Leni Breymaier

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leni Breymaier (* 26. April 1960 in Ulm als Magdalena Breymaier)[1] ist eine deutsche Gewerkschafterin und Politikerin (SPD). Seit dem 22. Oktober 2016 ist sie Vorsitzende der SPD Baden-Württemberg. Seit dem 24. September 2017 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestages.

1 Auftritte

Was ist uns Europa wert".[7]


1.1 Einzelnachweise

  1. DPA: SPD-Vorsitzende Breymaier heißt eigentlich Magdalena. In: swp.de. Südwest Presse Online-Dienste GmbH, 2016-12-07. Abgerufen am 23. Dezember 2016.
  2. Mini-Erwartungen, Mega-Kosten - Verspielt Schwarz-Rot den Aufschwung? - ZDF, 21. November 2013
  3. Pillen, Vorsorge, Gentest – ist Gesundheit programmierbar? - WDR, 1. Juli 2013
  4. Deutschland gerecht: Mehr Steuern für Reiche? - ARD, 7. Mai 2013
  5. Ausgepowert, ausgelagert, ausgebeutet - ZDF, 21. Februar 2013
  6. Kandidaten gekürt, Wähler frustriert - ZDF, 13. Dezember 2012
  7. Arm im Alter - Erst schuften, dann betteln? - ZDF, 13. September 2012
  8. Mit dem Handy noch ins Bett – wenn der Job die Freizeit frisst - WDR, 2. Juli 2012

2 Andere Lexika