Währung

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Währung (mittelhochdeutsch werunge = ‚Gewährleistung‘) ist das einheitliche System von Münzen, Geldnoten und Verrechnungseinheiten (Buchgeld) eines oder mehrerer Staaten. In der Regel hat jeder souveräne Staat eine eigene Währung und besitzt somit die Währungshoheit.

1 Literatur[Bearbeiten]

Die Geldpolitik der Bundesbank, Oktober 1995

2 Andere Lexika[Bearbeiten]