Software

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Software (Begriffsklärung) aufgeführt.

Unter Software (englische Aussprache: [ˈsɒftwɛː], deutsch = „weiche Ware“) versteht man heutzutage den Teil eines Computers, der nicht aus physisch-gegenständlichen Komponenten (Hardware) besteht, sondern programmierbar ist.

Beispielsweise zählt das Betriebssystem dazu, Gerätetreiber und Webbrowser sind ebenfalls Software. Oft wird auch ein einzelnes Computerprogramm als Software bezeichnet; daher wird meist zur Unterscheidung der Begriff Anwendungsprogramm verwendet. Der Begriff Software wird auch abgegrenzt von den Daten als eigentlichen Trägern von Informationen.

Der Ausdruck Software ist ein Kunstwort, das von John W. Tukey im Jahr 1958 im American Mathematical Monthly[1] definiert wurde. Tukey schrieb: „Today the ‘software’ comprising the carefully planned interpretive routines, compilers, and other aspects of automative programming are at least as important to the modern electronic calculator as its ‘hardware’ of tubes, transistors, wires, tapes and the like.“ als Gegenstück zu dem wesentlich älteren Wort Hardware das erste Mal verwendet wurde.[2]

1 Einzelnachweise

  1. John W. Tukey: The Teaching of Concrete Mathematics. In: The American Mathematical Monthly. Vol. 65, no. 1, Jan. 1958, Seite 2
  2. Jochen Ludewig, Horst Lichter: Software Engineering. 1. Auflage, dpunkt Verlag 2007, ISBN 978-3-89864-268-2, S. 34

2 Andere Lexika




Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway