Johannes Vogel (Politiker)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Vogel, Johannes
Beruf deutscher Politiker (FDP)
Persönliche Daten
29. April 1982
Wermelskirchen


Johannes Vogel (* 29. April 1982 in Wermelskirchen) ist ein deutscher Politiker.

1 Werdegang[Bearbeiten]

  • Seit 2009 ist er Bundestagsabgeordneter.
  • Von 2005 bis 2010 war er Bundesvorsitzender der FDP-Jugendorganisation Junge Liberale (JuLis).
  • Seit 2007 ist er Mitglied des FDP-Bundesvorstandes.
  • 2009 beendet er sein Studium mit dem Magister Artium (M.A.) ab.
  • Ab 2002 Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Öffentliches Recht an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
  • Zivildienst als ausgebildeter Rettungssanitäter in Wermelskirchen
  • 2001 machte er sein Abitur.

2 Auftritte[Bearbeiten]

Was ist uns Europa wert".[3]

3 Weblinks[Bearbeiten]

4 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Pillen, Vorsorge, Gentest – ist Gesundheit programmierbar? - WDR, 1. Juli 2013
  2. Nach der Amazon-Affäre - Schluss mit der Leiharbeit? - ARD, 27. Februar 2013
  3. Arm im Alter - Erst schuften, dann betteln? - ZDF, 13. September 2012
  4. "Deutschland 2.0 - Wer bestimmt die Regeln?" - Phoenix, 12. Dezember 2011
  5. Malochen lohnt nicht - was ist das für ein Tag der Arbeit? - Sendung vom Sonntag, 01.05.2011
  6. Dumm, faul, abgehängt Hat die Jugend auch im Aufschwung keine Chance? - ZDF, 4. November 2010
  7. "Hartz Fünf" Zum Leben zu wenig oder zum Arbeiten zu viel? - ZDF - Maybrit Illner - 30. September 2010
  8. „Maybrit Illner“Hartz fünf? Unberechenbar! - Focus, 1. Oktober 2010