Saarland

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saarland
Flagge
Flagge des Saarlandes
Wappen
Wappen des Saarlandes
Hauptstadt des Landes Saarbrücken
Fläche des Landes 2.569,68 qkm
Zahl der Einwohner 1 Million (Stand 2015)
Einwohnerdichte 387 Einwohner pro qkm
Erwerbslosenquote 7,4 %
Gründung des Bundeslandes 1957
Schulden des Landes 18 Mrd. Euro (Stand 2015)
Kennzeichnung ISO 3166-2 DE-SL
Homepage des Landes http://www.saarland.de
Regierungschef Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU)
Regierungsparteien CDU und SPD
Verteilung der Sitze CDU 19, SPD 17, Die Linke 9, Piraten 4, Bündnis 90/Die Grünen 3 (nach der Wahl am 25. März 2012)
Letzte Wahl 26. März 2017
Nächste Wahl 2022
Stimmen im Bundesrat 3
Verwaltungsgliederung 6 Landkreise, 52 Städte und Gemeinden

Das Saarland ist eine parlamentarische Republik und als teilsouveräner Gliedstadt ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Es ist das zweitkleinste Bundesland, liegt im Südwesten Deutschlands und grenzt an Rheinland-Pfalz, Frankreich und Luxemburg. Die Landeshauptstadt ist Saarbrücken.

1 Landkreise[Bearbeiten]

Das Saarland hat 6 Landkreise:

  • Merzig-Wadern, Kennzeichen MZG
  • Saarlouis, Kennzeichen SLS
  • Regionalverband Saarbrücken, Kennzeichen SB und VK
  • Neunkirchen, Kennzeichen NK
  • Saarpfalz-Kreis, Kennzeichen HOM und IGB
  • St. Wendel, Kennzeichen WND

2 Gemeinden[Bearbeiten]

Das Saarland besteht aus 52 eigenständigen Gemeinden:

Beckingen - Bexbach - Blieskastel - Bous - Dillingen - Ensdorf - Eppelborn - Freisen - Friedrichsthal - Gersheim - Großrosseln - Heusweiler - Homburg - Illingen - Kirkel - Kleinblittersdorf - Lebach - Losheim am See - Mandelbachtal - Marpingen - Merchweiler - Merzig - Mettlach - Nalbach - Namborn - Neunkirchen - Nohfelden - Nonnweiler - Oberthal - Ottweiler - Perl - Püttlingen - Quierschied - Rehlingen/Siersburg - Riegelsberg - Saarbrücken - Saarlouis - Saarwellingen - Schiffweiler - Schmelz - Schwalbach - Spiesen/Elversberg - St. Ingbert - St. Wendel - Sulzbach - Tholey - Überherrn - Völklingen - Wadern - Wadgassen - Wallerfangen - Weiskirchen

3 Parteien im Saarland[Bearbeiten]

4 Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Hier eine Auswahl beliebter Ausflugsziele / Sehenswürdigkeiten im Saarland:

  • Die Hohenburg in Homburg
  • Die Burg Montclair an der Saarschleife
  • Die Römersiedlung in Homburg-Schwarzenacker
  • Der Gollenstein bei Blieskastel
  • Die Saarschleife bei Mettlach Bild: Saarschleife im Winter
  • Die Benediktinerabeit in Tholey
  • Das Jagdschloß Philippsborn
  • Das Schloß Saarbrücken
  • Die Tropfsteinhöhlen in Niedaltdorf
  • Die Schlossberghöhlen in Homburg
  • Die Burg Montclair an der Saarschleife
  • Die Römische Villa in Borg
  • Der Ringwall bei Otzenhausen
  • Das Schloss Dagstuhl bei Wadern

5 Firmen[Bearbeiten]

Einige große Firmen haben ihren oder einen Sitz im Saarland, dazu zählen u.a.:

  • Dillinger Hütte
  • Saarstahl AG
  • RAG Deutsche Steinkohle
  • Ford Werke Saarlouis ( Bauort für Ford Focus, Ford Focus RS und Ford Kuga ]
  • Cosmos Direkt Versicherung
  • Peugeot Saartal GmbH
  • ZF Getriebe GmbH Werk Saarbrücken
  • Brose Werk Saarwellingen
  • Karlsberg Brauerei
  • Merziger Säfte
  • Wagner Pizza

6 Spaß[Bearbeiten]

  • des Saarländers liebste Speisewürze ist Maggi
  • der Adventkranz eines Saarländers besteht aus einem Ring Lyoner und vier kleinen Maggiflaschen

7 Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saarland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

7.1 Siehe auch[Bearbeiten]