Ulrich Schneider (Erziehungswissenschaftler)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Schneider, Ulrich
Beruf deutscher Erziehungswissenschaftler und Autor
Persönliche Daten
14. August 1958
Oberhausen


Dr. Ulrich Schneider (* 14. August 1958 in Oberhausen) ist ein deutscher Erziehungswissenschaftler, Autor und derzeitiger Hauptgeschäftsführer des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

1 Werdegang[Bearbeiten]

  • Ulrich Schneider promovierte an der Universität Münster.
  • Ulrich Schneider studierte an der Universitäten Bonn Erziehungswissenschaft
  • Ulrich Schneider studierte an der Münster Erziehungswissenschaft

2 Auftritte[Bearbeiten]

3 Privates[Bearbeiten]

  • Schneider ist Vater von zwei Kindern. [5]
  • Schneider ist verheiratet

4 Weblinks[Bearbeiten]

5 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hartaberfair 20.10.2010
  2. "Hartz Fünf" Zum Leben zu wenig oder zum Arbeiten zu viel? - ZDF - Maybrit Illner - 30. September 2010
  3. „Maybrit Illner“Hartz fünf? Unberechenbar! - Focus, 1. Oktober 2010
  4. Interview mit Ulrich Schneider auf Deutschlandradio Kultur (17. März 2008)
  5. Ulrich Schneider auf den Seiten des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (17. März 2008)

6 Andere Lexika[Bearbeiten]