Giovanni di Lorenzo

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Lorenzo, Giovanni di
Namen Lorentz, Hans (Pseudonym)
Beruf deutsch-italienischer Journalist
Persönliche Daten
9. März 1959
Stockholm, Schweden


Giovanni di Lorenzo (* 9. März 1959 in Stockholm) ist ein deutsch-italienischer Journalist. Er ist Chefredakteur der Wochenzeitung DIE ZEIT


1 Berufliche Vita[Bearbeiten]

2 Privates[Bearbeiten]

3 Auftritte[Bearbeiten]

4 Auszeichnungen[Bearbeiten]

5 Werke[Bearbeiten]

  • Stefan, 22, deutscher Rechtsterrorist: Mein Traum ist der Traum von vielen, Rowohlt Verlag, Reinbek 1984 ISBN 3-498-03827-3
  • Giovanni di Lorenzo/Helmut Schmidt: Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt, Kiepenheuer&Witsch; Köln 2009, ISBN 978-3-462-04065-4. Zusammenstellung von Interviews des Chefredakteurs der ZEIT mit dem ehemaligen Bundeskanzler, die in der ZEIT-Kolumne „Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt“ erschienen sind. In diesen Kurzinterviews nimmt Helmut Schmidt zu unterschiedlichsten Themen Stellung.

6 Links[Bearbeiten]

6.1 Siehe auch[Bearbeiten]

6.2 Weblinks[Bearbeiten]

6.3 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Nach der Bundestagswahl – wie wird Deutschland jetzt regiert? - ARD, 22. September 2013
  2. Gauck, der Unbequeme - wie lange wird das Volk ihn dafür lieben? - ARD - Sendung vom Mittwoch, 22. Februar 2012
  3. – Wie viel "Wulffen" ist in Ordnung? - ARD Sendung vom Sonntag, 23. Januar 2012
  4. "Wetten, dass..?" oder Dschungelcamp? Was ist gute Unterhaltung? - ZDF, 17. Februar 2011
  5. Auftritte, Fehltritte, Rücktritte - Das Jahr 2010 - Anne Will Sendung: 12.12.2010 um 21.45 Uhr
  6. Bürgerwut Verstehen die Politiker nur noch Bahnhof? - ZDF, 7. Oktober 2010
  7. DFB, Mutige Löwen gegen rechte Rattenfänger, 9. September 2009

7 Andere Lexika[Bearbeiten]