Bruno Heck

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
😃 Profil: Heck, Bruno
Beruf deutscher Politiker (CDU)
Persönliche Daten
20. Januar 1917
Aalen
16. September 1989
Blaubeuren


Bruno Heck (* 20. Januar 1917 in Aalen; † 16. September 1989 in Blaubeuren) war ein deutscher Politiker (CDU).

1 Werdegang

2 Veröffentlichungen

  • Bruno Heck (Hrsg.): Sterben wir aus? Die Bevölkerungsentwicklung in der Bundesrepublik Deutschland. Verlag Herder, Freiburg im Breisgau 1988.
  • Bruno Heck (Hrsg.): Hans Filbinger, der „Fall“ und die Fakten. Eine historische und politologische Analyse von Heinz Hürten, Wolfgang Jäger, Hugo Ott. Verlag v. Hase & Koehler, Mainz 1980.

3 Literatur

  • Eugen Gerstenmaier, „Zum 60. Geburtstag von Dr. Bruno Heck“. In: Eichholz-Brief 1977, Heft 1, S. 40–48.
  • Jürgen Aretz, „Bruno Heck (1917-1989)“. In: Jürgen Aretz, Rudolf Morsey und Anton Rauscher (Hrsg.), Zeitgeschichte in Lebensbildern. Bd. 8. Grünewald, Mainz 1997. S. 213–232.

4 Quellen


5 Kabinette

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway