Libanon

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Libanon (amtlich: Libanesische Republik) ist ein Staat mit 4 Millionen Einwohnern auf 10.452 km² in Vorderasien. Er grenzt an Syrien und an Israel sowie an das Mittelmeer. Der Libanon ist eine parlamentarische Demokratie. Seine Hauptstadt Beirut wird gelegentlich auch als „Das Paris des Nahen Ostens“ bezeichnet. Der Libanon wird zu den Maschrek-Ländern und zur Levante gerechnet.

1 Bekannte Libanesen

2 Weblinks

3 Andere Lexika