Japan

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Japan
Kategorie
Slogan Weniger ist mehr.
Beschreibung Kurzartikel auf PlusPedia
Weiterführende Infos BPB Info: Japan
Bild zum Thema
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: sh: 1: /usr/bin/rsvg-convert: not found
Staatsflagge Japans

Japan ist ein Inselstaat im äußersten Osten Asiens mit rund 130 Millionen Einwohnern, von denen 35 Millionen in der Metropolregion Tokio leben. Das Land ist mit einer Bevölkerungsdichte von 337 Einwohner/km² eine der am dichtesten besiedelten Regionen der Welt, eine der modernsten Nationen und eine der sieben führenden globalen Wirtschaftsmächte. Mit einer Fläche von 377.000 km² auf vier Haupt- und tausenden Kleininseln ist Japan von der Fläche her nur unwesentlich größer als Deutschland, allerdings mit einer Einwohnerzahl, die an jene Russlands heranreicht.

1 Besonderheiten[Bearbeiten]

Als moderne Industrienation ist Japan eines der wohlhabendsten Länder der Welt, auch der Tsunami und die vierfache Nuklearkatastrophe von 2011 hat daran nichts geändert. Die Hauptstärken der japanischen Wirtschaft liegen im Auto- und Maschinenbau, in der Elektronikindustrie und im High-Tech-Bereich. Anders als andere moderne Industrienationen gibt es nach Japan quasi keine Zuwanderung. Es ist damit das einzige führende Industrieland mit kulturell vollständig homogener Bevölkerung und ungebrochenen kulturellen Traditionen.[1] Japan ist auch bekannt als das Industrieland mit der geringsten Kriminalitätsrate.

2 Quellen[Bearbeiten]

  1. Auswärtiges Amt, Länderinformation: Japan (Stand 2016)