Saarbrücken

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saarbruecken.jpg

Saarbrücken ( Abkürzung SB ) wurde 1948 zur Hauptstadt des Bundeslandes Saarland gewählt.
Die Stadt hat ca. 180.515 Einwohner und eine Fläche von 167,07 km². Das amtliche Kennzeichen ist SB. Saarbrücken hat einen kleinen Flughafen, der jährlich ca. 500.000 Personen befördert. Das Saarbrücker Rathaus wurde von 1897 bis 1900 im neu-gotischen Stil erbaut und hat einen 54 m hohen Turm,
von dem aus täglich um 15.15 Uhr und um 19.19 Uhr ein Glockenspiel ertönt. Seit Oktober 2010 hat Saarbrücken auch wieder ein großes Shoppingcenter; die Europagalerie mit über 100 Geschäften.

1 Stadtteile[Bearbeiten]

Saarbrücken hat 20 Stadtteile, diese sind:

  • Alt-Saarbrücken
  • Malstatt
  • St.Johann
  • Eschberg
  • St. Arnual
  • Gersweiler
  • Klarenthal
  • Altenkessel
  • Burbach
  • Dudweiler
  • Jägersfreude
  • Herrensohr
  • Scheidt
  • Schafbrücke
  • Bischmisheim
  • Ensheim
  • Eschringen
  • Brebach-Fechingen
  • Güdingen
  • Bübingen

2 Schulen[Bearbeiten]

In Saarbrücken und den entsprechenden Stadtteilen gibt es folgende Schulen / Ganztagsschulen / Kindergärten:

  • 8 Grundschulkindergärten
  • 24 Grundschulen
  • 4 Ganztagsgrundschulen
  • 1 École Française de Sarrebruck
  • 5 Gesamtschulen
  • 6 Förderschulen
  • 1 Realschule
  • 5 Erweiterte Realschulen
  • 8 Gymnasien 6.068 Schüler
  • 1 Freie Waldorfschule
  • 1 Abendgymnasium u. 1 Saarland-Kolleg
  • 1 Erweiterte Realschule in Abendform
  • 6 Berufsschulen
  • 13 Berufsgrund-,-fach-,-aufbauschulen (einschl.BGJ u.Berufsvorber.Jahr)
  • 1 Handelsschule
  • 26 Fach-,Fachober-,Technikerschulen
  • 1 Städt. Musikschule
  • 1 Volkshochschule Regionalverband SB

3 Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Ludwigsplatz mit Ludwigskirche und Adelspalais
  • Schlossplatz mit Schloss
  • Erbprinzenpalais
  • Altes Rathaus
  • Schlosskirche
  • Stiftskirche St. Arnual
  • Basilika St. Johann
  • St. Johanner Markt mit Brunnen
  • Rathaus St. Johann
  • Evangelische Kirche Bischmisheim
  • Brennender Berg Dudweiler

4 Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

  • Saarbrücken und Nantes, Frankreich
  • Saarbrücken und Tbilissi, Georgien
  • Saarbrücken und Cottbus, Brandenburg
  • Bezirk Dudweiler - St. Avold, Frankreich
  • Stadtteil Altenkessel - Coucy-le-Chateau-Auffrique, Frankreich

5 Veranstaltungen[Bearbeiten]

Die bekanntesten und beliebtesten Veranstaltungen in Saarbrücken sind das Max-Ophüls-Filmfestival,
das Altstadtfest und zahlreiche Stadtteilfeste, sowie das große "Saar-Spektakel".

6 Links und Quellen[Bearbeiten]

6.1 Siehe auch[Bearbeiten]

6.2 Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saarbrücken – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien