Urtext

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Urtext ist die Fassung eines Textes, die für die ursprüngliche angesehen wird. Es ist zugleich das deutsche Wort für Originaltext. Bei historischen Texten, wie etwa den Texten der Bibel, lässt sich oft nicht mehr feststellen, welches der jeweils ursprüngliche Text war. Dies kann zum Beispiel daran liegen, dass im Laufe der Zeit viele Abschriften erstellt wurden, die sich manchmal unterscheiden. Wegen zahlreicher Streitfälle und der unterschiedlichen Auslegungen (Interpretationen) wird der Begriff heute nicht mehr in der Wissenschaft verwendet. Stattdessen wird das jeweilige Schriftstück mit Alter und Fundort angegeben, ohne dabei zu bewerten, ob und inwieweit es sich um einen „ursprünglichen Text“ handelt.