Fredi Kargl

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Fredi Kargl" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

😃 Profil: Kargl, Fredi
Persönliche Daten
1995 oder 1996
Österreich


Fredi Kargl (* 1995 oder 1996; in Österreich) ist ein österreichischer Sänger, der in der 6. Staffel der RTL-Talentshow Das Supertalent im Jahr 2012 auftrat.

1 Vita

  • Fredi Kargl geht noch auf die Schule.

1.1 Privates

  • Fredi Kargl ist sehr schüchtern und wünscht sich sehnlichst eine Freundin. Er meint:
"Ich bin, was dieses Thema angeht, sehr schüchtern, aber es wäre recht schön, jemanden zu finden"
  • Die Pluspedia würde sich sehr freuen, wenn er über sogar vielleicht über diesen Artikel endlich seine große Liebe fände.

1.1.1 Mitgliedschaften

1.1.2 Ehrungen

1.2 Ausbildung

1.3 Beruflicher Werdegang

2 Auftritte

2.1 Fredi Kargl bei Das Supertalent, 6. Staffel 2012

2.1.1 Auftritt im Finale

2.1.2 Auftritt im Halbfinale

  • Fredi Kargl singt im zweiten Halbfinale den Hit Won't Give Up von Jason Mraz.
  • Dieter Bohlen lobt ihn mit den Worten:
"Ich würde für dich anrufen!"
  • Die Zuschauer machen im Tele-Voting seinen Finalambitionen allerdings einen Strich durch die Rechnung.
  • Das Finale am 15. Dezember erreicht er nicht.

2.1.3 Auftritt in der Vorrunde

  • Am 24. November 2012 trat Kargl in der 11. Show der 6. Stafel von Das Supertalent auf.
  • Er performt den Number-One-Hit You're Not Alone der englischen breakbeat/trip hop-Band Olive aus dem Jahr 1996.
  • Die weiblichen Zuschauer überzeugt Kargl - ohne überhaupt einen Ton gesungen zu haben - durch sein sympathisches Auftreten und sein gutes Aussehen.
  • Ganz allein, nur von ihm selbst auf der Akkustik-Gitarre begleitet, singt er die gefühlvolle Ballade.
  • Er startet mit einem kurzen, gezupften Intro.
  • Danach setzt der Gesang zu geschlagenen Akkorden ein.
  • Thomas ist von seinem Auftritt überzeugt und meint:
"Du bist hier als 16-Jähriger mit deiner Gitarre für mich eine ausgesprochen angenehme und besondere Erscheinung."
  • Michelle hebt seine "symphatische Lässigkeit" positiv hervor.
  • Nur Dieter bemängelt sein Gitarrenspiel [1] und verkündet:
"Du musst die Gitarre verbrennen, weil du nicht gut genug spielst. Aber wenn du mit Playback auftrittst, brillierst du."
  • Mit drei JA-Stimmen gelangt Fredi Kargl ins Halbfinale.

3 Links und Quellen

3.1 Siehe auch

3.2 Weblinks

3.2.1 Bilder / Fotos

3.2.2 Videos

3.3 Quellen

3.4 Literatur

3.5 Naviblock

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway