Währung

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Währung (mittelhochdeutsch werunge = ‚Gewährleistung‘) ist das einheitliche System von Münzen, Geldnoten und Verrechnungseinheiten (Buchgeld) eines oder mehrerer Staaten. In der Regel hat jeder souveräne Staat eine eigene Währung und besitzt somit die Währungshoheit. Das gilt nicht für die EU, wo die gemeinsame Währung Euro eingeführt wurde.

1 Siehe auch[Bearbeiten]

Wechselkurs

2 Literatur[Bearbeiten]

Die Geldpolitik der Bundesbank, Oktober 1995

3 Andere Lexika[Bearbeiten]