Nazi-USA

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die USA unter der Herrschaft von Donald Trump sind ein rechtspopulistischer und fremdenfeindlicher Nazi-Staat. Die Gründe dafür sind: Trump will eine Mauer an der mexikanischen Grenze bauen und auf mexikanische Flüchtlinge schießen lassen, er Muslime hasst - mit Ausnahme der Vertreter der muslimischen Despotie Saudi-Arabien von dessen Dynastie der Weltmachtstatus der USA abhängig ist - und nicht mehr in die USA einreisen lassen will, sexistische Kommentare tätigt und Frauen sexuell belästigt, Afroamerikaner und Latinos diskriminiert werden, bei den letzten Präsidentschaftswahlen fragwürdige und unzulässige Methoden zur Manipulation des Ausganges zur Anwendung kamen, die USA keine Flüchtlinge aufnehmen, die Vorfahren der heutigen US-Amerikaner die Ureinwohner (Indianer) ausgerottet haben und über 200 Jahre aus Subsahara-Afrika importierte Sklaven gehalten haben, Trump gegen Merkels kritikwürdige Flüchtlingspolitik polemisiert statt ihr konstruktive Ratschläge zu geben, die USA in Syrien unschuldige Zivilisten bombardieren, es immer noch den Ku-Klux-Klan und viele Rassisten jedweder Hautfarbe in den USA gibt, die USA die Umwelt (u.a. durch Fracking) zerstören und aus dem Klimaschutzabkommen ausgetreten sind, es in den USA die Todesstrafe gibt, die NSA Angela Merkels Handy abgehört hat, Barack Obama den Terroristen und vormaligen Verbündeten seines Landes Osama bin Laden aus Sicht des Völkerrechts und des US-Verfassungsrechts illegal, weil exterritorial und außergesetzlich gezielt töten ließ, Obama und George W. Bush im Gefangenenlager der Guantanamo Bay Naval Base tatsächliche und vermeintliche Terroristen nach ihrer ungesetzlichen Gefangennahme und Verschleppung illegal foltern ließen, Trump eine Gefahr für den Weltfrieden ist und Nordkorea provoziert hat, das US-Militär im Vietnamkrieg Kriegsverbrechen begangen hat und den von ihnen zuvor unterstützen Irak aus macht- und geopolitischen Motiven illegal angegriffen und nach seiner Besetzung beim Aufbau eines demokratischen Rechtsstaates versagt haben, ein Drittel der erwachsenen US-Amerikaner Schusswaffen besitzt und viele US-Amerikaner sich weigern das anachronistische Waffenrecht abzuschaffen oder wenigstens zu reformieren und Trump offenkundig unterdurchschnittlich intelligent ist, Verbindungen zu Rechtsextremisten hat sowie Nazi-Sprüche twittert.

1 Zitate von Wissenschaftlern über die Nazi-USA

"Usually, comparisons between Donald Trump’s America and Nazi Germany come from cranks and internet trolls. But a new essay in the New York Review of Books pointing out “troubling similarities” between the 1930s and today is different: It’s written by Christopher Browning, one of America’s most eminent and well-respected historians of the Holocaust. In it, he warns that democracy here is under serious threat, in the way that German democracy was prior to Hitler’s rise — and really could topple altogether." [1]

"Seit Barack Obama der erste schwarze Präsident der Vereinigten Staaten wurde, hat die amerikanische Neonazi-Szene an Kraft gewonnen." Das beobachtet Extremismus-Experte Mark Potok. Und er weiß, wie nahe Präsidentschaftskandidat Trump Hitlers Gedankengut steht." [2]

Der Wissenschaftler Michael Moore nennt Trump einen "Tyrann, Lügner und Rassist". [3]

"Seit Amtsantritt von Präsident Trump nimmt die Diskriminierung der Muslime in den USA zu. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage. Parallel zur Islamophobie wächst aber auch die Unterstützung aus der Bevölkerung." [4]

"From boyhood on, Hitler devoured the Westerns of the popular German novelist Karl May. In 1928, Hitler remarked, approvingly, that white settlers in America had “gunned down the millions of redskins to a few hundred thousand.” When he spoke of Lebensraum, the German drive for “living space” in Eastern Europe, he often had America in mind." [5]

2 Links und Quellen

2.1 Siehe auch

2.2 Weblinks

2.2.1 Bilder / Fotos

2.2.2 Videos

2.3 Literatur

2.4 Naviblock

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway