Erwin Kintop

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Erwin Kintop" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Kintop, Erwin
Persönliche Daten
1994 oder 1995
'


Erwin Kintop (* 1994 oder 1995 ) ist eine deutsche Sänger die im Jahr 2013 in der 10. Staffel von Deutschland sucht den Superstar auftrat.

1 Vita[Bearbeiten]

1.1 Privates[Bearbeiten]

  • Er lebt in Rastatt.
  • Er ist sehr sportlich.
  • Vier Jahre lang war er als Turntrainer aktiv.
  • Außerdem betreibt er die Sportart Boxen.
  • Seine Eltern sind Opernsänger.

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

2 Auftritte[Bearbeiten]

2.1 Erwin Kintop in Deutschland sucht den Superstar, 10. Staffel 2013[Bearbeiten]

2.1.1 Live-Shows[Bearbeiten]

2.1.1.1 Sechste Mottoshow[Bearbeiten]
2.1.1.1.1 Auftritt Deutsch[Bearbeiten]
  • Am 20. April sang Erwin Lieber Gott von Marlon & Freunde.
    • Mateo meinte zur Performance:
      • "Es waren viele schiefe Töne dabei. Später war es aktzeptabel."
    • Tom urteilte folgendermaßen:
      • "Der Song war einfach nicht gut."
    • Bill bemerkte:
      • "Ich fand das ganz schlimm leider. Du hast komplett falsch gesungen."
    • Der Poptitan Dieter verkündete schließlich:
      • "Ich finde das du ein gutaussehender Typ bist. Ich hoffe das wir dich nicht verlieren."
2.1.1.1.2 Auftritt Engslich[Bearbeiten]
  • Am 20. April sang Erwin Turn Around von Conor Maynard.
    • Mateo meinte zur Performance:
      • "Du bist bei dem Song von Anfang an reingekommen. es war gut."
    • Tom urteilte folgendermaßen:
      • "Das war ne gute Leistung. Hat mir gut gefallen."
    • Bill bemerkte:
      • "Wenn du in den Tönen sicherer wärst, könnte es noch besser sein. Aber besser als der erste Song."
    • Der Poptitan Dieter verkündete schließlich:
      • "Das war genau dein Style. Super Nummer die genau zu dir passt."
2.1.1.1.3 Abstimmung[Bearbeiten]
  • Am 20. April 2013 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis ca 23:00 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach wenigen Minuten schon fest. Da dürften schon 3.000-10.000 Menschen abgestimmt haben. Dann tritt der Notar Dr. Fleischauer vor. Die Spannung steigt ins Unermessliche!
    • Weiter bei DSDS dabei sind Ricardo Bielecki, Susan Albers, Beatrice Egli und Lisa Wohlgemuth.
    • Für Erwin Kintop ist die Reise heute leider hier zu Ende. Alles Gute auf deinem weiteren Lebensweg, Erwin!
2.1.1.2 Fünfte Mottoshow[Bearbeiten]
2.1.1.2.1 Auftritt[Bearbeiten]
  • Am 13. April 2013 sang Erwin Kintop in der fünften Mottoshow den Titel Troublemaker von Olly Murs feat. Flo Rida.
    • Mateo meinte zur Performance:
      • "Das war heute die beste Leistung von dir seit der vorletzten Performance."
    • Tom urteilte folgendermaßen:
      • "Das war heute wieder mal dein Tag."
    • Bill bemerkte:
      • "Ich fands heute auch besser als sonst. Da sind natürlich Töne, die da nicht hingehören."
    • Der Poptitan Dieter verkündete schließlich:
      • "Wir sind jetzt Top-Sechs, da wird das Level höher. Du hast heute gut abgeleifert. Heute warst du voll da."
2.1.1.2.2 Abstimmung[Bearbeiten]
  • Am 13. April 2013 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis ca 23:02 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach wenigen Minuten schon fest. Da dürften schon 3.000-10.000 Menschen abgestimmt haben. Dann tritt der Notar Dr. Fleischauer vor. Die Spannung steigt ins Unermessliche!
    • Weiter bei DSDS dabei sind Ricardo Bielecki, Lisa Wohlgemuth, Beatrice Egli, und Erwin Kintop.
    • Zittern müssen noch Susan Albers und Tim David Weller.
    • Die Spannung steigt ins Unerträgliche! ...
    • ... Und dann die Entscheidung: Susan Albers ist weiter dabei!
    • Für Tim David Weller ist die Reise heute leider hier zu Ende. Alles Gute auf deinem weiteren Lebensweg, Tim!
    • Damit endet die RTL-Sendung DSDS am 13. April 2013 um 23:15 Uhr.
2.1.1.3 Vierte Mottoshow[Bearbeiten]
2.1.1.3.1 Auftritt[Bearbeiten]
  • Motto des Abends war "Schwarz - Rot - Gold"; d.h. alles Kandidaten sangen Lieder mit deutschen Texten.
  • Am 6. April 2013 sang Erwin Kintop in der vierten Mottoshow das fünfte Lied. Er sang das Lied Engel von Ben.
    • Mateo meinte zur Performance:
      • "Ben hat den Song gesungen als ginge es um sein Leben, bei dir möchte man um sein Leben rennen."
    • Tom urteilte folgendermaßen:
      • "Du hast deine Linie noch nicht gefunden."
    • Bill bemerkte:
      • "Geschmacklich ist das gar nicht meins."
    • Der Poptitan Dieter verkündete schließlich:
      • "Wir haben im Recall was anderes in dir gesehen als das was du jetzt bringst. Du müsstest deine ganze Energie in das Singenüben stecken, und nicht Bodybuilding, Lisa und so was."
    • Erwin ist traurig, dass sein Gefühl bei der Performance nicht rüberkam.
2.1.1.3.2 Abstimmung[Bearbeiten]
  • Am 6. April 2013 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis ca 22:20 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach wenigen Minuten schon fest. Da dürften schon 3.000-10.000 Menschen abgestimmt haben. Dann tritt der Notar Dr. Fleischauer vor. Die Spannung steigt ins Unermessliche!
    • Weiter bei DSDS dabei sind Beatrice Egli, Erwin Kintop, Lisa Wohlgemuth, Tim David Weller und Susan Albers.
    • Zittern müssen noch Ricard Bielecki (obwohl er der Favorit der Jury ist) und Simone Mangiapane übrig.
    • Die Spannung steigt ins Unerträgliche! ...
    • ... Und dann die Entscheidung: Ricardo Bielecki ist weiter dabei!
    • Für Simone Mangiapane ist die Reise heute leider hier zu Ende. Alles Gute, Simone!
    • Damit endet die RTL-Sendung DSDS am 6. April 2013 um 22.32 Uhr.
2.1.1.4 Dritte Mottoshow[Bearbeiten]
2.1.1.4.1 Auftritt[Bearbeiten]
  • Am 30. März 2013 sang Erwin Kintop in der zweiten Mottoshow das siebte Lied. Er sang DJ Got Us Fallin` In Love Again von Usher.
    • Erwin legte los, und wieder hieß es bei DSDS "Let`s party and burn the house down!"
    • Mateo meinte zur Performance:
      • "Das beste an der Performance eben fand ich die Nieten an deinem T-Shirt. R`n&B ist nicht deine Sache. Du kannst das nicht!"
    • Tom urteilte folgendermaßen:
      • "Du hast mit der Songauswahl echt ins Klo gegriffen. Du hast die Nummer einfach nicht gut gesungen."
    • Bill bemerkte:
      • "Ich glaube du kannst es viel, viel besser. Es war keine Katastrophe, aber es war auch nicht hammer-geil."
    • Der Poptitan Dieter verkündete schließlich:
      • "Es war eine komplette Katastrophe. Man muss bei so einem Song grooven wie ein Weltmeister. Bei dir das ist alles Käse."
2.1.1.4.2 Abstimmung[Bearbeiten]
  • Am 30. März 2013 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis ca 22:20 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach wenigen Minuten schon fest. Da dürften schon 3.000-10.000 Menschen abgestimmt haben. Dann tritt der Notar Dr. Fleischauer vor. Die Spannung steigt ins Unermessliche!
    • Weiter bei DSDS dabei sind Tim David Weller, Susan Albers, Ricardo Bielecki, Beatrice Egli, Simone Mangiapane und Lisa Wohlgemuth.
    • Nun sind nur noch Erwin Kintop und Timo Tiggeler übrig. Einsam stehen sie auf der Bühne. Beide müssen nun zittern! Für wen ist der Traum nun zu Ende, und wer darf weiter auf eine Super-Karriere hoffen?
    • Dann die Entscheidung: Erwin ist weiter dabei!
    • Für Timo ist die Reise heute leider hier zu Ende. Alles Gute, Timo!
    • Damit endet die RTL-Sendung DSDS am 30. März 2013 um 22.35 Uhr.
2.1.1.5 Zweite Mottoshow[Bearbeiten]
2.1.1.5.1 Auftritt[Bearbeiten]
  • Am 23. März 2013 sang Erwin Kintop in der zweiten Mottoshow das dritte Lied. Er singt 'I Won't Let You Go' von 'James Morrison'.
    • Erwin hatte mit 14 Alkohlprobleme; Er kam mit 2,7 Promille ins Krankenhaus.
    • Er hat sich in Lisa ein wenig verguckt.
    • Er ist jedoch noch Single
    • 75% meinen in einer Blitzumfrage, Lisa und er seien ein Traumpaar.
    • Tim lobt ihn in höchsten Tönen
    • Mateo sprach:
      • "Tausend Millarden Mal besser als letztes mal"
    • Erwin bekam Krotison gespritzt. Er habe Gänsehaut. Für Mateo war das richtig geil
    • Tom verkündet:
      • Es habe sich 100% gesteigert. Etwas zu viel Emotionen.
    • Bill meint:
      • Er hat sich nicht gelangweilt. Etwas zu viel gelitten. Optik könnte etwas cooler sein.
    • Der Poptitan Dieter Bohlen verkündete:
      • Schlechte Nachricht für Erwin - seine Ringe sind ein Problem, sollten Lisa und Erwin etwas enger werden. Dieter hat Sarah und Pietro Ringe gespendet. Für Lisa und Erwin würde er es auch tun. Dieter lobte seine Songwahl. Die erste Minute war sehr gut. Lichtjahre von seinem ersten Auftritt entfernt
    • Bei Erwin stieg die Kurve am Anfang steil an - später fiel es ab.
2.1.1.5.2 Abstimmung[Bearbeiten]
  • Am 23. März 2013 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis ca 22:50 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da dürften schon 3.000-10.000 Menschen abgestimmt haben.
    • Es kamen nach vorne Tim, Beatrice und Erwin: Erwin ist weiter. Auch Beatrice ist weiter. Tim muss noch zittern.
    • Dann kamen Simone, Lisa und Timo vor: Simone scheidet nicht aus. Auch die süße Lisa ist weiter. Timo dagegen muss noch etwas zittern.
    • Dann kommen Ricardo, Susan und Maurice nach vorne: Ricardo ist weiter. Maurice muss noch zittern. Susan dagegen ist weiter.
    • Dann wird es ganz spannend: Wer muss nach Hause? Tim, Timo oder Maurice? ... Timo ist weiter. Er verfällt in ein Freudengeschrei. Auch Tim ist in der nächsten Mottoshow dabei. Für Maurice ist DSDS leider vorbei.
2.1.1.6 Erste Mottoshow[Bearbeiten]
2.1.1.6.1 Auftritt[Bearbeiten]
  • Am 16. März sang Erwin Kintop in der ersten Mottoshow das fünfte Lied.
  • Er singt den Song Next To You von Chris Brown.
  • Er trägt eine rote Hose und eine cool bedruckte Jacke.
    • Mateo grinst und sagt
      • "Erwin, du hast eine einzigartige Stimme mit Wiedererkennungswert. Aber der Song im R&B-Stil ist nicht dein Ding."
    • Tom meint danach:
      • "Du hast dich heute ganz schön durchgekämpft. Da waren auch falsche Töne drin."
    • Dann spricht Bill:
      • "Ich habe so ein bißchen das Gefühl, dass man alles schon kennt. Manchmal langweilt man sich."
    • Schließlich verkündet Dieter:
      • "Das war musikalisches Geisterfahren. Du bist für mich Kuschelrock und geile intime Nummern. Aber du bist nicht Chris Brown. Die Black-Music würde ich echt sein lassen."
2.1.1.6.2 Abstimmung[Bearbeiten]
  • Am 16. März 2013 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis ca 22:53 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da dürften schon 3.000-10.000 Menschen abgestimmt haben. Nora, Erwin und Timo waren von der Jury als schwächste Kandidaten ausgewählt.
    • Gegen 22:58 stand das Ergebnis endgültig fest. Dr. Fleischauer lieferte den Umschlag.
    • Erste Runde
      • Gegen 22:59 war Erwin weiter.
      • Gegen 22:59 wurden Susan, Beatrice und Lisa nach vorne gerufen.
        • Lisa ist weiter.
        • Beatrice ist ebenfalls weiter
        • Susan ist auch weiter.
      • Gegen 23:01 wurden Timo und Nora nach vorne geholt.
        • Timo ist weiter.
        • Nora muss zittern.
      • Gegen 23:02 wurden Ricardo, Tim-David und Simone nach vorne geholt.
        • Alle drei sind weiter.
      • Gegen 23:02 bleiben Maurice und Nora übrig.
        • Nora ist nicht sehr optimistisch.
        • Nora ist ausgeschieden. Maurice ist weiter.
        • Nora und Maurice haben sich ausgesprochen und am Ende der Sendung liegen sich die beiden in den Armen.
    • Gegen 01:45 begann die Wiederholung. Es gab nur eine dezente Einblendung nicht anzurufen.

2.1.2 Karibik[Bearbeiten]

  • Am 23. Februar sangen auf Curaçao Erwin Kintop (17), Denis Roland Martin (17), Timo Tiggeler (19) und Wincent Weiß (19) Back For Good von Take That[1]
    • Dennis kannte das Lied nicht.
    • Dieter äffte Denis nach.
    • Timo freute sich über den Titel.
    • Denis war im Zimmer wurde aber nicht gefunden.
    • Mateo fand es die beste Leistung des bisherigen Abends, wenn es Denis nicht gegeben hätte.
    • Dieter tut Dennis leid - er träffe manchal einen Ton - er klinge aber komisch
    • Dieter fand, dass Winzent kommen müsse; dass er bisher zeigte, er könne es nicht. Winzent meinte, er würde mehr und mehr auftauen.
    • Dieter: Timo war immer ok ok ok - aber wann komme was - Heute habe er abgeiefert.
    • Bill: Erwin kann gut finden - aber er müsse aufpassen sich darauf nicht auzuruhe. Er kenne seine Qualitäten.
    • Erwin war enttäuscht, dass ihn Bill für arrogant hält.
    • Denis fand sich nicht gut. Er hat gar nicht gemerkt, dass ihn Dieter nachgeäfft hat.
  • Am 9. Februar sangen auf Curaçao Maurice Glover (), Lucas Lehnert (), Erwin Kintop () und René Müller () There She Goes von Taio Cruz.[2][3]
    • Mateo lobte Maurice sehr; Dieter schloss sich ihm an.
    • Tom meinte Erwin hatte einen Stock im Arsch. Dieter findet seine Stimme ansprechend.
    • René wurde von Dieter Enrice genannt. René hat Posterqualitäten.
    • Bill lobte Luka für seine Mühe, er ist Musicalmäßig unterwegs.
    • Alle vier haben einen guten Job gemacht.

2.1.3 Recall[Bearbeiten]

2.1.4 Vorrunde[Bearbeiten]

  • Erwin Kintop trat am 19. Januar 2013 in der 10. Staffel von Deutschland sucht den Superstar auf.
    • Er singt den Song Be Allright von Justin Bieber.
    • Dazu begleitet er sich selber an der Gitarre.
    • Die Jury ist von seiner Performance angetan. Dieter meint:
"Keine Sau hat dich unterbrochen, das ist ein gutes Zeichen. Daumen hoch, das war ganz geil und mit viel Gefühl. Echt tierisch."
    • Auch die Kaulitzbrüder sprechen sich positiv aus:
"Das war richtig viel Gefühl. Da kam endlich mal was rüber."
    • Alle sind begeistert von Erwin Kintop, der ohne Gegenstimme in den Recall des RTL-Erfolgsformats gelangt.

3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.2.2 Videos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Naviblock[Bearbeiten]