Benutzer Diskussion:Whorf

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche



Info-Punkt.png
Willkommen bei PlusPedia

Hallo Whorf...
Wie du sicher bei der Anmeldung schon gesehen hast nutzen wir dieselbe MediaWiki-Software wie andere Enzyklopädien auch.

  • Du bist Experte?
  • Du kennst dich aus?

Dann bist du hier genau richtig -
Mach mit
.

nun viel Spaß...und liebe Grüße,

Hier hast du die Möglichkeit, bei PlusPedia mitzuarbeiten.

--Fmrauch (Diskussion) 22:36, 13. Nov. 2016 (CET)

Hallo Whorf! Dein Artikel Weimarer Verfassung wurde als Lesenswert prämiert und auf die Hauptseite gestellt. Meine Anerkennung für deine gute Artikelarbeit in der Pluspedia! Gruß chatib al-almani (Diskussion) 16:36, 25. Nov. 2016 (CET)

1 Noch ein Tipp

Wenn ich mich recht erinnere, hast Du irgendwo geschrieben, dass Du unsere Sonderzeichen nicht findest. Es ging, glaube ich, um das "ß". Normalerweise sollte die Leiste mit Sonderzeichen unten im Fenster angezeigt werden. Aber... wir haben Dich auch Sonderzeichen gerne hier ;-) Kannst also ruhig die schweizer Rechtschreibung nutzen. Hauptsache unsere Leser können es entziffern ;-) lg, Danke. Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 23:25, 20. Jul. 2017 (CEST)

2 Schönen Sonntag!

Hallo, sehe Du bist am Editieren. Schön :-) Sag mir, wenn ich etwas für Dich tun kann. Für vertrauliche Anliegen gibts auch die PlusPedia Service-Email, steht auf meiner Benutzerseite. Weiterhin viel Freude bei PlusPedia. Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 11:45, 23. Jul. 2017 (CEST)

3 Urandioxid usw.

Hallo, deine Formulierung z.B. beim Kernkraftwerk Dungeness ist nicht ganz richtig. Urandioxid beschreibt die chemische Zusammensetzung, Natururan ist nur ein Begriff für das nicht angereicherte Uran. Beste Grüße von Fmrauch (Diskussion) 14:43, 5. Aug. 2017 (CEST)

Da hast du wohl Recht. Was ich einfach weiss: Alle LWR werden mit UO2 betrieben, und die AGR wahrscheinlich mit Natururan (die CANDU sogar sicher). Da scheint mir dein UO2-Artikel nicht ganz klar: Pechblende ist ein Begriff, den m.W. Becquerel erfand, als er die Aktivität beim Uran entdeckte, du müsstest ihn also im Uran-Artikel erwähnen. Das UO2 der LWR-Brennelemente entsteht m.W. erst bei der U-Verarbeitung, vermutl. bei der Gasdiffusion. Beste Grüsse--Whorf (Diskussion) 15:09, 5. Aug. 2017 (CEST)
Respekt! Ich verstehe kein Wort :-) Schönen Sonntag Euch beiden! Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 01:48, 6. Aug. 2017 (CEST)
Hab es verifiziert in einer Broschüre des Informationskreis Kernenergie: UO2 entsteht chem. bei der Pulverherstellung für die Brennstab-Pellets der Leichtwasserreaktoren. Pechblende ist ein Synonym für das aus dem Mineralgestein herausgelöste Uranmetall. Hab aber derzeit zu wenig Zeit für weitere Arbeit an den Artikeln. Schönen Sonntag und auf später--Whorf (Diskussion) 07:56, 6. Aug. 2017 (CEST)

Klar - wenn es um chemisch reines UO2 geht. Aber Pechblende ist der Name für das natürliche Mineral, den Begriff gibt es seit dem 16. Jahrhundert. Fmrauch (Diskussion) 12:46, 6. Aug. 2017 (CEST)

Ok, lassen wirs, wenn du s so vertreten kannst (das von den LWR könntest du ja noch im UO2-Art. ergänzen) - und kümmern uns um Grundsätzlicheres, wo s ja in der PP noch viel zu tun gibt. Gruss--Whorf (Diskussion) 19:50, 7. Aug. 2017 (CEST)
Der Kollege kann Dir erst übermorgen antworten. Leider kurze Sperre aus formalen Gründen. Danke. Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 19:58, 7. Aug. 2017 (CEST)
Danke, eigentlich brauchts gar keine Antwort, ist schlicht eine Anregung. Gruss--Whorf (Diskussion) 20:39, 7. Aug. 2017 (CEST)
Ok, schönen Abend! Danke. Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 20:43, 7. Aug. 2017 (CEST)
Zu den "zahlreichen fehlenden": Ich mach die PluspedianerInnen allgemein darauf aufmerksam, dass hier klare Priorität bei den noch vielen Redlinks des Deutschland-Portals liegen sollte, da dieses nach m. Einschätzung wohl deutl. am meisten abgerufen wird. Ich hab hier seinerzeit bereits einen erklecklichen Anteil geleistet und für nächste Zeit noch einen längeren über dt. Rüstungspolitik in der Pipeline, aber allein schaff ich ALLES nicht. Für die nächsten paar Tage fehlt mir auch die Zeit hier. 
Bis bald--Whorf (Diskussion) 17:57, 29. Jul. 2018 (CEST)

4 Prüfung auf Formales und Zuverlässigkeit

Im Artikel Gruppe 47 wird eine Zeitschrift "Der Ruf" erwähnt. Das war ursprünglich eine Zeitung der deutschen Kriegsgefangenen, bereits 1945 gegründet! Hierfür wäre sicher ein eigener Artikel sinnvoll. Und wo das Haus als Treffpunkt der Gruppe liegt, wäre auch interessant. --OberKorrektor (Diskussion) 11:33, 6. Aug. 2018 (CEST)

Hab mir ähnliche Gedanken gemacht, aber der Art. ist ja nicht von mir, der war vorher noch unklarer. --Whorf (Diskussion) 12:06, 6. Aug. 2018 (CEST)

5 Historische Texte

Bitte keine neuen Links in historische Texte einbringen, weil diese nicht den aktuellen Wissensstand enthalten, sondern nur der Information dienen. --Fmrauch (Diskussion) 22:29, 7. Aug. 2018 (CEST)

Meinst du bei den Portalen? An sich kann ich mich daran halten, da ich gestern auch der Meinung war, dass das Ganze nun einigermassen abgerundet wirkt. Aber Portale sind natürlich das Aushängeschild der PP, die müssen schon substanzielle Infos enthalten!--Whorf (Diskussion) 13:25, 8. Aug. 2018 (CEST)

6 Wikipedia

Wenn Wikipedia als Quelle angegeben wird, wie bei Politisches System Russlands, so bitte nicht nur im Kommentar, sondern auch als Kategorie vermerken. Die Kommentare wird später kaum jemand lesen. --OberKorrektor (Diskussion) 12:42, 9. Aug. 2018 (CEST)

ok--Whorf (Diskussion) 16:46, 9. Aug. 2018 (CEST)

7 Import von Bildern

Hallo Whorf, auf PP ist es nicht möglich Bilder aus Commons mittels InstantCommons einzubinden. Die Erklärung dazu findest du unter Benutzer:Furchenstein#InstantCommons. Du mußt gewünschte Bilder auf den eigenen Rechner herunterladen und dann von dort mit Spezial:Hochladen importieren! Grüße --Furchenstein (Diskussion) 18:12, 10. Aug. 2018 (CEST)

Etwas einfacher - auf PP kannst du in einen Artikel mit Hilfe:Bilder, nur Files einfügen, die in der Dateiliste Spezial:Dateien zur Verfügung stehen. Bilder aus Commons oder WP/de, WP/en usw. mußt du von dort zuerst auf den eigenen Rechner herunterladen um danach den Import mit Spezial:Hochladen durchzuführen. Wie ich sehe, hast du noch kein File hochgeladen![1] Grüße --Furchenstein (Diskussion) 18:55, 10. Aug. 2018 (CEST)

Noch einfacher - du möchstet in den Artikel Liste der Tierrekorde das Bild eines Schimpansen einfügen:

  • gehe zu Commons, suche das gewünschte File, es ist File:Chimpanzee-Head.jpg
  • öffen das Original-File 1001x1001px[2] und lade es mit "Graphik speichern unter" auf deinen Rechner
  • logge dich in PP ein und gehe auf Spezial:Hochladen und folge der angegebenen Rezeptur
  • unter Quelldatei klicke auf Durchsuchen und wähle die hochzuladende Datei auf deinem Rechner aus, dabei Beschreibung und Lizenz nicht vergessen
  • wenn geklappt hat, müßte sich die hochgeladene Datei in der Liste Spezial:Dateien finden

jetzt verständlich? --Furchenstein (Diskussion) 19:49, 10. Aug. 2018 (CEST)

Danke für die Instruktion, aber aus Zeitgründen und aufgrund des immensen Leerlaufs, den ich bereits damals produzierte, wäre ich trotzdem sehr dankbar, wenn mir den Job jemand abnehmen würde (ich fotografiere nämlich auch im realen Leben nicht, das gibts....), wie gesagt auch bei Tiefseefische. Beste Grüsse--Whorf (Diskussion) 07:42, 11. Aug. 2018 (CEST)

Lieber Whorf, ein Wiki ist kein Wunschkonzert, das Einstellen von Bildern gehört zu den Mindestanforderungen für eine erfolgreiche Mitarbeit. Schade daß du dafür keine Zeit findest. Grüße aus dem Chiemgau. --Furchenstein (Diskussion) 08:30, 11. Aug. 2018 (CEST)

Präziser:keine Zeit und keine Lust mehr danach, nach den vorherigen intensiven Bemühungen. Aber den Schwachpunkt daran hast du mir wohl aufgezeigt: ich habs nicht auf meinen Rechner übertragen zuvor. Danke und beste Grüsse--Whorf (Diskussion) 07:38, 12. Aug. 2018 (CEST)

Hallo Whorf, nachdem dir nun klar ist, wie das Importieren funktioniert, wäre es wünschenswert wenn deine Textüberarbeiten eines Tages auch mit von dir ausgewählten Bildern ausgestattet werden. Vielleicht kommt da ja nochmal eine Welle des Interesses. Noch einen schönen Sonntag. --Furchenstein (Diskussion) 08:08, 12. Aug. 2018 (CEST)

8 Montreal

Toronto hat mehr Einwohner ! --Fmrauch (Diskussion) 23:50, 29. Aug. 2018 (CEST)

Ich habe eine andere Info, wohl vom Grossraum-Vergleich. Aber wenn deins aus der WP stammt, ists schon ok, da wohl aktueller--Whorf (Diskussion) 04:00, 30. Aug. 2018 (CEST)

9 Weiterleitungen

Hallo, es kann irreführend sein, wenn es zuviele Weiterleitungen auf einen Begriff wie Feudalsystem gibt. Es wäre besser, die einzelnen Begriffe zu erklären. Beste Grüße von --Fmrauch (Diskussion) 00:18, 31. Aug. 2018 (CEST)

Klar wären eigene Artikel für alles besser, aber bis diese geschrieben sind, sind Redirects auf einen solch zentralen Artikel fürs Mittelalter IMO zwingend, sonst sagen die User: Pah, die haben ja solch zentrale Artikel nicht mal drin und gehen zur WP ! Übrigens: Kannst du bitte deine Silber-Artikel künftig nochmals durchlesen und die älteren nochmals kontrollieren, ich finde dort immer Fehler drin, etwa fehlende Wörter oder Tippfehler, etc. Danke und Gruss--Whorf (Diskussion) 12:35, 31. Aug. 2018 (CEST)

10 Break-Even-Point

Es gibt zahlreiche Unternehmen, die ständig kreditfinanziert sind oder sich von staatlichen Zuschüssen abhängig machen. Ob diese Firmen "überlebensfähig" sind, ist eine ganz andere Frage. Solange jemand die Zinsen bedient, interessiert sich die Bank nicht für den Break-Even-Point! --Fmrauch (Diskussion) 20:39, 3. Sep. 2018 (CEST)

Ja. Aber: wenn er die Zinsen nicht aus den betrieblichen Überschüssen aufbringen kann, kommt das auf dasselbe heraus wie bei Kredit-Amortisation (wollte nicht alles in die Kommentarzeile zwängen). Ich hab diese Dinge immerhin vor langer Zeit mal an der Uni durchgekaut...--Whorf (Diskussion) 20:47, 3. Sep. 2018 (CEST)

11 Schriftzeichen ß fehlt auf deiner Tastatur!

Hallo Whorf
Service meinerseits:

  • Methode kopieren - ß - in einen von dir erstellten Text reinkopieren
  • Methode HTML-Code einfügen - schreib einfach: ß oder ß oder ß

siehe dazu [3]
--Furchenstein (Diskussion) 21:13, 23. Sep. 2018 (CEST)

Danke, ich versuchs bei Gelegenheit.--Whorf (Diskussion) 23:09, 23. Sep. 2018 (CEST)
&amp:szlig &szlig &#x00DF &#x00DF => leider ist da bei mir nicht das Erwünschte rausgekommen. Mal abgesehen davon, dass wir diese Schreibweise in der Schweiz nicht praktizieren, ich hab das nie gelernt und deine Zeichenketten würden mich beträchtlich im Schreibfluss hemmen. Viel vernünftiger wäre, wenn die Sonderzeichen hier unten wie bei der WP programmiert wären. Gruss--Whorf (Diskussion) 23:40, 23. Sep. 2018 (CEST)

Versuchs bitte nochmal indem du nur schreibst:

  • 1. Zeichen &
  • 2. Zeichen s
  • 3. Zeichen z
  • 4. Zeichen l
  • 5. Zeichen i
  • 6. Zeichen g
  • 7. Zeichen ;

das müßte auch bei dir ergeben: ß

Eine Veränderung der Leiste Sonderzeichen Mediawiki:Edittools ganz unten auf der Seite ist möglich, da muß aber der Betreiber mitspielen, denn nur der kann Mediawiki:Edittools ändern
--Furchenstein (Diskussion) 00:03, 24. Sep. 2018 (CEST)

ß
Das scheint jetzt zu funktionieren. Ich versuchs anzuwenden, aber wirklich konsequent wohl nicht - nur bei wirklich Wichtigem, ich will mich auf meine Texte konzentrieren und speditiv arbeiten, das bringt der PP mehr als einige Einzelbuchstaben. Gruss--Whorf (Diskussion) 10:12, 24. Sep. 2018 (CEST
Hab gerade nachgeschaut und war erstaunt, daß als 5. Zeichen im MediaWiki:Edittools das Eszett oder ß vorhanden ist. Wenn du editierst wird unten der Kasten Sonderzeichen eingeblendet. Die Nutzung erfolgt in zwei Schritten. Zuerst mit einem Klick den gewünschten Buchstaben aktivieren und dann in einem zweiten Schritt kopieren und einfügen. --Furchenstein (Diskussion) 23:50, 28. Sep. 2018 (CEST)
Also wenn du das Menu unten vom Editfenster mit "Sonderzeichen" meinst: Bei mir ist das nicht aktiviert, darauf hab ich oben bereits aufmerksam gemacht, ich hab das in der WP jeweils gebraucht. Ist aber egal, falls wichtig, arbeit ich jetzt mit dem szlig, gestern etwa bei einigen Preussen-Artikeln, das geht schon.--Whorf (Diskussion) 07:49, 29. Sep. 2018 (CEST)
Jetzt ist es mir direkt peinlich, daß ich den Unterschied zwischen PP und WP nicht sofort erkannt habe. Auf WP ist das Extension CharInsert = Ermöglicht die Erstellung einer JavaScript-gesteuerten Leiste zum Einfügen von Sonderzeichen installiert. [4] Hier auf PP nicht. Die Installation und die damit verbundenen Änderungen kann nur der Betreiber von PP vornehmen. --Furchenstein (Diskussion) 08:50, 29. Sep. 2018 (CEST)

12 Kategorien

Bitte möglichst keine allgemeinen Kategorien benutzen, sondern die passenden Unterkategorien suchen. Z.B. in der Kategorie:Alpen finden sich Tiere, Pflanzen, Städte usw. --Fmrauch (Diskussion) 23:08, 30. Sep. 2018 (CEST)

Wir haben das schon mal diskutiert. Das Problem ist, dass es hier fast gleich viele Kat. gibt wie in der WP, aber viel weniger Artikel. Wir müssen deshalb unsere Artikel in den Hauptkategorien ebenfalls präsentieren, damit sie von den Usern leicht gefunden werden (das ist auch gewissermassen gute Werbung für sie, man darf sie nicht verstecken, das Durchklicken von Kategorien verleidet relativ schnell!) Deshalb platzier ich die Artikel i.d.R. sowohl in den Haupt- wie in den Unterkategorien.--Whorf (Diskussion) 08:28, 1. Okt. 2018 (CEST)
Auch die Kategorien wurden nur teilweise übernommen. Hilfreich sind sicher Sammelkategorien wie Kategorie:Autor. Ansonsten sind wir hier frei in der Entfaltung. --Fmrauch (Diskussion) 20:33, 1. Okt. 2018 (CEST)
M.E. hats dennoch zuviele. Ein kurioses Beispiel dafür ist etwa Kategorie:Schwedischer Film und Kategorie:Film in Schweden... Nur ein Beispiel, wohlgemerkt. Es sollte immer ergonomisch so einfach wie möglich sein. Aufteilung ist in der Regel erst in dem Zeitpunkt sinnvoll, wo die Hauptkategorie eine sehr grosse Zahl von Artikeln enthält, dann drängt es sich der Übersichtlichkeit halber auf. Siehe auch die Disk hier unten--Whorf (Diskussion) 15:14, 2. Okt. 2018 (CEST)

13 Neue Kategorien

Hallo, die Kategorie:Komponisten ist völlig überflüssig. Es gibt schon die Kategorie:Komponist mit 180 Seiten und 12 Unterkategorien ! Schöne Grüße vom --OberKorrektor (Diskussion) 14:53, 1. Okt. 2018 (CEST)

Hab ich gesehen, find ich aber nicht. Die andere - sie hat übrigens schon vorher bestanden, ich hab sie nur mit der Kat. unten ergänzt - ist viel übersichtlicher, wenn jemand die Wahl hat, wirkl. bekannte Komponisten zu finden, dann wählt er diese. Siehe auch die Disk hier oben gerade. Gruss--Whorf (Diskussion) 15:05, 1. Okt. 2018 (CEST)
Es verwirrt den Leser. Und niemand weiß doch jetzt, was die richtige ist. Und wer soll beurteilen, was "wirkl. bekannte Komponisten" sind ? --OberKorrektor (Diskussion) 15:28, 1. Okt. 2018 (CEST)
Naja, bekannte Komponisten sind doch klar die, die ich dort verlinkte. Nach m. Erinnerung hats in der Kategorie:Komponist eine Riesenzahl Einträge, wahrscheinlich von vielen Möchtegern-Komponisten, die in der WP wegen sog. Irrelevanz gelöscht wurden. Mich stört nicht, dass sie hier stehen, aber wenn wir den Usern eine Auswahl lassen, auf Anhieb die bekannten Kapazitäten zu finden oder meinetwegen 100e Nobodys mit Vergnügen zu durchstöbern, ist doch das so eine Optimallösung und keine Verwirrung.--Whorf (Diskussion) 14:57, 2. Okt. 2018 (CEST)

"Bekannte" ist unklar und nicht definiert. Das müsste an bestimmten Kriterien festgemacht werden. Wikipedia schreibt z.B., dass Komponisten relevant sind, die "ein Werk komponiert ... haben, das auf einem kommerziellen Tonträger eines renommierten Labels veröffentlicht wurde." --OberKorrektor (Diskussion) 09:36, 10. Okt. 2018 (CEST)

14 Sokrates und die Schildkröte?

Hallo - das ist ja wohl ein Irrtum: Die Geschichte heißt: Achilles und die Schildkröte ! --Fmrauch (Diskussion) 19:21, 6. Okt. 2018 (CEST)

Stimmt, habs nachträglich gemerkt. Gruss--Whorf (Diskussion) 19:25, 6. Okt. 2018 (CEST)

15 Kyros I.

Hallo, da gibt es wohl eiene Verwechslung mit Kyros II. Das Babylonische Gefangenschaft der Juden begann erst kurz vor seinem Tode ! --Fmrauch (Diskussion) 23:48, 7. Okt. 2018 (CEST)

Habs aus Knaurs Lexikon abgeschrieben, aber das ist offenbar nicht immer zuverlässig--Whorf (Diskussion) 10:58, 8. Okt. 2018 (CEST)

16 Siemens

Der Herr Siemens hat die Elektromote erfunden. Das war keine Lokomotive, sondern ein elektrisch betriebenes Fahrzeug, siehe Wikipedia. --OberKorrektor (Diskussion) 09:29, 10. Okt. 2018 (CEST)

Ok, bitte gerade korrigieren, danke--Whorf (Diskussion) 09:31, 10. Okt. 2018 (CEST)

17 SORTIERUNG

Bitte den Baustein {{SORTIERUNG:Name, Vorname}} verwenden, sonst werden Personen unter dem Vornamen einsortiert. --OberKorrektor (Diskussion) 09:50, 10. Okt. 2018 (CEST)

18 Nochmal: Neue Kategorien

Hallo, es gibt hier die Kategorie:Kernkraftwerk in Russland. Daher macht es meines Erachtens wenig Sinn, weitere Kategorien zu den bereits vorhandenen hier zu erfinden. --OberKorrektor (Diskussion) 10:40, 22. Okt. 2018 (CEST)

Kann man meinetwegen so machen, ist aber alles andere als präzis: Das KKW Obninsk war nur in der Sowjetunion in Betrieb, heute ist es möglicherweise bereits längst zurückgebaut. Gruss--Whorf (Diskussion) 13:16, 9. Nov. 2018 (CET)

19 Frankreichs Regionen

Das sind amtliche Verwaltungseinheiten - bitte nicht ändern - es gibt nur 18 ! --Fmrauch (Diskussion) 23:03, 3. Dez. 2018 (CET)

ok, die User müssen aber einfach wissen (auch in den Kategorien), dass es eine Region Burgund (deutsch formuliert) gibt. Gruss--Whorf (Diskussion) 02:56, 4. Dez. 2018 (CET)

20 Plutonium

Dieses Element entsteht nicht nur in Kernkraftwerken, sondern auch durch Kernwaffen. --Fmrauch (Diskussion) 00:58, 6. Dez. 2018 (CET)

stimmt--Whorf (Diskussion) 12:32, 6. Dez. 2018 (CET)

21 Weiterleitung

Hallo, im Text zu Staufer-Herrschaft befand sich ein Link zu Friedrich I. (Barbarossa), der wieder zu den Staufern zurückführt. Das macht keinen Sinn. Gruß vom --OberKorrektor (Diskussion) 09:48, 11. Dez. 2018 (CET)

Magst recht haben, ich schau jetzt nicht extra. Gruss--Whorf (Diskussion) 15:14, 11. Dez. 2018 (CET)

22 Algen

Das sind wirklich keine Pflanzen. Und wir sollten diesen Irrtum nicht unterstützen. Weiterhin bestehen viele Artikel in der Kategorie:PPA-Eisen nur aus einem Satz. Dieser Artikel hat immerhin vier Zeilen und enthält die wichtigsten Informationen. Es kommt nicht nur auf die Länge, sondern auch auf den Inhalt an. Schöne Grüße von --Fmrauch (Diskussion) 22:57, 13. Dez. 2018 (CET)

Na ja, also für Silber sind nun IMHO vier Zeilen wirklich klar zu wenig, im Verglich etwa zu Volksrepublik China, Indien oder Mond, usw. Aber da ich ohnehin nicht viel von diesen subjektiven Rankings halte, verzichte ich inskünftig lieber auch selber darauf, meine eigenen Artikel zu ranken. Hoffentlich seid ihr einverstanden. Beste Grüsse--Whorf (Diskussion) 10:36, 14. Dez. 2018 (CET)

23 Oxidation

Hallo, das war etwas durcheinander. Explosionen haben nichts mit Oxidation zu tun, sondern sind physikalische Vorgänge. --Fmrauch (Diskussion) 20:56, 17. Dez. 2018 (CET)--Fmrauch (Diskussion) 20:56, 17. Dez. 2018 (CET)

Das gibts auch, stimmt, aber klar seltener, in Frage kommt m.W. vor allem eine Atomexplosion. Aber die allermeisten Explosionen im Alltag, denk etwa an Benzin- oder Gasexplosionen, sind schnelle chem. Reaktionen mit Luft-Sauerstoff, also Oxidationen. Gruss--Whorf (Diskussion) 22:21, 17. Dez. 2018 (CET)
Also, nach Literaturdurchsicht mach ich es doch in deinem Sinn rückgängig, aber eindeutig ist das in keinem Fall, ein Grossteil der Explosionen hat klar eine chem. Reaktion mit Sauerstoff als Grundlage, nur die Expansion des Gemenges ist physikalisch.--Whorf (Diskussion) 03:53, 18. Dez. 2018 (CET)

24 Kommentare

Bitte hier möglichst neutral bleiben. Wir sind nicht bei WikiMANNia. Kritik kann gerne eingebracht werden, aber dann bitte mit Quellen erklären. Schöne Weihnachten wünscht --Fmrauch (Diskussion) 10:16, 24. Dez. 2018 (CET)

Naja, hier gibts allerdings unzählige Artikel mit klarer politischer Meinungs-Tendenz bereits im Lemma (Beispiel Kritik D-Einwanderung oder Merkel-Schelte), da bin ich erstens mal wohl doch eher eine bescheidene Ausnahme und zweitens hab ich ohnehin gedacht, die PP sei hier ein bisschen liberaler als die WP, die ja jede rein politikwissenschaftliche Analyse bereits als POV abtut. Aber dennoch schöne Weihnachten meinerseits und beste Grüsse.--Whorf (Diskussion) 14:21, 24. Dez. 2018 (CET)

25 Kategorien

Hier sind einige Kategorien noch sehr unübersichtlich. Es macht daher mehr Sinn, z.B. alle relevanten Musikinstrumente in einer Liste zu sammeln. --Fmrauch (Diskussion) 06:54, 25. Dez. 2018 (CET)

ok--Whorf (Diskussion) 10:22, 25. Dez. 2018 (CET)

26 Saxophon

Laut allgemeiner Definition ist das ein Holzblasinstrument. Es geht nicht um das Material, sondern um die Tonerzeugung. Flöten aus Metall sind auch immer Holzblasinstrumente. --Fmrauch (Diskussion) 09:45, 26. Dez. 2018 (CET)

Das mag offiziell stimmen, aber es ist m.E. ganz klar LOL und eine völlig veraltete Definition. Gerade die Tonerzeugung erfolgt ja nicht im Mundstück, sondern im metallenen Körper, vom Mundstück erhält man nur warme Luft und Spucke.... Meine These zum Saxophon: Es hatte (gem. Knaurs Lexikon) im 19. Jh. das gleiche Mundstück wie die Klarinette. Da beides aus dem frankophonen Sprachraum stammte, musste sich dann das später erfundene Sax per Mundstück der Klarinette unterordnen - quasi aus nationalistischen Gründen (Zeitalter des Imperialismus!) mussten die so beide Holzblasinstrumente sein. Und ein solcher Schwachsinn ist bis heute offenbar als Dogma tradiert worden, ohne dass es einer rationalen Analyse (einzig der Klangkörper aus Metall ist für den Klang massgebend!) standhalten würde - LOL... So bin ich eigentlich dafür, dass wir uns hier von der WP abgrenzen und das gem. gesundem Menschenverstand als Blechblase führen. --Whorf (Diskussion) 13:58, 26. Dez. 2018 (CET)

Die Definition stammt nicht aus der Wikipedia. Wenn du ein Instrument spielen würdest, dann könntest du anders argumentieren. Das Saxophon wurde übrigens in Belgien erfunden, und Musiker sind nicht so nationalistisch wie du denkst. --Fmrauch (Diskussion) 00:38, 7. Jan. 2019 (CET)

Hab mich in meiner Jugend instensiver mit Modern Jazz befasst, so ahnungslos bin ich nun wirklich nicht. Und ich sprech nicht von den heutigen Musikern, ich sprech vom damaligen Imperialismus, der auf viele Lebensbereiche abfärbte, siehe z.B. den Turm des Ulmer Münsters !--Whorf (Diskussion) 09:56, 7. Jan. 2019 (CET)
Am Ulmer Münster war ich auch schon. --Modezar (Diskussion) 06:35, 18. Jan. 2019 (CET)

27 Eine Bitte

Hallo! wäre es dir möglich, bei den Personen die passenden Kategorien anzulegen, wenn du schon daran arbeitest? --Fmrauch (Diskussion) 22:03, 8. Jan. 2019 (CET)

Hallo! Biografien ist nicht mein Lieblingsgebiet, ich mach derzeit nur ne Ausnahme: Mann, Geboren am,... find ich ein bisschen bescheuert, gibt enorm lange Listen, die ohnehin niemand anschaut... Aber wie gesagt, ich hör jetzt wieder auf damit. Gruss--Whorf (Diskussion) 22:08, 8. Jan. 2019 (CET)
Ich empfehle dir einfach die Kategorien der Wikipedia zu übernehmen. Ich halte das System der Kategorien für äußerst sinnvoll. Und ich schaue da schon rein. :-) Ich bin nicht der einzige :-) --Anthoney (Diskussion) 12:48, 31. Jan. 2019 (CET)

28 Der Sinn von Kategorien

Hallo, Katgeorien sind sowohl für Leser als auch für Autoren wichtig: Es kann dann z.B. festgestellt werden, ob alle relevanten Themen zu einem Sachgebiet erfasst wurden. Es gibt die Empfehlung, dass Katgeorien eine bestimmte Mindestanzahl an Artikeln enthalten sollen. Andererseits sollten Kategorien auch übersichtlich sein. Einige Kategorien dienen der Statistik oder sind hier für die Administratoren wichtig. Deswegen macht es Sinn, sich an das vorhandene Schema zu halten. Kategorien können z.B. von Wikipedia oder anderen Wikis übernommen werden, müssen es aber nicht. Das Problem sind die vielen Rotlinks, die z.B. durch unterschiedliche Schreibweisen entstehen. Ich versuche nur die auffälligsten Fehler zu berücksichtigen. Bitte im Zweifel die Administratoren und langjährigen Autoren fragen. Schöne Grüße vom --OberKorrektor (Diskussion) 12:08, 9. Jan. 2019 (CET)

Danke für den Tipp, bin allerdings selber ein langjähriger Autor (vorher bereits WP). Was mir immer wieder auffällt, sind diese halbgaren Kategorien, die zwar einige Einträge enthalten, aber keine Verbindung zu einer Oberkategorie (das ergibt dann dort hin groteskerweise bloss einen Redlink, der aber zur entspr. Kategorie führt....). Hab heute auch bereits wieder eine solche Vervollständigung gemacht. Schönen Gruss--Whorf (Diskussion) 12:14, 9. Jan. 2019 (CET)
Hallo Whorf; Wir sind ein noch kleines Wiki. Daher wird es hier leider noch viele Rote Links geben. Die Roten Oberkatgorien sind schnell angelegt. Ich kopiere dazu die Dinge aus der Wikipedia, weil wir uns weitgehend danach richten - aber nicht dogmatisch sind. :-) --Anthoney (Diskussion) 12:47, 31. Jan. 2019 (CET)
ok, danke--Whorf (Diskussion) 11:24, 1. Feb. 2019 (CET)
Übrigens: Im Vergleich zur WP sind wir zwar noch relativ klein, aber mit mW. rund 50'000 Artikeln müssen wir keine Minderwertigkeits-Komplexe mehr haben. Ich - und wohl auch v.a. Fmrauch - habe zudem stets den Fokus darauf gelegt, die grundlegenden Artikel des enzyklopädischen Wissens einzustellen, so dass wir uns heute IMO durchaus als Enzy. mit einem soliden Basiswissen für Leute sehen können, die nicht unbedingt unübersichtliche bis theoretische akademische Gründlichkeit, sondern kompaktes und schnell auffindbares Basiswissen suchen - also potenziell wohl immer noch die Mehrheit der Gesellschaft! Gruss--Whorf (Diskussion) 12:00, 1. Feb. 2019 (CET)
Danke - wir haben schon ein interssantes Potpourri an Wissen :-) Und nicht alles weiß die Wikipedia. --Anthoney (Diskussion) 14:39, 1. Feb. 2019 (CET)

29 Begriffe Unterbewusstsein usw.

Hallo, bitte darauf achten, dass Begriffe richtig abgeleitet werden. Der Begriff Unterbewusstsein stammt nachweislich nicht von Freud, sondern ursprünglich aus der Psychologie bzw. Philosophie. --Fmrauch (Diskussion) 14:19, 11. Feb. 2019 (CET)

Möglich, habs ja auch stehen gelassen. Aber die Ergänzungen zum kollektiven stimmen jetzt so. Gruss--Whorf (Diskussion) 14:21, 11. Feb. 2019 (CET)

30 Entstehung des Neuen Testaments

Hallo, deine Texte solltest du nochmal prüfen. Das NT ist laut den ältesten Schriftzeugnissen überwiegend in Griechisch geschrieben worden. Hebräische Dokumente gibt es nur wenige. --Fmrauch (Diskussion) 23:42, 14. Feb. 2019 (CET)

Aber die Urfassungen können nicht griechisch gewesen sein, in Palästina sprach man ja nicht griechisch, sondern hebräisch, resp. m.W. als Dialekt davon bei Jesus aramäisch. Dass bald griechische Fassungen entstanden, hab ich auch in Erinnerung, aber die Urfassung kann das nicht gewesen sein. Gruss--Whorf (Diskussion) 12:58, 15. Feb. 2019 (CET)

31 Erscheinungsjahr von Büchern usw.

Hallo ! Bitte darauf achte, dass bei Büchern das Erscheinungsjahr angegeben sein muss, weil sich sonst die Quelle nicht nachvollziehen lässt. Es gibt oftmals mehrere Auflagen und verschiedene Auflagen. Wenn du wie hier mit einer Quelle nicht einverstanden bist, dann nenne bitte eine andere. Das Löschen der Jahreszahl verstümmelt die Quellenangabe und ist absolut unwissenschaftlich. Schöne Grüße --Fmrauch (Diskussion) 22:43, 27. Feb. 2019 (CET)

Mir ist an sich egal, dass du diese Quelle ergänzt hast (es stand ja ursprüngl. keine drin), aber die Jahreszahl 1907 wirk auf die User halt einfach veraltet und nicht dem neusten Stand entsprechend (also unwissenschaftlich), ich rate deshalb nach wie vor, sie wegzulassen. Gruss--Whorf (Diskussion) 16:54, 28. Feb. 2019 (CET)

Das wäre Quellenfälschung. Eine Jahreszahl ist nicht unwissenschaftlich. Es lässt sich ggf. darauf hinweisen, das heute etwas anderes gilt. --Fmrauch (Diskussion) 10:39, 7. Mär. 2019 (CET)

32 Ausdruck und Sprache

Wäre es dir möglich, deutsche Begriffe zu verwenden? Begriffe wie eruieren und analog sind nicht für alle Leser verständlich und können auch zu Missverständnisse führen. Das Wort analog wird z.B. auch als Gegenstück zu digital verwendet. --Fmrauch (Diskussion) 10:39, 7. Mär. 2019 (CET)

ok, ich versuchs, werds allerdings teils auch vergessen (Gewohnheit)--Whorf (Diskussion) 10:55, 7. Mär. 2019 (CET)

Gut - danke --Fmrauch (Diskussion) 12:24, 7. Mär. 2019 (CET)

33 Zahlen

Bitte auf die richtigen Zahlen achten: Einwohner, Flächen und Höhen sind von dir z.T. aus veralteten Nachschlagewerken übernommen worden oder manchmal sogar ganz falsch. --Fmrauch (Diskussion) 16:35, 12. Mär. 2019 (CET)

Möglich, ja--Whorf (Diskussion) 16:40, 12. Mär. 2019 (CET)

34 Begriffsklärung

Bitte die Begriffsklärungen nicht in andere Kategorien einsortieren. Das irritiert. --Fmrauch (Diskussion) 13:25, 14. Mär. 2019 (CET)

Sehe ich nicht ein. Das ist m.W. sogar so vorgesehen, sie werden in den Kat. einfach kursiv dargestellt.--Whorf (Diskussion) 13:27, 14. Mär. 2019 (CET)
Ok, nach der Abtrennung ist das Problem hier natürl. behoben--Whorf (Diskussion) 13:29, 14. Mär. 2019 (CET)

35 Historische Texte

Bitte diese nicht verfälschen ! --Fmrauch (Diskussion) 13:41, 2. Apr. 2019 (CEST)

Weiss nicht was du meinst--Whorf (Diskussion) 13:42, 2. Apr. 2019 (CEST)

siehe Liliengewächse (Historisch) --Fmrauch (Diskussion) 13:47, 2. Apr. 2019 (CEST)

Achso. Nein, hier ging es ja nur um die Bildlegende, die doch sowieso von einem PP-dianer geschrieben wurde!--Whorf (Diskussion) 13:50, 2. Apr. 2019 (CEST)

36 Jura

Leider verwenden die meisten Artikel den Begriff im Sinne von Rechtswissenschaft. Was machen wir jetzt? --Fmrauch (Diskussion) 13:40, 4. Apr. 2019 (CEST)

Tja, man müsste wohl diese ändern, weil das klar eher Umgangssprache ist. Aber m.E. sollen das die Neulinge - sozusagen als PP-Feuerprobe - übernehmen...--Whorf (Diskussion) 13:45, 4. Apr. 2019 (CEST)

37 Quellen

Es gibt mehrere Möglichkeiten: Entweder Wikipedia oder andere Literatur, aber bitte immer angeben. Bei Klaus Traube wüsste ich nicht, was er mit Brunsbüttel zu tun haben soll. Ich hatte zufällig mal die Prozessakten zu Krümmel, dazu gibt es einen Artikel im SPIEGEL. --Fmrauch (Diskussion) 10:45, 11. Mai 2019 (CEST)

Hab mich während Jahren intensiv mit der KE befasst, das weiss ich einfach, ohne gerade eine Q. in der Hand zu haben. Er hat nicht Brunsbüttel oder Krümmel speziell geplant, sondern in den 60ern bei AEG den SWR 69 grundsätzlich mitentwickelt.--Whorf (Diskussion) 10:49, 11. Mai 2019 (CEST)

38 Geldmengensteuerung

Hallo, ich habe den Hinweis auf die EZB herausgenommen, denn es geht um eine Volkswirtschaft. Auch wenn wir einen EU-Binnenmarkt haben, gibt es immer noch die nationalen Volkswirtschaften, die von der EZB nur begrenzt zu beeinflussen sind. Schöne Grüße --Fmrauch (Diskussion) 00:24, 21. Mai 2019 (CEST)

Gerade die EZB hat aber bei der Finanzkrise eine und spielt heute immer noch bei der Schuldenkrise mit ihrer lockeren Geldpolitik eine ganz entscheidende Rolle bei der Wiederbelebung der europäischen Wirtschaft (ohne sie wären die Südländer noch schlechter dran!). Nicht bei der deutschen, das ist klar, die hält sich selber über Wasser (natürl. auch weg. des relativ billigen Euro). Wenn schon, müsste man das in dieser Art formulieren, und nicht einfach raus löschen! Einverstanden? Gruss--Whorf (Diskussion) 11:08, 21. Mai 2019 (CEST)

Genau das mit der EZB habe ich doch im Text deutlich gemacht. Und nochmal: die europäische Wirtschaft ist keine Volkswirtschaft. --Fmrauch (Diskussion) 22:34, 21. Mai 2019 (CEST)

Draghi wäre hier anderer Meinung, er betreibt eine einheitliche Geldpolitik für den Euro-Raum, und auch alle wichtigen vw. Statistiken werden für diesen Raum geführt. Aber lassen wir diese Forums-Disk.--Whorf (Diskussion) 15:29, 22. Mai 2019 (CEST)

39 Hi !

Comants aus Wicxibedio kenne und benutze ich nicht. --H.G.

40 Begriffe

Hallo, das Wort "stipulierte" habe ich nie zuvor gehört oder gelesen. Ich habe es geändert. Beste Grüße von --Fmrauch (Diskussion) 14:47, 7. Jun. 2019 (CEST)

Ist ok. Das Wort gibts schon, aber selten - rutschte mir im Schreibfluss halt so raus... Gruss--Whorf (Diskussion) 16:43, 7. Jun. 2019 (CEST)

41 Thema Endlager

Hallo, vielen Dank für deine treue Mitarbeit. Wir sollten aber versuchen, für die Endlager jeweils ein entsprechendes Lemma anzulegen. Zum Beispiel sind Gorleben, Felslabor Mont Terri und Yucca Mountain nur Ortsangaben und nicht alle sind tatsächlich Endlager. Die Kategorie:Radioaktiver Abfall ist irreführend, da Endlager ein Sonderfall ist. Das Endlager Morsleben ist nur eine Weiterleitung und wäre schon für einen Artikel geeignet. Denk mal darüber nach. Beste Grüße von --Fmrauch (Diskussion) 16:15, 22. Jun. 2019 (CEST)

Grundsätzlich hast du recht, man könnte noch eine Sonderkategorie Endlager für die realen Endlager schaffen. Allerdings sind es bisher ja nicht sehr viele Einträge, und von mir kommen wohl nur noch solche bez. Eröffnung eines realen Endlagers, und das kann noch viele Jahre dauern. Wiederaufarbeitung anderseits gehört aber auch zum radioaktiven Abfall, das ist common sense, du sagst ja auch nicht bei einer leeren, zu rezyklierenden Pet-Flasche, sie sei kein Abfall. Es handelt sich um wieder verwertbaren Abfall. Mont Terri und Yucca ferner müssen auch unter dieser Kat. rein, da es keine bessere dafür gibt, sie haben indirekt eindeutig mit rad. Abfall zu tun. Beste Grüsse--Whorf (Diskussion) 05:44, 23. Jun. 2019 (CEST)

42 Deutsche Schriftsteller, die Hitler befürworteten?

Guten Tag, was ist gemeint? Schriftsteller deutscher Sprache und/oder deutscher Staatsangehörigkeit? Ich denke, Sie sollten sich da mit Ihrem Urteil etwas zurückhalten, bevor Sie hier den Stab über angesehene Persönlichkeiten brechen. Und befolgen Sie bitte die Regeln der deutschen Schriftsprache. Und ich bezweifle, dass Sie den Mut gehabt hätten, sich bis 1945 von der NS-Ideologie zu distanzieren. Das war eine Diktatur ! Vergessen Sie das nicht. Und wer hat alles die Politik der DDR befürwortet und zu den Todesschüssen an der Grenze geschwiegen? Werden Sie sich auch mit dem Thema befassen? Nun - ich dachte, das wäre hier ein freiheitliches Alternativ-Projekt. Jetzt bin ich doch etwas enttäuscht darüber, was ich zum Beispiel über Gottfried Benn lese ... Servus --Kulturspion (Diskussion) 23:43, 18. Jul. 2019 (CEST)

Tut mir leid für Ihre Enttäuschung, aber das ist Ihre persönliche Meinung. Dieser Artikel ist einwandfrei bequellt, das sind nicht meine persönlichen Erfindungen - davor würd ich mich hüten! Schönen Gruss--Whorf (Diskussion) 13:02, 19. Jul. 2019 (CEST)
Naja, dass Sie den Erzfaschisten Stefan George, der von den Nazis bis zu seiner Emigration, weil ihm diese doch etwas unheimlich wurden, verehrt wurde (das steht in jeder seriösen Literaturgeschichte, selbstverständl. auch in meinen Quellenangaben) hier einfach herauslöschen, spricht IMHO nicht gerade für Sie...--Whorf (Diskussion) 13:16, 19. Jul. 2019 (CEST)
Dass die Infos zu Benn allenfalls etwas verzerrt daher kamen, würde klar nicht an mir liegen, sondern an dem zit. Beitrag vom Deutschlandfunk. Ich bin reif genug, mir das wichtigste aus solchen Traktaten herauszuschreiben, und bekannt ist ja auch, dass der Journalismus eher links- als rechtslastig ist... Wie gesagt, nicht meine Schuld! Aber George gehört hier klar rein, was soll da dagegen sprechen?
Zitat zu George aus der Lit.Gs in der Quellenangabe (Glaser et al.): ... Algabal, in der die Ehrenrettung eines der berüchtigtsten Herrscher der Geschichte versucht wird, was zur Verherrlichung des Amoralischen und Satanischen führt. Das Spiegelbild von Adolf Hitler...--Whorf (Diskussion) 14:08, 19. Jul. 2019 (CEST)
Noch was aus der anderen verwendeten George-Quelle, Sebastian Haffner: Das Hakenkreuz schmückte jahrzehntelang Stefan Georges Bücher. Und dann noch ein aktuellerer Gedichtsauszug von 1921: .....Das wahre sinnbild auf das völkische Banner.....des wachen tags und pflanzt das Neue Reich.
Und dann noch die unwichtigeren Neben-Punkte: Bezüglich Ihrer Gängelei wegen Rechtschreibung: Wenn Sie das Doppel-s meinen: Ich bin Schweizer, wir kennen das deutsche integrierte Doppel-s nicht, wir schreiben immer ss. Und falls Sie Hauptmann als Nicht-Deutschen einstufen, weil er aus Schlesien stammte: Er war ganz klar ein Abstammungs-Deutscher, lebte lange Phasen in D im engeren Sinn und die allermeisten seiner Uraufführungen fanden dort, v.a. in Berlin, statt
Gruss--Whorf (Diskussion) 16:11, 19. Jul. 2019 (CEST)

Gottfried Benn als Nazi und Hitler-Fan zu diffamieren grenzt an Geschichtsfälschung! Widerliche links-grüne Antifa-Propaganda ist das! --Halts Maul du Nazi! (Diskussion) 17:17, 19. Jul. 2019 (CEST)

Die Überschrift bezieht sich ganz klar auf Hitler. Eine Person, die den Nationalsozialismus begrüßt oder von Nationalsozialisten verehrt wird, hat hier zunächst nichts zu suchen. Auch Ludendorff stand zunächst auf Hitlers Seite, hat sich aber später mit ihm zerstritten. Ob Stefan George ein Hitler-Befürworter war, müsste erstmal belegt werden. Das Hakenkreuz steht nur für die Ideologie. Es gab Faschisten, die Hitler abgelehnt haben. Ernst Jünger ist ein gutes Beispiel - er ging auf Distanz zu Hitler. --Kulturspion (Diskussion) 19:37, 19. Jul. 2019 (CEST)

Zu George habe ich jetzt noch etwas Zusatzinfo. Sie können doch den nicht einfach löschen, weil er kurz nach der Machtergreifung emigrierte. Er hat sich stark an Nietzsche orientiert und wurde von den Nazis verehrt, bereits vor der Machtergreifung. Sehr interessant in diesem Zusammenhang zwei Daten bei Haffner: 1920 hielt Hitler seine erste viel beachtete Rede vor einem Massen-Publikum - 1921 sodann erschien das oben erwähnte völkische Gedicht vor George. Zufall? Wohl kaum, sondern ein klares Indiz, dass er sich vor der Machtergreifung für Hitler ausgesprochen hat - das war ja auch unumgängliche Voraussetzung für eine Verehrung durch die Nazis...
Zu Jünger hab ich noch folgendes Zitat von 1925 gefunden: Der Drang ins Weite und Grenzenlose....wir hoffen, dass er sich dereinst zu einem Imperialismus gestalten wird, der sich nicht wie jener kümmerliche von gestern auf einige Grenzprovinzen und Südseeinseln richtet, sondern der wirklich aufs Ganze geht. (aus W. Wette Ideologien, Propaganda und Innenpolitik als Voraussetzungen der Kriegspolitik des Dritten Reiches) Sie sehen, Hitler muss ihm eben doch willkommen gewesen sein, auch wenn er seinen Stil verworfen hat.
Zu Benn verweise ich auf die von Kulturspion getätigten gewissen Relativierungen, die offenbar aus Literatur stammen, die ich nicht kannte, und auf den wohl etwas tendenziösen DLF-Beitrag. Bei objektiver Betrachtung der Fakten, Pfitzi, muss ganz klar festgestellt werden, dass er nicht einfach umfassend reingewaschen werden kann! Schönen Gruss--Whorf (Diskussion) 15:25, 20. Jul. 2019 (CEST)

Benn, Jünger und Hauptmann waren dreckige Nazischweine!!! --Nazis eins auf die Fresse ! (Diskussion) 17:24, 20. Jul. 2019 (CEST)

- na klar, Gustav Frenssen und viele andere sind dagegen reine Unschuldslämmer oder sogar Opfer ... --Kulturspion (Diskussion) 18:32, 20. Jul. 2019 (CEST)
Sorry für die Verzögerung, hab ein bisschen Ferien gemacht. Sie stützen sich jetzt also für Ihren George-Persilschein auf den WP-Artikel über ihn ab. Ich erinnere dazu bloss daran, dass die teilweise Nähe Benns zum NS über Jahrzehnte Tabu blieb. Und die WP ist nun beileibe auch nicht das sakrosankte Weltwissen... --Whorf (Diskussion) 07:05, 29. Jul. 2019 (CEST)
Und nochwas: Der derzeit hoch gefeierte Hitler-Attentäter Stauffenberg, Miglied des George-Kreises, hat gem. Haffner 1933 dessen Machtergreifung ausdrücklich willkommen geheissen!--Whorf (Diskussion) 10:50, 29. Jul. 2019 (CEST)

43 Novemberrevolution

Was bitte hat die "politischen Linke" damit zu tun? Das widerspricht doch deinem Zitat von der Kriegsmüdigkeit. Und ein Bürgerkrieg hat wann und wo stattgefunden? Auch das ist unklar. Solche Bruchstücke sind keine gute Außendarstellung für dieses Wiki. --Fmrauch (Diskussion) 13:13, 7. Aug. 2019 (CEST)

Nein: Du hast doch sicherlich schon von den Arbeiter- und Soldatenräten gehört - das waren Kreise der SPD und USPD links davon! Und ich sprech doch nur davon, dass die Soldaten keinen Bürgerkrieg gegen die Aufständischen führen wollten (das steht in Röhl!), deshalb hat er ja dann nicht stattgefunden. Aber man kann den Artikel so wie jetzt auch schreiben, ok--Whorf (Diskussion) 17:27, 7. Aug. 2019 (CEST)

44 Kirchenstaat

Hallo, du hast im Artikel Kirchenstaat die heutigen Regionen als Gliedstaaten bezeichnet. Das ist irreführend, weil diese Regionen nicht mit den deutschen Bundesländern vergleichbar sind. Auch die deutschen Bundesländer werden ja nicht als Gliedstaaten bezeichnet. Schöne Grüße vom --OberKorrektor (Diskussion) 16:03, 10. Aug. 2019 (CEST)

Ja. viell. wäre Regionen besser, Gruss--Whorf (Diskussion) 04:09, 11. Aug. 2019 (CEST)

45 Kleiner Hinweis

Viele Abkürzungen sind hier in Deutschland nicht so gebräuchlich. Zudem gibt es von der öffentlichen Verwaltung die Ansage, dass bei Zitaten z.B aus Gesetzen und Verordnungen nicht die Abkürzung Art. verwendet, sondern diese als Artikel ausgeschrieben werden soll, weil es in der Vergangenheit immer wieder Missverständnisse gab. So könnte - ausgeschrieben - Art der Pflanzen verwechselt werden mit Artikel der Pflanzenschutzverordnung, abgekürzt Art d. PflanzenSchVO. Es gibt noch viele andere Beispiele, dass die Häufung von Abkürzungen in der Verwaltung zur Verwirrung führt. Es spart etwas beim Schreiben, ist aber in einer Enzyklopädie heutzutage nicht so wichtig. Früher wurden Abkürzungen in den Lexika verwendet, um Papier zu sparen. --Fmrauch (Diskussion) 15:29, 16. Aug. 2019 (CEST)

ok, ich wollte ohnehin gerade aufhören damit, ist nicht gerade das Attraktivste... Aber weil ich selber nicht selten solche in meinen Artikeln verwendet habe, wollte ich diese Hinweise für weniger belesene UserInnen dennoch liefern.--Whorf (Diskussion) 15:34, 16. Aug. 2019 (CEST)

46 Funktion

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Der Begriff Funktion stammt aber wahrscheinlich nicht ursprünglich aus der Mathematik? --Kulturspion (Diskussion) 10:35, 19. Aug. 2019 (CEST)

Weiss ich nicht genau, aber ich denke schon, da die M. ja eine der ältesten Wissenschaften ist. Ob ihn Descartes und Fermat übernommen oder erfunden haben, weiss ich nicht. Der Begriff wird natürl. heute für sehr vieles ausserhalb der M. verwendet (sogar etwa in der Funktion des Mittelstürmers... ), aber meistens wohl abgeleitet daraus.
Danke übrigens auch für die fleissige Mitarbeit, die PP ist glaub ich heute eine recht respektable Alternative zur WP, viel kompakter, was nicht ein Nachteil sein muss.
--Whorf (Diskussion) 10:42, 19. Aug. 2019 (CEST)

47 Kategorien

Hallo, ich habe keine Ahnung, warum du hier einige Artikel z.B. von der Stufe Silber auf Kupfer heruntersetzt. Es gibt hier hunderte von Artikeln, die nur aus einem Satz oder weniger bestehen. Ich habe z.B. heute einen solchen gefunden und ergänzt. Die ganz kurzen sind Eisen. Es gibt zur Zeit nur 26 in der höchsten Kategorie:PPA-Platin. Das ist sehr wenig bei inzwischen mehr als 45.000 Artikeln. Ich habe keine Ahnung, woran das gemessen wird. Aber zum Beispiel Artikel ohne Bild finde ich schlecht, und die sollten nicht so schnell in eine höhere Kategorie kommen. Anderseits sind doch hier bei Pluspedia nur wenige Autoren aktiv, und daher sollten wir die Anforderungen nicht unnütz hochschrauben. Oder willst du alle aus der Kategorie:PPA-Silber überprüfen? Das sind rund 1100. Ich habe ehrlich gesagt weder Zeit noch Lust dazu. Viele Grüße, Der --Kulturspion (Diskussion) 16:45, 19. Aug. 2019 (CEST)

Ich hab ja unter der Maschine-Änderungs-ZF markante Beispiele dazu aufgelistet: Volksrepublik China, Indien und Mond, und es gibt noch viele mehr: Solche Widersprüche sind schizophren. Aber wie gesagt, ich beteilige mich grundsätzlich gar nicht mehr an diesen subjektiven Selbstbewertungen (sic), ich finde die etwas von Schwächsten an der PP, da ist das Verfahren bei der WP um einiges neutraler. Wenn du diese Widersprüche (du hast ja viele Kupfer-bewertete Art. in nahezu der gleichen Länge geschrieben) stehen lassen willst - meinetwegen. Es wirkt einfach auf die User relativ seltsam. Viele Grüsse--Whorf (Diskussion) 03:18, 20. Aug. 2019 (CEST)

48 NKGB

Diese Organisation gab es bis 1946, den KGB gibt es erst seit 1954. --Kulturspion (Diskussion) 23:26, 20. Aug. 2019 (CEST)

ok, dann war ich mal im Irrtum- - aber den KGB gibts m.W. heute nicht mehr (also nicht "gibt" hier)--Whorf (Diskussion) 03:38, 21. Aug. 2019 (CEST)

Der KGB ist bekannter. Da gibt es genug Literatur zu. --Kulturspion (Diskussion) 12:47, 14. Sep. 2019 (CEST)

49 Volkstänze

Hallo, Tanz und Musik sind verschiedene Kategorien. Es gibt sehr viele Volkstänze, so dass eine Kategorie dazu Sinn macht. Was sich hier unter der Kategorie:Volksmusik angesammelt hat, kann ich - und das geht sicher auch anderen Lesern so - nicht nachvollziehen. Da wimmelt es von Titeln in fremder Sprache. --Kulturspion (Diskussion) 16:40, 29. Aug. 2019 (CEST)

Meinetwegen, ich will hier keine Glaubensfrage draus machen. Wichtig ist einfach, dass man zuerst PP-Kat'en sucht und nicht einfach WP-Kat'n abschreibt, es gibt ja dort für unseren Bedarf viel zu viele. Gruss--Whorf (Diskussion) 09:29, 30. Aug. 2019 (CEST)

50 Kategorien, Wikipedia usw.

Hallo, ich finde es durchaus interessant, welchen Umfang ein Artikel in der Wikipedia hat. Bitte also den Hinweis auf dortige Excellenz-Artikel lassen. Welche Kaiser und Könige wir in die Haupt-Kategorie:Deutsche Geschichte (Heiliges Römisches Reich) aufnehmen, wäre noch zu diskutieren. Bisher ist das noch übersichtlich. Bei Wikipedia blicke ich nicht mehr durch, welche Titel es bei ein und derselben Person da gibt vom Herzog über den König bis zum Kaiser. Wir sollten uns hier auf das wesentliche beschränken. Da kann eine Aufnahme in die passenden Kategorien auch helfen. Bei der Thronfolge von Otto II zu Otto III scheint aber bei Wikipedia noch einiges fehlerhaft zu sein. Schöne Grüße aus Bremen. --Fmrauch (Diskussion) 12:27, 6. Sep. 2019 (CEST)

Hallo. Ich denke, wichtig ist einfach, dass die Kat. übersichtlich bleiben und überwiegend keine Redlinks sind, weil dies keinen guten Eindruck bei den Usern hinterlässt. Deshalb: bitte vor allem auf unsere bestehenden fokussieren oder wenn schon Bluelinks herstellen, das ist ja nicht so schwierig. Gruss aus der Schweiz--Whorf (Diskussion) 13:04, 6. Sep. 2019 (CEST)

Um die Kategorien kümmere ich mich schon, das lass mal meine Sorge sein. --Fmrauch (Diskussion) 13:25, 6. Sep. 2019 (CEST)

Übrigens noch zum Exzellenz-Hinweis WP: Mit den Verlinkungen auf die Artikel macht ihr - ich machs nicht - wirklich schon genug Werbung für unsere Konkurrenz. Dass der Artikel exz. ist, sieht man ja, wenn man darauf verlinkt, das ist nun wirklich unnötig.
Und noch zu den Sonderzeichen, die ihr in den Lemmas oft verwendet, also z.B. die 'Schlange' auf gew. spanischen Buchstaben. Wenn schon, muss da ein Redirect auf die deutsche Schreibweise gemacht werden, sonst können die Leute mit deutscher Tastatur dies wohl über Google, aber nicht über die PP-Suchmaschine abrufen. Sie findens in der Regel nicht und denken es existiert nicht. Schon wieder ein Plus für die WP...
Schönen Gruss--Whorf (Diskussion) 19:32, 6. Sep. 2019 (CEST)

Wieviele Exzellenz-Hinweise zu WP gibt es? --Fmrauch (Diskussion) 11:32, 9. Sep. 2019 (CEST)

Keine Ahnung, hab aber schon einige gesehen, soo selten ist das nicht. Und auch wenn: sie machen für uns fast nie Werbung!--Whorf (Diskussion) 17:27, 9. Sep. 2019 (CEST)

Dafür haben wir hier die z.B. die Kategorie:PPA-Besser als Wikipedia. --Fmrauch (Diskussion) 10:25, 18. Sep. 2019 (CEST)

51 Bitte !

Bitte nicht meine Kategorien löschen. Ich lege selber welche an, weil ich zu bestimmten Themen einen guten Überblick habe. Kategorien mit über 100 Einträgen sind unübersichtlich. --Kulturspion (Diskussion) 07:33, 7. Sep. 2019 (CEST)

Na gut, wenn du den festen Vorsatz hast, sie relativ zügig zu füllen, sie dürften einfach nicht lange leer bleiben. Dazu ein Tipp resp. auch eine Bitte: Verbinde sie mit einer existierenden Oberkategorie, z.B. Nationalsozialismus unten jeweils als Kat. eintragen, dann sind sie nämlich wenigstens blau! Gruss--Whorf (Diskussion) 10:03, 7. Sep. 2019 (CEST)

52 Versailler Vertrag

das mit Ludendorff steht sogar bei Wikipedia - ich kann aber gerne noch weitere Quellen dazu liefern. --Kulturspion (Diskussion) 12:46, 14. Sep. 2019 (CEST)

ich bezweifle nicht den Wahrheitsgehalt dieser Quelle, aber ich habs ja geschrieben: Mit meiner Ergänzung ist dies im Prinzip nicht mehr nötig, das ist dort implizit drin.--Whorf (Diskussion) 08:02, 15. Sep. 2019 (CEST)

Der dtv-Atlas ist zu allgemein, da fehlt Erscheinungsjahr und Seite. Ich habe eine neue Quelle von 2014. Aber diese Einzelheit sprengt den Rahmen des Textes, und daher habe ich das in die Polniscche Geschichte verschoben. --Kulturspion (Diskussion) 08:35, 15. Sep. 2019 (CEST)

Nicht einverstanden, das soll in meinem Artikel auch drin sein, das ist keine Einzelheit, an sich hat Ludendorff umgekehrt beim Versailler Vertrag nix zu suchen. Gruss--Whorf (Diskussion) 04:05, 16. Sep. 2019 (CEST)
Ah, du hast alles rausgenommen - so sind wir uns einig, sorry --Whorf (Diskussion) 04:11, 16. Sep. 2019 (CEST)
Zur Realisierung: Im dtv-Atlas steht, es sei ein provisorischer Übergangsrat gebildet worden, in den z.B. Pilsudski Einsitz nahm, dass das nur auf dem Papier existierte, scheint also nicht ganz zu stimmen.--Whorf (Diskussion) 04:34, 16. Sep. 2019 (CEST)
Offenbar hast du doch nicht alles rausgenommen.... Gemäss dtv-Situationsplan hat das Reich keinen Quadratmeter abgegeben--Whorf (Diskussion) 10:16, 16. Sep. 2019 (CEST)

53 Verwendung von Quellen

Hallo, wir sollten hier bitte nicht in Detaildiskussionen wie in der Wikipedia verfallen. Ich habe die Aussage zu Ludendorff aus dem Artikel Versailler Vertrag wieder herausgenommen, weil das eigentlich nichts mit dem Thema zu tun hat. Der Versailler Vertrag hat sicher eine Vorgeschichte, aber da spielte nun mal Ludendorff keine relevante Rolle. Zudem sind in der Quelle zwei Personen genannt: Ludendorff und Hindenburg. Der Plan war in der deutsche Regierung umstritten - das steht so ausdrücklich in der Quelle, auch wenn vielleicht von dtv dieses Einzelthema dargestellt wird. Aber das passt thematisch besser zum Thema Polnische Teilungen, denn es würde sogar den jetzigen Artikel zur Polnischen Geschichte sprengen. Wer sich darum kümmern mag, kann dies gerne tun. Beste Grüße von --Fmrauch (Diskussion) 11:28, 16. Sep. 2019 (CEST)

Nein, sorry, so nicht. Meine dtv-Quelle besagt ganz klar, dass dieser Staats-Ansatz auf erobertem russischem Gebiet lag, Deutschland hat damals eine klar imperialistische Politik betrieben. Solange mir niemand mit einer besseren Quelle das Gegenteil beweist, muss dies so drin bleiben oder dann die ganze Kulturspion-Aussage mit Spät-Quelle raus. Hier handelt es sich immerhin um meinen Artikel, dieser Kompromiss muss möglich sein. Das ganze kann meinetwegen in der polnischen Geschichte oder wie du sagst bei polnische Teilungen so abgehandelt werden. Danke und beste Grüsse--Whorf (Diskussion) 05:58, 17. Sep. 2019 (CEST)

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway