Christine Haderthauer

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Haderthauer, Christine
Beruf deutsche Rechtsanwältin und Politikerin (CSU)
Persönliche Daten
11. November 1962
Neumünster


Christine Haderthauer (* 11. November 1962 in Neumünster) ist eine deutsche Politikerin (CSU)

1 Werdegang[Bearbeiten]


2 Positionen[Bearbeiten]

Eine Gleichstellung von homosexuellen Paaren bei dem Ehegattensplitting lehnt Frau Haderthauer ab: das Grundgesetz räume ihrer Meinung nach der Ehe zwischen Mann und Frau zu Recht eine besondere Stellung ein[2].

3 Familie[Bearbeiten]

  • Sie ist römisch-katholisch getauft
  • Sie hat zusammen mit Hubert Haderthauer zwei gemeinsame Kinder.
  • Seit 1985 ist sie mit Hubert Haderthauer verheiratet.

4 Auftritte[Bearbeiten]


5 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die Zeit: Bayern: Haderthauer ist neue CSU-Generalsekretärin 22. Oktober 2007
  2. Spiegel Online: Ehegattensplitting. Koalition streitet über Homo-Paare
  3. Angst vorm Vergessen - Wie leben mit Alzheimer? - ZDF, 9. Februar 2012
  4. Die Betreuungslüge - wenn Kinderwunsch auf Politik trifft! - WDR, 21. November 2011
  5. Die Trinker-Republik - Unterschätzen wir die Volksdroge Alkohol? - Sendung vom Sonntag, 16.10.2011
  6. Burnout - Muss bald ganz Deutschland auf die Couch? - ZDF, 6. Oktober 2011

6 Weblinks[Bearbeiten]