Denis Roland Martin

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Denis Roland Martin" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Martin, Denis Roland
Persönliche Daten
1994 oder 1995
'


Denis Roland Martin (* 1994 oder 1995 ) ist ein deutscher Sänger, der im Jahr 2013 in der 10. Staffel von Deutschland sucht den Superstar auftrat.

1 Vita[Bearbeiten]

1.1 Privates[Bearbeiten]

  • Er ist sozial sehr engagiert und bringt alten Menschen ihre Medikamente.
  • Er wohnt momentan (Stand 2013) in Stuttgart.

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

2 Auftritte[Bearbeiten]

2.1 Denis Roland Martin in Deutschland sucht den Superstar, 10. Staffel 2013[Bearbeiten]

2.1.1 Karibik[Bearbeiten]

  • Am 23. Februar wurden Lara Qualo (), Thomas Bobert (), Denis Roland Martin (), Aline Bachmann (), Sarah Joelle Jahnel (), Fairuz Fussi (), Laura Kleinas (), Daniel Abazi () und Tim David Weller (20) nach vorne gerufen. [1]
    • Dieter verkündete ganz ganz schlechte Nachrichten. Es gäbe so viele Wackelkandidaten. Es werden nicht nur zwei mal doppelt gegangen sondern dreimal (Auch wenn es tatsächlich nur fünf waren). Weil die Leistung unterirdisch wären.
    • Mateo: Lara hat sich nicht verbessert - Lara ist draußen.
    • Dieter: Tim hat grandiös nicht geliefert - Aufgrund des Vorschusses darf er bleiben.
    • Bill: Laura: Bill ist verliebt in Laura - Bill fällt es schwer es zu sagen, aber sie müssen sich von ihr verabschieden.
    • Dieter: Aline: Arbeitsverweigerung - Bocklos - sie habe nicht gekämpft. Aline ist draußen.
    • Mateo: Thomas ist auch draus!
    • Deter: Fairus: Heute war sie kacke - sie dürfe aber bleiben.
    • Mateo: Es gab keine Gute Leistung von Sarah. Mateo habe für sie gekämpft und sie darf bleiben.
    • Dieter: Dennis auftritt war kacke - Daniel habe es völlig verrissen.
    • Die Kollegen haben ihn ausgelacht. Beide haben den Auftritt nicht ernst genommen und beide verdienen es nicht weiterzukomen.
    • Denis habe keine Leistung gebracht. "Auf Wiedersehen."
    • Beim Daniel wäre es so ähnlich gewesen. Er habe jedoch eine sehr schöne Stimme. Er darf bleiben. Mit einer letzten Chance.
    • Dieter fordert die anderen Sänger auf zu üben und mehr zu riskieren.
  • Am 23. Februar sangen auf Curaçao Erwin Kintop (17), Denis Roland Martin (17), Timo Tiggeler (19) und Wincent Weiß (19) Back For Good von Take That[2]
    • Dennis kannte das Lied nicht.
    • Dieter äffte Denis nach.
    • Timo freute sich über den Titel.
    • Denis war im Zimmer wurde aber nicht gefunden.
    • Mateo fand es die beste Leistung des bisherigen Abends, wenn es Denis nicht gegeben hätte.
    • Dieter tut Dennis leid - er träffe manchal einen Ton - er klinge aber komisch
    • Dieter fand, dass Winzent kommen müsse; dass er bisher zeigte, er könne es nicht. Winzent meinte, er würde mehr und mehr auftauen.
    • Dieter: Timo war immer ok ok ok - aber wann komme was - Heute habe er abgeiefert.
    • Bill: Erwin kann gut finden - aber er müsse aufpassen sich darauf nicht auzuruhe. Er kenne seine Qualitäten.
    • Erwin war enttäuscht, dass ihn Bill für arrogant hält.
    • Denis fand sich nicht gut. Er hat gar nicht gemerkt, dass ihn Dieter nachgeäfft hat.
  • Am 9. Februar sangen auf Curaçao Simone Mangiapane (27), Micha Margraf (21), Denis Roland Martin (17) und Timo Tiggeler () Don't Wake Me Up von Chris Brown.[3]
    • Denis fehlt oft das Verständnis, andere aussprechen zu lassen.
    • Simone raucht. Simone möchte, dass man gemeinsam die Teile auswählt, während Denis den Chef makrierte und zuwies.
    • Mateo meinte die vier waren eine Gang der Unvollkommenen. Simone hat eine Superstimme hat aber Textaussetzer.
    • Tom fand eine schwache Performacne von allen, Simone war noch am Besten.
    • Dieter meinte Simone habe Scheiße begonnen, im Refrain hat er es wieder rausgeholt.
    • Dieter meinte zu Micha, er habe eine tolle Stimem, heute war er eine Volle Enttäuschung.
    • Bill meinte die Sänger performene für sich selber.
    • Mateo meint, Denis ist ein Entertainer aber kein Sänger.
    • Für Dieter war Denis eine Witzfigur, eine Wiedergeburt von Kermit. Als Comicfigur habe er eine Berechtigung aber Sänger würde er für Dieter nie werden.[4]
    • Timo war für Dieter okay.
    • Alles zusammen war aber ziemlich scheiße.
    • Denis war sehr getroffen von Dieters Kritik und verheult. Nora tröstete ihn.
    • Denis würde die DSDS-Familie vermissen, wenn er ausscheiden würde.

2.1.2 Recall[Bearbeiten]

2.1.3 Vorrunde[Bearbeiten]

  • Denis Roland Martin trat am 19. Januar 2013 in der 10. Staffel von Deutschland sucht den Superstar auf.
    • Vor seinem DSDS-Auftritt ist er sehr aufgeregt und meint:
"Ich kenne den Dieter nicht persönlich, sondern nur aus dem Fernsehen. Und da ist er mal böse, mal lieb. Ich gehe mit gemischten Gefühlen rein und schaue es mir einfach an."
    • Denis Roland Martin wirkt sehr feminin und hat eine sehr hohe Stimme.
    • Für DSDS hat er gleich mehrere Songs vorbereitet.
    • Er beginnt mit As Long As You Love Me von Justin Bieber.
    • Das reißt die Jury nicht vom Hocker. Also singt er als nächstes den Titel Billionaire von Travie McCoy.
    • Aber wieder ist die knallharte Jury not amused.
    • Also performt er mit Just The Way You Are von Bruno Mars noch einen Song.
    • Schließlich das lang erwartete Juryvotum. Matteo meint:
"Ich finde dich total unterhaltsam. Ich habe sehr, sehr gute Laune bekommen."
    • Tom und Bill dagegen sind nicht so sehr begeistert. Tom meint:
"Die erste Nummer war ganz schlimm."
    • Schließlich hängt mal alles wieder vom Poptitanen Dieter Bohlen ab. Dieser führt aus:
"Du bist verhaltensauffällig, eine ausgefallene Stimme hast du auch – da kommt sehr viel Arbeit auf dich und auch auf unsere Leute zu, aber wir versuchen das mal."
    • Damit ist Denis Roland Martin im Recall des RTL-Dauerbrenners Deutschland sucht den Superstar.

3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.2.2 Videos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Naviblock[Bearbeiten]