Marokko

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marokko
Hauptstadt Rabat
Staatsform Konstitutionelle Monarchie
Amtssprache Arabisch und Tamazight
Währung Dirham (1 Dirham = 100 Centimos)
Einwohner ca. 33,5 Mio.
Fläche 446.550 km²
Religion Muslime, (90% Sunniten)

Marokko ist ein Staat im Norden Afrikas. Aufgrund der europäischen Kolonialherrschaft in der Vergangenheit wird neben Arabisch auch Französisch und Spanisch gesprochen. 1956 wurde Marokko von Frankreich unabhängig. Staatsoberhaupt ist seit 1999 König Mohammed VI.

Der Staat ist durch die Straße von Gibraltar vom europäischen Kontinent getrennt. Er grenzt im Norden an das Mittelmeer, im Westen an den Atlantischen Ozean und im Osten an Algerien.

Andere Lexika[Bearbeiten]