Abitur

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abitur (auch Reifeprüfung) ist ein Schulabschluss in der Bundesrepublik Deutschland, der zur Aufnahme eines ordentlichen Studiums berechtigt. Der Schulabschluss kann, länderabhängig, nach mindestens zwölf oder dreizehn Schuljahren erlangt werden. Dabei ist die Prüfung mittels des so genannten Zentralabiturs notwendig, die bestanden werden muss.

In Nordrhein-Westfalen gab es früher die Möglichkeit des so genannten "NRW-Abis", das nur zum Studium innerhalb dieses Bundeslandes berechtigte.

Das Äquivalent zum Abitur ist die Matura in Österreich. In der Schweiz ist Reifeprüfung die offizielle Bezeichnung.

1 Siehe auch

Gymnasium

2 Andere Lexika