Ägypten

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ägypten ist ein Staat im Nordosten Afrikas. Im Westen wird Ägypten von Libyen begrenzt, im Süden vom Sudan. Im Osten grenzt Ägypten an das Rote Meer. Zu Ägypten gehört auch die Sinai-Halbinsel, die dem Kontinent Asien zugerechnet wird.

Im Norden grenzt das Mittelmeer an Ägypten. Wer an Ägypten denkt, assoziiert meist zuerst den Fluss Nil. Das zu Recht, denn der Nil ist eine große Attraktion Ägyptens. Eine Nil-Kreuzfahrt ist eine gute Möglichkeit, Ägypten sehr intensiv zu erleben.

Nach dem Volksaufstand im Januar/Februar 2011 befand sich das Land in einem politisch instabilen Zustand. 2013 kam es zu einem Militärputsch.

Andere Lexika[Bearbeiten]