Vereinigte Arabische Emirate

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Vereinigten Arabischen Emirate (amtlich: arabisch دولة الإمارات العربية المتحدة = „Staat der Vereinigten Arabischen Emirate“), kurz VAE, sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel. Die Hauptstadt ist Abu Dhabi. Der überwiegende Großteil der Bevölkerung sind Arbeitsimmigranten aus unterschiedlichsten Ländern und Kontinenten. 2016 wurde die Zahl der Einwohner auf 6 Millionen geschätzt. Zwei Drittel des Landes werden von Sandwüsten eingenommen. Die Gesamtfläche der VAE beträgt 83.600 km². Es gibt keine natürlichen Gewässer im Land. Im Norden liegt der Persische Golf. Die Wirtschaft der VAE beruht im wesentlichen auf einer auf den Export von Erdöl und Erdgas ausgerichteten Rentenökonomie. Das Land gehört zu den ölreichsten Staaten der Erde. 2015 wurden die Reserven auf 98 Milliarden Barrel geschätzt. Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf der Bevölkerung gehört zu den höchsten der Welt.

Reiseinformationen

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway