Thomas Gottschalk

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Gottschalk, Thomas
Namen Gottschalk, Thomas Johannes
Beruf deutscher Rundfunkmoderator
Persönliche Daten
18. Mai 1950
Bamberg


Thomas Johannes Gottschalk (* 18. Mai 1950 in Bamberg) ist ein deutscher Rundfunk- und Fernsehmoderator, Entertainer und Schauspieler.

1 Werdegang

2 Privates

  • 1989 adoptierten die Gottschalks Sohn Tristan.
  • 1982 wurde Sohn Roman geboren.
  • 1976 heiratete Gottschalk die vier Jahre ältere Thea
  • Gottschalk war Ministrant in der Kulmbacher Stadtpfarrkirche „Unserer Lieben Frau“.
  • Er hat eine jüngere Schwester namens Raphaela.[1]
  • Er hat einen drei Jahre jüngeren Bruder namens Christoph
  • Seine Familie war aus Oberschlesien geflüchtet und wurde im fränkischen Kulmbach sesshaft.
  • Thomas Gottschalk wurde als Sohn des Rechtsanwalts Hans Gottschalk (* 1902 in Oppeln/Oberschlesien; † 1964 in Kulmbach) in Bamberg geboren.

3 Auftritte

  • Am 29.11.2012 war Thomas Gottschalk Gast bei Markus Lanz. Thema der Sendung lautete "(Ohne konkretes Thema)". [3]

4 Auszeichnungen

5 Filmografie

6 Literatur

7 Einzelnachweise

  1. Bunte.de: Geburtstagsmarathon in New York vom 30. Mai 2010
  2. Mia san mia – Uli Hoeneß und die Moral der Mächtigen - ARD, 28. April 2013
  3. Markus Lanz Sendung - ZDF, 29. November 2012
  4. Berühmt um jeden Preis - wie viel Öffentlichkeit verträgt der Mensch? - WDR, 27. Februar 2012
  5. "Wetten, dass..?" oder Dschungelcamp? Was ist gute Unterhaltung? - ZDF, 17. Februar 2011
  6. Sendung vom Montag, 18.10.2010 - Beckmann - ARD, 18. Oktober 2010

8 Weblinks

9 Andere Lexika