Ursula von der Leyen

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Ursula von der Leyen

Ursula Gertrud von der Leyen, geb. Albrecht (* 8. Oktober 1958 in Ixelles/Elsene, Belgien), ist eine deutsche Politikerin der CDU. Sie war von 2003 bis 2005 Ministerin für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit des Landes Niedersachsen und von 2005 bis 2009 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Nach dem Rücktritt des Bundesministers für Arbeit und Soziales, Franz Josef Jung wurde von der Leyen am 30. November 2009 zu dessen Nachfolgerin ernannt. Im Juni 2010 galt sie für einige Tage als Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten. Obwohl sich dies als Zeitungsente herausstellte, hatte nicht einmal die Opposition ernstlich Zweifel, dass sie für dieses Amt geeignet sei.

Seit 2013 leitet sie das Verteidigungsministerium der Bundesrepublik Deutschland

Ursula von der Leyen ist ausgebildete Ärztin und lebt mit ihrer Familie auf dem Anwesen ihres Vaters, dem demenzkranken ehemaligen Ministerpräsidenten von Niedersachsen, Ernst Albrecht, um ihn pflegen zu können.[1] Sie ist verheiratet und hat sieben Kinder großgezogen.

1 Wirken[Bearbeiten]

Im Jahr 2009 waren insbesondere von der Leyens umstrittene Vorstöße zur Sperrung von Webseiten mit kinderpornographischem Inhalt Gegenstand des öffentlichen Diskurses. Erst später erfuhren diese Verträge durch das Zugangserschwerungsgesetz eine positivgesetzliche Legitimation. Zeitweilig hatte sie den Spitznamen Zensursula.

2 Auftritte[Bearbeiten]

Was ist uns Europa wert".[11]

3 Auszeichnungen[Bearbeiten]

Im Oktober 2009 wurde von der Leyen in Bielefeld der Big Brother Award im Bereich Politik verliehen.

4 Weblinks[Bearbeiten]

5 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. welt.online 27.05.2008
  2. Das Große-Koalitions-Zittern - ob’s den Genossen gefällt? - WDR, 2. Dezember 2013
  3. Diagnose Alzheimer: Und wer hilft den Angehörigen? - WDR, 28. Oktober 2013
  4. Endspurt im Wahlkampf – wer kann jetzt noch punkten? - ARD, 15. September 2013
  5. Rente, Arbeit, Mindestlohn - wer sorgt für Gerechtigkeit? - WDR, 9. September 2013
  6. Machtkampf um die Frauen-Quote - ZDF, 18. April 2013
  7. Nach der Wahl – was wird aus Steinbrück und Rösler? - ARD, 20. Januar 2013
  8. Angespart, angelegt, angeschmiert – Armutsfalle private Vorsorge? - WDR, 26. November 2012
  9. Was verdient Deutschland? Der Streit um einen gerechten Lohn - ARD, 11. November 2012
  10. Das Euro-Urteil - ein guter Tag für Deutschland? - ARD, 12. September 2012
  11. Arm im Alter - Erst schuften, dann betteln? - ZDF, 13. September 2012
  12. Machtfrau Merkel - wie tickt die Kanzlerin? - ARD, 26. August 2012
  13. Markus Lanz Sendung - ZDF, 12. Juli 2012
  14. Mit dem Handy noch ins Bett – wenn der Job die Freizeit frisst - WDR, 2. Juli 2012
  15. Wahlschlacht, die zweite – Merkel in Not? - ARD, 13. Mai 2012
  16. Gestresst – Arbeiten bis zum Umfallen? - ARD, 25. März 2012
  17. Nach dem Zapfenstreich für Wulff - ARD, 8. März 2012
  18. Chaos-Tage in Athen – wer will die Griechen jetzt noch retten? - ARD Sendung vom Sonntag, 6. November 2011
  19. "Die Angst wächst: Eurokalypse now?" - Sendung vom Dienstag, 18.10.2011
  20. Alte an die Arbeit! Können wir uns Rentner überhaupt noch leisten? - Sendung vom Sonntag, 02.10.2011
  21. Markus Lanz Sendung - ZDF, 22. September 2011
  22. Und am Ende kaum Rente... - Wird Altersarmut normal? - ZDF, 8. September 2011
  23. Dann nehm' ich eben einen Polen ... Fallen mit den Grenzen auch die Löhne? - ZDF, 5. Mai 2011
  24. Das Hartz-Theater - was bekommt die Politik noch gebacken? - Das Erste 12. Februar 2011
  25. PID – Traum vom Wunschkind oder Alptraum Designerbaby? - ARD, 10. Januar 2011
  26. SENDUNG VOM DIENSTAG, 2. NOVEMBER 2010, 22.45 UHR "Aufschwung XXL: Warum verprügeln wir Schwarz-Gelb?"
  27. Die Hartz-Falle Einmal drin und nie wieder raus? - ZDF Maybritillner, 21. Oktober 2010
  28. Hartz-IV-Debatte bei Illner Legendenbildung mit links - Der Spiegel, 12. Oktober 2010
  29. "Hartz Fünf" Zum Leben zu wenig oder zum Arbeiten zu viel? - ZDF - Maybrit Illner - 30. September 2010
  30. „Maybrit Illner“Hartz fünf? Unberechenbar! - Focus, 1. Oktober 2010
  31. Die Gäste im Studio Sendung vom 26.09.2010, 21.45 Uhr Das Erste
  32. Hartz-IV-Debatte bei Anne Will Für ein paar Euro Wärme - Spiegel, 27. September 2010