Otto Schily

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Otto Georg Schily (* 20. Juli 1932 in Bochum) ist eine deutscher Rechtsanwalt und Politiker. Bekannt wurde er unter anderem in den 1970er Jahren als Strafverteidiger der damaligen RAF-Mitglieder Horst Mahler und Gudrun Ensslin.[1][2]

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Werdegang

2 Auftritte

  • Am 05.07.2017 waren Emily Laquer, Heike Langguth, Otto Schily, Thomas Galli, Thomas Fischer und Carolin Kebekus Gäste bei Dunja Hayali. Die Themen der Sendung waren: Zwischen Wut und Widerstand - Was wollen die G20-Gegner? / Schule des Verbrechens - Müssen wir unsere Gefängnisse abschaffen? / Bin ich schön? - Kinder und Körperkult.[3][4]


3 Siehe auch

4 Weblinks

  • Otto Schilys Homepage mit Interviews, Reden, Artikeln, Biografie

5 Einzelnachweise

  1. Christopher Tenfelde: Die Rote Armee Fraktion und die Strafjustiz. Anti-Terror-Gesetze und ihre Umsetzung am Beispiel des Stammheim-Prozesses. Jonscher, Osnabrück 2009, ISBN 978-3-9811399-3-8; S. 147, 171 ff., 195, 200, 235 f.
  2. Der frühere Richter Kurt Breucker schreibt über Otto Schilys Rolle im Stammheim-Prozess.
  3. Schily läuft gegen altkluge Linksextremistin zur Höchstform auf, Die Welt, 6. Juli 2017
  4. Die Sendung vom 5. Juli 2017 in der ZDF-Mediathek
  5. „Der erste Krieg des 21 Jahrhunderts“: Wie können wir uns schützen? - ARD, 16. September 2001
  6. Starke Kanzler-Worte: Sicherheit durch „Wegschliessen“? - ARD, 15. Juli 2001

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway