Boris Fernbacher

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Boris Fernbacher ist Gründer und Hauptautor des Fernbacher Jewish Music Research Center.

Das Projekt stellt in der Internet-Enzyklopädie PlusPedia wenig bekannte jüdische Komponisten, deren Werke und theoretische Hintergründe des musikalischen Schaffens Menschen jüdischen Glaubens vor. Die Artikel sind in aller Regel gut bequellt und ausreichend umfangreich, um auch dem Laien und einen verständlichen Überblick und guten Einstieg in die Thematik zu ermöglichen. Der Kenner findet weitergehende Imformationen und reichlich fundierte Information. Darüberhinaus nutzt Fernbacher die Möglichkeit, Hörbeispiele auf Youtube und anderen Portalen zu verlinken, damit der Leser sofort die Möglichkeit hat, als Hörer die Musik auch direkt zu erleben.

Gleichzeitig entwickelt sich die Pluspedia damit zu einer ernsthaften Informationsquelle über jüdische Musik. Fernbacher verzichtet bei den Artikeln des FJMRC darauf, lediglich aus jüdischen Standardwerken oder anderen Wikis abzuschreiben, wie dies typisch für ein anderes Wiki ist, welches sich als erste Informationsquelle zum Judentum im Netz bezeichnet, während es in Wirklichkeit nur Plagiate produziert.