Tina Indersone

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Tina Indersone" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Indersone, Tina
Persönliche Daten
1990 oder 1991
Lettland


Tina Indersone (* 1990 oder 1991) ist eine lettische Sängerin die im Jahr 2013 in der 10. Staffel von Deutschland sucht den Superstar auftrat.

1 Vita

1.1 Privates

  • Tina Indersone spielt seit 13 Jahren Geige.

1.1.1 Mitgliedschaften

1.1.2 Ehrungen

1.2 Ausbildung

1.3 Beruflicher Werdegang

2 Auftritte

  • In Lettland hat Tina Indersone bereits an einer Casting-Show teilgenommen.

2.1 Tina Indersone in Deutschland sucht den Superstar, 10. Staffel 2013

  • Tina Indersone trat am 5. Januar 2013 in der 10. Staffel von Deutschland sucht den Superstar auf.
  • Indersone fällt zuerst rein optisch durch ihre extravagante Kleidung auf. Sie trägt rote Schuhe, ein weite schwarze Hose und eine Jeansjacke.
  • Bill wird von Dieter gefragt wie er ihr Outfit findet. Bill meint:
"Die einzelnen Sachen sind gar nicht so schlecht, die Kombination ist...eigensinnig."
  • Dann singt sie den Song Purple Rain von Prince. Dazu begleitet sie sich selber aan einem schwarzen Flügel.
  • Bill meint:
"Das war super! Ich mag deinen Ausdruck dabei."
  • Tom führt aus:
"Das war eine der wenigen Sachen, die mich jetzt echt richtig berührt haben."
  • Auch Mateo ist von ihrer Performance überzeugt.
  • Dieter lobt ihren Auftritt mit folgenden Worten:
"Du stichst heraus aus dem Normalen was man den ganzen Tag hier so hört. Hättest du das in der Mottoshow gesungen wäre der Saal ausgerastet und aufgestanden."
  • Mit vier JA-Stimmen ist Tina Indersone im Recall der erfolgreichsten deutschen Castingsshow aller Zeiten.

3 Links und Quellen

3.1 Siehe auch

3.2 Weblinks

3.2.1 Bilder / Fotos

3.2.2 Videos

3.3 Quellen

3.4 Literatur

3.5 Naviblock