Abitur

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abitur (auch Reifeprüfung) ist ein Schulabschluss in der Bundesrepublik Deutschland, der zur Aufnahme eines ordentlichen Studiums berechtigt. Der Schulabschluss kann, länderabhängig, nach mindestens zwölf oder dreizehn Schuljahren (G8/G9) erlangt werden. Dabei ist die Prüfung mittels des so genannten Zentralabiturs notwendig, die bestanden werden muss.

In Nordrhein-Westfalen gab es früher die Möglichkeit des so genannten "NRW-Abis", das nur zum Studium innerhalb dieses Bundeslandes berechtigte.

Das Äquivalent zum Abitur ist die Matura in Österreich. In der Schweiz ist Reifeprüfung die offizielle Bezeichnung.

1 Siehe auch

Gymnasium

2 Andere Lexika