Bibel

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bibel und Gebetsbücher sind die Grundaustattung jeder christlichen Gemeinde

Als Bibel wird die Heilige Schrift des Christentums bezeichnet. Die Bibel besteht aus zwei Teilen: dem Ersten Testament (auch Altes Testament) und dem Zweiten Testament (auch Neues Testament). Sie enthalten Sammlungen von ganz unterschiedlichen Schriften und einzelnen Büchern.

Es gibt verschiedene Bibelübersetzungen. Als sogenannte Urtexte liegen meist das Alte Testament in hebräischer Sprache und das Neue Testament in alt-griechischer Sprache vor.

1 Kanonisierung

Eine erste Entscheidung über einen „verbindlichen“ Text der Bibel (Kanonisierung) erfolgte in der katholischen Kirche beim Konzil von Trient (1545 bis 1563) durch Festlegung auf die lateinische Vulgata. Dies erfolgte als Antwort auf die von Martin Luther herausgegebene deutsche Bibelübersetzung.

Zusätzlich zu den kanonisierten Büchern existieren noch die Apokryphen, welche auch von Martin Luther übersetzt und zwischen dem Alten und den Neuen Testament angeordnet wurden. Er war der Meinung, dass diese apokryphen „Bücher, so der Heiligen Schrift nicht gleich gehalten, und doch nützlich und gut zu lesen sind“.

Durch die Kanonisierung wurde auch die bis heute überlieferte Reihenfolge festgelegt: die Bücher des Alten (fünf Bücher Mose, Geschichtsbücher, Lehrbücher mit Psalmen und die Propheten) und des Neuen Testaments (vier Evangelien, Apostelgeschichte, Apostelbriefe und Apokalypse).

2 Siehe auch

3 Weblinks

 Commons: Bible – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

4 Einzelnachweise

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway