Niederlande

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Niederlande Karte.jpg

Das Königreich der Niederlande liegt in Nordwesteuropa. Es wird auch Holland genannt.

Durch die attraktive Lage an der Nordsee sind die Niederlande ein reizvolles Reiseziel für Badetouristen. Die Niederlanden sind außerdem bekannt für ihre Windmühlen, guten Käse, viele Wohnwagenbesitzer und den kreativen Fußball.

Die Hauptstadt ist Amsterdam und Regierungsitz ist Den Haag. Aktueller Ministerpräsident der Parlamentarischen Monarchie ist Mark Rutte, Staatsoberhaupt ist König Willem-Alexander.

1 Daten des Landes[Bearbeiten]

  • Fläche: 41.528
  • Bevölkerung: ca. 16,8 Mio.
  • Hauptstadt: Amsterdam
  • Europäische Union: Die Niederlande sind Mitglied der Europäischen Union.
  • gesprochene Sprachen: Niederländisch, jedoch wird in einigen Teilen des Landes auch Deutsch, Englisch und Französisch gesprochen.
  • Währung: Euro
  • Ländervorwahl in die Niederlande aus Deutschland: 0031

2 Siehe auch[Bearbeiten]

3 Andere Lexika[Bearbeiten]