Geschichte der Zuwanderung nach Belgien

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Geschichte der Zuwanderung nach Belgien erstreckt sich über mehrere Jahrhunderte.

1 Details

  • Belgien war bis in die 1950er-Jahre kein Einwanderungsland. Es kamen nur vereinzelt jüdische Migranten aus Russland und italienische Minenarbeiter in das Land.
  • Im Jahr 1959 lebten circa 400.000 Ausländer in Belgien. Der Großteil von ihnen kam aus anderen europäischen Staaten.
  • Im Rahmen der Auflösung belgischer Kolonialgebiete kamen in den 1960er-Jahren "weiße" Siedler aus dem Kongo (damals Zaire) nach Belgien.
  • In den 1960er Jahren kam es dann in Belgien zu einem Arbeitskräftemangel.
  • Deshalb schloss man mit verschiedenen Statten, wie bsp. Algerien, Jugoslawien, Marokko, Tunesien oder der Türkei Anwerbeabkommen. Auch aus südeuropäischen Ländern wie Italien, Griechenland, Spanien und Portugal kamen Gastarbeiter.
  • Im Jahr 1973 kam es zu einem Anwerbestop.
  • In den 1980er-Jahren vertrat Belgien mit Schweden und den Niederlanden die liberalste Ausländerpolitik innerhalb der EU.
  • Belgien entwickelte sich in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts zu einem Land mit einer hohen Migrationsrate.
  • Der Ausländeranteil lag im Jahr 2004 bei 8,3 %.
  • Die Einwanderung nach Belgien ist in erster Linie eine europäische. 35 % der Einwanderer im Jahr 2011 kamen aus einem der 15 alten EU-Staaten. 22 % stammten aus einem der zwölf neuen Mitgliedsländer und 8,5% waren Europäer von außerhalb der EU. 35 % waren Nichteuropäer.
  • Am stärksten vertreten sind Italiener, Franzosen und Niederländer.
  • 19 % der Einwohner des Landes sind im Ausland geboren.
  • Im Jahr 1980 wurde erstmals ein Gesetz verabschiedet, das die Ein- und Ausreise sowie die Aufenthaltsbestimmungen für Zuwanderer regelte und bis heute in Kraft ist.

2 Links und Quellen

2.1 Siehe auch

2.2 Weblinks

2.2.1 Bilder / Fotos

2.2.2 Videos

2.3 Quellen

2.4 Literatur

2.5 Naviblock

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway