Fremdenfeindlichkeit

Aus PlusPedia
(Weitergeleitet von Ausländerfeindlichkeit)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fremdenfeindlichkeit (auch Ausländerfeindlichkeit, gelegentlich Fremdenangst oder Xenophobie genannt) ist eine grundsätzlich ablehnende Haltung allem Fremden gegenüber. Dabei wird subjektiv eine Bedrohung der vertrauten Lebensumstände wahrgenommen. Das Fremdwort Xenophobie (von altgriechisch ξενοφοβία Xenophobia) bedeutet wörtlich übersetzt „Fremdenfurcht“ oder „Angst vor dem Fremden“, eine ablehnende oder feindliche Haltung ergibt sich daraus also zunächst nicht.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Begriffsgeschichte

Nicht nur Ausländer sind Fremdenfeindlichkeit ausgesetzt. Der Begriff Ausländerfeindlichkeit wurde daher Anfang des 21. Jahrhunderts seltener benutzt.[1] Seitens der Antifa hat sich als ideologischer Kampfbegriff das Wort Rassismus verbreitet. Dieses Wort täuscht jedoch darüber hinweg, dass als Rasse ein Mensch mit einem anderen körperlichen Aussehen verstanden wird (z.B. eine dunkle Hautfarbe), die Fremdenfeindlichkeit richtet sich aber oft schon gegen Menschen, die eine andere Sprache verwenden wie z.B. Russlanddeutsche.

2 Weblinks

3 Einzelnachweise

  1. Corinna Kleinert: Fremdenfeindlichkeit: Einstellungen junger Deutscher zu Migranten. VS Verlag, 2004, ISBN 3-531-14202-X, S. 82.

4 Andere Lexika





Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway