Afrika

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Afrikanischer Musiker
Afrika von William Theed, für das Albert Memorial in Kensington Gardens, London (ca. 1875)

Afrika ist einer der fünf Kontinente und zählt auf 30,3 Millionen km² (22 % der Landfläche der Erde) 2009 über eine Milliarde Menschen. Abgegrenzt wird Afrika im Westen vom Atlantik, im Nordwesten durch die Straße von Gibraltar von Spanien und damit Europa, im Norden vom Mittelmeer, im Nordosten von der Arabischen Halbinsel und damit Asien durch den Sueskanal bzw. den Sinai und das Rote Meer, im Osten durch den Indischen Ozean und an der Südspitze vom Arktischen Meer.

Durch die Wüste Sahara wird Afrika geteilt: Südlich liegt Schwarzafrika mit überwiegend dunkelhäutiger Bevölkerung, im Norden befinden sich die Arabisch sprechenden Länder des Kontinents. Aufgrund von Nepotismus/Korruption, mangelnder Demokratie und ungleicher Verteilung der erheblichen Reichtümer und Bodenschätze sind weite Gebiete Afrikas wirtschaftlich unterentwickelt und infolgedessen arm. Darum spielt Afrika in der Weltwirtschaft abgesehen vom Rohstoffhandel eine untergeordnete Rolle.

Der nach Fläche größte Staat des afrikanischen Kontinents ist Algerien, der kleinste hingegen Gambia.

1 Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Afrika – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

2 Andere Lexika[Bearbeiten]