Quando el Rey Nimrod (Sephardisches Lied)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel wurde exklusiv für das Fernbacher Jewish Music Research Center geschrieben und darf ausdrücklich und unter Strafandrohung nicht in anderen Projekten/Wikis verwandt werden.


Um Abraham (hier bei der Opferung seines Sohnes Issak in einer Darstellung aus der Goldenen Haggada) geht es im Text des Liedes Quando el Rey Nimrod.

Quando el Rey Nimrod ist ein altes jüdisches Volkslied.

1 Details[Bearbeiten]

  • Das Lied stammt aus dem 16. oder 17. Jahrhundert und ist wohl in Nordafrika, vielleicht aber auch dem Osmanischen Reich oder sogar in Spanien entstanden.
  • Es ist in Judezmo, der Sprache der in Spanien lebenden und nach 1492 nach Nordafrika und dem Osmanischen Reich ausgewanderten sephardischen Juden, verfasst.
  • Es gehört zum Genre der Coplas, Lieder in Judezmo, die bei religiösen und auch weltlichen Festtagen gespielt wurden.
  • In dem Lied wird über die Geburt Abrahams, des biblischen Stammvaters der Juden berichtet. Die Erzählung über Abraham orientiert sich dabei am mittelalterlichen Midrasch Maaseh Avraham Avinu Alav. Es fällt auf, dass Abraham im Text des Liedes nicht wie im Alten Testament berichtet im Nahen Osten, sondern in einem Judenviertel in Spanien (vido una luz santa en la Judería) geboren wird. Die Erzählung wirkt ähnlich der Erzählung von der Geburt Jesu im Neuen Testament.
  • Das Lied war im ganzen Mittelmeerraum in dem sephardische Juden lebten (Balkan, Griechenland, Türkei, Naher Osten, Nordafrika) lange sehr populär. Es sind deshalb auch voneinander abweichende Textvarianten überliefert. Eine Textversion befindet sich im Manuskript Siré ‘am aus Bosnien, dass um das Jahr 1790 entstand. Eine andere auf um das Jahr 1820 zu datierende Textversion wurde vom Philologen und Übersetzer Avner Perez entdeckt. [1] Auch die Musik zum Lied existiert in voneinander abweichenden Versionen. Hier die ersten drei der insgesamt sechs Strophen samt jeweils zweimalig wiederholtem Refrain in Judezmo und deutscher Übersetzung:

Judezmo:
Quando el Rey Nimrod al campo salía
Eine mögliche Notation der Strophe des Liedes Quando el Rey Nimrod.
mirava en el cielo y en la estrellería
vido una luz santa en la Judería
que havía de nascer Abraham Avinu
Abraham Avinu, Padre querido
Padre bendicho, Luz de Israel.
Deutsch:
Als der König Nimrod sein Lager verließ,
schaute er in den Himmel und zu den Sternen hinauf.
Und er sah ein heiliges Licht über dem Judenviertel
Ein Zeichen, dass der Erzvater Abraham geboren werden sollte.
Erzvater Abraham, geliebter Vater,
geheiligter Vater, Licht Israels.
Judezmo:
Luego a las comadres encomendava
que toda mujer que preñada quedasse
si no pariera al punto, la matasse
que havía de nascer Abraham Avinu.
Abraham Avinu, ...
Deutsch:
Eine mögliche Notation des Refrains des Liedes Quando el Rey Nimrod.
Dann sagte er seinen Frauen,
dass jede schwangere Frau,
die nicht gebären würde sofort getötet würde
weil unser Vater Abraham geboren wird.
Erzvater Abraham, ...
Judezmo:
La mujer de Terach quedó prenyada
y de dia en dia le preguntava
"¿De que teneix la cara tan demudada?"
Ella ya savia el bien que tenia.
Abraham Avinu, ...
Deutsch:
Terachs Frau war schwanger
und jeden Tag fragte er sie
"Warum bist du so bleich?"
Aber sie wusste bereits, dass sie gesegnet war.
Erzvater Abraham, ...

2 Links und Quellen[Bearbeiten]

2.1 Siehe auch[Bearbeiten]

2.2 Weblinks[Bearbeiten]

2.2.1 Andere Wikis[Bearbeiten]

2.2.2 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

2.2.3 Videos auf Youtube[Bearbeiten]

2.3 Quellen[Bearbeiten]

2.4 Literatur[Bearbeiten]

  • Edwin Seroussi: Poesia y musica sefardi; in Iacob M. Hassán, Ricardo Izquierdo Benito und Elena Romero: Sefardíes - Literatura y lengua de una nación dispersa, Ediciones de la Universidad des Castillia-La Mancha, 2008, Seite 539 bis 569
  • Léon Algazi: Chants Sephardis, World Sephardi Federation, 1958, Seite 37

2.5 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Edwin Seroussi: Poesia y musica sefardi; in Iacob M. Hassán, Ricardo Izquierdo Benito und Elena Romero: Sefardíes - Literatura y lengua de una nación dispersa, Ediciones de la Universidad des Castillia-La Mancha, 2008, S. 544 und 545

3 Hinweis zur Verwendung[Bearbeiten]

Dieser Artikel wurde exklusiv für die Pluspedia geschrieben und darf ausdrücklich und unter Strafandrohung nicht in anderen Projekten/Wikis verwandt werden.

4 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Quando el Rey Nimrod (Sephardisches Lied)) vermutlich nicht.