Konstitutives Land

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Konstitutives oder konstitutierendes Land ist ein politischer Begriff der manchmal verwendet wird, um ein Land, das Teil einer größeren Einheit, wie eines souveränen Staates oder einer supranationalen Union ist, zu bezeichnen. So unterscheidet sich ein historisch gewachsenes und auf einer primären Ethnie basierendes Land von einem aus verschiedenen Gruppen künstlich konstruierten oder einem rein assoziierten Staat. Ein konstitutives Land hat meist eine eigene Verfassung.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Beispiele

Bekanntestes Beispiel sind die 16 Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland und die Bundesstaaten der USA.

Das Königreich Dänemark besteht aus drei konstitutiven Ländern:

Das Vereinigte Königreich wurde aus vier Ländern gebildet:[1]

2 Sonderfälle

Aus der Zeit des Kolonialismus ergeben sich einige Sonderfälle.

2.1 Frankreich

Die Französische Republik verwendet diesen Begriff nicht, sondern Übersee-Gebiet; dazu gehören:

Der Status Neukaledoniens ist ungewiss, aber es könnte ein Bestandteil des Landes Französisch Republik geworden, wenn sie nicht wählen Unabhängigkeit in einem Referendum zwischen 2014 und 2019 statt.

Die Autonomie von Französisch-Polynesien ist in Artikel 1 des Organisationsgesetzes vom 27. Februar 2004 geregelt.

Es scheint jedoch, von der parlamentarischen Debatten im Vorfeld der Verabschiedung dieses Gesetzes, dass diese Bezeichnung keine rechtliche Bedeutung hat und rein nominell. In der Tat wurde Französisch-Polynesien ein Übersee-Département nach Artikel 74 der Verfassung von 1958.

Die Verfassungsrat, in den Beschluss Nr. 2004-490 DC vom 12. Februar 2004, bestätigt, dass der Name keine rechtliche Wirkung (mit Ausnahme der Sonderstatus für Neukaledonien) und durch die Verfassung, die zwei parallele, aber getrennte Gesetze, eine ordentliche und eine Gewohnheitsrecht anerkannt hält In Bezug auf die ausschließliche Zuständigkeit der staatlichen Raumordnung und Staatsbürgerschaft).

2.2 Niederlande

Seit 10. Oktober 2010 besteht das Königreich Niederlande aus vier Ländern :

Das ehemalige Land Niederländische Antillen wurde im Oktober 2010 aufgelöst. Dies führte zur Bildung von Curacao und St. Martin (Saint-Martin). Mit anderen Inseln (Bonaire, Saint-Eustache und Saba) Bestandteil der niederländischen Gemeinden Sonderstatus aber mit [Provinzen der Niederlande Metropolregion Provinzen.

2.3 Neuseeland

Neuseeland besteht aus drei konstituierenden Ländern:

3 Einzelnachweise und Anmerkungen

  1. https://simple.wikipedia.org/wiki/Constituent_country

4 Andere Lexika

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.



Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway