Benutzer Diskussion:Anthoney/Archiv/Archiv 2011 06

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stand 10. Juli 2011:

1 Bilder aus dem Bundesarchiv[Bearbeiten]

Viele Bilddateien und Texte aus dem o.g. Archiv verwendet PlusPedia. Ist das alles rechtens? Denn hier gibt es eine andere Aussage: Bedingungen des Bundesarchivs für Bildbenutzungen. Frohes Schaffen wünscht --Klickon 00:11, 10. Jul. 2011 (CEST)

Sofern die Bilder aus der Wikipedia stammten und zur WP verlinken gibt es keine Probleme. Möglicherweise sollten wir mal das Bundesarchiv anschreiben und nachfragen, ob wir die Gleiche Zugangserlaubnis wie die Wikipedia erhalten.
Wenn Du Bilder aus dem Bundesarchiv kennst, die nicht aus der WP stammen so teile mir das bitte mit - in diesem Fall sollten wir sie löschen, bevor die Urheberschaft nicht geklärt ist.
Ausnahme, der Fotograf ist seit 70 Jahren tot.
--Anthoney 00:14, 10. Jul. 2011 (CEST)

2 Eine Bitte[Bearbeiten]

Guten Abend lieber Kollege Antoney, darf ich Sie bitten sich dieser Sache und das Verhalten ihres Admins anzusehen und über eine erneute Sperre als Nachtreten des Admin-Funker zu entscheiden. Link. In der Hoffnung auf gute Zusammenarbeit, gezeichnet: --S. Mentiroso 23:03, 14. Jun. 2011 (CEST)

Guten Tag Sebastian.
Selbst wenn Schlappi ein fähiger Mitarbeiter ist und Ahnung von der Mediawiki hat
Funker hat ihn nicht wegen fachlicher Inkompetenz oder Kompetenz gesperrt,
Sondern wegen Aussagen wie "Lügen haben kurze Beine...Ein Anfang" oder "geklaut"
Ich kene Funker und Funker ist ein integerer Mensch, er gewiss kein Dieb oder Lügner ist.
Darüber sollte Schlappi sich Gedanken machen. Wenn er konstruktiv mitarbeiten möchte - sehr gerne - aber ohne gleich beleidengend zu werden. Es geht auch sachlich.
Über die konkrete Kritik von Schlappi werde ich mir Gedanken machen.
Beispielsweise halte ich es für sinnvoll, wenn wir Vorlagen gar nicht erst anlegen, sondern sie bei der WP exportieren und bei uns Importieren - darüber werde ich mit Funker, Ariane, ME und weiteren Admins reden.
Was die Urheberschaft bei Fotos betrifft.
Es ist eine zweideutige Sache. Unter Urheber habe ich bisher den Urheber des Fotos verstanden.
Hier sollten wir eine Trennung einbauen:
Fotograf (dieses Fotos/dieser Abbildung):
Urheber des Kunstwerks:
Bei Fotos von Fotos muss man entsprechend sich was überlegen - doch dies werde ich tun.
Vielen Dank aber für Deine Hinweise.
--Anthoney 10:51, 15. Jun. 2011 (CEST)
Hi zusammen, kleine Korrektur. Dieser seltsame Schlappi-Freund hat nicht behauptet, dass Schlappi Ahnung von MediaWiki hat, sondern ...eine Menge Ahnung von der Metapedia-Software.... Das ist ein Unterschied :-)
Zum Thema Foto eines Kunstwerks: Das habe ich auch nicht verstanden, dass Funker da so lange gezaudert hat. Je mehr Infos ein Bild hat, desto besser, denke ich. Grüsse Mutter Erde 11:11, 15. Jun. 2011 (CEST)

Ich fange mal "hinten" an: Ich sehe das mit den Fotos ebenso wie Anthoeny: Urheber ist der Fotograf. Wenn darüber hinaus noch weitere Personen bekannt sind, so könne diese, selbstverständlich, mit aufgeführt werden. Bei besagter Datei waren aber keinerlei weiteren Infos vorhanden. Deshalb, ME, sah ich auch keinerlei Handlungsbedarf, zumal ich ja den Baustein, nach bestem "Wissen und Gewissen" ausgefüllt habe.
Zudem steht immer noch die Frage welche ich unter Benutzer_Diskussion:Anthoney#Falsche_Angaben_in_Bild-Datei_.28.3F.29 formuliert habe, im Raum. (s. mein Beitrag: 19:47, 12. Jun. 2011)
Zu "Schlappi", zu dem sich jetzt, anscheinend, jemand von Wikimedia eingeschaltet hat:
Auch hier: Wie Anthoney es gesagt hat: "Schlappi" ist wegen Beleidigungen von mir gesperrt worden. Eine entsprechende Bemerkung, was ich von seinem Verhalten grundsätzlich halte, verkneife ich mir, um den Streit nicht noch mehr zu schüren.
Schlappi mag durchaus in WP ein guter MA mit guter Kenntniss über die Wiki-Software sein - das stelle ich nicht in-Frage, er hat aber, meiner Meinung nach, die Benimmregeln bei seiner Anmeldung hier in PP vergessen.
Desweiteren empfinde ich die Anmerkungen von Benutzer:Sebastian Mentiroso als ungerechtfertigen Angriff gegen meine Person.
Ich erwarte, dass derartiges grundsätzlich unterlassen bleibt. Zu dem Vorwurf des "Diebstahles" habe ich mich auf Benutzer Diskussion:Schlappi/Belege geäußert. Ich erwarte von dir, Anthoney, das die Seite Benutzer Diskussion:Schlappi/Belege wie auch Benutzer:Schlappi/Belege gelöscht wird, da sie nachweislich ausschließlich zu Mobbingzwecken mir gegenüber angelegt wurde.
Gruß, --Funker 15:30, 15. Jun. 2011 (CEST)

Nachtrag: In diesem Zusammenhang möchte ich nochmals auf die Webseiten hier in PP aufmerksam machen, welche zum Zwecke der Aufdeckung von "Machenschaften" eröffnet wurden. Ich denke hierbei insbesondere an PP-Seiten, die, möglicherweise über Nutzer von WP handeln. Vor einiger Zeit hatte ich dazu mal einen Baustein in div. Artikel eingefügt, die mir extrem aufgefallen sind. Gruß, --Funker 16:11, 15. Jun. 2011 (CEST)
Schlappi hat doch bis jetzt noch gar nichts Konstruktives zur PlusPedia beigetragen, lädt hier aber Screenshots hoch, die belegen, dass er mal gesperrt wurde. So ein Quark. Funker macht das hier richtig und ich verstehe nicht, warum Schnappi nicht längst gesperrt wurde. Das sage ich mal als völlig Unbeteiligter. --Didi 16:27, 15. Jun. 2011 (CEST)
Wer's glaubt :-) Mutter Erde 16:29, 15. Jun. 2011 (CEST)
von und @ME: Bitte stehle anderswo den Leuten die Zeit.--Didi 16:34, 15. Jun. 2011 (CEST)


Ich glaub's: Schlappi ist ein reiner Stör- und Provokations-Account. Keinerlei enzyklopädische Mitarbeit erkennbar. Dennoch bin ich absolut dagegen, ihn auf Dauer zu sperren: das ist Kinderkram und funktioniert in praxi sowieso nicht lange. (Temporäre Sperren, wie die von Funker, halte ich allerdings für angemessen.) Wir werden ihn ertragen. Er kriegt ein kleines symbolisches Bapperl auf seinen Account: ich schlage vor "Kleiner Stänkerer", und gut is. Gruß an alle (Un-) Beteiligten! --Frankhard61 16:35, 15. Jun. 2011 (CEST)

Bitte: Nicht falsch verstehen, aber:
Ob das nötig tut, Frank? Man kann ja, zum Glück, jeden Schaden, den er anrichtet, irgendwie wieder rückgängig machen.
Und wenn ich es nicht selbst könnte, hole ich mir fachliche Hilfe bei euch.
Zudem: "Keinerlei enzyklopädische Mitarbeit erkennbar.", ist ein WP-Terminus, der mir persönlich wie ein Totschlag-Argument vorkommt. Eben, weil er bereits soviel (bestimmt auch teils unberechtigterweise) in WP für "unliebsame" Nutzer verwendet wurde.
Wenn man Vandalismus und Störungen in der Form fernhalten möchte, so müsste man einen umständlichen Anmeldemechanismus haben, den Anthoney bedienen müsste. Mal von der Mehrarbeit abgesehen, würde er denen, die ernsthaft mitschreiben wollen eine Hürde setzen, die PP letztlich nicht gut-tut. Anthoney entscheidet über das Thema und gut ist. Gruß, --Funker 17:02, 15. Jun. 2011 (CEST)

Hallo Funker, ich schlage mit meinen Argumenten keinen tot: ich sperre Schlappi ja nicht. Ich charakterisiere damit allenfalls seinen Account und seine bisherige Mitarbeit an unserem wiki. Ist das mit dem "Kleinen Stänkerer" ebventuell falsch? Einer, der gleich Plakate klebt, bevor er mit Dir über eventuelle Fehler diskutiert, meint es offensichtlich nicht gut mit Dir. Leute, die erstmal mit mir diskutieren, verdienen meinen Respekt und meine Achtung. So etwas nicht. Bei uns wird keiner wegen mangelnder enzyklopädischer Mitarbeit gesperrt und damit ausgeschlossen, wie in der wp. Trotzdem haben wir auch solche Freunde und die benenne ich. Ob es jemandem gefällt, oder nicht: hier wird Klartext gesprochen, und das auf gut deutsch! Gruß --Frankhard61 17:13, 15. Jun. 2011 (CEST)

Frank - Mich erinnert dieser Satz halt an die "Gegebenheiten" in WP. Deswegen ist er, bei mir, auch negativ besetzt. Du und deine Meinung haben nichts damit zu tun. Danke. Gruß, --Funker 19:24, 15. Jun. 2011 (CEST)

2.1 ENDE der Bitte[Bearbeiten]

Guten Abend Anthoney, das Funker etwas persönliches gegen den von ihm mehrfach gesperrten Benutzer Schlappi hat steht sicher ausser Frage. Weiter hat Funker diesen Beitrag geschrieben: (Zitat Orginal-Nachricht) Da hat "Schlappilileinchen" allerdings auch wieder recht. Kontaktmöglicheit hätte offen bleiben müssen. Dafür entschuldige ich mich und werde bei zukünftigen Sperren von "Schlappi" darauf achten. --Funker 12:19, 14. Jun. 2011. Jedoch wurde der Benutzer prommt vom Adim der zuvor die Entschuldigung schrieb genau so wieder gesperrt. Wenn das keine Lüge ist? dann ist es Absicht von Funker. Wenn Funker das Wort "Schlappilileinchen" benutzt, dann sollte er auch nicht mit Sperre auf "Flunkerchen" reagieren. Auch die Frage von Funker: Willst Du Krieg -- gehört sich nicht als Admin. Aber das ist alles Sache der PlusPedia und ich werde keine weiteren Kommentare mehr dazu schreiben. Auch wenn Admin-Funker eine Rundmail gestartet hat um seine Wichtigkeit bei PP zu unterstreichen...wie dieser Satz (Zitat von Funker-Mail): Ich habe darüber nachgedacht, Schlappi vorzeitig "freizulassen". Nein, ich lasse es, aber ich bin gespannt, ob er gleich um halb 11, wieder loslegt. Und wenn, dann mit welchen Mitteln. Nun denn, ich habe mir nichts vorzuwerfen. Außer meine Skrupel beim Sperren. Nein - ich werde, zunächst, noch bleiben. Ob Anthoney mich als Admin behalten möchte, überlasse ich ihm, denn ausschließlich er hat das "letzte Wort".

Euch allen nochmals "Danke". Ihr seid ein Stück meines "Online-"Lebens geworden.

Funker nun zu Dir: das du dich nichts von Urheberrecht verstehst ist auch ersichtlich, nicht nur bei PlusP, sondern auch auf deiner Hobbypage. Dort wird sich der Beauftragte der Firma um die Sache kümmern, wo du die Tabellen entnommen hast (ich spare mir das Wort kopiert). In diesem Sinne..macht weiter so! Kriegserklärung von Funker wurde angenommen...mal sehen wer den längeren Atem hat. Gute Nacht --S. Mentiroso 22:10, 15. Jun. 2011 (CEST)

Aha! Danke! Nun weiß ich genug. Gruß, --Funker 22:30, 15. Jun. 2011 (CEST)

Ich finde, das ist ein abenteuerliches Geschäftsmodel von Anthoney, Autoren und Admins ständig von einem Hardcore-Täter samt offenem Proxy belästigen zu lassen. Kann derlei irgendwann zum Erfolg führen? Da bin ich aber neugierig.
Wollte vorhin die fast 15000 Namen um 10 Nicks updaten, aber da kam prompt die Mitteilung: Diese Seite darf nicht bearbeitet werden. Bei Fragen bitte an Anthoney wenden. Mutter Erde 22:43, 15. Jun. 2011 (CEST)

Ich denke, Anthoney hat es da, relativ, einfach, Er braucht nur die Einloglisten mit den IP-Nr. vergleichen. Das kann bestimmt auch automatisiert werden. Gruß, --Funker 12:45, 18. Jun. 2011 (CEST)

3 Falsche Angaben in Bild-Datei (?)[Bearbeiten]

Anthoney, hier gibt ein Benutzer und Admin bewusst falsche Urheberangaben an: http://de.pluspedia.org/wiki/Datei_Diskussion:Windbergen_Roland_Schuetzenfest_PP.jpg. So etwas sollte sich PlusPedia wirklich nicht leisten. Vorallem kann der falsche Urheber nicht dieses Plakat unter seine Lizenz stellen. Oder ? --Schlappi 08:18, 12. Jun. 2011 (CEST)

Die Angaben sind richtig. Erklärung ist hier. Meines Erachtens sucht "Schlappi" nur Kritikpunkte um Streit zu schüren. Gruß, --Funker 11:38, 12. Jun. 2011 (CEST)
Sicher nicht, nur der Urheber des Plakates bist du nicht (Punkt). Schande wenn ein Admin die Rechte nicht beachtet. Nun kannst du mich zum zweitenmal sperren. --Schlappi 12:23, 12. Jun. 2011 (CEST)
Ich schlage mal vor bei der wikipedia zu schauen.
Beispiel 1
Beispiel 2
Beispiel 3
1+2 spricht für Schlappi - Beispiel 3 für Funker
Und sind wir jetzt schlauer??? --Anthoney 13:02, 12. Jun. 2011 (CEST)

Wir könnten die Diskussion endlos weiterführen. Zum Beispiel bei Gebäuden. Eigentlicher Urheber ist der Bauherr bzw. der Architekt. Ober bei Briefmarken? Wer war der Künstler, der die Briefmarke geschaffen hat? Usw, usw. .
Anthoney, wenn du die jeweiligen Ersteller des ab-photographierten Objektes als Urheber im Sinne deiner Beschreibung haben möchtest, so muß, ganz klar, in dem Formularbaustein zwischen "Ersteller des Objektes" und "Fotograf" differenziert werden. Der Urheber eines Foto ist, wie bei journalistischen Fotos immer der Fotograf. Wenn ihm der Ersteller des ab-photographierten Objektes bekannt ist, sehe ich es auch als selbstverständlich an, das der Ersteller (=Künstler, Archtikt usw.) auch benannt wird. Wenn er nicht bekannt ist, braucht auch kein "Urheber= Unbekannt" angemekrt werden. Ich habe übrigens nach Schlappi Ausschau gehalten. Dabei habe ich mit einem "Offiziellen" ein kurzes Gespräch gehabt. "Das ist lächerlich.", war sein Kommentar dazu. Er ist froh über die "Werbung" hier in PP. Ich belasse den Hinweis von ME in der betreffenden Dateianmerkung, wünsche mir aber von Anthoney, um die "Besserwissenden" keiner Aufregung und Ärger auszusetzen, dass der entsprechende Baustein, wie oben beschrieben, erweitert wird. Um dann konsequent zu sein, müssten 'alle bestehenden Dateibeschreibungen entsprechend abgeändert werden. Als Bearbeiter schlage ich "Schlappi" vor. Ich erwarte von ihm dann eine gründliche und nachprüfbare Recherche-Arbeit. Gruß, --Funker 18:13, 12. Jun. 2011 (CEST)

Nachtrag: Nur mal, um deutlich zu machen, welches "Fass" der Benutzer "Schlappi" "aufgemacht" hat:
Nach seiner Vorstellung müsste somit, wenns denn überall und Konsequent sein soll, bei der Datei:Geschlechterfriedhof St Laurentius Lunden PP.JPG folgende Ergänzungungen in der Beschreibung hinzu:
1. Urheber (Ersteller) des Kirchengebäudes: Architekt/ Bauherr, ggf. die Bauausführenden;
2. Urheber (Ersteller) des Spät-Mittelalterlichen Friedhofs: Landschaftsarchitekt (bzw. die Namen der Personen, die im ausgehenden Mittelalter den Friedhof begonnen haben anzulegen. Es sind Grabkeller gebaut worden - wer hat sie geplant und gebaut?) und der Name der in der heutigen Zeit für die gärtnerischen Arbeiten zuständigen Firma (auch das kann man durchaus als "Kunst" bezeichnen).
Ich könnte noch eine Reihe anderer Dateien entsprechend aufführen, welche, dann strenggenommen auch unter URV-Verdacht kommen müssen. Anthoney, auch, wenn es dich ärgert: Du bist, letztlich, für die Inhalte der PP verantwortlich. Wie möchtest du es haben? So wird es dann ausgeführt.
Sollten wir nicht viel lieber so weiterarbeiten wie bisher und nur dort, wo uns der Urheber (=Ersteller) bekannt ist, einen entsprechenden Vermerk machen? Dort, wo er unbekannt ist, brauchen wir auch nichts hinzuschreiben. Gruß, --Funker 19:47, 12. Jun. 2011 (CEST)

4 Artikel und Dateien bezogen auf Bamberg[Bearbeiten]

Hallo Anthoney, es hat ziemlich viele Löschungen gegeben - "weil der Autor" es so wollte. Ist jetzt das gesamte Thema "Bamberg" unzugänglich - z.B. könnte man es sich vorstellen, dass ein Autor einen Artikel "Bamberger Dom" mit Bildern aus WP schreibt. Vielleicht könntest Du, wenn Zeit, eine kurze Orientierung geben. --Gerhard kemme 18:56, 6. Jun. 2011 (CEST)

Hallo Gerhard,
Mir ist es lieber, wenn wir möglichst wenig Bilder aus der WP importieren.
Ausnahme sind Logos, Wappen oder Symoble.
Gerne kannst du die Artikel rudimentär anlegen und ausbauen.
Bilder werden mit der Zeit kommen.
Ich müsste selber noch ein paar Fotos vom Bamberger Dom haben.
Herzliche Grüße von --Anthoney 20:25, 6. Jun. 2011 (CEST)
Alles klar.--Gerhard kemme 21:01, 6. Jun. 2011 (CEST)

4.1 Bilder aus WP[Bearbeiten]

Hallo Anthoney, oben schreibst du: (Zitat) Mir ist es lieber, wenn wir möglichst wenig Bilder aus der WP importieren. Was macht den dieser Benutzer? fast nur Bilder aus WP, siehe hier: http://de.pluspedia.org/w/index.php?limit=50&tagfilter=&title=Spezial%3ABeitr%C3%A4ge&contribs=user&target=Penarc&namespace=6&year=&month=-1 Auch wenn diese nun bei Commons stehen sind diese Bilddateien aus WP kopiert. --Schlappi 08:32, 12. Jun. 2011 (CEST)

Hallo Schlappi ....
Du hast teilweise Recht
Bei Briefmarken oder Symbolen oder Fahnen und Flaggen oder eventuell auch gescannten Kunstwerken können wir natürlich auf die WikiPedia und Commons zugreifen.
Das habe ich auch schon getan - und hier wäre es nicht pragmatisch, eigene Werke zu verlangen.
Bei Personen fängt dann die Grauzone unter Umständen an - Teilweise werden wir keine eigenen Bilder mehr machen können
Bei Orten und Landschafen und Gebäuden schlummern auf vielen Festplatten - ich spreche aus eigener Erfahrung - wahre Schätze.
Da könnte es kontraproduktiv sein, wenn wir Bilder übernehmen
Ich denke in zwei/drei Jahren wird die PlusPedia einen Stellenwert haben, der uns diese Dateien am Fließband liefern wird.
Ich darf ja hoffen :-)
Schönen Sonntag wünscht --Anthoney 11:29, 12. Jun. 2011 (CEST)

5 Hallo Anthoney[Bearbeiten]

Bin von ME gesperrt worden, ohne Begründung, ohne Ansprache und wäre gerne wieder entsperrt. Ich schreibe das sicherheitshalber bei ein paar Admins hin. Bin zwar bis jetzt jedesmal von dir wieder entsperrt worden, aber da du vermutlich erst spätabends unterwegs bist, habe ich noch ein paar andere Admins angesprochen. Danke für Entsperrung und Gruss Didi als Entsperrdidi 20:48, 28. Mai 2011 (CEST)

Hier noch eine Erinnerung zum Thema: ähnliches Beispiel und Deine Entscheidung. Da mein SP-Account mittlerweile auch gesperrt wurde, Didi diesmal als Hubert 21:17, 28. Mai 2011 (CEST)
Und wo wir grade dabei sind: Yülli sperrt zwar meinen Sp-Account, hat aber seine Disk immer noch vollgeschützt. Kannst du da auch mal was machen bitte`? Bedankt --Hubert 21:21, 28. Mai 2011 (CEST)
Nun ist der nächste Sperrprüfungsaccount gesperrt worden. Ich weise darauf hin, dass ich diesen lediglich verwende, um gegen meine gegen alle Regeln verstossende Sperre zu protestieren. Didi als Flachs 21:33, 28. Mai 2011 (CEST)

Danke für die Entsperrung meines Accounts. Bitte stelle noch die nach langer Diskussion Konsens-Version von Seychellen wieder her, die ist nämlich mal wieder durch ME gesperrt worden. Noch wichtiger wäre mir, dass die Admins, die hier nie sichtbar sind, wenn wirklich vandaliert wird, mal einen Hinweis bekommen auf die Sperr-Regeln. Dank und Gruss --Didi 21:45, 28. Mai 2011 (CEST)

Und zur Entsperrung von Technosenior: Spast finde ich nicht akzeptabel--Didi 21:46, 28. Mai 2011 (CEST)


Hallo Didi - ich finde den Spast auch nicht in Ordnung. Habe Technosenior angeschrieben.
Habe ihn entsperrt, weil ich es nicht gesehen habe.
Aber fänds jetzt doof ihn dann doch noch mal zu sperren.
Der Täter in dem Amok-Artikel ist übrigens deswegen rot, weil wir keinen Artikel zu ihm haben.
Aber es ist besser einen kleinen Artikel anzulegen als die Verlinkung zu entfernen.
Abgemacht? --Anthoney 21:50, 28. Mai 2011 (CEST)
Ach das ist der Täter? Das wusste ich nicht. Dann sollte man das vielleicht oben in der Einführung schreiben. Ich setze mich mal ran. --Didi 21:54, 28. Mai 2011 (CEST)
Hallo Anthoney, Mutter Erde hat dich überstimmt und mir eine Dreimonatssperre verpasst. Ich weiss ja nicht, ob er mich unbedingt loswerden will, aber er macht das recht gut. Zum Thema Technosenior. Da hat die Ansprache wohl nicht gefruchtet: Schnauze. Bist wohl ein frustrierter untervögelter Fettsack , Danke fürs Entsperren, vielleicht redest du mal ein ernstes Wort mit Mutti ERde. Gruss der gesperrte Didi als Flachs 22:59, 28. Mai 2011 (CEST)

6 Tag mal wieder[Bearbeiten]

Hallo Anthoney, ich habe mal paar Formulierungen bei der Vorlage Vorlage:QS-Opal geändert. Mir hat der letzter Satz gefallen, den du geschrieben hast: Dein Wissen zählt! Ich weiss nicht, seit wann auf der Hauptseite steht : Wissen ist Willkommen , aber wenn die Leute lesen, Dein Wissen zählt , dann fühlen sie sich direkter angesprochen, glaube ich. Ich schlage vor, bei Gelegenheit den Claim mal zu ersetzen. Schönen Gruss --Erwin 04:08, 28. Mai 2011 (CEST)

Hallo Erwin,
Es könnte sogar sein, dass damals in unsrem Brainstorming "Dein Wissen zählt!" mit dabei war.
Wir haben uns für "Wissen ist willkommen." entschieden.
Wir sind mit der Entscheidung eigentlich soweit zufrieden, dass wir den Slogan aktuell nicht ändern wollen.
--Anthoney 21:55, 28. Mai 2011 (CEST)
Alles klar, war nur ein Vorschlag. Übrigens hast du mich auf meiner Diskussionsseite mal angesprochen zum Thema offene Proxies. [1] Gilt das immer noch? --Erwin 22:54, 28. Mai 2011 (CEST)
Na klar, das gilt für immer. Oder genauer: Mein Tod plus 70 Jahre (das habe ich bei commons gelernt). Man sieht sich in Nürnberg Mutter Erde 23:05, 28. Mai 2011 (CEST)
Na prima, dann nimm den Unsinn mit den offenen Proxies mal wieder raus. Das war nämlich die Entscheidung von Anthoney. --Erwin 23:19, 28. Mai 2011 (CEST)
Anhoney? Du hast mir doch mitgeteilt, dass der Abschnitt mit den Proxies aus jedem Artikel entfernt werden soll. Gilt das plötzlich nicht mehr? --Erwin 01:07, 29. Mai 2011 (CEST)Oh, ich sehe gerade , dass du einen Teil entfernt hast. Ein Teil ist noch drin: [2] hast du wohl übersehen. --Erwin 01:09, 29. Mai 2011 (CEST)


Hallo Erwin - ich dachte ich hätte es entfernt - danke für den Hinweis - Also In den Ländern gibt es keinen Bezug mehr zu den Proxy-Servern; Gute Nacht liebe PlusPedia-Mitstreiter ... --Anthoney 01:19, 29. Mai 2011 (CEST)

7 Ostern[Bearbeiten]

Schade, dass es kein Bild dazu gab. --Fmrauch 22:16, 25. Apr. 2011 (CEST)

Hallo Fmrauch;
Wie meinst du das?
--Anthoney 22:18, 25. Apr. 2011 (CEST)

8 Jewiki[Bearbeiten]

Für mich ist das Thema Jewiki erledigt - wir brauche da keine neuen Threads zu dem Thema zu öffenen. Die Betreiber der Jewiki wissen was sie tun - und überlassen wir ihnen alles weitere - zum Thema Sensibilität Urheberrechte etc. --Anthoney 00:18, 3. Mai 2011 (CEST)

8.1 Links zu Jewiki[Bearbeiten]

Dieses Thema ist noch offen - Frank hat einen guten Vorschlag gemacht, dass Links zu Kopien der Wikipedia unerwünscht sind. Die Links sollten einen Mehrwert haben.

Ich vertrete zunächst einmal die Meinung, dass wir zur Wikipedia IMMER verlinken - auch wenn deren Artikel schlechter ist als unserer. Dafür haben wir die Kategorie:PPA-Besser als Wikipedia.

Kurze Begründung: Die Wikipedia bietet meistens einen Mehrwert - seien es die Kategorien oder auch die Interwikis in verschiedenen Sprachen.

Zum Thema Jewiki - Frank hat natürlich recht, dass ein Link zu einem Clone keinen Mehrwert hat. Einer der Gründe, warum ich die PlusPedia gegründt habe, war die Tatsache, dass die Wikipedia was externe Links betrifft sehr zickig ist. Selbst Links zum Thema werden oft entfernt. Daher war meine Ambition, Links zuzulassen, wenn sie zum Thema passen.

Dies beißt sich ein wenig mit Franks Vorstellungen - ich werde daher das Thema etwas sacken lassen - und darüber nachdenken.

Prinzipiell stören mich die Jewiki-Links nicht wirklich. Aber ich halte es für gerechtfertigt, wenn Hansi's Artikeln der Link nicht aufgedrängt wird.

Später mehr dazu --Anthoney 00:30, 3. Mai 2011 (CEST)

Lieber Anthoney, ich mache mir schon seit geraumer Zeit Gedanken über die richtige Verlinkung unserer Artikel. Und damit ich möglichst nicht mißverstanden oder fehlinterpretiert werde, ein paar kurze Worte noch von mir:
  1. bei Links gehe ich immer von mir als wiki-Leser aus. Lese ich einen wiki-Artikel und der hat Links, dann erwarte ich mehr Informationen, eine andere Sicht der Dinge oder einen besseren Artikel, als den, von dem aus verlinkt wurde. Also etwas besseres, etwas neueres, mehr Infos, eine andere Sicht. Deshalb habe ich Verständnis für Hansis Empörung über die Verlinkung seines Spitzen-Artikels zu Hans Pfitzner, der toppt m.M. nach noch deutlich den wikipedia-Artikel, auf das Jewiki. Der dort stehende Stub ist absolut nicht würdig, verlinkt zu werden. Eine Verlinkung zur wikipedia- obwohl deren Artikel zu Hans Pfitzner mir doch einen guten Teil schwächer als unserer erscheint, kann man gerade noch akzeptieren, und sei es nur um zu zeigen, daß unser Artikel besser ist. Dort messen wir uns mit dem Marktführer! Ein Grund zur Verlinkung.
  2. ich bin absolut nicht gegen Links zum Jewiki, wo es angebracht ist, weil sie mehr, bessere oder aktuellere Informationen bieten. Ihre Kompetenzen liegen z.Zt. absolut auf den Gebieten jüdischen Lebens, jüdischer Traditionen und jüdischer Personen. Nichts dagegen, unseren Lesern diese Wissensfülle zu erschließen, indem wir auf Jewiki- Artikel verlinken, weil sie gut oder einzigartig sind (z.B. weil wir oder die wp nichts zu diesem Lemma haben).
  3. mich und offensichtlich nicht nur mich, störten bisher die aggressiven Promotion-Bemühungen der beiden Jewiki-Betreiber auf der PlusPedia. Das heißt nicht, daß sie (das Jewiki und deren Betreiber) nicht auch ihren Platz in der PlusPedia und einen Partner in uns finden könnten. Ich hoffe da auf Vernunft und einen zivilisierten und partnerschaftlichen Umgang miteinander.
  4. ich bin kein Freund von Dogmen und deshalb auch über die "quasiautomatische" Verlinkung unserer Artikel auf die wp nicht so super glücklich. Derzeit hat die wp ohne Frage eine deutlich bessere Qualität ihrer Artikel und deren Präsentation, einen deutlich größeren Medienschatz als wir (commons), ist in vielen Fälle toll mit Belegen/Einzelnachweisen ausgestattet, ist insgesamt kompakter als wir (das heißt, sie hat nur noch selten Redlinks- deren haben wir noch viele) usw.
Aber:
Die wp hat mittlerweile andere Probleme.
  1. Manche Artikel ufern mittlerweile in eine Textwüste aus, in der zu einem Lemma alles und jeder dargestellt wird- viele Leser kapitulieren mitunter ob der kaum zu bewältigenden Text- und Informationsfülle und auch mit der Ausgewogenheit steht's manchmal nicht so gut: Im Artikel zu Schillers Gedicht "Das Lied von der Glocke/ Die Glocke" wird beispielsweise rund die Hälfte des Artikelraums damit vergeudet, die hämischen Kommentare von Leuten darzustellen, die mit Schillers Gedicht nicht viel anzufangen wissen oder z.B. bemängeln, das Schiller in seinem Gedicht nichts vom Glocken-Klöppel schrieb usw. Redundantes Wissen, eine Randglosse wert und ansonsten so wichtig wie die Relation der Sonnenfleckenrelativzahlen zur Geburtenrate von Störchen. Anm.: Dieser lange Artikel zur Glocke in WP könnte ja gut sein. Aber nicht in der Form! Bei über 20 Textseiten wird 20 mal dasselbe Buch mit der selben Seitenangabe als Einzelnachweis zitiert und dazu magere 5-6 Referenzen aus anderen Büchern. Mit Wissenschaft hat das gar nichts mehr zu tun, sondern eher mit Theoriefindung und abschweifender Geschwätzigkeit. Gruß Pfitzners Hansi 10:36, 6. Mai 2011 (CEST)
  2. Das Wissen ist sicher unbegrenzt, aber der Umfang des gegenwärtigen darstellbaren Wissens ist endlich, deshalb wird sich die Entwicklungsgeschwindigkeit der wp relativ einförmig weiter bewegen. Unser teilweise exponentielles Wachstum ist dazu geeignet, der wp in einiger Zeit zumindestens nahe zu kommen. Das heißt noch nicht einmal Gleichstand, sondern nur Akzeptanz als eine weitere mögliche Wissensquelle neben der wp. Wir werden jetzt bereits, mit (heute) 22.886 Artikeln gegen 1.225.604 Artikel der wp wahrgenommen.
  3. Unser weiterer Vorteil gegenüber der wp ist der Vorteil des Wegfalls der Selbstbeschränkung mittels irgendwelcher "Relevanzkriterien". Die spiegeln nämlich keine Lebenswirklichkeit wieder, sondern allenfalls die willkürliche Weltsicht einzelner Admins. Sonst nichts.
Das heißt:
  • Wir müssen besser werden!
  • Nicht nur neue Artikel, sondern auch neue Konzepte;*
  • Eigene Leistungen sind wichtig, nicht Plagiate von anderen!
  • Vorsicht bei der Nutzung von commons!*
  • Wir sollten uns Partner suchen!*

* Dazu näheres von mir in einer Mail demnächst (nicht mehr heute). Viele Grüße --Frankhard61 17:27, 3. Mai 2011 (CEST)

9 Ein kurzer Überblick[Bearbeiten]

Hallo Anthoney, ich gehe ab und zu mal auf die Hauptseite und schaue mir die Artikel an, die von dort verlinkt werden. Ich möchte mal wissen, wie das auf einen neuen Besucher wirkt. Folgende Punkte sind mir aufgefallen:

Sorry, ist jetzt ein wenig mehr geworden, aber die Hauptseite ist das Schaufenster des ganzen Ladens, egal wie es woanders aussieht, das Schaufenster sollte immer geputzt und anständig dekoriert werden. Und ich weiss auch, dass man so etwas gerne übersieht, wenn man schon länger dabei ist. Und wer wäre länger dabei als du.... Also dann, hoffe du findest die Zeit, da mal dran zu schrauben. Schönen Gruss --15000 Hundenamen 16:29, 3. Mai 2011 (CEST)

Hallo Anthoney,
15000 Hundenamen spricht wichtige Themen an: Die linke Seite der Hauptseite ist dringend überarbeitungsbedürftig. Ich hätte gerne die Möglichkeit von Umfragen auf der Hauptseite integriert, statt Lesetipps z.B. eine Cloud (Begriffswolke), die vielleicht aus den meist gelesenen Artikel erstellt wird (Schriftgrad umso größer, je öfter angeklickt) usw. Insgesamt wirkt die Hauptseite (noch) zu statisch, zu selten aktualisiert. Nehme ich auch für mich als Verpflichtung auf, aber einige Kategorien traue ich mir einfach nicht zu ändern, weil ich Deine Vorstellungen dazu nicht kenne.
Lass uns alle (aktive Admins und aktive Benutzer) gemeinsam darüber nachdenken, was wir wie besser machen können. Viele Grüße --Frankhard61 17:33, 3. Mai 2011 (CEST)
einhundert Prozent d´accord, Frank. Wenns nicht zuviel Arbeit ist, mach doch eine Unterseite auf und zeig mal, was dir vorschwebt. Die Hauptseite ist mit Abstand die meist aufgerufene Seite [3] und sie ist das absolute Aushängeschild der PlusPedia.
Ein Erstbesucher, der keine grosse Lust zum Scrollen hat, sieht das obere Viertel, und das ist nicht sehr aufregend. Auch die Ansprache an potentielle Neu-Autoren sollte ohne Verweis auf die Wikipedia auskommen, so selbstbewusst sollten wir sein.
zu guter Letzt, @Anthoney: Es war einmal … (Phrase) hat seit dem 16. Januar einen Hinweis Unvollständig . Der Artikel sollte ungeachtet dessen auf keinen Fall bei Ausgewählte Artikel auf der Hauptseite beworben werden. Gruss --15000 Hundenamen 05:24, 4. Mai 2011 (CEST)
Hallo Frank und Hundi, ich finde es sehr gut, dass ihr einen Frühjahrsputz für die Hauptseite anregt. Neben den von euch genannten notwendigen Verbesserungen wäre es mein Wunsch, bei der Rubrik "Neue Artikel", die Bilder unter den jeweiligen Artikeltext zu setzen. Das vermeidet die weissen Flächen ober- und unterhalb der derzeit noch separat stehenden Artikeltexte. Schönen Gruß --Ariane 17:55, 4. Mai 2011 (CEST)


Bitte verzeith, dass ich mich erst jetzt melde ....
Zurzeit haben wir eine IP-Sperre - ob wir die rausnehmen oder nicht ist noch in Klärung.
Es war mir wichtig an prominenter Stelle darauf hinzuweisen.
Gegen einen besserern Satz habe ich nichts - und tausche ihn gerne aus!
InUse bei den Leistungsträern wurde entfernt.
Bei den Umfragen haben wir keine frischen - die alten können gerne rausgenommen werden ....
Die Statistikeln sollte ich mal aktualisieren - aber ich leider fehlt mir die Zeit dazu :-(
Was die Hauptseite betrifft - Sie ist für Stammleser die Einstiegsseite - aber die meisten unserer Besucher kommen von Google.
Was nicht bedeutet, dass wir sie so belassen müssen wie sie ist -
Ich werde mal die Darstellung der Bilder von Frank korrigieren - so nebenenander sieht das für das Auge sehr unruhig aus -
Ich werde es mal vorläufig auf den Kontext reduzieren, wie ich es vor ein paar Tagen getan habe.
Über Details können wir dann reden.
Ich denke die Trennung Neue Artikel / Lesenswerte Artikel ist nicht mehr nötig.
Die Underdogs sind die Neuen Artikel - und die Frank bei den Neuen aufgeführt hat, sind Empfehlungen unabhängig davon, dass sie neu sind.
Ich schaue mal was sich machen lässt.
--Anthoney 00:13, 7. Mai 2011 (CEST)

10 Sarah's Seite[Bearbeiten]

Hallo Anthoney,

die Genehmigung fürs Zitieren (mit Quellenangabe) liegt mir vor:

meine E-Mail an admin@sarahengels.net

"Hallo,

ich habe die gute Biographie auf der Homepage in Sarah's Eintrag auf PlusPedia unverändert mit Quellenangabe eingebaut, die vier Zeilen die da standen waren doch sehr karg. Ich hoffe es ist Ihnen recht.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Buschhausen"

Seine Antwort:

"Sehr schön!

-- Mit freundlichen Grüßen Dennis Sari Projektleitung

Domain: SarahEngels.net - Inhaber Dennis Sari - Weyerstraße 168, D-42719 Solingen

Tel: +49 0174 3566595

E-Mail: info@sarahengels.net Web: www.sarahengels.net"

Sorry, deine Version ist natürlich viel besser^^

Liebe Grüße, Stefan1951 15:59, 4. Mai 2011 (CEST)


Hallo Stefan - ich habe es zu spät gesehen. Ich habe mal den Text in unserer Struktur eingebaut und du kannst ihn auf dieser Basis weiter aubauen - bzw. Fehler korrigieren. Entferne bitte aber keine Überschriften bzw. erst nach Rücksprache. Danke dir ...
--Anthoney 16:01, 4. Mai 2011 (CEST)

Danke für deine Mühe, sorry, klar werde ich nix mehr an der Struktur ändern! Mutter Erde fragt ja wegen Fotos... Die könnte man von Sarah's Homepage runterladen, http://www.sarahengels.net/downloads/ wäre allerdings ne Menge Arbeit (inklusive Bitte um Genehmigung) und man müsste es fairerweise bei den anderen Kandidaten auch machen, also lassen wir es einfach :) Stefan1951 16:37, 4. Mai 2011 (CEST)

Hallo Stefan - du kannst gerne anfraegn, ob die Betreiber bereit sind ein oder zwei Bilder für die PlusPedia zu spenden. Wenn sie die Erlaubnis uns erteilen, kannst du sie gerne hochladen.
Was die anderen Kandidaten betrifft: Jeder Artikel ist ein Einzelkämper ;-)
Das heißt es gibt keine Gleichmacherei, wenn ein Artikel Fotos hat muss es jeder andere auch haben.
Die Autoren entscheiden was ihnen wichtig ist :-)
Und wenn die Artikel keiner ausbaut, waren sie wohl für zu wenige wirklich wichtig.
--Anthoney 16:53, 4. Mai 2011 (CEST)

Peinlich, peinlich... ich wüßte nicht wie man das Bild von http://www.sarahengels.net/downloads/ dann einbaut ohne was kaputt zu machen :( Die Genehmigung würde Dennis info@sarahengels.net bestimmt erteilen, vielleicht hast du ja mal zuviel Zeit... Andererseits haben wir glaube ich nicht zuviele Besucher sodass die Seite auch ohne Foto(s) schon gut genug ist :) Stefan1951 17:42, 4. Mai 2011 (CEST)


Hallo Stefan - wenn du die Genehmigung besorgst und das Bild hochlädst baue ich es gerne ein. Runterladen weißt du ja wie das geht? Rechte maustaste - Datei Speichern unter.

Hochladen geht über das Hochladeformular: Spezial:Hochladen. Stehat auch auf der Linken Seite bei den Befehlen (Datei hochladen - ganz unten)

Ein Bild ist immer schön. Es geht aber natürlich auch ohne. Herzliche Grüße --Anthoney 17:48, 4. Mai 2011 (CEST)

Hallo Anthoney, wenn die Lizenz die genannte Einschränkung erlaubt und du die Bilder wieder herstellst, dann füge auch die Lizenz ein. Danke +P ist was besonderes...schau mal was der Hochlader angeben hat. Wie soll das Lizenzkonform sein??? Gute Nacht --Update Nachricht 00:18, 6. Mai 2011 (CEST)


Hallo Update - ich habe mal die Lizenz eingefügt, die ich in diesem Fall für die Richtige halte.
Wenn ich einen Fehler gemacht habe - dann sag bitte was falsch ist
Ich bin aber am Ball.
Mir liegt eine lizenzkonforme Version auch arg am Herzen.
Danke für dein waches Auge - bis morgen ... oder heute
--Anthoney 00:55, 6. Mai 2011 (CEST)
@Anthoney, der Fotograf muss die Freigabe erteilen und mit der Lizenz wie auf der Hauptseite steht: Inhalt ist verfügbar unter der Attribution-Share Alike 3.0 Unported einverstanden sein. Somit kann jeder auch die Bilder gem. Lizenz abwandeln und Bearbeitungen des Werkes bzw. Inhaltes anfertigen. Dem muss der Urheber auch in der Freigabe zustimmen. Wer ist der Fotograf? Sicher nicht der Admin der Website...? LG --Update Nachricht 07:15, 6. Mai 2011 (CEST)
Der Urheber/ Fotograf der in den Bilddateien angegeben wurde beim hochladen, hat diesen Vermerk auf seiner Seite: Copyright 2011, sämtliche Fotos sind nach dem Schöpferprinzip durch §7 UrhG geschützt. Bitte beachten Sie, dass auch Teile von Fotos durch den §7 UrhG abgedeckt sind. Also kann Benutzer:Stephan1951 oder auch Du nicht einfach eine Lizenzangabe einsetzen. Oder hast Du oder +P eine Zusage vom Fotografen? --Update Nachricht 07:29, 6. Mai 2011 (CEST)


Dass die Bilder geschützt sind steht außerhalb jeder Frage.
Aber wenn man der Betreiber entsprechende Rechte erworben hat
Und uns eine Nutzung erlaubt - dann haben wir keine URV
Ich frage bei den Betreibern nach - und eventuell auch beim Fotografen.
--Anthoney 09:01, 6. Mai 2011 (CEST)

Ach Anthoney, schade...aber der Urheber ist nicht der Betreiber ging davon aus du kennst dich etwas aus und lese Dir auch mal den §7 UrhG durch. Würde sagen Du Anthoney machst ab sofort deinen eigenen § Anthoney UrhG, dann brauchst du auch keine gelöschten Bilder mehr herstellen. Verlege den Server auf eine Pazifik-Insel, dann können dich mal alle Urheber...L m A...Viel Freude bei den nächsten Bilddateien...wie hier Datei:IIB-AT.jpg --Update Nachricht 20:22, 6. Mai 2011 (CEST)

Hallo Update - mir ist der Unterschied zwischen Urheber und Betreiber schon klar.
Doch wenn der Betreiber einen Fotografen beauftragt Fotos zu machen und die beiden sich einig sind, dass der Betreiber diese Fotos im Internet nutzen darf
Und der Betreiber der PlusPedia gestattet, die Fotos zu verwenden
Dann dürfen wir das doch tun?
--Anthoney 20:40, 6. Mai 2011 (CEST)
Wenn der Fotograf dir persönlich geschrieben hat und er der Lizenz der Pluspedia zugestimmt hat, das jeder ändern darf...dann mach es so. Ist deine Website...wenn die Bilder dich glücklich machen dann behalte diese und Rahme sie ein. Tschau --Update Nachricht 20:55, 6. Mai 2011 (CEST)
Ich habe eine Lizenz für die Bilder eingestellt, die eben es nicht erlauben, dass es jeder ändern darf.
Die Lizenz drückt nur aus, dass wir das Bild in der PP verwenden - und alle anderen sich mit den Rechteinhabenrn einigen müssen.
--Anthoney 21:06, 6. Mai 2011 (CEST)
Genau das ist der Knackpunkt die Pluspedia-Seiten sagen klar und deutlich "Inhalt ist verfügbar unter der Attribution-Share Alike 3.0 Unported" und Du baust für jeden Dreck eine Brücke um das Ranking zu verbessern...Wenn Du keine Mail vom Urheber hast, dann raus mit dem Mist. Aber was soll es Du bist der Boss und brauchst auch keine Admins...Handlanger die deine Ansicht und Auffassung vertreten, Dir nach dem Mund reden, dass brauchst Du...Tschüss und viel Erfolg. MfG --Update Nachricht 21:23, 7. Mai 2011 (CEST)
Ich verstehe worauf du hinaus willst - und kann Deinen Punkt nachvollziehen.
Beispielsweise stehen die Logos, die die Wikipedia verwenden auch nicht unter CC 3.0. Mit Inhalt sind die Texte gemeint.
Das ist die allgemeine Lizenz.
Diese wird dadurch gebrochen, wenn wir dies dazu schreiben.
Bei den Bildern steht das dabei - bei dem Text schreibe ich das dazu.
Danke für den Hinweis.
--Anthoney 23:25, 7. Mai 2011 (CEST)


11 Quelltext[Bearbeiten]

kannst du mir bitte den Quelltext der gelöschten Seite zusenden--Karl IV 15:20, 15. Mai 2011 (CEST)

12 ImageMap[Bearbeiten]

Hallo Anthe, habe Dir bereits zwei Emails gesandt mit der Bitte, ImageMap zu installieren. Wenns nicht geht, melde Dich doch bitte mal, ich brenne darauf, die PlusPedia ein kleines Stückchen weiter aufzupeppen. Aber wie gesagt- wenns nicht geht, oder Du keine Zeit hast, dann melde Dich doch bitte ganz kurz. Dann weiß ich wenigstens, was los ist. Vielen Dank im Voraus! Herzliche Grüße --Frankhard61 16:29, 16. Mai 2011 (CEST)

Hallo Frank - ich hatte Dir eine Mail zurückgesendet - wenn du die nicht erhalten hast - prüfe es noch mal - ich schreibe dir gerne noch mal ...
Also ich bin jetzt zu groggy - versuche Deinen Wunsch morgen / Übermogen zu erfüllen.
BB --Anthoney 23:54, 16. Mai 2011 (CEST)

13 Löschung (erl.)[Bearbeiten]

Ich bitte Dich, meinen Account aus folgendem Grund nicht zu löschen: Ich habe bereits zahlreiche Artikel erstellt, wobei es bei PP üblich ist, das ich für diese eine ganz besondere Verantwortung trage. Dieser Status würde mit einer Löschung verloren gehen.

Bis jetzt hat sich niemand an dem Namen gestossen. Er ist auch nicht als Provokation gedacht, sondern eher als humorvolle Einlage, um die trockene Artikelarbeit etwas aufzulockern.

Deshalb warte bitte noch ein wenig - sollten sich noch andere Nutzer einfinden, die sich "provoziert" fühlen, werde ich selbst überlegen, diesen Account ruhen zu lassen.

Bis jetzt war ich zu 99 % mit Artikelarbeit beschäftigt - sehr schade, daß ich nun in derartige Diskussionen hineingezogen werde... wollen wie PP mit neuen, eigenständigen Artikeln weiterbringen oder sinnlose Löschdiskussionen führen?

Herzlichen Gruß --Data mit seiner Verbrechensbekämpfungskatze 15:36, 17. Mai 2011 (CEST)

Weiss nicht, warum dein Account gelöscht werden soll, aber du solltest schlichtweg gesperrt werden. Wer Artikel über den bekanntesten deutschen Holocaustleugner in dieser Form anlegt, fühlt sich möglicherweise in der Metapedia wohler. Nur mal so als Tipp. --Erwin 15:45, 17. Mai 2011 (CEST)
Hallo Karl - man wird weiterhin sehen können, welche Artikel Karl IV angelgegt hat und wo er mitgemacht hat.
Ich habe mit dem Wikipedia-KarlIV geschrieben - er empfindet es sehr wohl als Provokation.
Wie gesagt - Dein Benutzer wird nicht gelöscht sondern nur gesperrt und du darfst gerne einen neuen Benutzernamen dir zulegen. Wobei wir was Benutzernamen auch ohne Auflockerung auskommen.
Aber du kannst auch gerne Charlymaus oder was ähnliches als Name wählen, wenn du was lockeres möchtest - das ist in Ordnung.
In diesem Fall (Karl IV) - beabsichtigt oder nicht - sehe ich mich gezwungen, mit Sperrng zu reagieren.
Danke fürs Verständnis.
--Anthoney 15:46, 17. Mai 2011 (CEST)
In vielen Ländern der Erde ist das, was Germar Rudolf getan hat, überhaupt kein Straftatsbestand (z.B. USA, Iran usw.) - insofern war meine neutrale Formulierung gar nicht so schlecht. Aber: ich habe deswegen keinen Edit-War angezettelt, weil ich TOLLERANT bin und bewußt auch andere Konzepte zur Entfaltung kommen lassen will. --Data mit seiner Verbrechensbekämpfungskatze 15:51, 17. Mai 2011 (CEST)
-) Alles klar - Wiki-Karlchen hat sich per E-Post ausgeheult. Das er selbst Druck auf PP ausüben kann, ist schon sehr erstaunlich. Er kann eben nur austeilen und nichts einstecken. Hansi hatte nicht ganz unrecht, als er konstatierte
"Darüber brauchst du dich nicht wundern, lieber Benutzer! Obwohl Typen wie dieser Karle aus Wikipedia dort keine Hemmungen haben über Jahre hinweg seitenlange Hetz- und Schnüffelblogs anzulegen und jeden zu verdächtigen und zu diffamieren, stellen sie sich z.B. in Pluspedia wehleidig, jammernd und schwuchtelhaft an sobald über sie selber mal 4-5 kritische Zeilen angelegt werden. Der wird hintenrum Anthoney angeschrieben haben und sich ausgejammert haben oder die üblichen lachhaften Drohungen mit seinen angeblich vielen Anwälten abgezogen haben. Leute wie dieser Karle aus Wikipedia sind hinterhältige Feiglinge die nur austeilen aber nichts einstecken können. Solche Schlappschwänze sind halt die Spätfolgen davon dass jeder sich vor dem Wehrdienst drücken konnte und im Altersheim eine ruhige Kugel im Ersatzdienst schob. Gruß Pfitzners Hansi 14:45, 15. Mai 2011 (CEST)"

Aber gut, da stehe ich drüber - ich werde mich jetzt weiter der INHALTLICHEN Artikelarbeit widmen und mich nicht in stupiden Metadiskussionen verausgaben. Ciao--Data mit seiner Verbrechensbekämpfungskatze 15:57, 17. Mai 2011 (CEST)


Alos ich habe Karl-IV angeschrieben -
Es gibt gute Gründe, warum wir nicht Identitätsklau und -vermischung zulasen.
Und Metadiskussionen brauchen wir wohl wirklich nicht ... --Anthoney 16:00, 17. Mai 2011 (CEST)

@Erwin:"Wer Artikel über den bekanntesten deutschen Holocaustleugner in dieser Form anlegt, fühlt sich möglicherweise in der Metapedia wohler."
Deshalb habe ich das Urteil herausgesucht, zitiert und referenziert. Das hat Karl (bewusst??? - ich möchte nichts unterstellen) nicht gemacht. Vielleicht einfach vergessen?
Das löschen eines Artikels ist, m.E., der allerletzte Ausweg sich dessen zu entledigen.
@Karl: Ehrlich gesagt, sorry, Karl, empfinde ich ähnlich wie Erwin. Du schreibst viele "(neu-)rechte" Artikel. Wenn du versuchen würdest, diese "neutraler" zu schreiben, würde ich mich auch nicht genötigt fühlen, die "neutralisierenden" Anmerkungen (auch Links zu "endstation-rechts", "Netz-gegen-Nazis" usw.) einzufügen. Ich bin nun einmal, von meiner Denkweise, ein eher "rosa bis roter" und eben kein "brauner". Ich habe nun einmal auch praktische negative Erfahrungen mit "Rechten" und deren Ideologie gemacht. Das hat mich bewogen, mich eher "gegen" als "für" "rechts" zu positionieren. Vieleicht, Karl, kommen wir trotzdem zusammen. Einen Gruß von mir, --Funker 16:45, 17. Mai 2011 (CEST)

Funker: was der Karle hier schreibt, ist nicht nur Schrott, m.m.n. ist es höchst wahrscheinlich eine reine Provokation, um die Gefahr einer Unterwanderung durch die Nazis vorzutäuschen. Denn ernst gemeint können seine Beiträge nicht sein . --Verfassungstreu 16:48, 17. Mai 2011 (CEST)

Zunächst einmal nehme ich jeden ernst - auch einen "rechten". Für mich sind die "neu-rechts"-Beiträge aber schon eine ernste Sache. Ich habe schon länger das Empfinden eines "rechtsrucks" - nicht erst seit die "neu-rechts"-Beiträge aufgetaucht sind. Deshalb muss ernsthaft darüber diskutiert werden, ob wir eine zweite "Meta-Pedia" werden wollen. Ein "Don Quixchotte" bin ich nicht. Ich möchte meine Zeit nicht damit vertun, "neu-rechts"-Beiträge durch entsprechende Hinweise und Links zu neutralisieren. Nomen est Omen? --Funker 17:23, 17. Mai 2011 (CEST)

@Funker: Ich hatte nie eine Löschung des Artikels angesprochen, ich hatte mir die Beiträge des Nutzers angeschaut und das bestätigt mich: Da ist nichts vergessen worden oder dergleichen. Das ist ein lupenrein rechtsradikale Sichtweise, wie auch die anderen Artikel des Accounts belegen. Für mich ist der nicht nur verzichtbar, sondern sogar eine Gefahr. Die Entscheidung überlasse ich aber euch Admins, und den Scheiss, den der hier absondert, werde ich auch nicht mehr kontrollieren. --Erwin 17:26, 17. Mai 2011 (CEST)

Uh, da hat sich aber was überschnitten. Wir beiden wollen die rechtsradikalen Artikel nicht mehr neutralisieren und ausser uns wird das wohl keiner machen. Das ist natürlich auch eine Lösung...--Erwin 17:27, 17. Mai 2011 (CEST)

Ist es wirklich notwendig, hier Unfrieden zu stiften? Ich werde den Karl Account aufgeben und unter einem neutralern Namen weiter publizieren. Ich bin übrigens kein "Rechtsextremer" - ich schreibe im Gegensatz zu vielen Anderen eigenständige Artikel und bin gerne bereit, über die Inhalte zu sprechen. --Data mit seiner Verbrechensbekämpfungskatze 18:03, 17. Mai 2011 (CEST)

Unfrieden stiftest alleine du mit deinen Artikeln. Wer einen Nazi-Propaganda-Film als Dokumentarfilm bezeichnet, gehört unbegrenzt gesperrt, egal unter welchem Namen. --Erwin 18:19, 17. Mai 2011 (CEST)

Hallo Erwin, ich glaube du wärst in Wikipedia besser aufgehoben, da haben sich nämlich noch mehr Gutmenschen zusammen gerottet...--Data mit seiner Verbrechensbekämpfungskatze 18:37, 17. Mai 2011 (CEST)

Dir sei aber angeraten, einfach in der Metapedia weiterzumachen.--Verfassungstreu 18:52, 17. Mai 2011 (CEST)

@Karl und Erwin: Jetzt schaltet mal einen Gang zurück! Man kann den Film schon als Dokumentarfilm bezeichnen. Allerdings als einen der vollkommen einseitig ist, unwissenschaftlich und voll von Hetz-Propaganda. Gruß Pfitzners Hansi 19:28, 17. Mai 2011 (CEST)

@Karl oder wie auch immer du nach deiner Zwangsumbenennung heissen wirst: Ob du´s glaubst oder nicht, ich bin in der Wikipedia aktiv, nicht gesperrt und ich habs auch nicht nötig, andere zu beleidigen. Das unterscheidet uns halt, du Ober-Gutmensch. --Erwin 19:40, 17. Mai 2011 (CEST)
Also, Karl: Das Wort "Gutmensch" ist, für mich schon "Nazi-Sprech". Das hat Hansi bestimmt auch noch in Erinnerung. So etwas empfinde ich, egal wer wem solches "an den Kopf wirft" schon als eine kleine Beleidigung. Ansonsten hast du, mit meinen Edits, durchaus schon bemerkt, dass deine "Neu-Rechten" Artikel aus den übrigen schon herausstechen. Wenn du also hier aktiv mitarbeiten möchtest, dann bitte nicht in der Nazi-Sprache. Und du musst dir einfach gefallen lassen, dass es dann auch eine "linke" Meinung zum "rechten" Thema gibt. Und die "neutralisiert" dann das "rechte" Thema ein wenig. Gruß,--Funker 19:55, 17. Mai 2011 (CEST)

Hallo Funker, da gebe ich Dir vollkommen recht. Ich fände es sogar gut, wenn meine Artikel, die eher auf konservativen Quellen basieren, durch "linke" Ansichten korrigiert werden. Denn nur so können interessante und lesbare Atrikel herauskommen. Zu dem Erwin war ich in der Tat etwas grob (Gutmensch) - aber schau Dir den Gesprächsverlauf an. Ich kannte ihn überhaupt nicht und er hat gleich gepöbelt nach dem Motto, daß ich gleich gesperrt werden solle, weil meine Artikel zu rechts seien. Das ist doch auch nicht die schöne englische Art, oder? Herzlichen Gruß, --Data mit seiner Verbrechensbekämpfungskatze 21:04, 17. Mai 2011 (CEST)

Amen --Der nette Mann mit seinem Verbrechensbekämpfungswauwau 21:24, 17. Mai 2011 (CEST)

Karl - was du "konservativ" nennst, ist für die meisten schon "rechts" und für einige - insbesondere die, die schon negative Erfahrungen haben sammeln können - schon "rechts-radikal". Wenn du mit der "Hauklotz-Methode" rangehst brauchst du dich nicht zu wundern, wenn man dich als Gegner bzw. Feind ansieht. Auch für mich sind die allermeisten deiner Artikel, weil sie nur das jeweilige Thema anreißen, fast schon "rechts-radikal". Deshalb antworte ich auch daruf mit "linken" Querverweisen. Ich war zwar einigemale versucht, gar "links-radikale" Querverweise zu nehmen und gar zu zitieren. Wir müssen noch einige deiner Artikel politisch neutralisieren. Löschen von Artikeln finde ich nicht so gut. Gruß, --Funker 21:42, 17. Mai 2011 (CEST)

Keine Sorge - ich muß schon zugeben, daß ich bei Artikeln, die mit dem NS etwas zu tun haben, mal getestet habe, wie weit ich gehen kann. Ich bin schließlich das erste Mal in PP aktiv. Ich werde aber in diesem Bereich keine Artikelarbeit mehr betreiben. Ich konzentriere mich jetzt auf konservative Publizisten und Wissenschaftler, über die es noch keine Wiki-Einträge gibt. Gruß --Der nette Mann mit seinem Verbrechensbekämpfungswauwau 21:49, 17. Mai 2011 (CEST)

Hast du jetzt etwa deine "Socke" aufgedeckt? "Socken" mag ich gar nicht - es sei denn, sie sind an meinen kalten Füßen. Ehrlichkeit ist immer noch am besten. Denke daran: "Konservativ" = "rechts" -- "rechts" = (möglicherweise) "Nazi" -- "Nazi" =(möglicherweise) "böse" -- "Nazi" = "Feind der Demokratie" -- Schlußfolgerung: "Konservativ = "Rechts" = "Nazi" = "Feind der demokratischen Grundordnung und des Grundgesetzes". (Mit einem gewissen Augenzwinkern, aber auch mit ernstem Hintergrund... s.a. aktuelle Diskussion über das Verbot der NPD) Gruß, --Funker 22:45, 17. Mai 2011 (CEST)
Mal wieder nur Leute mit Sexmangel unterwegs hier. Jungejunge. --Technosenior 22:50, 17. Mai 2011 (CEST)


Ich habe keine "Socke" aufgedeckt - Anthony hat doch gesagt, daß ich einen neuen Account anlegen solle. --Der nette Mann mit seinem Verbrechensbekämpfungswauwau 08:41, 18. Mai 2011 (CEST)

Dem ist so!
Und damit ist das Thema beendet.
--Anthoney 08:45, 18. Mai 2011 (CEST)

14 Fake-Accounts[Bearbeiten]

Welchen Sinn hat es, dass du Benutzer-Fake-Seiten, die nur der Diffamierung von Wikipedia-Mitarbeitern dienen, wiederherstellst [4]? Soll PlusPedia ein Sammelbecken für Beleidigungen werden? Ich glaube kaum, dass so etwas jemand gerne lesen möchte. -- Retro 10:41, 18. Mai 2011 (CEST)

Hilfe! Meine Seite wurde gelöscht! Ja, ich möchte einen Wikipedia Benutzer parodieren, das stimmt - aber nicht beleidigen!!! Warum sollte ich nicht den Namen "Schwarze Feder" benutzen, wenn es diese in PP noch nicht gibt. Wenn es solche Accounts woanders gibt, kann ich nichts dafür. Ich möchte mich entsprechend der Regeln in PlusPedia genau unter diesem Namen einbringen. Mein Seite ist nicht beleidigend, meine Beiträge sind es auch nicht. Bitte um Wiederherstellung und Schreibschutz meiner Seite. --Schwarze Feder 11:15, 18. Mai 2011 (CEST)
Übrigens woher weiss Retro, dass ich nicht die wirkliche Schwarze Feder bin, und hier mein "coming out" habe. Also nochmal: ich möchte betonen das ich bei PP ernsthaft mitarbeiten will. --Schwarze Feder 11:21, 18. Mai 2011 (CEST)

@Retro: bevor du hier Admins zurücksetzt, lies dir mal die Regeln durch. Hinweis: Du bist immer Hamster oder Maulwurf--15000 Hundenamen 12:13, 18. Mai 2011 (CEST)

Und wenn ich das noch ergänzen darf: Danachzu urteilen bist du weder Hamster noch Maulwurf, sondern bestenfalls das andere Tier, Name fällt mir gerade nicht ein, das mit den Streifen. --15000 Hundenamen 12:15, 18. Mai 2011 (CEST)

Guten Abend;

@ Retro - in diesem Fall den Admin ansprechen;

@ Schwarze Feder - Es gibt gute Grüne Benutzernamen der Wikipedia nicht nachzumachen - insbesondere von besonders aktiven Mitarbeitern. Aus dem Grunde werde ich leider den Benutzer bei der PP sperren. Möglicherweise werden wir Artikel importieren, an denen Schwarze Feder mitgemacht hat. Dadurch könnte der Eindruck entstehen, dass Du derjenige warst, der die Sachen geschrieben hat. Alleine das ist ein guter Grund sich einen anderen Namen zuzulegen. Es gibt aber auch weitere Gründe. Herzliche Grüße von --Anthoney 19:31, 18. Mai 2011 (CEST)

Mmh, ok? Wie wäre "PlusPedias Schwarze Feder"? Wie kann man das umbennenen? --Schwarze Feder 20:10, 18. Mai 2011 (CEST)

Hallo Schwarze Feder - Leider kann man einen Benutzer nicht umbenennen - du musst dich neu registreiren.
PlusPedia Schwarze Feder geht okay - aber bitte nicht auf der original schwarzen Feder rumhacken. Deal?
--Anthoney 00:18, 19. Mai 2011 (CEST)
Hallo und Danke! Bitte Benutzer:Schwarze Feder sperren und löschen. Was heisst hier rumhacken? Klassismus ist nicht von mir, aber sehr sehr witzig... --Schwarze Feder bei PP 09:23, 19. Mai 2011 (CEST)


Guten Morgen -
Meine Aussage war präventiv gemeint - und nicht auf bisher Geschehem fussend. Herzliche Grüße von
--Anthoney 11:54, 19. Mai 2011 (CEST)


15 Wieso[Bearbeiten]

Wieso packst Du eigentlich ein Qualitätssicherungsbapperl samt einem höchst überflüssigen Kasten in den Valencia Vintage-Artikel anstatt ihn zu selbst verbessern? Mal abgesehen davon, dass er 20mal besser ist als deine üblichen Einzeiler + Link zum Fernsehprogramm. Da würde ich mal anfangen, am besten mit einem Bot. Die Behauptung: Dieser Artikel wurde rudimentär angelegt halte ich übrigens für schamlos, auch wenn ich nur wenig damit zu tun habe. Mutter Erde 23:47, 24. Mai 2011 (CEST)

Hallo Mutti
Schön dich hier wieder zu sehen.
Nun: Der Artikel ist sehr beliebt und ich hoffe, wenn viele kommen, dass sie dann auch vielleicht mit solch einem Hinweis motiviert werden mal ein paar Takte zu schreiben.
Das rudimentär stammt aus der Tatsache, dass die meisten Artikel mit dieser Vorlage tatsächlich rudimentär sind.
Du darfst gerne eine bessere Vorlage für Artikel wie den von der Valencia anlegen.
Du darfst natürlich auch gerne den Baustein bei der Valencia rausnehmen.
Herzliche Grüße
--Anthoney 23:51, 24. Mai 2011 (CEST)
Na schön, das mach ich auch. Trotzdem bin ich sehr verärgert. Gruss Mutter Erde 23:57, 24. Mai 2011 (CEST)
Das tut mir leid. Ich mache das nicht micht absichtlich. Wenn ich was machen kann um dich zu entärgern sag bescheid. --Anthoney 00:03, 25. Mai 2011 (CEST)

16 Datumskonvention[Bearbeiten]

Hi! Kleines Dings: Deine neuen Artikel aus Vorlage


Da kommt das Datum so raus: "Am 25.05.2011 waren", Gibts bei PP keine Konvention, so dass man besser 25. Mai 2011 draus machen sollte? --Schwarze Feder bei PP 11:05, 25. Mai 2011 (CEST)

Hallo PP Schwarze Feder - wenn du dir Richard David Precht#Auftritte anschaust wirst du - so denke ich - verstehen, warum dies besser ist, wie ich es mache. Jedes Datum steht untereinander. Stünde hier Mai würde es flattern
Am 15.05.2011 war dies
Am 17.12.2010 war jenes
Am 19.03.2010 war das
Am 18.02.2010 war dasdas
sieht besser als als:
Am 15. Mai 2011 war dies
Am 17. Dezember 2010 war jenes
Am 19. März 2010 war das
Am 18. Februar 2010 war dasdas
nicht?
Wobei ich gestehen muss, dass wir keine einheitliche Linie verwenden. Bei den Refs würde ich eher zum Formt TT.MM.JJJJ neigen.
Beim Geburstadtum (* 1. Januar 2011) eher zum Wikipedia Format.
--Anthoney 11:38, 25. Mai 2011 (CEST)

17 FYI -> Liechtensteiner![Bearbeiten]

Hallo Anthoney!

Bitte Spezial:Beiträge/Liechtensteiner beobachten, hat Sachsen abgeräumt" - VG --Schwarze Feder bei PP 15:30, 30. Mai 2011 (CEST)

18 Ehec[Bearbeiten]

Danke. Gut, dass man hier solche Artikel anlegen kann! Mburns 18:41, 4. Jun. 2011 (CEST)


19 Laufende Löschungen[Bearbeiten]

Bedanken Sie sich bei <MutterErde>, daß ich hier aussteige, es werden fortlaufend Kategorien gelöscht auch mehrmals. Es ist einfach eine Bösartigkeit solcher Leute. Bei Wikipedia oder Frankenwiki wären diese Personen schon längst gesperrt,--DerFranke 00:18, 5. Jun. 2011 (CEST)

Bei Wikipedia isser schon längst gesperrt. Deswegen tobt er ja auch hier rum .-) --Hans 00:24, 5. Jun. 2011 (CEST)
@Hans - Ich denke, dies tut nicht so viel zur Sache - dass ME in WP gespert ist.
ME hat durchaus Ahnung von Kategorien.


Hallo Franke
Ich denke hier liegt ein teilweises Missverständnis vor.
Wir müssen hier zwei Punkte unterschieden:
Du hast soweit ich mich erinnere die Kategorie Kategorie:Franken angelegt.
Die richtige Kategorie wäre hier Kategorie:Franken_(Region) gewesen.
Diese Kategorie ist jedoch eher unnötig.
Die Stadt Bamberg ist der Kategorie:Bamberg zugeordet.
Diese Kategorie ist der Kategorie Kategorie:Oberfranken zugeordent.
Und diese Kategorie ist der Kategorie Kategorie:Franken in Bayern zugeordent.
Und diese Kategorie ist der Kategorie Kategorie:Franken_(Region) zugeordent.
Somit würde man in der idellen Theorie der Kategorien über zwei Wege eines Astes zum gleichen Ergebnis gelangen.
Dies von mir so als Grundlage einer Diskussion.
Jetzt zu einer Lösung - Typischerweise übernehmen wir zu einem Artikel die Kategorien der WikiPedia.
Bei nachvollziehbaren oder begründeten Fällen können wir auch gerne weitere hinzufügen.
Wenn du nach meiner Ausführung weiterhin bestimmte Kategorien im Artikel haben willst, sende sie mir bitte zu - ich gegenprüfe sie - und baue sie gegebenfalls ein.
Wichtig ist aber auch eine Vorlage wie Vorlage:PPA-Eisen oder Vorlage:PPA-Kupfer oder Vorlage:PPA-Silber - Das ist Bestandteil unserer Artikel, mit denne wir zur Wikipedia generell verlinken.
Herzliche Grüße --Anthoney 00:35, 5. Jun. 2011 (CEST)

Wenn sich Leute die in Wikipedia gesperrt sind, sich sogar hier austoben können habe ich recht getan und wiederhole es nocheinmal: Löschen Sei meine eingestellten Seiten. Es gibt für mich hier nichts mehr zu tun. Zum Schluß sei nochmals gesagt, daß ich von keiner Seite abgekupfert habe und die weiteren Unterstellungen einfach nur Bösartigkeiten sind --DerFranke 07:43, 5. Jun. 2011 (CEST)

Werter Franke
Eine Sperrung in der WikiPedia ist kein Grund zu einer Mitarbeitsverweigerung bei der PlusPluspedia.
Auf meinen Schlichtungsversuch bist du in keiner Weise eingegangen. Dies zeigt mir, dass keine enrsthafte Mitarbeit angestrebt wurde.
Zudem ist es nicht in Ordnung hier Artikel einzustellen, und dann nach einem konstruierten Konflikt, ihre Löschung zu verlangen.
Sorry, dass ist sehr unkollegial.
Ich werde die von dir angelegten Artikel jedoch wunschgemäß löschen.
Im Frankenwiki sind Deine Artikel gewiss genauso gut aufgehoben, wie bei der PlusPedia.
Und dort gibt es bestimmt auch keine bei der Wikipedia gesperrten Mitarbeiter.
Vielen Dank für den kurzen Gastauftritt. Viel Erfolg bei der zukünfitigen Mitarbeit in anderen Wikis.
Sollte ich was zu löschen vergessen haben, bitte ich um eine kurze Mitteilung.
Vielen Dank!
--Anthoney 15:21, 5. Jun. 2011 (CEST)
ich beobachte wikiFranken seit geraumer Zeit. Betrachtet man dann auch noch dortigen Sperrungen liegt der Schluß nahe dass Bamberg-Artikel nicht gewuenscht sind. Diese Leute werden dann unter den Vorwand 2.Account eines gesperrten Benutzers zu sein sofort gesperrt. Mag sein dass der dortige Schreiber Manfred Riebe der den ersten großem Bamberg-Schreiber hianus mobbte hier der selbe ist unter den Namen "MutterErde". Denn es ist, betrachtet man dort die Schreibweise die selbe Art und Vorgehensweise. Sehn Sie sich doch bitte mal seine Seite an wie er versucht auch hier zu moppen. Und es ist in Wikifranken bekannt dass Manfred Riebe (alias Mutter Erde (?)) in Wikipedia gesperrt ist und er wohl hier sein Unwesen weiter treibt. Auf alle Fälle ist dieser Herr in Wikifranken rin nicht mehr gern gesehner Schreiber, wie es die dortigen Einträge ausweisen. Warum er hier solch einen Status hat, dass er auch sperren kann, ist für mich und sicher auch für andere ein Rätsel.

Ein konstruktibe Kritik wäre eine Auseinandersetzung gewesen und nicht einfach Löschung was ich - und da habe ich meine Meinung kundgetan dass es sich um geschichtliche Zusammenhänge handelt - hierauf wurde ja nicht einmal gewantwortet. Suchen Sie den schwarzen Peter, für mein Verhalten nicht bei mir sondern bei den der gern löscht und Unterstützung dieses Wikis besitzt. Danke fuer die Löschungen.--DerFranke 19:11, 5. Jun. 2011 (CEST)

Weiterhin möchte ich bemerken, daß dies kein Gastauftritt sein sollte. sonst hätte ich nicht mit der größten Aufgabe die Bambergzu bieten hat, naämlich den Dom vorzuführen begonnen. Dies nur als Randnotiz. Und wie gesagt suchen Sie den schwarzen Peter bicht bei mir--DerFranke 19:17, 5. Jun. 2011 (CEST)
Ich möchte keinen schwarzen Peter suchen - aber die Löschaktion hat mich heute über eine halbe Stunde Arbeit gekostet.
Und das alles ob ein paar Kategorien in einen Artikel kommen oder nicht.
Das ist eben sehr unerfreulich.
Wie dem auch sei - die Sache dürfte soweit geklärt sein.
Weiterhin viel Freude im Internet wünscht --Anthoney 19:22, 5. Jun. 2011 (CEST)

Bedanken sie sich bei "Mutter Erde" für sein unkollegiales Verhalten, das mich zu diesen Schritt veranlaßte. Und bitte entfernen sie auch meinen Nick "DerFranke". Danke--DerFranke 19:41, 5. Jun. 2011 (CEST)

Desweiteren wurden von mir eungestellt "Am Kranen 14 (Bamberg) und Grünhundsbrunnen weitere Seite zum Löschen wwerden sicher folgem.--DerFranke 19:44, 5. Jun. 2011 (CEST) 1. Fortsetzung: Löschen auch der Diskussionen dieser gelöschten Seiten. Mit fiel dies erst bei "Diskussion:Straßen in Bamberg" auf

Lustiger Löschwunsch, Benutzer:DerFranke gibt Artikel an die von der IP-Adresse der Universität Bamberg stammen. --Schlappi 20:03, 5. Jun. 2011 (CEST)


Wir von der PlusPedia tragen keine Verantwortung für die Dinge, die im Franken-Wiki geschehen. Es tut mir leid, wenn sie dich dort gesperrt haben. Mutter Erde ist aber gewiss nicht Manfred Riebe.

Herzliche Grüße an alle.

20 IPs[Bearbeiten]

Kann es sein, dass nur noch angemeldete Benutzer Seiten editieren können? Was mir auch noch aufgefallen ist, dass es keine Bearbeitungs-Buttons für Signatur, Kursivschrift usw. gibt. Mburns 15:34, 5. Jun. 2011 (CEST)

Hallo Mr Burns - zurzeit sind ips wegen Vandalismus gesperrt - ich bemühe mich um eine Korrektur.
Die Buttons sind manchmal nicht sichtbar
Ich sehe sie gerade bei mir -
Probiere mal eventuell einen anderen Browser.
Möglicherweise ist Java-Script bei dir deaktiviert?!
Grüße von --Anthoney 15:35, 5. Jun. 2011 (CEST)
Ok, danke für die Info. Ich teste mal andere Browser Mburns 15:39, 5. Jun. 2011 (CEST)

21 Frage[Bearbeiten]

Hallo Anthoney; warum dürfen Kühntopf und Benutzer Elektrofisch eigentlich in Wikipedia seitenweise ständig gegen meinen Account hier hetzen, und ich darf hier noch nicht mal sagen was ich von solchen Autoren halte? Warum steht Kühntopf der in Wikipedia ständig hetzt eigentlich hier unter Naturschutz? Kühntopf beschimpft dort ständig das ganze Projekt Pluspedia als Naziveranstaltung und antisemitisch, und wir sollen ihn hier immer noch mit Samthandschuhen anfassen. Das verstehe ich wirklich nicht! Gruß Pfitzners Hansi 18:09, 5. Jun. 2011 (CEST)

Lieber Hansi
Hätte ich einen Hauch von Verantwortung bei der Wikipedia würde ich mich mit den Punkten bei der Wikipedia beschäftigen.
Hier und da sind deine Formulierungen ins Beleidigende abgeglitten.
Mir fehlt der Nerv hier jeden einzelnen Satz auf eine zivilisierte Ausdrucksform hin zu untersuchen.
Auch Menschen als Vögel zu bezeichnen spricht nicht für die Streitkultur, die ich in der PlusPedia voraussetze.
Ich habe jetzt keine chirurgischen Ausschneidungen vorgenommen, sondern habe den Rasenmäher genommen.
Wenn Du dich darüber beklagen möchtest, wie Du bei der WikiPedia gemobbt wirst - kannst du es tun
Aber dann mit einem Link - wie du es häufig tust - und einem sachlichen, nicht jemanden beleidgenden Kommentar.
--Anthoney 18:15, 5. Jun. 2011 (CEST)
Okay; das ist ein vernünftiger Vorschlag! Gruß Pfitzners Hansi 18:16, 5. Jun. 2011 (CEST)


22 Wkli-Kultur[Bearbeiten]

Aus Franken-Wiki:

1,)

Benutzer:DerFranke

Aus Franken-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Benutzer ist zurzeit gesperrt. Zur Information folgt ein aktueller Auszug aus dem Benutzersperr-Logbuch:

08:56, 10. Mai 2010 Nürnberger Zeitung (Diskussion | Beiträge) sperrte „DerFranke (Diskussion | Beiträge)“ für den Zeitraum: Unbeschränkt (Erstellung von

Benutzerkonten gesperrt) ‎ (Zweitaccount eines gesperrten Benutzers)

Diese Seite enthält momentan noch keinen Text. Du kannst diesen Titel auf den anderen Seiten suchen oder in den zugehörigen Logbüchern suchen.

2.)

Benutzer Diskussion:DerFranke

Aus Franken-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Nachfrage Hallo, sind Sie zufällig mit diesem Franken bei Pluspedia verwandt oder verschwägert? Mutter Erde 01:03, 5. Jun. 2011 (CEST)

Hi, Benutzer:DerFranke. Hast Du das nicht gelesen? Bitte kopiere keine Webseiten, die nicht deine eigenen sind, benutze keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Urhebers!
Aber ich erlaube es Dir trotzdem, unter der Bedingung, Du reichst die beiden Quellen nach (aber nur als Hyperlink ! - das fordert die Lizenz und auch die wissenschaftliche Redlichkeit).
PS: Im zweiten Fundstück sollten außerdem Auslassungen, in diesem Fall ein Link zu Ihrem Treiben auf PP, kenntlich gemacht werden. Mutter Erde 21:22, 5. Jun. 2011 (CEST)

23 Seychellen[Bearbeiten]

Hallo Anthoney. Bitte mal schauen: Benutzer_Diskussion:Funker#Kerle. Gruß, --Funker 14:50, 6. Jun. 2011 (CEST)

24 Gelten die Regeln nicht für Admins?[Bearbeiten]

Ich habe einen Link auf eine offensichtliche URV entfernt gemäss unseren Regeln. Das wird von einem Admin mit der wenig schmeichelhaften Begründung Vandalenrevert rückgängig gemacht. Da man sich ja mit Admins tunlichst keine Editwars liefern sollte, hier mal der Hinweis darauf, dass Mutter Erde unhöflich ist (ok, das ist bekannt) und dass sie URV verlinkt. Besten Gruss --Erwin 17:34, 7. Jun. 2011 (CEST)

Und wenn wir grad dabei sind: Kannst du bitte mal Seychellen wieder entsperren, das ist ohne jegliche Begründung gesperrt, nachdem du den Quark mit den offenen Proxies entfernt hattest. Auch hier weigert sich der sperrende Admin, die Sperre aufzuheben. Danke nochmals --Erwin 17:36, 7. Jun. 2011 (CEST)
Die würden natürlich gelten, jedoch vermute ich dass MyVideo eine Kooperation hat. Bei YouTube findet man auch Urheberrechtlich geschützts Material.
Wenn es sich bei My-Video um eine illegale Seite handeln würde, hättest du recht.
Doch ich gehe davon aus, dass das Video bei My-Video sein darf.
Täusche ich mich?
--Anthoney 17:38, 7. Jun. 2011 (CEST)
Lass Dich nicht verarschen. Das weiss der schon selbst ganz genau Mutter Erde 17:40, 7. Jun. 2011 (CEST)
Du vermutest, MyVideo hat eine Kooperation mit Markus Habeich aus Iserlohn, der das Video hochgeladen hat? Oder etwa Markus Habeich aus Iserlohn hat die Rechte an dem Video? Vergiss es. Das ist ein illegal hochgeladenes Video. Ich nehme an, du hast die Regeln analog der Wikipedia erstellt, damit du nicht in Haftung genommen wirst. Wenn du dich gegen besseres Wissen dafür entscheidest, hier anders zu handeln, dann schreib das hier bitte deutlich hin, dann können wir das beenden. Ansonsten gehört der Link gemäss deinen eigenen Regeln raus.
Wie gesagt: wenn du hier deutlich machst, der Link soll gesetzt bleiben, dann bleibt er. Ansonsten nehme ich ihn wieder raus. Lass dir Zeit mit deiner Entscheidung, du bist haftbar, nicht ME und nicht ich. --Erwin 20:16, 7. Jun. 2011 (CEST)
Nachdem jetzt mehr als eine Woche vergangen ist und Anthoney nicht gesagt hat, dass er hier gegen seine eigenen Regelen verstossen will, nehme ich das urheberrechtsverletzende Video wieder raus. --Erwin 00:29, 15. Jun. 2011 (CEST)

25 Gelöschter WP Artikel[Bearbeiten]

Hallo Anthoney! Gestern spät Abends wurde ein Artikel aus WP gelöscht der mir am Herzen liegt - nach 1/2 Tag Löschdiskussion. Wann schlägt das Dings in der PP auf? --Schwarze Feder bei PP 15:15, 8. Jun. 2011 (CEST)

Das kann dauern ...
Um welchen Artikel ging es?
--Anthoney 15:29, 8. Jun. 2011 (CEST)
Rock gegen Grün; Hab den Quelltext da, will und kann aber erstmal abwarten. --Schwarze Feder bei PP 20:33, 8. Jun. 2011 (CEST)

Dazu fällt mir dieses [5] hier ein. Meinst du diese Aktion? Muß ja in Ulm eine herausragende Veranstaltung gewesen sein. Bin gespannt, wie du das Thema darstellst. Gruß, --Funker 23:04, 8. Jun. 2011 (CEST)

Ja das meine ich! Aber pssssst, ist nicht nur von mir... Wünsche Euch Alles Gute! --Schwarze Feder bei PP 07:49, 9. Jun. 2011 (CEST)

Sorry, dass ich etwas verspätet antworte - wenn es dir wichtig ist und du es eilig hast kannst du den Aritkel natürlich selber anlegen -

Ansonsten abwarten .... früher oder später wird er vermutlich kommen - wenn wir den Inhalt gerettet habe - was wohl nicht mit jedem Artikel gelingt ....

Herzliche Grüße von Anthoney

26
PP-Hauptseite.png
[Bearbeiten]

@Anthoney: URV und Lizenz fehlt. Da hast du doch Liz. drauf. Gruß, --Funker 18:24, 12. Jun. 2011 (CEST)

27 Löschwunsch[Bearbeiten]

Hallo Anthoney, wie geht es? Ich hätte einen Löschwunsch. Ich meine, man könnte dieses da als eine mittlerweile vollkommen unnötige Prangerseite löschen. Wie denkst du darüber? Hierfür gilt das Gleiche. Und nun auch dieses löschen (da hat's aber einer nötig). All diese Schmutzseiten sind über Google abrufbar und erscheinen unter dem Stichwort "Jewiki" weit oben. Wenn das nicht gelöscht wird, werde ich dich per privater Mail überzeugen. -- Michael Kühntopf 00:25, 18. Jun. 2011 (CEST)

Ja, das stimmt, die von Dir so genannten "Prangerseitem" geben einfach die von Dir völlig ungeliebte Wahrheit wieder: Du bist ein Plagiator! Sorge erstmal dafür, dass die von Dir lizenzwidrig aus der PlusPedia geklauten Zeittafeln von Funker (aus denen Funkers Lizenzhinweise vorsätzlich von Dir bzw. Deinem Gehilfen Tjarkus entfernt wurden) zu dem Artikel "Judenverfolgung im Mittelalter" endlich lizenzkonform bei Dir eingebunden werden, sonst kriegst Du womöglich eine Unterlassungserklärung! Bevor Du hier (verhüllte) Drohungen gegen Anthoney ausstößt, darf ich Dir sagen, dass mich ursprünglich Juden, Michael Kühntopf und artverwandte Themen recht wenig interessiert haben. Mittlerweile zeigt die Praxis, dass ich da wohl falsch lag und Du tatsächlich das bist, was Dir verschiedene User in der wikipedia und auch bei uns unterstellen: ein Plagiator! Und ein Jammerer und Rufer nach Gerechtigkeit (nach dem Motto: Haltet den Dieb!), wenn's ums eigene wiki, völlig skrupellos, wenn's um die Rechte Anderer geht. Herzlichen Glückwunsch, MK! --Frankhard61 14:49, 18. Jun. 2011 (CEST)
Wenn sich hier selbst die Administratoren diesen Ton zu Eigen gemacht haben, wundert es mich kaum, dass sich auch ein Großteil der Diskussionen anderen Benutzer auf dem gleichen Niveau bewegt. --Tjarkus 15:38, 18. Jun. 2011 (CEST)
Anthoney hat mir per Mail mitgeteilt, dass er das löschen wird. Die Lügen und Stimmungsmache der PP-Leute werde ich ignorieren. -- Michael Kühntopf 15:41, 18. Jun. 2011 (CEST)
Mal was anderes: Ich habe euch doch in 2 Beispielen vorgemacht, wie eine lizenzgerechte Übernahme auszusehen hat, z.B. hier http://www.jewiki.net/index.php?title=Datei:Zeitstrahl-Mittelalter_PP.png Warum macht Ihr das nicht einfach nach? z.B. hier: http://www.jewiki.net/index.php?title=Datei:Zeitstrahl-Spaetmittelalter_II.png usw.
Dieser Hinweis auf eine Selbstverständlichkeit war umsonst. Aber das muss für niemanden sonst gelten. Im Gegenteil: Geschäftstüchtige Menschen gehen zu einem Abmahnbüro und fordern 600 Euro Gebühren pro Bild plus eine Unterlassungserklärung. So ist das Gesetz. Es gilt für Freunde wie Gegner des Urheberrechts. Gruss Mutter Erde 16:06, 18. Jun. 2011 (CEST)
@Michael: Dein Jewiki wird nie und nimmer ein Erfolg werden. Weil es absolut unkreativ ist und nur Artikel aus dem Netz zusammenklaut. Es macht ja außer dir sowie fast niemand mit. Eigenständige Artikel habt ihr gar nicht. Die Leser erkennen dass es sich um eine Plagiatsseite handelt. Du betrügst mit deinem Geschwätz vom erfolgreichen Jewiki die Leser, dich selber und nicht zuletzt die Juden. Peinlich dass solch ein billiges Plagiatswiki für das Judentum stehen will. Wenn Anthoney deinen lächerlichen Drohungen auch noch nachkommt, ist ihm auch nicht mehr zu helfen. Dass sind doch alles nur leere und pubertäre Drohungen von dir. Du kannst dir wahrscheinlich noch nicht mal einen Anwalt leisten. Gruß Pfitzners Hansi 16:02, 18. Jun. 2011 (CEST)
Seltsam dass Anthoney jedem Wunsch von Michael sofort willig nachgibt! In Pluspedia kann wohl jeder leicht jeglichen kritischen Aspekt zu eigenen Projekten unterdrücken. Was soll eigentlich dieser Blödsinn? Sind wir in der DDR wo nur Lobpreisungen erlaubt sind? Nur weil einzelne Sensibelchen wie Hr. Kühntopf im Leben nicht gelernt haben mit Kritik auf erwachsene Weise umzugehen sollen wir ihn und sein Jewiki-Zirkus mit Samthandschuhen anfassen. Was heißt eigentlich "... werde ich dich per privater Mail überzeugen"? Hr. Kühntopf fängt wieder mit seinen lächerlichen juristischen Drohungen an? Anthoney sollte hier mal Standfestigkeit zeigen und Kühntopf nicht nachgeben! Da muss nur mal einer klare Kante zeigen und seinen Wünschen nicht nachkommen! Dann wird Hr. Kühntopf auch ganz kleinlaut den Schwanz einziehen. Gruß Pfitzners Hansi 21:36, 18. Jun. 2011 (CEST)

Ich möchte nicht, dass die PlusPedia zur Prangerseite gegen MK wird. Und auch sonst soll die PP keine Prangerseite werden. Hier gibt es noch ein paar Artikel, die in der Pipeline sind gelöscht zu werden. Das hat nichts mit rechtlichen Drohungen zu tun. MK möchte nicht, dass über ihn so berichtet wird, wie es eine neutrale Art wäre - daher überhaupt nicht. Ich bitte dies zu respektieren - und weitere Versuche werden kommentarlos gelöscht werden. --Anthoney 21:49, 18. Jun. 2011 (CEST)

STOP!
"... PlusPedia geklauten Zeittafeln von Funker (aus denen Funkers Lizenzhinweise vorsätzlich von Dir bzw. Deinem Gehilfen Tjarkus entfernt wurden) zu dem Artikel "Judenverfolgung im Mittelalter" endlich lizenzkonform bei Dir eingebunden werden, sonst kriegst Du womöglich eine Unterlassungserklärung!
Zu der Übernahme des Textes "Judenverfolgung ..." und der dazugehörenden Zeitstrahlen gab ich Michael meine Erlaubniss. Unter welcher Urheberschaft er diese jedoch gesetzt hat, weiß ich (noch) nicht. Gruß, --Funker 22:38, 18. Jun. 2011 (CEST)
Nachtrag: Ansonsten gebe ich Anthoney recht. Mir sind ja schon vor einiger Zeit, so ein oder zwei Artikel aufgefallen, welche, möglicherweise, diffamierend sein können.
@Michael: Schreib einfach bei den Bemerkungen zu den Zeit-Strahlen:
"Mit freundl. Genehmigung des Urhebers Benutzer:Funker aus "PlusPedia.de"
und ansonsten nutze dieselbe Lizenz wie hier. Damit sollte dem Thema "Zeit-Strahlen" endgültig ein Ende hier bereitet sein. Mich freut es, wenn meine Arbeit auch bei JEWIKI Anklang findet. Gruß, --Funker 22:47, 18. Jun. 2011 (CEST)
Hallo Funker. Ich habe den gewünschten Satz reingeschrieben dort, wo es noch nicht erfolgte. Nochmals danke für deine eindrucksvolle Arbeit!! -- Michael Kühntopf 23:08, 18. Jun. 2011 (CEST)
Ok, Ein nachträgliches Schabath Shalom. --Funker 23:20, 18. Jun. 2011 (CEST)
Das war gestern. Jetzt heisst es Shavua tov. Artikelwunsch: Hawdala. -- Michael Kühntopf 00:07, 19. Jun. 2011 (CEST)
Dann wünsche ich auch allen ein fröhliches Shavua tov. Allerdings besteht immer noch das Problem dass im Jewiki Plagiate aus Pluspedia ohne Urheberhinweise erstellt werden. Die Diskussion dazu findet hier statt. Des weiteren ist auf folgende Problematik hinzuweisen: Während Michael jegliche Kritik an Jewiki oder ihm in Pluspedia ablehnt und bei Anthoney um Löschung bettelt, verfasst er selber im Jewiki Hetzartikel über reale Personen. Die Diskussion dazu findet hier statt. Was meinst du dazu, Benutzer Funker? Solch ein Verhalten mit doppelten/unterschiedlichen Moralansprüchen in Bezug auf sich selbst und andere bezeichne ich als heuchlerisch bzw. verlogen. Schönen Sonntag, Schabath Shalom und Shavua tov wünscht euch Pfitzners Hansi 04:59, 19. Jun. 2011 (CEST)

Hallo Hansi - dein Einwurf mit der Nutzung ohne Quelle habe ich an MK weitergeleitet:

Die Tatsache, dass er sich über BF in seinem Wiki auslässt ist außerhalb unserer Herrschaft. Durch Gegenaktionen gegen MK oder sein Jewiki sind die Anschuldigungen nicht aus der Welt. Hier müsstest du dich direkt an das Jewiki wenden. Wäre ich der Betreiber würde ich deinem Wunsch natürlich folgen. Dadurch bin ich außerhalb des Doppelmoral-Vorwurfs. Funker halte ich dahingehend auch für integer. Für andere möchte ich nicht sprechen.

--Anthoney 13:55, 19. Jun. 2011 (CEST)

Ich würde mir grundsätzlich wünschen, "Aufhetz-Seiten" grundsätzlich zu löschen. Dazu zählt: Nationalsozialismus-Experte bei der Wikipedia, Nationalsozialismus-Experten bei der PlusPedia, sowie weitere, welche ich (noch) nicht mit der Diffamierungs-Vorlage gekennzeichnet habe. Letztlich entscheidet Anthoney darüber, wie mit derartigen Seiten innerhalb von PP umgegangen werden muss. Er hat hier, zum Thema MK und Jewiki eindeutiog entschieden.
Was sich in Jewiki, Wikipedia, usw. abspielt, soll (und darf) mich nicht interessieren, wenn es darum geht, die dortigen Äußerungen hier in PP detailliert zu kritisieren.
@Hansi: Wenn du unbedingt Kritik gegen MK und/ oder Jewiki veröffentlichen möchtest: Eröffne eine Blogseite, welche alleinig unter deiner persönlichen Verantwortung steht. Nur so bist du (relativ) sicher, dass niemand deine persönliche Meinung zensiert. Verstehe mich richtig: Das ist kein(!) Rausschmiss, sondern ein einfacher Rat. Du bist ein guter Artikelschreiber: Gute Artikel drucke ich mir aus: Deinen Hans Pfitzner habe ich in 44 Seiten auch noch hier liegen zum lesen. Gruß, --Funker 14:29, 19. Jun. 2011 (CEST)
Nachtrag zu den Zeitstrahlen: Ich sehe gerade: Ich habe mir ja auch "erlaubt" in den Grafiken die Quelle direkt einzutragen. Gruß, --Funker 14:31, 19. Jun. 2011 (CEST)
Sag mal ehrlich, dein Sprüchlein Letztlich entscheidet Anthoney darüber - das ist eine Art Sucht von Dir, oder? Aber sowas kann man behandeln. Oder ist das eine Anspielung an den alten Cato: Ceterum censeo Carthaginem esse delendam? Gruss Mutter Erde 14:42, 19. Jun. 2011 (CEST)
Grins. Lass mich, in etwa, so antworten: Rem tene, verba sequentur. Und ich denke schon, das Anthoney PP im Griff hat.
Du hast aber schon Recht: Es ist ermüdend, immer wieder dasselbe zu betonen. Allerdings: Du siehst aber bestimmt auch wie ich, andererseits, dass sich kaum einer für die Rechtslage interessiert und sich munter immer weiter gestritten wird. (Ich habe schon wieder ein "offenes Faß" entdeckt. Gruß, --Funker 14:50, 19. Jun. 2011 (CEST)
Wenn Kühntopf einfach Pluspediaartikel stiehlt und in Jewiki unter Verletzung der Urheberrechtsgesetzgebung als eigene Arbeiten ausgibt geht das Pluspedia sehr wohl etwas an. Und wenn man das thematisiert hat das gar nichts mit "Hetzseiten" zu tun. Wir müssen unsere Artikel und Autoren vor Artikeldiebstahl schützen. Auch wenn es nur so kleine Käseartikel wie Tom-und-Jerry-Verschwörung geht. Sonst wird hier bald niemand mehr freiwillig mitarbeiten. Gruß Pfitzners Hansi 14:54, 19. Jun. 2011 (CEST)
Hansi: Es ist nicht(!) deine Angelegenheit, solches zu verfolgen. Du hast es hier "gemeldet" und damit hast du genau richtig gehandelt. Damit ist aber auch jetzt gut. Das entspricht übrigens genau dem, was ME mir gerade, zu Recht, "vorgehalten" hat. Immer dasselbe, immer hinein in die Kerbe! Das muss nicht sein, Hansi. Wirklich nicht. Du wurdest jetzt, nicht nur von mir, darum gebeten, Michael und Jewiki in Ruhe zu lassen. Wir wissen es, und es ist gut. Aus demselben Grunde habe ich jetzt auch den von dir frisch angelegten Artikel abgeriegelt. Wenn es rein nach mir ginge: Ich hätte ihn direkt gelöscht. Sehe gerade: Anthoney hat ihn gelöscht. Werde zukünftig ebenso handeln. Gruß, --Funker 15:03, 19. Jun. 2011 (CEST)

@Hansi - Du hast Recht, dass das was MK im Jewiki tut nicht korrekt ist. Doch Du bist der Autor - und wenn dir das wichtig ist, müsstest du gegen das Jewiki und dem Alleinbesitzer MK vorgehen. Dies kann auch ohne Artikel in der PP geschehen. Ich möchte generll das Thema MK und Jewiki aus der PP raushalten. Es nervt nur und bringt uns keinen Schritt weiter. --Anthoney 15:22, 19. Jun. 2011 (CEST)

28 Sperre durch ME[Bearbeiten]

Hallo Anthoney, Mutter Erde sperrt mich zum zweiten Mal mit einer unverständlichen Begründung. Du hast meine letzte Sperre ebenfalls aufgehoben [6] , ich wäre dir dankbar, wenn du das erneut machst. Mir ist auch unklar, wofür ich überhaupt gesperrt wurde, vielleicht fragst du Mutter Erde mal. Dankeschön, Spety 01:22, 18. Jun. 2011 (CEST) (Nety)

Diese Frage ist viel interessanter: http://de.pluspedia.org/w/index.php?title=Benutzer_Diskussion:Anthoney&diff=192893&oldid=192891 Mutter Erde 01:28, 18. Jun. 2011 (CEST)
???Wenn du hier schon unverständliches Zeug schreibst, dannn könntest du auch begründen, wieso du mich gesperrt hast. Wegen meiner Edits wohl kaum, aber das war ja schon bei deiner ersten Sperre nicht der Fall. Ansonsten wende ich mich an Anthoney, der hat mich schonmal entsperrt. --Spety 01:34, 18. Jun. 2011 (CEST)
Danke für die Entsperrung, Anthoney. Du kannst gerne meine Sperrprüfungssocke Spety sperren, die brauche ich nicht mehr. Gilt natürlich nur, wenn nicht wieder eine völlig unbegründete Sperre von Mutter Erde gegen mich folgt. Schönen Gruß --Nety 01:39, 18. Jun. 2011 (CEST)

29 Bamberger Straßen[Bearbeiten]

Hatte gerade den Artikel "Interessantes...." gesehen und in diesen die Distriktsangaben eingegeben. Wobei mich dann MutterErde unter meiner Arbeit die gesamte Seite vom Server nahm. Ich habe schon viel erlebt aber eine solche Unverschämtheit nicht! Selbst in Wikipedia, das ich sicher nicht achte, wird wenigstens eine Diskussion dadrüber entfacht. Solchen Leuten wie MutterErde gehören die Admin-Rechte entzogen. Der genannte Artikel war bestens durchdacht. Nur die Angaben zu den denkmalgeschuetzten Häusern ist eine veraltete Liste gewesen, diese hätte überholt werden müssen. In diesen Sinne und sicher auch auf nimmerwiedersehn. Trotz allen werde ich mich umsehn wie sie das als Chef handhaben --Radiesla 17:50, 19. Jun. 2011 (CEST)

Da geht's lang: Diskussion:Interessantes in den Straßen von Bamberg, um einen hässlichen Verdacht auszuräumen Mutter Erde 17:54, 19. Jun. 2011 (CEST)
Häßlicher Verdacht? Fakt ist, daß unter meinen Schreiben die gesamte Seite vom Server genommen wurde. Dieser Admin gehören die Rechte entzogen. Keinen Anstand. nicht mal Wikipediar reif. Und hier kann der Admin sich wohl nach Herzenlust austoben.--Radiesla 18:03, 19. Jun. 2011 (CEST)

Nachdem Mutter Erde mein geschriebenes bei sich immer löscht, sehe ich mich gezwungen, dies hier einzusetzen: Wie oft muss ich denn das gelöschte wiedereinsetzen? Ich weiß Wahrheit ist hart! - - Mit Ihnen zu dikutieren oder hier nochmals was zu machen fällt mir nicht im Traum ein. Das Pluspedia ist mit Ihnen und ihren Verhalten unter dem Niveau von Wikipedia. --Radiesla 18:08, 19. Jun. 2011 (CEST) (Das war gelöscht ich setzte es wieder ein. Einen kleinen Hinweis zu Ihrer Schul-Bildung siehe oben.--Radiesla 18:18, 19. Jun. 2011 (CEST)

Bis jetzt ohne Antwort!!!! Dann bleibt unter Euch und zerfleischt Euch selber.--Radiesla 20:58, 20. Jun. 2011 (CEST)
Lest mal die Stellungnahme des BlfD in Wikipedia [7]zur der dort veröffentlichten Liste der geschuetzten Bauten. Mal gespannt was das für eine Reaktion auslöst.--Radiesla 22:25, 20. Jun. 2011 (CEST)
Reaktion: Ich hab mal unter Vorbehalt die Liste der Baudenkmäler in Bamberg aus wp hochgeladen. Unter Vorbehalt deswegen, weil 1:1-Kopien von nicht gelöschten WP-Artikeln unerwünscht sind. Jedenfalls trägt die Wikimedia Deutschland bei einer eventuellen Beschwerde des Landesamts für Denkmalschutz die Verantwortung. Wenn die Liste hier behalten wird, könnte man sich weitere 472 überwiegend hirnlose Edits von Gärtnersöhnen etc. sparen. Das wäre der Vorteil. Aber ich überlasse die Entscheidung natürlich dem Chef. Grüsse Mutter Erde 09:59, 21. Jun. 2011 (CEST)
Das ist drr Witz des Jahrtausends. Anstatt die von ihr genoommene Seite wieder einzustellen. Koüpiert ME eine fremde Seite in in PP über. Sind das nicht Zustände wie im alten Rom, Anthoney?--Radiesla 08:43, 22. Jun. 2011 (CEST)

30 Bin erneut durch ME gesperrt worden[Bearbeiten]

[8] . Die Begründung von ME ist wie immer absolut unverständlich, deine Ansprache interessiert ihn wohl auch nicht. Für die 57. Entsperrung meiner 57. unberechtigten Sperre danke ich im voraus. Gruss Didi als SP-Didi 16:52, 23. Jun. 2011 (CEST)

Mutter Erde reagiert auch nur mit Ignoranz auf meine Ansprache. Frankhard61 hat mich aber entsperrt. Danke an Frank und ich wäre dir, Anthoney, sehr dankbar, wenn du ME ein für allemal deutlich machen würdest, welche Aufgaben ein Admin hier hat.
Ein unfähiger Admin vergiftet das Klima. Die Artikelarbeit von ME ist mir egal, seine Artikel über Filterxy der Wikipedia liest sowieso niemand, aber er sollte endlich mal lernen, dass Autoren nicht grundlos gesperrt werden dürfen. Das musste mal raus. --SP-Didi 17:03, 23. Jun. 2011 (CEST)
Bin gespannt, ob sich deine zweite Socke auch noch beschwert Mutter Erde 17:05, 23. Jun. 2011 (CEST)
Bin gespannt, wen du mit meiner zweiten Socke meinst. --Didi 17:08, 23. Jun. 2011 (CEST)
Tut mir leid, dass ich nochmal aufschlage, aber Mutter Erde hat mich heute zum zweiten Mal gesperrt, wieder ohne Begründung, wieder ohne vorherige Ansprache. Danke für die zweite Entsperrung, gerne auch an Funker, Frankhard oder wer auch immer das vornimmt. (Meine Mail zu ME´s Unterseite hast du bekommen? ) Gruss Didi als SP-Didi 19:50, 23. Jun. 2011 (CEST)
(Benutzersperr-Logbuch); 17:45 . . Mutter Erde (Diskussion | Beiträge | Sperren) sperrte „Didi (Diskussion | Beiträge)“ für den Zeitraum: 1 Tag (Erstellung von Benutzerkonten gesperrt, Autoblock deaktiviert) (Ungebührliches Verhalten). Keine Ursache Mutter Erde 19:53, 23. Jun. 2011 (CEST)
Wie du siehst, keine Begründung. Von Ansprache ganz zu schweigen. Warum ist ME eigentlich überall sonst rausgeflogen? --SP-Didi 20:23, 23. Jun. 2011 (CEST)

31 Ante Saravanja aus Baden-Baden[Bearbeiten]

Was ist das denn für ein entsetzliches Bild? Bist du das überhaupt? Schönen Gruss --Erwin 01:32, 24. Jun. 2011 (CEST)

Ja, das ist er. Gruß, --Funker 12:41, 24. Jun. 2011 (CEST)
Hallo Ante, das ist ja lustig, wie sich manchmal die Kreise schliessen, wenn ich erfahre, dass du für die XCom-Leute gearbeitet hast. Ich habe eine Zeit lang als Consultant mit Matthias Albrecht intensiv zusammen gearbeitet, das ist ein triebstarker Ganove, aber nur so hat man Erfolg im Business. Bei den Meetings hat er auf seinem Laptop zunächst immer die aktuellen Fotos gezeigt, die er aus dem Cockpit seines Privatjets (er fliegt selbst) geschossen hat. Z. B. vom World Trade Center, als das noch stand. Die Zusammenarbeit ging im Streit auseinander, weil ich es nicht zuliess, dass unsere Firma zu Dumpingpreisen für diese dubiosen Menschen, die die Kunden erst anfüttert und dann abzockt, arbeitet. Es gab genügend sympathischere Kunden. Gruss, -- Michael Kühntopf 13:01, 24. Jun. 2011 (CEST)

32 Löschwunsch[Bearbeiten]

Hallo, Ante, könntest du bitte veranlassen, dass dieser thread gelöscht wird. Danke. -- Michael Kühntopf 23:24, 24. Jun. 2011 (CEST)

33 Radiesla[Bearbeiten]

Meine email ist unter meinen "Einstellungen" zu entnhemen.--Radiesla 07:48, 25. Jun. 2011 (CEST)

34 Sperrungen[Bearbeiten]

(Benutzersperr-Logbuch); 06:12 . . Mutter Erde (Diskussion | Beiträge) sperrte „Gärtner (Diskussion | Beiträge)“ für den Zeitraum: Unbeschränkt (Erstellung von Benutzerkonten gesperrt) (Ungeeigneter Benutzername) ----- Was für dumme und hirnlose Begründung darstellt ist nicht ersichtlich. Schmeißt ihn doch endlich raus.--Radiesla 08:22, 25. Jun. 2011 (CEST)

35 Belästigungen[Bearbeiten]

Hallo Anthoney, bitte sei so gut und Stelle zukünftige Belästigungen von "MutterErde" ab. Ich werde auf seine Anfrage: - @ http://de.pluspedia.org/w/index.php?title=Benutzer_Diskussion:G%C3%A4rtnerssohn&diff=prev&oldid=210679:Ich bin nunmal ein neugieriger Mensch. Ist ein altes Kriegsleiden von mir. Gruss Mutter Erde 20:01, 24. Jun. 2011 (CEST) nicht antworten. Auf der einen Seite wird er als Jüngling hingestellt, er bezeichnet sich als mit Kriegsleiden behinderter. Bitte stelle im Sinne guter Zusammenarbeit in diesen Wiki diese Belästigungen ab; und sei es unter Ausschluß dieses Administrators. Diesen Titel mit Funktion hat er nicht verdient. Alles weitere ersiehst du ja aus den regen hier geführten diversen Diskussionen. --Franconier 11:14, 25. Jun. 2011 (CEST)

Log Dich doch einfach als Gärtnerssohn ein und sag: Ja! oder Nein! und gut ist's. Man muss nicht das ganze Board mit solchen Albernheiten zumüllen. Mutter Erde 11:38, 25. Jun. 2011 (CEST)
Zumüllen? - das sagt der Richtige. Ich faß es nicht. Wie kann ich mich einlogen wenn ich es nicht bin. Anthoney, verbiete ihm das Schreiben.--Franconier 13:29, 25. Jun. 2011 (CEST)
Naja, dann versuch doch, Dich mit dem Gärtnersohn zu arrangieren. Auf seiner Disk ist seine email. Vielleicht hat er Lust Dich freizusprechen? Mutter Erde 13:36, 25. Jun. 2011 (CEST)
ME ist ein Anhänger wilder Verschwörungstheorien, die leider nur für ihn plausibel sind- und selbst wenn Dein Account mit Gärtnersohn oder anderen identisch sein sollte, wüßte ich immer noch nicht, was das Gezeter von ME soll. Also laß Dich bitte nicht beirren, wenn's mal schwierig wird, kansst Du Dich immer noch zuerst an Anthoney und dann auch an mich wenden. Gruß --Frankhard61 13:38, 25. Jun. 2011 (CEST)

Er geht doch nicht nur gegen mich vor, diese Sperrungen die er mit unsinnigen Begründungen macht, seine Einlassungen einfach ein Witz wenn es nicht so ernst wäre. Ich frage mich nur, wieso er hier als Administrator tätig sein kann. Wie ich lesen konnte, fliog er ja auch schon bei Wikipedia, und sicher schon auch bei anderen Wikis raus.--Franconier 13:46, 25. Jun. 2011 (CEST)

36 Hallo Anthoney[Bearbeiten]

Mutter Erde hat mich mal wieder gesperrt. Ohne Begründung wie gehabt. Danke für die Entsperrung. Ich wäre dir dankbar, wenn du ME mal deutlich die Meinung sagen würdest. Danke Erwin --Entsperrt Erwin 12:57, 25. Jun. 2011 (CEST)

37 Urlaub[Bearbeiten]

Liebe PPs ...

ich bin zurzeit im Urlaub - und daher dauern meine Antworten noch länger als sonst.

Zudem bin ich etwas groggy von der langen Fahrt und den Dingen, die danach geschahen ....

Daher nicht übelnehmen, wenn ich kürzer angebunden bin als sonst ....

Herzliche Grüße aus der Sonne .... --Anthoney 13:41, 25. Jun. 2011 (CEST)

Hier läuft einer aus dem Ruder, er hat es vorhin wiederhergestellt! Datei Diskussion:Green Leaf.png. Vorsicht und Gruss Mutter Erde 14:13, 25. Jun. 2011 (CEST)

Wer hier immer aus dem Ruder läuft ist der Administrator "MutterErde", genannt "ME". --Franconier 14:30, 25. Jun. 2011 (CEST)

38 Peter Schönleben[Bearbeiten]

wurde auf Wikipedia schnellgelöscht. [9] Bitte importieren. siehe auch [10] Vielen Dank im voraus. --Aaschraasiert 14:41, 25. Jun. 2011 (CEST)

39 Löschwunsch[Bearbeiten]

Hallo Anthoney, wenn du zwischendurch mal reinschaust, bitte ich dich, so etwas zu löschen oder löschen zu lassen. Vokabeln wie "judenhörige Admins" erinnern an die schlimmsten Zeiten, die Deutschland und die Welt je gesehen haben. PlusPedia ist ohnehin dafür bekannt, Neo-Nazismus und braunen Dreck zu verbreiten, wenn du aber nicht mit Metapedia gleichziehen (Admins dort sind bereits Admin hier) und dich dem Verdacht aussetzen willst, du selbst seist ein Nazi oder Nazisympathisant, rate ich dir (ob's hilft, weiss ich nicht), den Sumpf in PP ordentlich auszumisten und auszutrocknen. Ich sehe natürlich dein Problem: Es bleibt dann kaum noch etwas übrig. Sonnige Grüsse, -- Michael Kühntopf 15:02, 26. Jun. 2011 (CEST)

Das wird Anthoney selbst entscheiden. Ich bitte dich, Michael, zukünftig derartige Äußerungen nur zu melden und nicht selbst zu entfernen. Deshalb, aber auch für deinen Zusatzkommentar, musste ich dich sperren. Unter jeder Seite gibt es einen Link zu einem Meldeformular. Ich bin es langsam leid, immer zu "bitten" (das gilt, z.B., auch für Hansi und andere). Schönen Restsonntag, --Funker 15:28, 26. Jun. 2011 (CEST)
"judenhörige Admins" geht nicht - da hat MK recht.
Funker natürlich auch. --Anthoney 00:26, 10. Jul. 2011 (CEST)

40 Frankhard **** und vandaliert[Bearbeiten]

Sieh Dir den Kindergarten selbst an: http://de.pluspedia.org/wiki/Spezial:Logbuch/delete . Mutter Erde 15:51, 26. Jun. 2011 (CEST)


Genau. Mutter Erde erfindet eine Kategorie nach der anderen, stört sich aber daran, wenn ein anderer, z.B. ich, eine Kategorie in der PlusPedia editiert. Die von mir editierten (bis dahin fehlenden) Kategorien werden teilweise schnell mit Wikipedia-Kategorien überschrieben, die jede Menge Links zur Wikipedia (manchmal 2, 3 oder sogar 4 Links) enthalten. Kein Wunder, dass wir von google für diesen Linkfriedhof abgestraft werden, den wir im Augenblick darstellen. Wir verlinken nicht nur quasi automatisch von fast jedem Artikel zur wp, nein, durch entsprechende Vorlagen und Kategorien potenzieren wir das noch. Das will ich ändern. Nicht, indem ich grundsätzlich andere Kategorien als die wp will (will ich nicht), sondern indem ich, wo ich es kann, wp-kats durch PlusPedia-eigene ersetze. Es ist nicht einzusehen, dass eine Kategorie in unserem wiki z.B. auf die Wikipedia-Hilfe verlinkt, obwohl wir eine eigene Hilfeseite haben. Und diese Kategorisierungen von mir sind im Gegensatz zu der von ME aus der wp importierten Scheiße auch noch gut wissenschaftlich untermauert. Dazu fällt ME nämlich gar nichts mehr ein. Plötzlich kann er nur noch löschen, ohne Begründung oder Diskussion. Das lasse ich mir nicht gefallen, denn ich meine, hier die Interessen der PlusPedia zu vertreten. Wir sind mittlerweile (zunächst an einigen wenigen Stellen) stark genug, uns von der wp abzunabeln. Übernahme von Kats war in der Anfangszeit ein notwendiges Übel, jetzt ist es das (an einigen Stellen) nicht mehr. Ich will die Kompetenz für den Bereich Biologie in der PlusPedia. Über 90 % der Biologie-Artikel in der PlusPedia stammen von mir und ich bin willens und in der Lage, hier etwas systematisch aufzubauen, wass selbst den Vergleich mit der wp nicht zu scheuen braucht! Viele Grüße --Frankhard61 16:56, 26. Jun. 2011 (CEST)

Das ist der (piep ... zensiert). Der sollte als Erster (piep ... zensiert) rausfliegen. Und (piep ... zensiert) = (piep ... zensiert) direkt mit. -- Michael Kühntopf 17:24, 26. Jun. 2011 (CEST)
  • @ Frankhard: Bevor Du Dich an die Feinheiten wagst, solltest Du erstmal zeigen, ob Du das kleine Kategorien-Einmaleins beherrscht. Hier ist was leichtes zum Üben: Christoph Gottlieb von Murr. DEFAULTSORT nicht vergessen! Mutter Erde 17:36, 26. Jun. 2011 (CEST)

Michael, es wäre schön, wenn du dich raushalten könntest, Danke.
@Frank und ME: Wartet doch einfach ab, was Anthoney entscheidet bevor ihr euch "prügelt". Wenn ich's richtig verstanden habe, so ist derzeit im Urlaub und schaut nicht so oft hier rein. Täte ich ja auch nicht, wenn ich weggefahren wäre. Gruß, --Funker 17:58, 26. Jun. 2011 (CEST)

Bis er wiederkommt kann Frankhard doch Übungsaufgaben erledigen. Dann sieht Anthoney gleich, ob Frankhard nur ein Vandale und Sprücheklopfer ist oder eben nicht Mutter Erde 18:05, 26. Jun. 2011 (CEST)
Komische Überschrift. Der einzige, der mir jemals als Lügner und Vandale aufgefallen ist, ist der Meldende. Ich frage mich, wie lange die PlusPedia den noch aushält. Pflegt hier bloss seine Privatfeindschaften aus Wikipedia-Zeiten, legt völlig überflüssige Seiten an, die kein Mensch braucht und missbraucht sein Admin-Amt zur Sperre von Usern, die nicht mit seiner unreifen Weltsicht übereinstimmen. Wen der erstmal weg ist, kann aus der PlusPedia noch was werden....--Didi 19:59, 26. Jun. 2011 (CEST)
Komisch, dass ME diesen Diskussionsbeitrag immer wieder löscht. Widerspricht natürlich den Gepflogenheiten hier, könnte aber der nächste Nagel für ME werden. Also ruhig weiter so. Und nicht vergessen: Immer schön auf Anthoney hören, bitte--Didi 21:14, 26. Jun. 2011 (CEST)
Es gibt noch einen neueren Link, für deine Sammlung
Wo steckt eigentlich Frankhard? Mutter Erde 21:31, 26. Jun. 2011 (CEST)

Von ME zwischenzeitlich gelöscht: von mir wieder hergestellt, weil ich der Meinung bin, dass nur Anthoney auf seiner Benutzer-Disk löschen sollte:

==Sammlung "ME"==	   

- Ich werde hier mit Hinweis wo, eine Sammlung ME anlegen, dass man seine Werke mal gesammelt sieht: - :Diskussion Ludwig II: - :Wenn Du hier nicht als unerwünschter Bamberger abgeschoben werden willst, solltest Du etwas genauer lesen. Der Name Luitpold ist in Bayern so geläufig wie Ludwig oder Hans. Prinzregent Luitpold ist einmalig - jeder Mittelschüler weiß in Bayern, wer gemeint ist. Nicht nochmal so einen Unfugs-Edit bitte. Danke Mutter Erde 16:08, 26. Jun. 2011 (CEST) - :Bemerkung: Frage mich kann man solche Einschreibungen eines Herrn mit höherer Schulbildung [Ritualmord] ernst nehmen? Seit wann ist Prinzregent ein Name? - ::Permalink (also Quelle) fehlt, somit URV. Du hast 10 Minuten Zeit, einen messerscharfen Permanentlink zu ergänzen. Mutter Erde 20:48, 26. Jun. 2011 (CEST) - - :Dann muss ich erst mal wissen, was Permanetlink bedeutet? bezieht sich das auf Prinzregent als Name oder auf die höhere Schulbildung Ritualmord? Deine eigenen Worte in einer Diskussion, aber das wirst Du ja selber wissen was du hinsichtlich Latein geschrieben hast.--Radiesla 21:00, 26. Jun. 2011 (CEST) - :::Die Seite wurde von ME mit einer köstlichen Bemerkung in der Versionsgeschichte gelöscht. Ich setze diese wiederum ein. Mit einer weiteren Ergänzung. - - Du kannst übrigens den Benutzer:Schlappi ruhig wegsperren. Er steht NICHT unter Anthoneys Schutz. Mutter Erde 22:04, 26. Jun. 2011 (CEST) Disk.:Update - - Komisch, dass ME diesen Diskussionsbeitrag immer wieder löscht. Widerspricht natürlich den Gepflogenheiten hier, könnte aber der nächste Nagel für ME werden. Also ruhig weiter so. Und nicht vergessen: Immer schön auf Anthoney hören, bitte--Didi 21:14, 26. Jun. 2011 (CEST) Disk.-Anthoney


Stell Dir vor, Frankhard61 hat gestern noch imn aller Ruhe Frauen-Fußball-WM angeschaut und den Mädels die Daumen gedrückt. Und ist dann heute um 5:30 Uhr aufgestanden, hat sich fertig gemacht und ist zur Arbeit gegangen, damit irgendeiner die Sozialgroschen verdient, von denen Du lebst. Und jetzt habe ich Feierabend und schaue interessiert in mein Lieblings-wiki. Ich sehe dann, daß Du schon wieder Beiträge von Benutzer-Disks gelöscht hast, die Dir nicht passen. Wohlgemerkt: die Diskutanten haben nicht gegen PP-Regeln verstoßen, Du schon! Du gehörst als PP-Admin abgesetzt!
Dazu kommt die Sperre von Radiesla, einem produktiven PP-Autor, der im Gegensatz zu Dir gehaltvolle Artikel einstellt und nicht nur Schrott-Kats, Porno-Artikelchen und Pranger- und Revanche-Seiten. Noch ein Verstoß gegen PP-Regeln und gegen Anthoneys ausdrücklichen Wunsch. Du vergraulst mit Deiner Mobberei PP-Autoren und sabotierst unser wiki! Weg mit Dir, ohne Admin-Rechte bist Du ein kümmerliches Nichts! --Frankhard61 14:43, 27. Jun. 2011 (CEST)
bla bla. Attribution-Share Alike 3.0 Unported fordert die Quelle. Aber das ist zuviel für den Bamberger. Ich hab's im sogar extra auf seiner Disk erklärt', wie man einen Permantlink bekommt. Er hats immer noch nicht kapiert.
Und nun zu Dir, Kategorien anlegen üben. Bittesehr: Christoph Gottlieb von Murr. Mutter Erde 14:51, 27. Jun. 2011 (CEST)
Ich halt das mal mit einem Permanentlink fest. Admin Frankhard fügt das wirre Zeug ohne sauberen Quellen eigenhändig in SEINEM Vandalenthead ein. Mutter Erde 15:09, 27. Jun. 2011 (CEST)
Ich halte mal fest: der einzige Vandale bei diesem Thread bis DU! Du gehörst als PlusPedia-Admin abgesetzt, noch schneller als schnell, bevor Du in diesem wiki noch mehr Schaden anrichtest und weitere Autoren vergrätzt! Niemand hat etwas gegen klare Ansagen, wenn es um lizenzkonforme Einstellung von Inhalten geht. Aber: erstens macht auch der Ton die Musik, zweitens kann man dabei als Admin helfend eingreifen und drittens muss man als Admin ein wenig soziale Kompetenz aufweisen und nicht so maßlos überheblich, selbstverliebt und arrogant sein, wie DU! *****, die sich für den Nabel der Welt halten, gibt's schon genug, da willst Du doch wohl nicht dazu gehören, oder? --Frankhard61 15:19, 27. Jun. 2011 (CEST)


Guten Abend - ich möchte hier einen kleinen Einwruf geben - und werde die Punkte versuchen einzeln abzuarbeiten. Ich habe das Gefühl, das ganze gerät etwas außer Ruder. Statt etwas an einem gemeinsamem Strick zu ziehen habe ich das Gefühl hier findet gerade eine Zerfleischparty statt.

Zudem möchte ich die Leute hier bitten, weniger persönlich zu werden, sondern sachlich zu bleiben. Das Ziel der PlusPedia ist es ein Wiki am Laufen zu halten - und nicht Benuzter und Autoren zu vergraulen.


Herzliche Grüße erst mal.

41 Info an Update...[Bearbeiten]

Hallo Anthoney.
Mit der Bitte um Vermittlung. Ich schrieb auf Updates Diskussionsseite:
........
=== Info an Anthoney ==

Hallo Update.

Zu deiner "Überschreibung":

  1. 19:53, 26. Jun. 2011 Update (Diskussion | Beiträge) hob die Sperre von „Schlappi (Diskussion | Beiträge)“ auf ‎ (Absolute Rache-Sperre von Funker, so gehts nicht weiter lieber Judenfreund..stimmt doch?)

habe ich mir erlaubt, Anthoney einzuschalten. Ich sehe diese Äußerung nicht als Meinungsfreiheit, sondern als wohlüberlegte Diffamierung an.
Dasselbige bei der "unbegrenzten" Sperre hier:

  1. 19:14, 26. Jun. 2011 Update (Diskussion | Beiträge) sperrte „Michael Kühntopf (Diskussion | Beiträge)“ für den Zeitraum: Unbeschränkt (Erstellung von Benutzerkonten gesperrt, E-Mail-Versand gesperrt) ‎ (Ungebührliches Verhalten: Nun reichts...Das ist der Metapedia-Admin. Der sollte als Erster rausfliegen. Und Pfitzners Schwanz = Fernbacher direkt mit. -- Michael Kühntopf 17:24, 26. Jun. 2011 (CEST))

Michael hat, wegen eines anderen Vorfalles am selben tag eine Sperre erhalten. Ich habe ihn direkt (nicht-öffentlich) angesprochen.
Eine Dauersperre halte ich, selbst wenn eine Sperre gerechtfertigt ist, als nicht tragbar.
Ich plädiere für eine Woche, ab heute, sofern er seine Worte nicht öffentlich zurücknimmt, andernfalls max. 1 Monat.
Gruß, --Funker 19:45, 27. Jun. 2011 (CEST)
........
Danke, Anthoney, Gruß, --Funker 19:51, 27. Jun. 2011 (CEST)

Mittlerweile hat Pfitzners Hansi hier die Worte von Michael "zensiert". Gruß, --Funker 12:02, 28. Jun. 2011 (CEST)
Damit die Speere noch besser wirkt, bleibt MK auf unbegrenzt gespeert, seine letzte Nachricht - Zitat: Michael Kühntopf: PP ist nichts anderes mehr als ein einziger Nazisumpf siehe:[11] . Das dürfte auch dem Judenfreund reichen, oder ? --Update Nachricht 21:23, 28. Jun. 2011 (CEST)

Und du bekommst von mir eine Rüge von wegen "Judenfreund". Dieser begriff ist von dir absichtlich gewählt um zu provozieren. --Funker 22:46, 28. Jun. 2011 (CEST)

Ich schließe mich hier an - der Ausrdruck in diesem Kontext "Judenfreund" passt nicht.
--Anthoney 22:48, 28. Jun. 2011 (CEST)

Danke. Da ich gegen eine Regel verstoßen habe ("Admins sperren keine Admins"): Eine ebensolange "symbolische" Sperre gegen mich selbst. Gruß, --Funker 23:06, 28. Jun. 2011 (CEST)

42 Sind diese beiden Sperrbegründungen zutreffend oder nicht?[Bearbeiten]

  • 14:44, 23. Jun. 2011 Mutter Erde (Diskussion | Beiträge | Sperren) sperrte „Benutzer:Didi (Diskussion | Beiträge)“ für den Zeitraum: 1 Tag (Erstellung von Benutzerkonten gesperrt) ‎ (Zweiter Gruss auf die Seychellen. Edit-War mit sich selbst) (Freigeben | Sperre ändern)
  • 14:43, 23. Jun. 2011 Mutter Erde (Diskussion | Beiträge | Sperren) sperrte „Benutzer:5ven (Diskussion | Beiträge)“ für den Zeitraum: 1 Tag (Erstellung von Benutzerkonten gesperrt) ‎ (Erster Gruss auf die Seychellen. Edit-War mit sich selbst) (Freigeben | Sperre ändern)
Sind diese beiden Sperrbegründungen zutreffend oder nicht? Gruss Mutter Erde 09:36, 28. Jun. 2011 (CEST)
@ME: Die Frage kann ich nicht beantworten. Es tut sich mir jedoch eine Grundsatzfrage auf: Wie kann man, z.B., überprüfen, ob Benutzer:Didi identisch mit Benutzer:5ven ist. Kann man die Benutzer, z.B., über die Einlogliste und den dort aufgelisteten IP-Nr. "zusammenbringen"? Wenn das geht, so wären "Socken" relativ leicht herauszufinden.
@Didi + 5ven: Das soll meinerseits keine Unterstellung sein. Ich habe halt eure Benuternamen aus dem obigen Beitrag ME's als Beispiel genutzt. Gruß, --Funker 11:40, 28. Jun. 2011 (CEST)
Schon klar, dass das nur Anthoney mit einem Blick auf die Logfiles kann. Dieser "Pseudo-Editwar" von Sockenmeister Didi mit sich selbst namens 5ven soll nebenbei den Verdacht auf Sven, also eine bekannte Autor-Zweit-ID von Yülli, lenken.
Das einzig Verblüffende daran ist die Verbindung von Anthoney mit diesem Sockenzoo. Ich weiß natürlich noch mehr, möchte Anthoney allerdings zuvor die Gelegenheit geben, alles restlos aufzuklären.
PS: In wikipedia sind sie schon seit Jahren dabei, alle seine dortigen Socken zusammenzutragen. 2 Check-User-Verfahren hat er schon verloren. Es gibt also jede Menge Daten. Mutter Erde 12:01, 28. Jun. 2011 (CEST)

Meine pers. Meinung zu Socken: Ich finde durchaus, wenn man sich Benehmen kann und fair miteinander umgeht (inkl. das Vermeiden anzüglicher Bemerkungen in der Zusammenfassungszeile - welche man in den letzten Wochen immer wieder beobachten konnte), braucht es keine "Socken". Ich würde absolut nichtsdagegen haben, wenn jeder PP-Benutzer sich nur ein einziges Mal registrieren kann. Eine Neu-Anmeldung unter einem anderen Namen (z.B. um absichtlich eine Sperre zu umgehen) sollte nicht mehr funktionieren (wobei, grundsätzlich, immer eine Kontaktaufnahme via Kontaktfomular zu Anthoney möglich sein muss - ich denke, das Kontaktformular funktioniert immer).
Solange ein Benutzer sich jedoch unter mehreren unterschiedlichen Accounts registrieren kann, ist eine Benutzer-Sperrung eigentlich eine Farce. Es spielt dann keine Rolle, ob ein Benutzer zwei Stunden oder dauerhaft gesperrt ist. Er meldet sich unter einem neuen Benutzernamen an und das "Spielchen" ("Hasch mich und sperr mich doch - ätsch, bin doch wieder da!") geht von vorn los.
Letztlich ist es Anthoney (er hat die Loglisten), der Aufklärung geben könnte, wenn ich dich richtig verstanden habe. Gruß, --Funker 12:17, 28. Jun. 2011 (CEST)

So ist es. Im übrigen interessieren mich keine Meinungen, sondern nur harte Fakten - und zwar von Anthoney. Gruss Mutter Erde 12:24, 28. Jun. 2011 (CEST)
Ich kann die Frage beantworten. Mit Sven, Seven, Yülli und dergleichen habe ich nichts zu tun. In der Wikipedia betreibe ich auch keinen Sockenzoo, geschweige denn, dass ich dort gecheckusert worden wäre. Ich wäre dir, Anthoney sehr dankbar dafür, wenn du diese lächerlichen und unbegründeten Beschuldigungen seitens ME ein für allemal unterbunden würdest. Im übrigen habe ich eine Mail geschickt zum Thema Mutter Erde-15000 Namen oder wie das heisst. Auch dazu habe ich noch keine Antwort, ich vermute mal, das hängt mit deinem Urlaub zusammen. Das wars von meiner Seite, auf meiner Diskussionsseite werde ich dir demnächst antworten. --Didi 23:17, 28. Jun. 2011 (CEST)
Wann hast Du denn diese Mail an Anthoney geschickt? Bevor die Liste unbearbeitbar gemacht wurde oder danach? Mutter Erde 23:29, 28. Jun. 2011 (CEST)
PS: Aber mit Benutzer:5ven hast Du sehr wohl tun. Mutter Erde 23:36, 28. Jun. 2011 (CEST)
Die Liste ist durchaus bearbeitbar, da es eine Unterseite von dir ist, werde ich mich dort aber nicht austragen. Was gesperrt ist, ist die Diskussionsseite. Und mit Benutzer 5ven habe ich genauso viel zu tun wie mit den anderen, nämlich überhaupt nichts. Du bist schlichtweg unverschämt, diese Unterstellungen hier auszubreiten. Alternative dazu wäre, dass du paranoid bist, aber das lasse ich erstmal beiseite. --Didi 04:38, 29. Jun. 2011 (CEST)

Hauptsächlich @Anthoney: Vielleicht wird es tatsächlich mal Zeit, sich von Angesicht-zu-Angesicht über div. Themen zu unterhalten. Ich könnte mir vorstellen, dass sich so das eine oder andere von ganz allein "erledigt". Gruß, --Funker 12:42, 29. Jun. 2011 (CEST)

43 Vogel-Bilder von Anthoney[Bearbeiten]

Hallo Anthoney. Deine Fotos von heute finde ich schön. Gruß, --Funker 12:19, 28. Jun. 2011 (CEST)

Herzlichen Dank
Ich habe das Glück etwa 6 m von meinem Balkon ein Nest zu haben
Und manchmal hängen die Vögel ein bis zwei Meter vor meiner Nase ....
--Anthoney 22:49, 28. Jun. 2011 (CEST)

44 Vermisse was[Bearbeiten]

Nämlich die Rubrik "Beliebteste Seiten". Wäre sicher ein Anreiz gute Artikel einzustellen.--Franconier 19:31, 28. Jun. 2011 (CEST)

Hallo - Wir haben auf der Hauptseite die Rubrik: "Ausgewählte Artikel " - da kannst du auch gerne Vorschläge unterbreiten.
Herzliche Grüße vom --Anthoney 22:38, 28. Jun. 2011 (CEST)
Anthoney ist im Urlaub, deshalb erweitere ich das mal: Es gibt auch die Beliebtesten Seiten, sind von der Hauptseite ebenfalls verlinkt. Gruss --Didi 04:35, 29. Jun. 2011 (CEST)

45 Ungeeigneter Benutzername[Bearbeiten]

Versteh ich natürlich - ich hatte auch Bedenken, ob das nicht ungeeignet sein könnte - gerade wegen der Verwechslungsgefahr. Ich fand den Namen aber einfach zu gut, er passt gut zu mir. Nun ja, dann eben mit einem anderen. Nicht wundern, wenn ich mich schon auskenne, ich bin in mehreren Wiki-Projekten einige Zeit aktiv (gewesen). --nobody famous 20:30, 28. Jun. 2011 (CEST)

Das ist nett dass du uns darauf aufmerksam gemacht hast.
Es gibt ja Varianten wie NOBODY is perfect - das könnte man durchgehen lassen ... oder so was ...
Der Punkt ist einfach der, wenn wir Artikel importieren, dann wissen wir nicht stammen sie von dir - oder von jemand anderem.
Ferner könnte man eine Namen kaputtmachen, indem man ihn hier missbräuchlich nutzt - was ich dir nicht unterstellen möchte.
--Anthoney 22:51, 28. Jun. 2011 (CEST)
An die Konflike bei Importen hatte ich noch gar nicht gedacht. Dann ist es wirklich besser, sich einen anderen Benutzernamen zu suchen. --nobody famous 16:21, 29. Jun. 2011 (CEST)

46 Windbergen (Georgien)[Bearbeiten]

Hallo Anthoney
ich habe mir erlaubt, den Artikel und die Diskussionen zu Windbergen (Georgien) zu schützen.
Ich hoffe, damit auch einen Schutz vor Verschiebung eingerichtet zu haben. Auf der Diskseite habe ich einen zusätzlichen Beleglink gesetzt. Ich habe das Buch soeben auch in "archive.org" gefunden. Ich vermute einmal, dass es bei der damaligen umstrittenen Digitalisierungsaktion von Fa. Google mit "verarbeitet" wurde. Gruß, --Funker 12:35, 29. Jun. 2011 (CEST)

Artikel und Disk. sind wieder frei, da ich hoffe, dass nun nicht mehr vandaliert wird. Gruß, --Funker 21:16, 29. Jun. 2011 (CEST)

47 Antwort an Anthoney[Bearbeiten]

Da meine Benutzerdiskussionsseite gesperrt ist, die Antwort auf Anthoneys letzten Beitrag hier.
Du fragst nach Nazi-Gedankengut in PlusPedia: Das gibt es überreichlich, allein dass solche Vokabeln wie Judenfreund oder judenhöriger Admin geduldet werden und niemandem auffallen will, wie skandalös diese Sprache ist, ist empörend. Naziverharmlosung und -verherrlichung gibt es auch in Artikeln mehr als genug, angefangen bei Agnes Miegel und Hans Pfitzner etc. etc.
Dass euch die durchsichtige Strategie nicht zu blöd ist, immer nur das zuzugeben, was gerade nicht mehr geleugnet werden kann.
Nämlich:
  • Erst wird bestritten, dass PlusPedia naziverseucht ist
  • DANN wird bestritten, dass Metapedia-Admins hier auch als Admins mit anderer Identität aktiv sind und jeden vernünftigen Menschen, der sich gegen die Nazi-Versumpfung wehrt oder auch nur darauf hinweist, anpöbeln (Flachpisser etc.), sobald man sie nur irgendwo anpiekst. Wenn jemand darauf hinweist, nennt man das Ganze "unerträgliche NS-Vergleiche" (siehe VM).
  • Wenn ich DANN die Tatsachen konkretisiere und zeige, dass alles sehr wohl zutreffend ist, werden "Belege" verlangt, die ich selbstverständlich auch liefern kann. Ich werde aber den Teufel tun.
  • In diesem Zusammenhang ist es ein ziemlich mieser Stil, mich und/oder meine Diskussionsseite oder meine zum Zwecke der Gegendarstellung angelegten Socken nacheinander zu sperren, so dass nur der PlusPedia-Nazi-Standpunkt und Pöbeleien und Lügen gegen mich vorgebracht werden können, während ich mich eben nicht äussern kann.
  • Genauso mies wie alles und alle auf PlusPedia.
  • Tschüss
Michael Kühntopf 23:49, 29. Jun. 2011 (CEST)

Man sollte Plagg-MK einfach schon dafür unbegrenzt sperren, dass er behauptet, Frankhard sei identisch mit einem Metapedia-Admin. Seine PlusPedia=Nazi -Vorwürfe entbehren im übrigen jeglicher Grundlage. Ich wundere mich wirklich, dass der wieder entsperrt wurde. --Didi 00:00, 30. Jun. 2011 (CEST)

Im Grundsatz hat Michael sicherlich Recht, Ich würde gern zu dem Thema Details diskutieren. Aber ohne emotionelle Einwürfe und gegenseitige Beleidigungen. Das ist durchaus möglich, wenn sich jeder verdeutlicht, das der Diskussionspartner auch ein Mensch ist, der sich über Ungerechtigkeiten ärgert.
Zum grundsätzlichen Thema:
1. Ich sehe, Michael, deine Diskussionsseite ist für registrierte Nutzer bearbeitbar.
2.1. Neutralität(POV): Es ist sicherlich auch eine gewisse Schwierigkeit, wenn man einen Artikel verfasst, der absolut "neutral" sein soll. Meines Erachtens funktioniert eine Neutralität überhaupt nicht. Ein Artikel wird erst dann neutral, wenn mehrere Bearbeiter, die sich in ihrer politischen/ ideologischen Ansicht unterscheiden trotzdem versuchen, sich zu ergänzen.
2.2. Als ein weiteres "Problem" empfinde ich die Situation, daß der Erstautor eines Artikels, so verstehe ich die Argumente und Handlungsweise Anthoneys (sie reichen bis in das Frühjahr 2010 zurück),, ein besonderes Mitspracherecht bei dem Artikel eingeräumt bekommt. Bei Artikeln die man selbst schreibt, empfindet man das als etwas positives. Auch ich selbst handle so mit diesem "Hintergedanken", wenn ich Änderungen an von mir initiierten Artikeln nicht korrekt finde. Daraus kann dann, so, wie in den letzten Wochen mehrfach geschehen, ein Edit-War und Misstimmungen entstehen, die letztlich nur Anthoney regeln kann.
2.3. Ein drittes Problemfeld ist, das Streitigkeiten, die älter sind als Pluspedia (und z.T. in WP entstanden sind), in PlusPedia hineingetragen werden. Überwiegend sind das die oben angesprochenen politischen/ ideologischen Ansichten die man selbst hat. Kann man diese "alten" Streitpunkte so einfach ablegen um dann, gemeinsam, einen Artikel zu schaffen? (Ich stelle mir gerade vor, das Michael Kühntopf und Pfitzners Hansi gemeinsam einen Artikel schreiben und sich dabei nicht(!) streiten, sondern sich ergänzen. Ich denke aber, das ist "Wunschdenken", wäre aber der "Idealzustand".)
2.4. Als vorletztes fällt mir auf, und auch das vermehrt in den letzten Wochen, dass, augenscheinlich "Socken" auftauchen, um, besonders in Streitfällen, einer bestimmten Partei "zu helfen". Ich empfinde ein derartiges Verhalten, schlicht und einfach als unfair. Der einzigste, der das grundsätzlich unterbinden könnte wäre, auch wieder, Anthoney. Er möchte aber ein "freies", offenes Wiki, was, letztlich auch aus meiner Sicht, auch viel besser wäre. Wie kann man also sonst "Socken" unterbinden?
2.5. Und zum letzten - und das ist das eigentliche Problem, finde ich - durch die vorausgegangenen Streitigkeiten verliert der einzelne Nutzer das kleine "Anfangs-"Vertrauen zu andern Nutzern aber auch zu den Admins. (Besonders deutlich wird das, wenn sich Admins untereinander streiten - wie gerade aktuell. Doch: Was tun, wenn beide meinen "Recht" zu haben?) Zudem bilden sich "Lager", die sich ebenfalls in Steitigkeiten verwickeln.

Wie kann's gelöst werden? Meine Gedanken dazu:
Eine Lösung: Vielleicht können sich die streitenden Parteien, gemeinsam mit einem Moderator, in einer nicht-öffentlichen Diskussion zu einzelnen Streitpunkten Gemeinsamkeiten zui finden? Diese Diskussion sollte aber, m.E., nicht(!) schriftlich über eine "geschlossene" Forums-Diskussion erfolgen, sondern "live". Technisch möglich, wenn es wirklich gewollt ist.
Eine weitere Lösung: Bei WP, so habe ich immer wieder mehrfach gelesen, gibt es "Stammtische", wo sich die Nutzer/ Admins regelmäßig in der Kneipe "um die Ecke" treffen. Wie bei dem vorherigen Lösungsansatz wäre ein virtueller "Live"-Stammtisch möglich.
Zu dem Artikel Hans Pfitzner: Ich bin, leider, immer noch nicht dazu gekommen, den Artikel in Ruhe zu lesen. Vielleicht kannst du, Michael, auf der Diskussionsseite, möglichst ohne Emotionen, Ausschnitte aus dem Artikel einstellen, und diese, nach deiner Sichtweise kommentieren und auch entsprechend belegen? Lege deinen schon lange andauernden Streit mit Hansi doch für einige Tage einfach beiseite. Nicht einfach, denn ich selbst bin derzeit in ähnlicher Situation, wie du, Michael.
@Didi: Zu deinem Beitrag "00:00, 30. Jun. 2011": Letztlich hat Anthoney, ggf. gemeinsam mit Frank (als denjenigen, der von Michael beschuldigt wurde) hier, als einzigster, "Disziplinarmaßnahmen" zu ergreifen. Ich empfand es immer schon als schrecklich, wenn über Strafmaßnahmen "demokratisch" abgestimmt wurde. Was dabei herauskommt, ist - letztlich - Entscheidungen, die unter dem "Gruppenzwang" entstanden sind. Im Endeffekt war dann niemand "zuständig", wenn sich später das "Urteil" als ungerechtfertigt herausstellte.
Bitte Emotionsfrei und ohne Beleidigungen weiterdiskutieren. Gruß, --Funker 11:49, 30. Jun. 2011 (CEST)
Im Artikel Hans Pfitzner ist keinerlei NS-Propaganda oder irgendwelche Verharmlosung bzw. Glorifizierung von Pfitzners politischer Haltung enthalten! Würde mich wirklich mal interessieren wo Michael da Verharmlosung oder Verherrlichung entdeckt haben will. Pfitzners Verhalten vor 1933 und danach und seine antisemitischen Sprüche werden ausführlich auf 3-4 Seiten thematisiert. Da wird nichts unter den Teppich gekehrt. Und der Artikel hält sich eng an die Sekundärliteratur. In den 10 Textseiten die sich Pfitzners Kompositionen/Musik widmen kommt dann natürlich nichts bzw. fast nichts zur Politik/NS-Zeit vor. Weil seine Musik keine NS-Inhalte transportiert. Oder kennt ihr ein Klavierkonzert dass NS-Inhalte transportiert? Ich kenne so was nicht. Und dass bei einem Komponisten mehr Text über die Musik vorhanden ist als über die Politik ist ja normal. Bei einem Artikel über Beckenbauer geht es auch zu 80% um Fußball. Übrigens widmet das sehr anerkannte MGG bei über 10 Seiten Text auch nur wenige Sätze Pfitzners politischem Denken/Handeln. Der Wikipediaartikel mit 2/3 Politikanteil und nur 1/3 zur Musik (und das bei einem Komponisten) kann von der Gewichtung eines Artikels kein Vorbild sein. Das ist eher lachhaft. Übrigens wird hier doch im Pluspedia-Artikel Pfitzners rassistische Haltung klar und ohne Beschönigung benannt:
Im 1898 schreibt Pfitzner aus Berlin an den mit ihm befreundeten Juden Paul Nikolaus Cossmann, dass er sich in Berlin "ganz besonders als Antisemit ausgebildet habe", das man hier "die Gefahr und die Macht so nahe vor Augen habe". Zwischen den beiden Weltkriegen meinte Pfitzner allerdings in einer Antwort auf einen Brief des Vereins zur Abwehr des Antisemitismus, dass "der Antisemitismus schlechthin und als Hassgefühl durchaus abzulehnen" sei. Die mit Pfitzner persönlich befreundete Alma Mahler-Werfel beschreibt in ihrer Autobiografie dessen nationalistische Einstellung, seine Empörung über die Bedingungen des Versailler Vertrags und seine Begeisterung für Hitler, den er 1925 im Krankenhaus besuchte, bereits im Jahr 1928. Pfitzner äußerte sich schon lange vor 1933 öfters klar und offen antisemitisch. Dabei vertrat er allerdings eine eher "theoretische Form des Antisemitismus", der obwohl nicht "rassisch-biologisch sich weltanschaulich mit dem des Nationalsozialismus deckte", aber zwischen der einzelnen Person und ihrer Ethnie bzw. Religion unterschied.
Also was willst du überhaupt, Michael? Hast du denn den Artikel den du so scharf kritisierst überhaupt gelesen? Wohl kaum. Es ist halt das übliche: Michael macht nebulöse und pauschalisierte Vorwürfe über angeblich rechtsradikale Inhalte in Artikeln, kann aber wenn man nachfragt diese angeblich rechtsradikalen Stellen nicht konkret benennen. Da kommt dann von ihm nichts aber auch gar nichts. Gruß Pfitzners Hansi 14:46, 1. Jul. 2011 (CEST)
Anscheinend hat Michael keine Lust seine Vorwürfe gegen den Artikel genau zu begründen. Immer dasselbe: Erst große moralisierende Vorwürfe gegen die angeblich rechtsradikale Pluspedia und auf Nachfrage kommen keine detaillierten Begründungen. Gruß Pfitzners Hansi 17:36, 1. Jul. 2011 (CEST)

48 Nachtrag[Bearbeiten]

Ich habe Anthoney per Mail hieb- und stichfeste Indizien für die Identität von PP- und Metapedia-Admins geliefert. Vielleicht wird er ja doch noch einmal wach. Er sollte endlich das Checkuser-Tool hier installieren, dann wird die Suche nach Indizien überflüssig und konkrete Abfragen in Verdachtsfällen bringen in Sekunden die gewünschten Nachweise. -- Michael Kühntopf 18:34, 30. Jun. 2011 (CEST)

Mehrzahl? Und das auch noch hieb- und stichfest? Könnte spannend werden :-) Mutter Erde 18:40, 30. Jun. 2011 (CEST)

Ich wäre durchaus dafür. Von mir bekommt Anthoney auch eine Mail. Gruß, --Funker 19:05, 30. Jun. 2011 (CEST)

Wie willst du denn hieb- und stichfeste Beweise liefern, Michael? Das kann man nur mittels Checkuser und den kannst du als Normalbenutzer in PP doch gar nicht einsetzen. An dieser Stelle möchte ich Frankhard61 mein vollstes Vertrauen aussprechen. Frankhard ist ein aufrichtiger Demokrat und nie und nimmer mit einem Metapedia-Autor oder Metapedia-Admin identisch. Gruß Pfitzners Hansi 17:39, 1. Jul. 2011 (CEST)
Hier kommt nichts! Michael liefert also keine Begründung für seine Diffamierung von Frankhard61. Gruß Pfitzners Hansi 19:29, 2. Jul. 2011 (CEST)
Sie wurde geliefert. An Anthoney. Du bist für mich kein Gesprächspartner. Und nicht nur, weil du zu ... piep ... zensiert ... bist (siehe dein ... piep ... zensiert ... Geschreibsel oben, das zeigt, dass du nicht verstanden hast, was wenige Zeilen drüber steht). -- Michael Kühntopf 21:37, 2. Jul. 2011 (CEST)
Also wie siehts aus? Hat Anthoney deine Liste mit den angeblichen Beweisen erhalten? Was hat er basierend auf den Informationen deiner Liste schon unternommen? Wird es nun zu einer großen Säuberungswelle aufgrund von Michaels fundierten Enthüllungen kommen? Müssen nun etliche Autoren emigrieren oder gleich den virtuellen Freitod wählen? Bislang ist ja noch nix passiert. Kommt da noch was? Gruß Pfitzners Hansi 13:57, 5. Jul. 2011 (CEST)

49 Löschwunsch[Bearbeiten]

Hallo Anthoney und mitlesende Admins: Sollte diese verwaiste Diskussionsseite nicht auch noch gelöscht werden? Danke und Gruss, -- Michael Kühntopf 13:23, 2. Jul. 2011 (CEST)

Also ich werde diese belanglose Disk nicht löschen. Interessant: Auf Wunsch schreibe ich einen kurzen Artikel und stelle ihn auf der Diskussionsseite zur Begutachtung zur Verfügung...... Klingt doch ganz gut :-). Gruss Mutter Erde 13:40, 2. Jul. 2011 (CEST)

50 Es langt[Bearbeiten]

   * (Lösch-Logbuch); 08:11 . . Mutter Erde (Diskussion | Beiträge) hat „Merkwürdiges in den Straßen von Bamberg“ gelöscht (Mal wieder die "Letzten Änderungen" abspecken. Kommt gleich wieder)
   * (Lösch-Logbuch); 08:14 . . Mutter Erde (Diskussion | Beiträge) hat „Merkwürdiges in den Straßen von Bamberg“ wiederhergestellt (18 Versionen wurden wiederhergestellt) 
   Bemerkung: In den Versionsgeschichte findet siche keine Änderung vor. Wie ist das dann zu verstehen? Kann ME löschen ohne dass man dies überprüfen kann?--Franconier 10:22, 2. Jul. 2011 (CEST)
       Ich habe sage und schreibe über 300 Versionen entsorgt. Reiß Dich ein bisschen zusammen. Danke Mutter Erde 10:29, 2. Jul. 2011 (CEST)

Scheint also ein technisches Problem zusein, von dem ich keine Ahnung habe. Und sei mal in Zukunft höflicher in deiner Ausdrucksweise, es geht auch anders.--Franconier 11:40, 2. Jul. 2011 (CEST)

               Ich würde sagen, es ist weniger ein technisches Problem, sondern mehr eine Mischung aus schlechter Kinderstube, Spam und Geltungsdrang. Mutter Erde 12:33, 2. Jul. 2011 (CEST) 

Also wenn Du mir so kommst, kann das ganze ein anderer fertig machen, ich ziehe mich zurück, ich habe mit Leuten, die keine Kinderstube bezogen haben nichts zu tun. Wer den Geltungsdrang hat sprciht von sich selber. Ich brauche mir mit fast 70 Jahren dieses Gegacker hier nicht antun.--Franconier 15:28, 2. Jul. 2011 (C

Bemerkung datu: seit dem Du in Urlaub bist, sit für ME wieder Polen offen. Diese Behandlung lasse ich mir nicht bieten. Es langt. Keine Höflichkeit, keinen Anstand. Soll fertig machen wer mag.Entweder er lernt Höflichkeit und Anstand, was ich bezweifle, oder er gilt hier nicht mehr als der Macher als den er sci ansieht. Habe die Ehre. Und Dir Radiesla, rat ich Dir, bleib von diesen Haufen ferne, wie wärs: wir machen ein eigenes Wiki auf?--Franconier 15:32, 2. Jul. 2011 (CEST)


Hallo Franconier ...

Diese Liste mit den Merkwürdigkeiten in Bamberg erinnert mich an eine andere Liste, die vor kurzem hier vollständig gelöscht wurde.

Vom Aufbau her wirkt diese Seite, als ob sie von irgendwo her kopiert wurde ?!?

Ich denke ME möchte dich indirekt bitte, nicht wegen jeder kleinen Änderung die Seite zu speichern. Sondern mithilfe der Vorschaufunktion zu prüfen, was du getan hast - und dann mehr auf einmal an Text anlegen und dann sichern.

Du kannst den Text auch lokal auf deinem Rechner vorbereiten und dann auch zwischenspeichern und erst dann hochladen, wenn genug subtantiell Neues da ist.

Ich muss aber sagen, dass mir der Artikel in dieser Form nicht zusagt - weil er viel zu lang und zu unübersichtlich ist - ich würde vorschlagen den Aritkel solange zu Teilen bis einzelne Elemente nicht größer als 20-30 KB sind.

Vielleicht sollten wir uns hier im Vorfeld noch mal unterhalten - um eine gute Lösung auf die Beine zu stellen - so ist es im Moment ein großer Container für zukünfitgen Ausbau.

Herzliche Grüße --Anthoney 17:05, 2. Jul. 2011 (CEST)

Das war mein erster Eintrag, von welcher Liste du sprichst weiß ich nicht. Hinsichtlich der Aufteilung: also dann alphabetisch trennen? Und wie Du dich auf der Disk von ME ersehen kannst, schreibe ich nichts mehr. Auch im Internet sollte trotz der Anonymitaet Höflichkeit herrschen. Und die ist nicht gegeben. Kann dann nur hoffen, daß Radiesla da weiter macht, oder wenn er sich bei mir melden sollte...; naja Zukunftsmusik. Ich trete auf alle Fälle hier,als Ersteller, nicht mehr auf. Nur soviel ich schließe im Internet keine Einrichtung aus. Ausnahmen bestätigen hin und wider die Regel.Oder würdets Du Dir als fast 70jähriger das sagen lassen? Ich würde sagen, es ist weniger ein technisches Problem, sondern mehr eine Mischung aus schlechter Kinderstube, Spam und Geltungsdrang. Mutter Erde 12:33, 2. Jul. 2011 (CEST) Ich werde jeden raten, solche Wikis u meiden wie die Pest. Un deine Unterstellung oder Mutmassung, die Liste w're von irgendwo her kopiert, schlaegt den Fass den Boden aus. --Franconier 15:10, 3. Jul. 2011 (CEST)

Zum Schluß: Mir war es ernshaft hier mitzuarbeiten. Doch bei so ungehobelten Admins wie ME ist das mir nicht möglich. Ausserdem mir nach sagen zu lasse, ich hätte die de Liste kopiert, schlägt eigentlich, alles dagewesene. Und daß ich bisher von meinen Mail noch keine Antwort bekam, spricht für mich Bände. Viel Spaß an denen die die Liste fertigmachen--Franconier 18:05, 5. Jul. 2011 (CEST)

51 Benutzernamen[Bearbeiten]

Hallo, hab mal eine Frage: dürfen eigentlich Berufsbezeichnungen (die ein Berufsbild inne haben) als Benutzernamen verwendet werden? Wenn Ja wie begründet man dann den Benutzernamen der ja dann von einem einzigen Benutzer blockiert verwendet wird. Gibt es Namenschutz für Berufsbezeichnungen in diesem Fall ? Danke --AvK 08:59, 4. Jul. 2011 (CEST)

52 Datenspeicherung und Datenschutz[Bearbeiten]

Wie fast alle Benutzer wissen, sobald eine Seite bearbeitet wird, speichert der PlusPedia-Server die zugehörige IP-Informationen (vertraulich kann man nur hoffen) für eine begrenzte Zeitspanne. Diese Informationen müssen nach einer festgelegten Zeitspanne jedoch gelöscht werden. Welche Zeit wird bei PlsuPedia angewandt ? Oder werden die Daten nicht gelöscht ? --Support2 AvK 11:22, 4. Jul. 2011 (CEST)

Gute Frage, nur PP schweigt zu dem Thema. Warum wohl? Ist schon seltsam, für jeden Mist werden Hetzseiten über Wikipedia-Benutzer angelegt. Da stimmt doch was nicht.. ein PP-Admin schreibt zig zig Seiten. Kopfschütteln bleibt da nur über, man staune über Speeraktionen von diesem Benutzer. --Maldito 09:55, 6. Jul. 2011 (CEST)
Versuch mal bitte, deinen Nick (mit Anmeldedatum!) hier Benutzer:Mutter Erde/Fast 15000 Namen einzutragen. Vergelt's Gott Mutter Erde 10:13, 6. Jul. 2011 (CEST)
ME nun mach aber mal Halbzeit, deine Verfolgungswahn ist ja schlimm. Was soll der Mist eigentlich? Jeden neuen Benutzer gehst du mit deiner 15000 Idee an. Höhr endlich auf damit es reicht. Schönen Tag --Update Nachricht 10:25, 6. Jul. 2011 (CEST)

52.1 hier werden sogar IP-Daten veröffentlicht[Bearbeiten]

IP veröffentlicht im Artikel von einem Admin sogar geschützt, damit es keiner entfernen kann. Datenschutz besonderer Art. --Support2 AvK 12:25, 5. Jul. 2011 (CEST)

Wenn auch nur eine der IP-Adressen einer natürlichen Person zuzuordnen ist (und das ist bei vielen IP-Adressen von ME-Links u.U. der Fall), ist nicht nur die Veröffentlichung, sondern bereits die Erhebung und Speicherung der Daten unzulässig, es sei denn, zu rein privaten Zwecken. Auf einer Plattform wie PlusPedia habe solche Links nichts zu suchen. Da sollte sich auch Mutter Erde dran halten, es sei denn, er macht es bewusst um PlusPedia zu Schaden. Besser all diese Mutter-Erde Links und Artikel löschen. Anthoney hat aber wie immer das letzte Wort dazu, denn er hält mit der GmbH den Kopf dafür hin. Gruss --Update Nachricht 10:10, 6. Jul. 2011 (CEST)
Hi, versuch doch mal selbst, beim Schiedsgericht durchzukommen, wegen http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Benutzer:Seewolf/Liste_der_Schurken_im_Wikipedia-Universum etc.
22:39, 5. Jul. 2011: Wikipedia:de:Spezial:Beiträge/88.71.77.211 (Diskussion) löste einen Missbrauchsfilter aus, indem er die Aktion „edit“ auf „Wikipedia:de:Wikipedia:Schiedsgericht/Anfragen/Löschen der Schurkenliste von Seewolf“ anwendete. Filteraktion: „Warnen“; Filterbeschreibung: „Sperrumgehung, keine Besserung erkennbar: angel54“
Angel54 hat es nicht geschafft, durchzukommen! Gruss Mutter Erde 10:33, 6. Jul. 2011 (CEST)
Was soll das? Hier ist PlusPedia und deinen Privatkrieg mit WP kannst du dort auch austragen, hat hier auf PP nichts verloren. Warum sollte ich versuchen dort durchzukommen? Kein Bedarf von meiner Seite. --Update Nachricht 10:43, 6. Jul. 2011 (CEST)
Alles muss man selber machen :-) Mutter Erde 10:45, 6. Jul. 2011 (CEST)
PS: Anfrage an Benutzer Diskussion:Perrak weitergegeben. Aaaaber: Auf hoher See und vor dem Schiedsgericht sind wir alle in Gottes Hand. Mutter Erde 12:28, 6. Jul. 2011 (CEST)

53 Datenschutz Teil 2[Bearbeiten]

Unter Weitergabe von Daten an Dritte steht, Personenbezogene Daten aus Logfiles werden nur in folgenden Fällen herausgegeben: zum Beispiel an den Vorsitzenden des Kuratoriums ! Wer ist Mitglied des PlusPedia- Kuratoriums ? Nach bürgerlichem Recht ist ein Kurator (oder Sachwalter) ein gerichtlich bestellter Aufseher, wer ist diese Person oder Personen bei PlusPedia ? So etwas sollte den Benutzern mitgeteilt werden und nicht heimlich im Datenschutztext untergebracht werden. Die Behauptung auf der selben Datenschutz-Seite, Wikimedia Foundation sei an der PP beteiligt stimmt so wie es beschrieben wird sicher nicht. Die Foundation hat es zu mindest auf Anfrage bestätigt, dass sie nichts mit PlusPedia am Hut hat. Verwunderlich aber die Wahrheit. --Support2 AvK 11:37, 5. Jul. 2011 (CEST)

54 Hallo Anthoney[Bearbeiten]

Mutter Erde hat mich mal wieder gesperrt, diesmal zur Abwechslung infinit. Bitte um Prüfung, Entsperrung und Ansprache an ME. Ich bins so leid, ständig von diesem Admin unbegründet geblockt zu werden. Vgl dazu auch das Sperrlogbuch [12] Danke und Gruss Albert Möhre, als Sperrprüfungsaccount --Spalbert 02:18, 5. Jul. 2011 (CEST)

ich bin natürlich auch jedem anderen Admin dankbar, der mich entsperrt. Wie üblich gabs keine Ansprache von Mutter Erde, keinen Kommunikationsversuch, sondern die übliche Schmähung als Vandale und die Sperrung. An Anthoney geht noch die Bitte, die Fähigkeit von ME zum Adminamt mal kritisch zu betrachten. --Spalbert 02:21, 5. Jul. 2011 (CEST)

Hallo Spalbert. Das Formular zur direkten Kontaktaufnahmne zu Anthoney: http://de.pluspedia.org/w/pp/Kontakt/?ARTIKEL=http://de.pluspedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Anthoney . Es funktioniert auch, wenn du nicht eingeloggt bist, also benötigst du keine Sperrumgehung, um dich zu melden bzw. zu beschweren (was dein gutes Recht ist). Mit deinem jetzigen Sperrumgehungs-Account provozierst du nur den Admin, der dich gesperrt hat, auch deinen Sperrumgehungs-Account zu sperren. Es wäre nett, wenn du deinen Sperrumgehungs-Account ruhen lässt.
Deinen Account schalte ich nicht frei, dieses müsste tatsächlich von Anthoney geschehen. Gruß, --Funker 12:31, 5. Jul. 2011 (CEST)

55 Mutter Erde als Admin untragbar[Bearbeiten]

Hallo Anthoney,

Mutter Erde ist als Admin untragbar: Sperrt erst den Artikel, dann mich, und zwar absolut in eigener Sache, nämlich um seine dämlichen Wikipedia-Fehden durchziehen zu können. Bitte mach dem ein Ende. Als Autor mag er ja angehen, aber als Admin ist er mit diesem Sozialverhalten untragbar. Liebe Grüße, Aufräumer SP 23:09, 5. Jul. 2011 (CEST)

PS: Da wird auch gleich versucht, meine Sperrprüfungssocke mundtot zu machen: [13]. Übler Fälscher ist das. Und du kannst ja die CU-Daten einsehen, da gibt es keinen Proxy. LG, Aufräumer SP 23:10, 5. Jul. 2011 (CEST)

  • Wollte gerade die Liste Benutzer:Mutter Erde/Fast 15000 Namen um 11 Nicks , mit der Aufräumer-Sippe sogar um 14 Nicks ergänzen, aber das hat Anthoney ("Bitte Anthoney fragen") diskret verhindert. Sehr seltsam. Mutter Erde 23:23, 5. Jul. 2011 (CEST)
Du liegst auch mit deiner Erkenntnis ziemlich häufig daneben. Dein Sozialverhalten ist aber schlimmer. Hier unterstellst du ehrlichen Wikipedia-Admins Fehlverhalten. Hier z.B. setzt du diese ganzen Schandtaten, die du anderen unterstellst, um. Dass sie dich in Wikipedia zu Recht gesperrt haben,zeigst du hier mit fast jeder deiner Adminaktionen. LG, Aufräumer SP 23:29, 5. Jul. 2011 (CEST)
Von welcher Schandtat faselst Du? ?????? Mutter Erde 23:37, 5. Jul. 2011 (CEST)

Hallo Aufräumer sp, dass ME seit langen nicht tragbar ist, ist bekannt. Doch leider ist Anthoney auf beiden Ohren - hinsichtlich ME - taub. Auch ich unternehme hier nicht mehr; solange ME hier als Admin tätig ist. --Franconier 17:59, 6. Jul. 2011 (CEST)

55.1 ME geht absolut zu weit[Bearbeiten]

Ich finde es ausgeprochen Unverschämtheit eine älteren Wikipedia Benutzer als Roten Superstrolch zu bezeichnen. [14]. Das ist absolut eine Frechheit und reicht sicher aus den Schreiber und Admin abzuschalten. Es reicht nun wirklich. --Update Nachricht 14:29, 6. Jul. 2011 (CEST)

Ganz bestimmt, Faker Mutter Erde 14:32, 6. Jul. 2011 (CEST)
Es reicht: http://de.pluspedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Mutter_Erde#Deine_Drohungen_per_Mail du Schmierfink. Nun kannst du mich ja sperren, das war ja dein Ziel, damit du alleiniger Machthaber bei PP wirst. --Update Nachricht 15:38, 6. Jul. 2011 (CEST)
Wann lernt ihr kleinen Spitzbuben endlich mal den Satz der alten Römer: "Teile und herrsche". Eine Ein-Mann-Veranstaltung wie z.B. die von MK macht überhaupt keinen Sinn. Das ist schon seit über 2000 Jahren bekannt. Mutter Erde 16:12, 6. Jul. 2011 (CEST)
Anm. zur Frage um den zukünfigen "Machthaber" in Pluspedia: Ich kann euch allen nur raten ab und an auch mal ein Artikel zu schreiben bzw. zu verbessern, anstatt hier fast nur Machtkämpfe aufzuführen. Wer in einem Wiki in dem kaum Artikel entstehen letztendlich "die Macht" innehat ist nämlich ziemlich scheißegal. Der "Machtinhaber" ist dann sozusagen Herrscher eines Landes mit wenig Bürgern und ohne nennenswertes, erwirtschaftetes Bruttosozialpodukt. Dann ist es auch egal ob die Admins in PP aus Metapedia kommen, Kommunisten oder Demokraten, vernünftige Menschen oder rechthaberische Spinner, oder sonst was sind. Gruß Pfitzners Hansi 16:39, 6. Jul. 2011 (CEST)
Was nichts daran ändert, dass Mutter Erde als Admin nicht nur ungeeignet ist, sondern der PlusPedia schadet. Das mal ganz wertfrei. Missbraucht seine Macht für Artikelsperrungen, Benutzersperrungen und glaubt, er müsse nicht diskutieren, da er ja Admin ist. Er beleidigt, pöbelt und nutzt die PP letztlich nur dazu, seine Vergangenheit in der Wikipedia abzuarbeiten.
Ich habe grosses Vertrauen in Anthoney, der hat MK entsorgt, der wird irgendwann auch mal erkennen, dass der Schaden, den ME hier anrichtet, grösser ist als der Nutzen, den er bringt. Lange kann das nicht mehr dauern. --Erwin 17:24, 6. Jul. 2011 (CEST)
@Pfitzner:Da hast Du völlig recht. Andererseits sollten sich etwaige, jetzt mal ungenannte Faker, schon ein bissl mehr anstrengen. Nehmt Euch ein Beispiel an Jerry Dandridge. Das hat jedenfalls Hand und Fuß und zum Schluß schaut jedesmal eine gewisse Admin-Klasse, die nur ihren Knopf hat und sonst nix, traurig aus der Wäsche. So soll es sein. Mutter Erde 17:33, 6. Jul. 2011 (CEST)
Mit zwei Anmerkungen hat Erwin sicher teilweise recht: Mutter Erde könnte mal ein wenig an seinen Ausdrucksformen feilen. Schimpfen auf die blöde Wikipedia ist in gewissem Rahmen ja okay (mache ich ja auch). Es sollte aber nicht der alleinige Daseinsgrund eines Autors in PP bleiben. Aber auch Update könnte mal mehr machen als nur auf Metaebene rumzusticheln. Auch die Ausdrucksweise von Update ist manchmal unterirdisch (Bsp. "Schmierfink", "linke Bazille" und anderes) . Gruß Pfitzners Hansi 17:36, 6. Jul. 2011 (CEST)
Hansi, glaub mir: Ich habe auch mit meinem letzten Satz recht ;-) --Erwin 17:45, 6. Jul. 2011 (CEST)

ME hat eben keine Kinderstube. Solche Leute sind für die Öffentlichkeit untragbar. Dpoch leider ist Anthoney auf beiden Ohren - was ME betrifft - taub.--Franconier 18:02, 6. Jul. 2011 (CEST)

beredtes Nichtschreiben....... ... :-) Mutter Erde 18:12, 6. Jul. 2011 (CEST)
Anthoney ist gerade im Urlaub. Da fühlen sich die verpickelten Jünglinge halt sicher. --Erwin 18:17, 6. Jul. 2011 (CEST)

Könnte dann einer der mitlesenden Admins bitte meinen Ursprungsaccount Benutzer:Aufräumer freischalten? Kann ja nicht sein, dass mir diese diktatorische Knalltüte einen Sperrprüfungsaccount nach dem nächsten wegsperrt, nachdem schon die Ursprungssperre völlig regelwidrig war. LG, Aufräumer SP3 18:24, 6. Jul. 2011 (CEST)

Vergiss es. Update hat sich wieder mal verabschiedet, Frank habe ich länger nicht gesehen und dann gibts noch einen, der entsperrt aber nicht, ohne vorher Anthoney zu fragen. Musst du warten, bis Anthoney wieder da ist. Dann kriegst du eine Entsperrung, in deinem Sperrlogbuch steht dann sowas wie: Sperrung nicht nachvollziehbar oder ähnliches und ME verspricht dann zum x-ten Mal, in Zukunft nicht mehr gegen die Adminregeln zu verstossen. Was davon zu halten ist, kann sich jeder denken.....--Erwin 18:28, 6. Jul. 2011 (CEST)
Oh, ich sehe gerade, ich habe einen vergessen: Yübiesve93. Der hat einen ganzen Sockenzoo, mit dem er andere beleidigt, seine Diskussionsseite ist gesperrt. Liest wahrscheinlich den ganzen Tag hier mit, macht so ungefähr einmal im Monat einen Edit als Admin. Den kannst du auch vergessen, der hat noch nicht mal Pickel. --Erwin 18:31, 6. Jul. 2011 (CEST)
Willste nicht mal einen Artikel schreiben, so wie es Pfitzners Hansi angeregt hat? Mutter Erde 18:34, 6. Jul. 2011 (CEST)
Lies dir mal die Überschrift dieses Absatzes durch. Ich lese daraus, dass es hier um deine Fehler und Missbräuche als Admin geht. Willst du dich nicht dazu mal äussern, anstatt willkürlich Sperrprüfungssocken zu sperren und Ablenkungsmanöver zu fahren? --Erwin 18:40, 6. Jul. 2011 (CEST)
War doch nur so eine Idee von Pfitzners Hansi. Ich persönlich erwarte mir eh nix von Dir und deiner Truppe. Is so Mutter Erde 18:45, 6. Jul. 2011 (CEST)
Lies dir mal die Überschrift dieses Absatzes durch. Ich lese daraus, dass es hier um deine Fehler und Missbräuche als Admin geht. Willst du dich nicht dazu mal äussern, anstatt willkürlich Sperrprüfungssocken zu sperren , Ablenkungsmanöver zu fahren und unbegründeten Schwachsinn von Truppe zu faseln? --Erwin 19:01, 6. Jul. 2011 (CEST)

Schönen guten Abend ... Ich werde mich der Sache annehmen und prüfen - bis dahin bitte ich um etwas Geduld. Admins stehen jedoch nicht zur Dispossition - sondern es geht nur um das Miteinander.--Anthoney 00:02, 7. Jul. 2011 (CEST)

Unter diesen Umständen, Anthoney, kann ich nur sagen, nimm mich vom Benutzerkonto. Wikipedia im - Gegensatz zu hier mit ME - ein Erholungsheim. Zum Schluß nur soviel: Bring deinen Admin ME erst mal den 1x1 des guten Tones bei. Denn der hatte keine Kinderstube, und wenn wir schon soweit sind, daß Du Dich vor ihn schützende stellst, fällt auch auf Dich ein negativer Lichtschein. Ich auf alle Fälle hab hier nicht mehr zu suchen.--Franconier 16:12, 7. Jul. 2011 (CEST)

56 Datei:Hamburg Hauszeile 001.jpg[Bearbeiten]

Das ist ein Hamburger Lagerhaus in der Nähe der Landungsbrücken. - Würde ich so mal behaupten... Gruß, --Funker 22:54, 7. Jul. 2011 (CEST)

57 Entscheidung[Bearbeiten]

Hallo, Anthoney, entweder erfolgt Deinerseits eine Entscheidung zur Trennung der Kompetenzen in der PlusPedia, oder Du hast mich verloren: ich habe Dich jetzt dreimal (30.06.2011, 02.07.2011, 06.07.2011) per privater Mail angeschrieben und keine Antwort erhalten, wenn Du ME als das Nonplusultra der PP ansiehst, dann bitte: werdet glücklich! Ich erwarte Deine Nachricht entweder bis zum 09. Juli 2011, oder Du kannst Dir dieselbige sparen: dann bin ich weg! Gruß --Frankhard61 21:28, 8. Jul. 2011 (CEST)

Wolltest Du nicht oben ein paar Kategorisierungskostproben geben? Hat sich der Fotograf Ivo Bulanda wegen Gina Lollobrigida schon bei Dir gemeldet? Deine gelöschten Bild-Kats habe ich übrigens selbst wiederhergestellt. Da bist Du mir ehrlich gesagt nicht vertrauenswürdig genug oder einfach zu langsam. Mutter Erde 21:40, 8. Jul. 2011 (CEST)
Na prima, Glückwunsch mit dieser Methode hat Mutter Erde auch schon Admin und Benutzer:Update und zahlreiche weitere neue Benutzer geschafft. ME der Diktator, wann übernimmt er Pluspedia? damit er weitere Wikipedia-Anklage Seiten erstellen kann. --Support2 AvK 22:28, 8. Jul. 2011 (CEST)
Deinen Schlenker auf den "armen" Update kannst Du Dir schenken. Kommen eigentlich die anderen fast 15000 auch noch? Mutter Erde 22:38, 8. Jul. 2011 (CEST)

57.1 und nachdem ME mich immer löscht...[Bearbeiten]

stell ich das gelöschte bei Anthoney wieder ein:--Franconier 14:00, 9. Jul. 2011 (CEST) Ariana, ich geb dir voll recht. Doch leider nimmt Anthoney ME derart in Schutz, es ist einfach untragbar. Dementsprechend, habe ich ihn das gestern auf seiner Disk-Seite mitgeteilt. Also solang ME hier was zu sagen hat, tu ich keinen Finger mehrt für pluspedia-Wiki rühren.--Franconier 20:11, 8. Jul. 2011 (CEST) Viel Spaß

Permalink nachgetragen. Wie oft denn noch? Mutter Erde 14:21, 9. Jul. 2011 (CEST)

58 Gefunden...[Bearbeiten]

(Unterschied | Versionen) . . Benutzer Diskussion:Perrak‎; 19:14 . . (+654 Bytes) . . Update (Diskussion | Beiträge | Sperren) (der Spinner versucht es weiter) [Zurücksetzen]
(...)
Unterschied | Versionen) . . Benutzer Diskussion:Perrak‎; 18:47 . . (+374 Bytes) . . Update (Diskussion | Beiträge | Sperren) (durchgeknallt der Junge)
Ob das der richtige Umgangston ist? Gruß, --Funker 22:06, 9. Jul. 2011 (CEST)

Da findest Du Funker bestimmt noch viel mehr ! Auch von ME, wenn du willst. Kannst du auch hier hochladen. Wie sagt man dazu ...such such --Update Nachricht 23:23, 9. Jul. 2011 (CEST)
  1. Halts Maul, du Opfer - wer stoppt die jungen und gnadenlosen Gewalttäter? - WDR, 16. Mai 2011