Google

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo von Google bis zum 1.September 2015

Google ist ein US-amerikanisches Unternehmen, welches durch seine Internet-Suchmaschine bekannt geworden ist.

1 Suchmaschine

Die Suchmaschine gibt es seit 1998. Sie hat einen Marktanteil um die 80% (Stand Oktober 2009), in Deutschland von 90 %.[1] Sie hat vermutlich die meisten Seiten des Internet erfasst (bezogen auf die Anzahl der Indizierungen).

2 Kritik an Google

2.1 Google beschäftigt deutsche Politik

Am 27. April 2010 berichtete das Internetmagazin heise.de, dass Hamburg eine Gesetzesinitative gegen Googles Datensammelei am 7. Mai im Deutschen Bundesrat vorbringen wollte. Der Hamburger Justizsenator begründete das wie folgt:

„Regeln zum Abfilmen von Häusern und Straßen müssen gesetzlich bindend sein. Eine freiwillige Selbstverpflichtung reicht nicht.“

Hamburgs Justizsenator Till Steffen (GAL)[2]

Google Logo seit dem 1. September 2015

2.2 Thema im Bundestagsausschuß

Im Rahmen einer öffentliochen Sitzung befasste sich der Bundestagsausschuß „Neue Medien“ am 24. Oktober 2011 mit dem Thema „Datenschutz im Internet“.[3] Als Experten waren Mitarbeiter von Google und Facebook geladen. Die Sitzung kann in der Mediathek des Deutschen Bundestages angesehen werden.[4]

2.3 Manipulation der Suchmaschine

Einer Studie von Benjamin Edelman zufolge soll Google beim Ranking der Suchtreffer Produkte aus ihrem eigenen Haus bevorzugt behandeln. Google steht mit diesem Vorwurf allerdings nicht allein: Auch bei Yahoo und Bing wurde eine Rankingbevorzugung festgestellt.

Benjamin Edelman und sein Mitarbeiter Benjamin Lockwood untersuchten im August 2010 mit 32 Suchbegriffen die Suchmaschinen. Google und Yahoo zeigten eine „deutliche Tendenz“, die eigenen Angebote am Anfang der Ergebnisliste zu stellen. Edelman und Lockwood bestreiten den Anspruch von Google, dass die Suchergebnisse „algorithmusgesteuert“, „objektiv“ und „niemals manipuliert“ sind.[5]

2.4 Selbstdarstellung

Bereits seit mehreren Jahren beschäftigt Google aufgrund ihrer Datenspeicherung Kritiker. So entstand ein Dokumentarfilm mit dem Titel „Google - Datensammlung“, der anhand eines Tagesablaufes aufzeigt, wie und welcher Weise an Google, zum Teil von den Nutzern unbewußt, Daten zur Verfügung gestellt werden. Dieser Film ist auf der zu Google gehörenden Videoplattform Youtube abrufbar.[6][7][8]

2.5 Google-Analytics

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht überprüfte Anfang 2012, hinblickend auf einen gesetzeskonformen Einsatz des Google-Auswertungsdienstes Google-Analytics, 13.404 Webseiten bayerischer Betreiber.

In einer Pressemeldung vom Montag, den 7. Mai 2012, heißt es:

„Die Prüfung hatte zum Ergebnis, dass auf den geprüften 13.404 Webseiten bei 10.955 Google Analytics nicht eingesetzt wird und bei den 2.449 Webseiten bayerischer Anbieter, die Google Analytics nutzen, nur 78 (d.h. 3%) das Tracking-Programm datenschutzkonform einsetzen. Soweit der Einsatz nicht datenschutzkonform erfolgt, wird das BayLDA an die übrigen 2.371 Webseitenbetreiber herantreten, sie über das Ergebnis der Prüfung informieren und auffordern, den Einsatz des Programms gemäß den o.g. Vorgaben datenschutzkonform zu gestalten.“[9]

3 Einzelnachweise

  1. "Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH: Mobiler Internetverkehr Deutschland ist Apple-Land"
  2. Heise-online: Hamburg will Google mit Bundesratsinitiative bremsen
  3. "Deutscher Bundestags/ Mediathek: Sitzung vom 24.10.2011: "Neue Medien: Datenschutz Internet - Datensicherheit bei Facebook als Herausforderung"
  4. http://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2011/36162329_kw43_pa_neue_medien/index.html
  5. heise.de: Google sucht am liebsten bei Google
  6. "Youtube: Google - Datensammlung (Doku) Teil 1"
  7. "Youtube: Google - Datensammlung (Doku) Teil 2"
  8. "Youtube: Google - Datensammlung (Doku) Teil 3"
  9. "Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht: BayLDA überprüft bei 13.404 Homepages den datenschutzkonformen Einsatz eines Auswertungsprogramms zur Nutzung der Homepage, Pressemitteilung des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht vom 07.05.2012

4 Siehe auch

5 Weblinks

6 Andere Lexika