Nil

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Nil (arabisch النيل, an-Nīl) ist ein Strom in Afrika und mit 6852 km der längste Fluss der Erde. Er entspringt in den Bergen von Ruanda und Burundi, fließt durch Tansania, Uganda, Südsudan, Sudan und Ägypten. Nördlich von Kairo bildet der Nil ein etwa 24.000 km² großes Flussdelta und mündet so in das Mittelmeer.

Andere Lexika[Bearbeiten]