Suchmaschine

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Suchmaschine bezeichnet ein Programm zur Recherche von Dokumenten, die in einem Computer oder einem Computernetzwerk wie z. B. dem World Wide Web gespeichert sind. Suchmaschinen durchsuchen unterschiedliche Arten von Daten und lassen sich grob in Dokumenttypen wie Text, Bild, Ton und Video unterteilen.

1 Die bekanntesten Suchmaschienen

Die Suchmaschinen der drei bekanntesten Anbieter sind:

2 Dezentrale Suchmaschienen

3 Weitere Suchmaschinen

4 Special Interest-Suchmaschinen

  • fapdu Pornovideos
  • Gikayo Suchmaschine für Tierschützer
  • Kellysearch Suchmaschine für gewerbliche Produkte und Dienstleistungen
  • meijob.com Job-Suchmaschine für China
  • Nuroa Nür für Immobilien in Spanien und Deutschland
  • WankDB Pornovideos

5 Literatur

  • Stefan Karzauninkat: Die Suchfibel: Wie findet man Informationen im Internet? Klett-Verlag, 2002, ISBN 3-12-238106-0
  • David Gugerli: Suchmaschinen. Die Welt als Datenbank. Suhrkamp-Verlag, 2009, ISBN 978-3-518-26019-7

6 Weblinks

7 Init

Benutzer: Tecnico, wikibay

8 Init-Quelle

Dieser Artikel entstammt aus der ehemaligen Enzyklopädie WikiBay. Die Seite leitet zwischendurch auf NewsPush um. Mittlerweile steht sie zum Verkauf oder wurde verkauft.