Drachenlord

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Drachenlord ist ein Pseudonym von Rainer Winkler. Er ist auch als Drache Offiziell, Drachenlord, Drachen und früher auch Drachenlord1510 bekannt.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Leben

Rainer Winkler ist ein deutscher Webvideoproduzent, der durch sein ausfälliges Verhalten zu einem Internetphänomen und Opfer von Cyber-Mobbing geworden ist. Er wurde am 2. August 1989 im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim (Regierungsbezirk Mittelfranken) geboren.[1] Laut eigenen Angaben hatte er bereits in der Kindheit und Jugend mit Mobbing zu kämpfen und kam auch schulisch schlecht zurecht. Bis 2006 besuchte er ein Förderschule und arbeitete danach bei einer Zeitarbeitsagentur.[2]

2 Kanal

Ursprünglich produzierte Rainer Winkler auf seinem Kanal hauptsächlich Videos über Metal sowie Vlogs aus seinem Alltag und Themen, die ihn interessieren, wie zum Beispiel Nordische Mythologie, Film, Musik oder Anime. Auf seinem Kanal DrachenGamesLP produziert er Let’s Plays und andere Gaming-Videos. Im Laufe seiner YouTube-Laufbahn hat Winkler immer wieder Videos löschen lassen und widmete sich seinen Kritikern und Hatern.[3]

3 YouTube-Geschichte

3.1 Anfänge

Rainer Winkler gründete seinen Hauptkanal am 10. August 2011[4], hatte zuvor aber noch andere Kanäle. Dort widmete er sich hauptsächlich Metal-Themen und Vlogging.

Durch eine schlechte Videoqualität und geringen Produktionsaufwand, seinen aufmerksamkeiterzeugenden Umgang mit den Hatern, Aussagen, die ihn in ein schlechtes Licht rückten bzw. komisch erscheinen lassen oder verdreht wurden, sowie leere Ankündigungen und Provokationen bei den Videos erreichte er einige Kritiker, die sich in den Kommentaren über ihn oder seine Videos beschwerten und lustig machten. Dadurch, dass er auf diese meist intensiv eingeht, erzielte er noch mehr Aufmerksamtkeit und Ablehnung von ihnen.[5][6][7]

3.2 Bekanntheit und Hass-Gemeinschaft

Als erster größerer YouTuber widmete sich Regenbogenschaf intensiv in seinen Videos kritisch über den Drachenlord und zog damit viele Nachahmer an, die die Inhalte von Winkler in ins Lächerliche ziehen oder kreativ verarbeiten.[8] Da es zu der Zeit wenige Metal-YouTuber im deutschsprachigen Raum gab, stellte Der Dunkle Parabelritter Drachenlord in einem Interview vor und zeigte sein Haus, was heute von den Hatern oft als Motiv verwendet wird.[9]

Auch weitere größere YouTuber wie KuchenTV, Gronkh, IBlali, BrokenThumbs, Tanzverbot, HerrNewsTime, Max Adlerrson äußerten sich zu ihm und machten ihn dadurch noch bekannter. Der englischsprachige YouTuber Boneclinks machte ihn durch seine Reaction-Videos auch international bekannt.[10] Mit größere Bekanntheit widmete er sich immer weniger Metal-Themen und beschäftigte sich mehr mit seinen Hatern und anderen Themen.[3]

Neben den produzieren von Videos begann er später auch damit auf YouNow[11], Twitch[12] und Hitbox.tv (heute Smashcast)[13] Livestreaming zu betreiben. Sowohl durch seine Videos als auch Streams hat er die Möglichkeit Geld zu verdienen und baute sich durch seine Bekanntheit eine Einahmequelle auf. Weiterhin verkauft er auch Merchandising-Artikel.[14]

3.3 Hausbesuche

2014 veröffentlichte er seine Heimadresse mit der Aufforderung, seine Gegner mögen ihm einen Besuch abstatten, damit er ihnen eine Lektion erteilen kann, nachdem ein Nutzer seine Schwester mit einer Computerstimme angerufen hatte. Zwar entfernte er das Video nach wenigen Stunden wieder, doch seither finden regelmäßige Besuche zu seinem Haus (der sogenannten "Drachenschanze") in Altschauerberg in Emskirchen statt, die oft auch auf YouTube dokumentiert und Pilgerfahrt präsentiert werden.[15][5][16] Der Anstorm auf sein Haus verschärfte sich, als er einen Posterverkauf in seinem Garten ankündigte.[17]

3.4 Swatting

Am 16. Juli 2015 täuschte Winkler einen Notfall vor, so dass während seines Streams die Feuerwehr zu ihm kam. Damit war er der erste Fall des sogenannten Swattings in Deutschland, der auch in den Medien für Aufmerksamkeit sorgte. Die Verurteilung des Täters erfolgte am 14. Dezember 2016 mit einer Freiheitsstrafe von 3 Jahren und 5 Monaten. Die Einzelstrafen beliefen sich dabei auf sechs, fünf und zwei mal zwei Monate Haft.[18][19][20][8]

3.5 Heiratsantrag

Am 19. August 2015 stellte Winkler der Nutzerin mit dem Pseudonym Erdbeerchen, die sich als seine Online-Freundin ausgab, einen Heiratsantrag auf der Live-Streaming-Seite YouNow, bei dem mehr als 4 Tausend Personen zuschauten. Allerdings war diese Beziehung nur vorgespielt und Erdberchen erwies sich als Haterin. Gemeinsam mit dem Videobattleturnier-Rapper Dorian der Übermensch stellte sie ihn vor den Zuschauer bloß und brachte ihn damit zum Weinen. Viele Nutzer im Internet beschwerten sich über die Aktion und brachten den Hashtag #Drachenlord auf Platz 1 der deutschen Twitter-Trends.[21] Im Verlaufe seiner Laufbahn erhielt er auch weitere Fake-Anfragen.

3.6 Schanzenfest

Am 20. August 2018 trafen sich über 800 Menschen zum sogenannten Schanzenfest in Altschauerberg. Eigentlich hatten sich knapp 10.000 Nutzer zu dem Fest verabredet und gaben an, das Haus von Winkler im Rahmen eines "Tag X" stürmen zu wollen. Das Landratsamt reagierte jedoch auf die Ankündigung mit einem dreitägigen Versammlungsverbot für den 19. bis 21. August, die Polizei drohte mit Anzeigen und Bußgeldern.

Einige Demonstranten ließen sich jedoch nicht von ihrem Vorhaben abbringen und lösten damit einen Großeinsatz der Polizei und Feuerwehr in Emskirchen aus. Medienberichten zufolge wurden dabei über 150 Platzverweise ausgesprochen. Winkler nahm diese Taten jedoch gelassen, wie er in seinem Livestream berichtet. Auf Twitter wurde diese Aktion unter dem Hashtag #Schanzenfest beworben.[15][22][23][24][25][26][27][28][29][30][31]

Die Dorfgemeinschaft hat sich daraufhin schriftlich an den Landtagsabgeordneten Harry Scheuenstuhl (SPD) gewandt, und dieser forderte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) zum Handeln auf. Als Gründe hierfür werden von den Bewohner Angst vor Gewalt, Drohungen, Ruhestörung, Vandalismus und Belästigung der Allgemeinheit genannt, was auch schon länger in dem Ort stattfindet. [32]

4 Öffentliche Wahrnehmung

4.1 Hater-Kultur

Um die Person Rainer Winkler haben sich viele Hater versammelt, die sich aufgrund der oft falschen Aussprache von Winkler selbst als auch Haider bezeichnen und sich in Internetforen, Social Media, Mikroblogging-Seiten wie Twitter und auf YouTube über ihn lustig machen. Diesen Prozess bezeichnen sie auch als Drachengame.[5][6] Allein auf der Internetseite Lachschon.de sind über ihn bereits über 100 Tausend Beiträge entstanden.[33]

Häufige Themen, die von den Hatern angesprochen werden sind seine Sprache (z. B. markante Begriffe oder Sprüche), seine Lügen und leeren Ankündigungen, Provokationen, falsche oder dümmliche Aussagen, sein Körper und Sexualität sowie Personen aus seinem näheren Umfeld. Dafür erhält er auch oft entsprechende Kosenamen.[5][6]

Neben Videos entstanden auch weitere kulturelle Produkte wie Spiele/ Computerspiele, Software, Webseiten, Fan-Art und Musik über die Person.[5][6] Die Webseite Altschauerberger Anzeiger, welche ein auf Tumblr basierender News-Blog ist, fasst fast alle öffentlich bekannten Ereignisse über Winkler zusammen.[34] Laut einer Umfrage dieser Seite liegt die Hauptzielgruppe zwischen 20 und 30 Jahren und 90% ist männlich.[35] Des Weiteren wird sich über seine TeamSpeak-Auftritte lustig gemacht.[36] Viele Hater sind zudem auch Trolle. So verbreitete zum Beispiel ein Nutzer die Fake News, dass Winkler am Amoklauf von München im Juli 2016 beteiligt war über Twitter und sorgte damit dafür, dass ein Bild von Winkler im russischen Fernsehen, das ihn als den Terroristen bezeichnet, übertragen wurde.[37][38]

Auch andere Internet-Persönlichkeiten, die auffällig sind wurden bereits Opfer von den Hatern.[5][6][39] Winkler findet Hater, die sich künstlerisch oder musikalisch über ihn lustig machen auch teilweise amüsant.[39]

Neben vergleichsweise harmlosen lustig machen ist es aber auch bereits zu Grabschändung, Körperverletzung, Vandalismus, Hausfriedensbruch, Beleidigungen, üble Nachrede und Verleumdung und weiteren Straftaten gegen Winkler gekommen. Im Ort und Nachbarregionen sind Spuren über die Präsenz von Winkler zu finden, wie zum Beispiel Graffiti-Beschmierungen. Auch die Nachbarn sind involviert und beschweren sich über die Auswirkungen auf die Stadt und dessen Ordnung und Ruhe und die Polizei und Stadtverwaltung ist schon lange mit der Situation überfordert.[5][6][7]

4.2 Dokumentationen

Am 24. November 2016 hat das Journalisten-Netzwerk Y-Kollektiv von dem öffentlich-rechtlichen Medienangebot Funk eine Reportage über Rainer Winkler veröffentlicht, welche sich mit den negativen Auswirkungen des Cyber-Mobbing durch die Haterszene und den Bewohnern in Emskirchen beschäftigt.[7]

Am 3. Juni 2018 wurde ebenfalls vom Y-Kollektiv eine zweite Dokumentation veröffentlicht, welche auch im öffentlich-rechtlichen Fernsehen (in der ARD) ausgestrahlt wurde.[40][41][42][43][44] Auch in Massengeschmack-TV, einem Unterformat von Fernsehkritik-TV, wurde mit den Gästen und Hatern Dorian der Übermensch und Imp über ihn berichtet.[45] Des Weiteren gibt es zahlreiche Dokumentationen von Hatern über ihn.[46]

5 Sonstiges

  • Eines seiner Markenzeichen ist der Ausdruck Meddl Loide, mit dem er in Kombination mit dem Mano cornuta (Teufelsgruß, Satansgruß) seine Gäste zu Beginn seiner Videos begrüßt.
  • Der Youtube-Kanal regenbogenschaf beschäftigt sich fast ausschließlich mit Drachenlord in satirischer Weise.
  • Drachenlord unterschreibt für Autogramme weder bei Männern noch Frauen unterhalb der Gürtellinie.[47]
  • Am 09.12.2014 schloß Drachenlord seinen Let's Play Kanal unerwartet. Als Begründung gab er an einen Strike (erster von dreien) aufgrund von Urheberrechtsverletzungen erhalten zu haben.[48]

6 Weblinks

7 Einzelnachweise

  1. #twittergrind – Alles Gute zum Geburtstag dem Winkler #28JahreJungfrau | AltschauerbergExpress - Mehr Drachengame wagen am Altschauerberg in Emskirchen.. Abgerufen am 21. August 2018. (en-US)
  2. Kantholz: Drachenlord TS 20.01.2018 Teil 9: Sonderschule, Business, Drachenschanzen-WG,. 2018-01-26. Abgerufen am 21. August 2018.
  3. 3,0 3,1 Wayback Machine. Abgerufen am 21. August 2018. (en)
  4. Rainer Winkler. Abgerufen am 21. August 2018. (en)
  5. 5,0 5,1 5,2 5,3 5,4 5,5 5,6 Y-Kollektiv: RABIAT! Hass ist ihr Hobby I Reportage. 2018-06-03. Abgerufen am 21. August 2018.
  6. 6,0 6,1 6,2 6,3 6,4 6,5 Massengeschmack-TV: Dorian & Imp über Holocaust & Drachenlord. 2017-06-10. Abgerufen am 21. August 2018.
  7. 7,0 7,1 7,2 Y-Kollektiv: Drachenlord vs. Hater - wenn Cyber-Mobbing Realität wird I Y-Kollektiv Doku. 2016-11-24. Abgerufen am 21. August 2018.
  8. 8,0 8,1 YouTuber Drachenlord wird Opfer von Cybermobbing-Aktion - Broadmark. In: Broadmark. 2015-08-20. Abgerufen am 21. August 2018.
  9. Der Dunkle Parabelritter: DRACHENLORD. Das Interview.. 2015-07-02. Abgerufen am 21. August 2018.
  10. Boneclinks: Entschuldigung an Tanzverbot.. / Drachenlord wegen MIR verprügelt?! Reaction! React-Clinks!. 2017-03-10. Abgerufen am 21. August 2018.
  11. LIVE - Drache_Offiziell is broadcasting on YouNow. Abgerufen am 21. August 2018. (de)
  12. Twitch. Abgerufen am 21. August 2018.
  13. #zusendungsgrind – Hitbox Account von DracheOffiziell immer noch zu | AltschauerbergExpress - Mehr Drachengame wagen am Altschauerberg in Emskirchen.. Abgerufen am 21. August 2018. (en-US)
  14. DracheOffiziell Shop. Abgerufen am 21. August 2018. (de-DE)
  15. 15,0 15,1 Sie nennen es Schanzenfest: Hass-Treff gegen YouTuber gerät außer Kontrolle. In: computerbild.de. Abgerufen am 21. August 2018.
  16. drachenlord hausbesuch - YouTube. Abgerufen am 21. August 2018. (de)
  17. drachenlord posterverkauf - YouTube. Abgerufen am 21. August 2018. (de)
  18. Erstes deutsches Swatting: Hohe Freiheitsstrafe für Drachenlord-Hater. In: Motherboard. 2017-01-16. Abgerufen am 21. August 2018.
  19. Swatting in Deutschland? Drachenlord wird von Feuerwehr überrascht. In: netzwelt. Abgerufen am 21. August 2018.
  20. Nach Swatting: Drachenlord-Peiniger muss ins Gefängnis. In: GIGA. 2017-01-19. Abgerufen am 21. August 2018.
  21. YouTuber Drachenlord wird Opfer von Cybermobbing-Aktion - Broadmark. In: Broadmark. 2015-08-20. Abgerufen am 21. August 2018.
  22. FOCUS Online: Polizisten von BVB-Pokalspiel abgezogen: Videoaufruf löst Massen-Demonstration aus - Video. In: FOCUS Online. Abgerufen am 21. August 2018.
  23. nordbayern.de, Nürnberg, Germany: Hass-Demo gegen den "Drachenlord": "Tag X" ist gekommen. Abgerufen am 21. August 2018.
  24. Norbayerischer Kurier, Germany: Polizei in Altschauerberg: Hass-Demonstranten setzen dem Drachenlord zu - Nordbayerischer Kurier. Abgerufen am 21. August 2018.
  25. jkk: Den Drachenlord im Visier: Hass-Demo gegen YouTuber: Polizei riegelt bayrisches Dorf ab | shz.de. In: shz. Abgerufen am 21. August 2018.
  26. nordbayern.de, Nürnberg, Germany: Landratsamt schützt YouTuber "Drachenlord" vor Hass-Veranstaltung. Abgerufen am 21. August 2018.
  27. Olaf Przybilla Emskirchen: Der Mob, der aus dem Internet kam. In: sueddeutsche.de. 2018-08-20. Abgerufen am 21. August 2018.
  28. Altschauerberg : Hassdemo gegen Youtuber "Drachenlord". Abgerufen am 21. August 2018. (de-DE)
  29. Youtube-Hater: Polizei rückt bei Anti-Drachenlord-Demo an. In: PC Games Hardware. Abgerufen am 21. August 2018.
  30. https://www.heise.de/newsticker/meldung/Hater-Demo-gegen-YouTuber-Polizei-spricht-300-Platzverweise-aus-4142689.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom
  31. http://news.rtl2.de/deutschland/hass-demo-gegen-youtuber-drachenlord-in-altschauerberg-mittelfranken-polizei-kommt-mit-grossaufgebot
  32. Aufregung um "Drachenlord": Anwohner wenden sich an Politik. In: BR24. Abgerufen am 21. August 2018.
  33. Lachschon Threads Back-Ups. Abgerufen am 21. August 2018.
  34. Altschauerberg Anzeiger. Abgerufen am 21. August 2018. (de)
  35. Auswertung des Haider-Census 2016 (Teil 1). Abgerufen am 21. August 2018. (de)
  36. drachenlord teamspeak - YouTube. Abgerufen am 21. August 2018. (de)
  37. Russische Presse zeigt Foto vom youtuber DRACHENLORD als angeblichen Terroristen!. In: Lügenpresse Fake News & Co.. 2016-07-29. Abgerufen am 21. August 2018.
  38. Heribert Breidsamer: Drachenlord in den russischen Nachrichten (KEIN Fake!). 2016-07-26. Abgerufen am 21. August 2018.
  39. 39,0 39,1 Haider. In: YouTube Wiki. Abgerufen am 21. August 2018.
  40. Y-Kollektiv: RABIAT! Hass ist ihr Hobby I Reportage. 2018-06-03. Abgerufen am 21. August 2018.
  41. Y-Kollektiv on Twitter. In: Twitter. Abgerufen am 21. August 2018.
  42. Hass ist ihr Hobby | Rabiat. Abgerufen am 21. August 2018. (de-DE)
  43. Susanne Haverkamp: Bizarr: „Hass ist ihr Hobby“ über Cybermobbing im Ersten. Abgerufen am 21. August 2018.
  44. Cybermobbing-Reportage: Hass ist ihr Hobby. In: Prisma. Abgerufen am 21. August 2018.
  45. Massengeschmack-TV: Dorian & Imp über Holocaust & Drachenlord. 2017-06-10. Abgerufen am 21. August 2018.
  46. drachenlord doku - YouTube. Abgerufen am 21. August 2018. (de)
  47. https://www.youtube.com/watch?v=P_BWUrznzsk&list=UUm3_j4RLEzgMovQTRPx47MQ
  48. https://www.youtube.com/watch?v=kTVxPphcxLw&list=UUQP57ex1-7j_8ExW-NP87fA

8 Andere Lexika

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.



Lösch-Logbuch der Seite bei Wikipedia.

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway