bösartigkeit der AfD. --Anthoney (Diskussion) 11:02, 12. Feb. 2019 (CET)
Na klar, da haben plötzlich und wie aus heiterem Himmel vor ein paar Jahren einige bösartige Leute die bösartige AfD gegründet und dann durch bösartige Propaganda Millionen bösartiger Wählern noch bösartiger gemacht und dazu gebracht sie zu wählen. Glaubst du wirklich dass man die Welt und auch die Politik mit so einfachen und moralisierenden Schwarz-Weiß-Malereien erklären kann? Hier die Guten und dort die Bösen ist simples Strickmuster aus Hollywood-Filmen. Ansonsten teilen dann nur noch die Zeugen Jehovas und die Grünen mit großem moralischem Brimborium die Welt in Gut und Böse ein. Die Realität ist aber leider weitaus komplexer und differenzierter. Gruß --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 15:58, 12. Feb. 2019 (CET)
Die AfD-Anhänger arugmentieren meist vergleichbar zu Flacherdlern. Erschreckend, dass so viele daran glauben. Es ist kein Schwarz / Weiss - mehr ein "Geht gerade noch so" vs. "NoGo" --Anthoney (Diskussion) 16:00, 12. Feb. 2019 (CET)

Gerade die AfD teilt doch in Gut und Böse. --Anthoney (Diskussion) 16:01, 12. Feb. 2019 (CET)

Ja, viele aus der AfD teilen leider in Gut (das sind die christlichen Biodeutschen) und Böse (das sind dann alle Flüchtlinge und Muslime) ein. Aber du machst im Grunde genommen dasselbe anders rum: Gute Flüchtlinge und böse Biodeutsche, gute Grüne und böse AfD-ler, gute Muslime und böse Islamkritiker. Gruß --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 16:14, 12. Feb. 2019 (CET)
Hmm? Ich erkenne das Problem nicht. --Anthoney (Diskussion) 16:23, 12. Feb. 2019 (CET)

116 Danke

Hallo Anthoney,

danke fuer die Wiederherstellung des geloeschten Abschnittes [19]. Trotzdem die Frage, wieso du Verschwörungstheorien geloescht hast, immerhin handelt es sich ja um eben solche. --Taubenschlag (Diskussion) 16:27, 12. Feb. 2019 (CET)

Möglichst wenig Wertung. Nur Fakten. --Anthoney (Diskussion) 16:29, 12. Feb. 2019 (CET)
Die Anmerkungen zu Kühntopfs Positionen kann man bringen. Dann aber bitte sachlich und neutral, d.h. ohne unsachliche und abwertende persönliche Sichtweise. Wir sind hier kein Hetzwiki gegen reale Personen! Gruß --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 16:30, 12. Feb. 2019 (CET)
Anthoney, Pfitzi fuehrt weiter einen Editwar im besagten Artikel.
Aber nochmal bitte fuer mein Verstaendnis. Wenn man die These vertritt, dass die Regierung Deutschlands ein von langer Hand geplantes Vorhaben verfolgt, das deutsche Volk auszurotten und es durch Migranten zu ersetzen dann ist diese Ansicht lediglich eine Meinung und keine Verschwoerungstheorie? Bitte erklaere mir das mal naeher. --Taubenschlag (Diskussion) 16:33, 12. Feb. 2019 (CET)
Ich kann aus dem Fundstück nicht erkennen, dass es explizite Meinung von MK ist. Daher ist das kein sinnvoller Text auf der MK-Seite --Anthoney (Diskussion) 16:34, 12. Feb. 2019 (CET)

Fundstück Volkstod

Vielleicht diskutieren wir nur auf einer Seite. MK hat diese Seite als einziger editiert. [20] --Taubenschlag (Diskussion) 16:36, 12. Feb. 2019 (CET)

Es ist eine Kopie von zum Beispiel: BeispielText - Daaus abzuletein, dass er diese These vertrirtt ist bei solch einer Kopie zu gewagt. --Anthoney (Diskussion) 16:38, 12. Feb. 2019 (CET)
Und das hier aendert leider auch nichts daran, dass er diese Ergaenzung gemacht hat. Fundstuecke werden mit Quellen gekennzeichnet. Das passierte dort nicht. Das unreflektierte Darstellen ist schon eine Zueignungmachung. Diese Relativierung ist die typische AfD-Praxis. Erst wird gepoebelt und beleidigt, hinterher wird relativiert. Den Arsch in der Hose, fuer ihre extremistischen Ansichten einzustehen, haben die wenigsten. --Taubenschlag (Diskussion) 16:39, 12. Feb. 2019 (CET)
Das mag alles sein - aber eine Tatsachenbehauptung sollte schon fundiert sein - und nur weil den Text in seinem Namesraum hat - reicht nicht. Und gerade die - nachgeschobene - Erklärung - zeigt, dass er sich - zumindest - öffentlich nicht zu diesem Text bekennen will. --Anthoney (Diskussion) 16:41, 12. Feb. 2019 (CET)aw
Unsinn verbreiten ist da sehr nahe dran. Nichtsdestotrotz habe ich in seinem Artikel nun geschrieben, dass er es verbreitet. Das kann man nicht leugnen. Leider loescht Pfitzi den gesamten Anschnitt erneut. --Taubenschlag (Diskussion) 16:45, 12. Feb. 2019 (CET)
Wenn ich mir anschaue, was du mit Pfitzi dieses Jahr an Diskussionen gefuehrt hast und welche Zurechtweisungen du vornehmen musstest ist es erstaunlich, dass er noch Admin ist. Im Uebrigen schaetze ich es nicht wenn ich gleich zu Beginn bedroht werde, was hier erfolgte. --Taubenschlag (Diskussion) 17:10, 12. Feb. 2019 (CET)
Laber hier keine gequirlte Scheiße sondern erzähl uns mal lieber wem seine Sockenpuppe du bist und wie dein Benutzername in der Wikipedia ist. --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 17:25, 12. Feb. 2019 (CET)
Erzähle uns doch lieber mal, wer es versäumt hat, dir gesittete Umgangsformen beizubringen. --Taubenschlag (Diskussion) 20:10, 12. Feb. 2019 (CET)

Anthoney: ich würde dich bitten, die heutigen Edits deines Admins Pfizi genauer unter die Lupe zu nehmen. Du hattest ihn bereits gestern wie ich finde zurecht ermahnt, er solle die News-Seite nicht ausschließlich mit Meldungen zur oder gegen die AfD füllen. Heute Abend dann wieder Vorlage:Hauptseite aktuelle Ereignisse. Ganz zu schweigen vom beleidigenden Tonfall gegenüber neuen Mitgliedern. Grüße --Taubenschlag (Diskussion) 20:42, 12. Feb. 2019 (CET)

Benutzer Taubenschlag ist kein neuer Benutzer sondern ein vandalierende Sockenpuppe aus der Wikipedia die in der Pluspedia antisemitisch hetzen möchte. Aber das werden wir nicht zulassen! Gruß --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 21:15, 12. Feb. 2019 (CET)

Anthoney: ich verwahre mich gegen die unverschämte Unterstellung, ich würde "antisemitisch hetzen". Dieser Vorwurf von einem bekennenden AfD-Mitglied wirkt auch ziemlich schräg. --Taubenschlag (Diskussion) 07:57, 13. Feb. 2019 (CET)

@Taubenschlag: Du hast gegen Herrn Kühntopf (den Betreiber des weltweit größten Wikis zum Judentums) gehetzt. Daraus folgt zwingend dass du ein Antisemit bist. Also nenne ich dich auch einen Antisemiten und Nazi. Außerdem ist es höchstrichterlich erlaubt (siehe das Urteil zu Alice Weidel und der Bezeichnung Nazi-Schlampe) dass man jeden Menschen als Antisemiten oder Nazi bezeichnen darf. Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 08:13, 13. Feb. 2019 (CET)

Anthoney: ich denke das braucht keine weitere Erwiderung und sobald du wieder online bist und wenn dir etwas an dieser Enzyklopädie liegt und daran, dass sich auch andere daran gewinnbringend beteiligen wirst du dich dieses Schreihalses wohl oder übel entledigen müssen. --Taubenschlag (Diskussion) 08:17, 13. Feb. 2019 (CET)

117 Sperrprüfung Benutzer:Taubenschlag

Hallo,

ich wurde am 13.02.2019 von Pfitzi zunächst für drei Tage, wenige Minuten später dann unbegrenzt gesperrt. Die Begründung lautet:

Ungebührliches Verhalten: Beleidigungen und antisemitische Hetze

Ich habe weder jemanden beleidigt noch habe ich eine wie auch immer geartete Hetze gemacht. Ich würde dich bitten, den Vorgang zu prüfen, inklusive aller meiner Getätigten Diskussions- und Artikelbeiträge. Dergleichen wird nicht zu finden sein. Grüße --Taubenschlag Sperrprüfung (Diskussion) 12:49, 18. Feb. 2019 (CET)