Christlich-Soziale Union in Bayern

Aus PlusPedia
(Weitergeleitet von CSU)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die CSU-Zentrale, das Franz Josef Strauß-Haus in München

Die Christlich-Soziale Union (kurz: CSU) ist eine Partei, die fast ausschließlich in Bayern vertreten ist. Sie wurde 1945 gegründet und hat die offizielle Bezeichnung Christlich-Soziale Union in Bayern e. V.. Mit der CDU bildet sie eine Bundestagsfraktion im Deutschen Bundestag. Zu Wahlen tritt sie grundsätzlich nur in Bayern an - im Gegensatz zur CDU, die in allen Bundesländern außer Bayern antritt. Parteivorsitzender ist seit 2019 Markus Söder. Die Partei vertritt nach eigener Sicht der Dinge christliche und konservative Positionen. Wirtschaftspolitisch steht sie für kapitalistische Ansätze. Der Unterschied zur CDU besteht darin, dass die CSU gesellschaftspolitisch teilweise konservativer und hinsichtlich der Einwanderung fremdenfeindlicher und islamophober ist, aber in den wirtschaftlichen Fragen mehr auf den Einfluss des Staates setzt. Ihre Stärke liegt in der sozialpolitischen und konservativen Positionierung. Es gab und gibt einige CSU-Gruppierungen außerhalb Bayerns.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Politische Einordnung

Die Partei wird allgemein als Volkspartei gesehen. Nach Einschätzung eines Redakteurs der gemäßigt linken Wochenzeitung Der Freitag beharre die CSU auf einer rechtsradikalen und migrationsfeindlichen Programmatik.[1]

2 Wahlergebnisse

Prozentualer Stimmenanteil bei Landtagswahlen
 %
60
50
40
30
20
10
0


58,3
55,8
54,9
52,8
52,9
60,7
43,3
47,7
37,2
37,0












In Bayern war die CSU seit ihrer Gründung fast ununterbrochen die stärkste Partei, lange Zeit hatte sie die absolute Mehrheit. Nur 1950 unterlag sie bei einer Landtagswahl der SPD. Ihr bisher bestes Ergebnis bei einer Landtagswahl erzieĺte sie 1974 unter Alfons Goppel mit 62,1%. Bei der Bundestagswahl 2021 hatte sie mit einem Stimmenanteil in Bayern von 31,7 % ihr zweitschlechtestes Ergebnis in der Parteigeschichte, nur 1949 hatte die CSU mit 29,2 % weniger Stimmen bekommen.

Prozentualer Stimmenanteil bei Bundestagswahlen
 %
60
50
40
30
20
10
0


55,1
51,9
51,2
47,7
58,6
49,2
42,5
49,3
38,8
31,7












3 Weitere bekannte Politiker

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway