Luca Hänni

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Hänni, Luca
Persönliche Daten
8. Oktober 1994
Bern


Irren ist menschlich

Luca Hänni (* 8. Oktober 1994) ist ein Künstler aus der Schweiz.

1 Vita

1.1 Privates

Luca Hänni wurde am 8. Oktober 1994 in Bern geboren und lebt zusammen mit seiner Mutter Marianne (Lehrerin), ihrem neuen Mann und seinen Geschwistern und Halbgeschwistern in Uetendorf (Kanton Bern).

  • Er ist seit eineinhalb Jahren in einer Beziehung
    • Seine Freundin heißt Tamara (19) und ist eine Partybekanntschaft. (Stand März 2012)[1]
    • Laut seiner Aussage läuft die Beziehung gut !

1.1.1 Ehrungen

1.1.1.1 Im Rahmen von DSDS
  • Eine Ip lobt Luca: "Der aller beste Mann auf der welt nett, felißig, supersüß, supergutaussehend, sexy, supertalentiere,geiler style, tolldtes lachen ;D"
  • Wünsche seiner Fans:
    • dass er single ist
    • dass er Superstar wird
    • dass er mal eine Autogrammstunde macht ** ja oder auch nicht!
  • oder Er ist singel <3 (ebenfalls unbelegt)
    • Luca Hänni ist seit dem Kindergarten in einer dreier-beziehung mit Tassia und Nina <3 er liebt sie über alles!

1.2 Ausbildung

Maurer (2.Lehrjahr)

1.3 Beruflicher Werdegang

1.3.1 Diskografie

1.3.1.1 Alben
Jahr Titel Chartplatzierungen Anmerkungen
DE AT CH
2012 My Name Is Luca Erstveröffentlichung: 18. Mai 2012
1.3.1.2 Singles
Jahr Titel Chartplatzierungen Anmerkungen
DE AT CH
2012 Don't Think About Me
My Name Is Luca
Erstveröffentlichung: 4. Mai 2012


2 Auftritte

2.1 Luca Hänni bei Deutschland sucht den Superstar, 9. Staffel 2012

2.1.1 Schnellübersicht

Mottoshow (Datum) Lied Originalinterpret Platzierung
Top 16 Show: „Wer schafft es in die Top 10?“ (25. Februar 2012) The A Team Ed Sheeran 17,44 % (1./16)
Hammer Hits (3. März 2012) Baby Can I Hold You Boyzone-Cover von Tracy Chapman 17,94 % (1./10)
Party Hits (10. März 2012) Baby Justin Bieber feat. Ludacris 17,66 % (1./9)
Herzenssongs für Dich (17. März 2012) Use Somebody (Piano-Version von Laura Jansen) Kings of Leon 14,89 % (3./8)
Ab in den Süden (24. März 2012) Fields of Gold Sting 15,67 % (3./7)
Solo und Duette (31. März 2012) Hero Enrique Iglesias 19,47 % (2./6)
You and Me (In My Pocket) Milow
Unplugged vs. Power Songs (7. April 2012) Hey There Delilah (Gitarren-Version) Plain White T’s 21,86 % (2./5)
Wonderful Life Hurts
Klassik, Pop und Rock (14. April 2012) Beautiful People Chris Brown feat. Benny Benassi 26,02 % (2./4)
Chasing Cars Snow Patrol
Eiserner Steg Philipp Poisel
Halbfinale (21. April 2012) The Man Who Can’t Be Moved The Script 32,83 % (2./3)
Ma chérie DJ Antoine feat. The Beat Shakers
Das Beste Silbermond
Finale (28. April 2012) Allein, Allein Polarkreis 18 52,85 % (1./2)
The A Team Ed Sheeran
Don’t Think About Me Luca Hänni

2.1.2 Neunte Mottoshow - Finale

  • Am 28. April sang Luca Hänni als in der ersten Runde das zweite Lied. Er sang „Allein, Allein“ von „Polarkreis 18
    • Beim ersten Casting fiel ihm beinah die Gitarre runter.
    • Bruce findet, dass er Talent hat. Er habe viel Gefühle gezeigt. Er könne Platten verkaufen.
    • Natalie fand, dass er unheimliche viel Enerige hatte. Er hatte einen kleinen Schlurzer bei Allein. Er habe ihr den Song verkauft.
    • Dieter findet er habe eine Seufzerstimme und einen Wiedererkennerwert. Kolumbus habe Amerika entdeckt - die Zuschauer haben ihn entdeckt. Er ist voll Begeisterung für ihn.
    • Jesse und Luca haben sich super verstanden. Daniele und Luca waren alleine in der Villa. Die Vorbereitungen waren etwas intensiver.
  • Am 28. April sang Luca Hänni als in der zweiten Runde das vierte Lied. Er sang sein Lieblingslied der Staffel „The A Team" von Ed Sheeran
    • Bruce findet interessant, wie Luca Gefühle in ein Lied packt. Für ihn war es eine perfekte Performance. Die Beste bisher.
    • Natalie wird wehmütig wo die letzte Sendung ist. Sie fand, dass es die beste Wahl war und es eine tolle Darbietung war.
    • Dieter glaubt, dass man die Nummer nicht besser singe könne. Wäre Luca auf der Titanic gewesen wären die Eisberge geschmolzen.
  • Am 28. April sangen Daniele Negroni und Luca Hänni als fünftes Lied ein Duett. Sie sangen „Almost Lover“ von A Fine Frenzy „Almost Lover“ von A Fine Frenzy
    • Bruce findet es krass, dass so verschiedene Typen ein Duett singen - Luca hatte Gefuhle. Daniele habe ganz sanft gesungen. Das Duett ginge an ihn.
    • Natalie fand, dass beide toll harmoniert haben und toll gesungen haben.
    • Dieter fand, dass es das beste Duett seit Modern Talking war.
    • Die Beiden sehen sich nicht als Gegner. Daniele meinte er sei Deutscher - Luca Schweizer. Er möge seinen Dialekt.
  • Am 28. April sang Luca Hänni als in der dritten Runde das siebte Lied. Er sang „Don’t Think About Me“ von Dieter Bohlen
    • Bruce findet, dass seine Stärke Gefuhle seien. Er habe es sehr gut gesungen.
    • Natalie fand ein paar kleinere Fehler - aber fand dass er es toll gemacht habe.
    • Dieter fand auch, dass er es toll gemacht habe. Er hofft, dass seine Fans für ihn anrufen.
  • Am 28. April 2011 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Der letzte Song lief gegen 22:15
    • Um 22:35 gab es noch mal 3 Minuten
    • Um 22:40 stand das Ergebnis fest
    • Marco meint, dass beide ein Bringer seine
    • Tausende Mädchen hätten gerne ein Kind von ihnen
    • Marco fasste noch mal die beiden Qualtiäten zusammen.
    • Um 22:49 wurde der Sieger verkündigt. Doch nicht
    • Der Sieger bekam 52,85% aller abgegebenen Stimmen
    • 22:51: Der Superstar 2012 ist Luca. Er wirkte überrascht. Er jubelt nicht sondern weint. Daniele drückt ihn und gönnt ihm den Sieg.
    • Natascha weint - Dieter drückt sie.
    • Kristof hat Daniele gedrückt.
    • Luca singt noch mal Dieters Song.
    • Daniele ist auch auf der Bühne.
    • Daniele weint und wird von Marco getröstet.
    • Votings:
      • Luca Hänni 52,85 Prozent
      • Daniele Negroni 47,15 Prozent

2.1.3 Achte Mottoshow - Halbfinale

  • Am 21. April sang Luca Hänni als in der ersten Runde das dritte Lied. Er sang „The Man Who Can't Be Moved” (The Script)
    • Seine Oma ist Vrenni (Vreni?) Hänni
    • Bruce findet, dass es um alles ginge. Er hat die Bühnenpräsenz perfekt verkauft. Bruce findet, er sei zurecht hier im Halbfinale.
    • Natalie fand, dass er schön und sauber gesungen habe. Sie fand, dass es eine schöne Leistung war.
    • Dieter fand, dass es sich an einen ambitionierter Rocktitel rangewagt hat. Dieter findet, dass er Starappeal habe.
  • Am 21. April sang Luca Hänni als in der zweiten Runde das sechste Lied. Er sang „Ma Chérie“ von DJ Antoine feat. The Beat Shakers
    • Nach sieben Wochen war er zum ersten Mal wieder zu Hause.
    • Er lebt in einer Patchwork-Familie
    • Seine Mutter ist Marianne Schmied. Sein Papa, sein Stiefvater und seine Mutter essen gemeinsam Käsefondue
    • Sein Vater ist Andreas Hänni
    • Bruce: Das Bild stimme - Aussehen - Beleibtheit - er ist jung. Für Bruce sieht es sehr gut aus.
    • Natalie hatte mal wieder Angst um ihn gehabt bei der Dancenummer. Er habe gerockt und habe es super gemacht.
    • Dieter denkt, dass er den Leuten zeigen wollte, dass er vielseitig sei. Er habe ein Super-Package. Er würde ihn Karl Lagerfeld als Muse vorschlagen.
  • Am 21. April sang Luca Hänni als in der dritten Runde das neunten Lied. Er sang „Das Beste“ von Silbermond
    • Er gab ein kleines Konzert. Der Bürgermeister hatte Angst, dass zu viele Fans das kleine Dorf überrennen.
    • Bruce weiß nicht was er sagen solle. Er habe aber einen Platz sich im Finale gesichert.
    • Natalie fand den Song die perfekte Wahl. Sie bekommt langsam Angst. Für alle drei Jungs soll das Publikum anrufen. (Anmerkung Anthoney: Muss nicht einer trotzdem gehen?)
    • Dieter war bei der Titelwahl sehr überrascht. Er hatte aber Gänsehaut von innen. Er fand, dass es der beste Auftritt des Abends war.
  • Am 21. April 2011 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis kurz nach dem letzten Lied (ca 22:15) abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da düften schon 3000-10000 Menschen abgestimmt haben.
    • Stand kurz vor dem Schluss war: 33,9% - 33,2% - 32,9% - So dass der erste Platz eigentlich feststand.
    • Die Top-Drei sangen noch ein gemeinsames Lied "Live my Life" von Far East feat. Justine Biber.
    • Stand kurz vor dem Schluss war: 33,7% - 33,3% - 33,0% - So dass der erste Platz eigentlich weiterhin fessteht.
    • Um ca 22:25 gab es noch mal 3 Minuten.
    • Natalie war für die Boyband-Idee
    • Um Ca 22:33 kam der Umschlag.
    • Marco fasste noch mal zusammen:
      • Er lobte ihre tolle Leistung
      • Danielle - mit Mama, großem Bruder
      • Jesse - mit Papa und Mama - beide sehr aufgergt
      • Lucas Elter sitzen unten - sie wünschen ihm, dass er ins Finale kommt.
      • Alle drei hätten es verdient weiterzukommen.
      • Luca wurde fast immer sachlich und nüchtern gelobt und wurde als Spiztenklasse bezeichnet. Das dünnste Buch der Welt: Kritikpunkte an Luca
      • Daniele war ein Klassesänger - aber er fiel eher als Revoluzer auf - Hat eine Hammerstimme -
      • Bei Jesse klang es wie von der CD
    • Um ca 22:39 stand der erste Finalist fest: Daniele.
      • Somit kann nur noch ein Schweizer ins Finale kommen.,
    • Tatsächlich ist es schon 23:00 Uhr? Danielle solle gleich unten bleiben.
    • Alle drei sind nun runter von der Bühne.
    • Um ca 22:43: Luca sthet im Finale.
      • Luca jubelt aus Respekt zu Jesse nicht. Beide weinen. Bruce klatscht.
    • Votings:
      • Daniele Negroni 34,62 Prozent
      • Luca Hänni 32,83 Prozent
      • Jesse Ritch 32,55 Prozent

2.1.4 Siebte Mottoshow

  • Am 14. April 2011 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis kurz nach dem letzten Lied (ca 22:28) abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da düften schon 3000-10000 Menschen abgestimmt haben.
    • Joey war auch Gast in der Sendung.
    • Gegen 22:40 gab es noch mal drei Minuten Abstimmungszeit.
    • Die drei Jungs standen auf der Bühne. Fabienne saß im Publikum.
    • Alle drei Juroren fanden, dass es für Fabienne eng werden würde.
    • Gegen 22:45 war die Abstimmung zu Ende.
    • Da Fabienne nicht sprechen durfte, sprach ihre Mutter. Die Mutter fand alle toll.
    • Dieter lobte Jesse, Luca und Daniele. Fabienne erwähnte er nicht.
    • Dieter meinte "Falls es DSDS noch mal gibt" und freute sich über den Sieg des HSVs.
    • Um ca 22:48 kam der Umschlag.
    • Marco fasste zusammen:
      • Luca liebe die Fans - das könnte vorbei sein.
      • Auf Jesses Schulter steht "Music forever" - doch die Show könnte für ihn hier enden.
      • Fabienne müsse sich was einfallen - weil die Jungs super seine. Vielleicht zu super.
      • Daniele singe zurzeit in der Bundesliga. Könnte aber wieder in die Kreisklasse absteigen. Aufstieg ist ausgeschlossen.
      • Sie machen die Show zu dem was DSDS ist.
    • Um 22:53 ist Luca im Halbfinale.
    • Um 22:55 ist Daniele Halbfinalist.
    • Jesse und Fabienne halten sich fest
    • Um 23:58 steht Jesse in Halbinale. Fabienne freut sich für ihn und gratuliert ihm.
    • Votings:
      • Daniele Negroni 27,97 Prozent
      • Luca Hänni 26,02 Prozent
      • Jesse Ritch 25,70 Prozent
      • Fabienne Rothe 20,31 Prozent
  • Am 14. Apil sang Luca Hänni in der ersten Runde das vierte Lied. Er sang "Beautiful People" von Chris Brown feat. Benny Benassi
    • Er wurde beim Umziehen gefilmt und wackelte mit dem Hintern.
    • Bruce betonte, dass Luca getanzt habe. Er fand es supertoll. Er fand ihn super.
    • Natalie fand, dass es eine geile Nummer war. Es gefiel ihr, dass er getanzt hat. Die Nummer passte zu ihm
    • Dieter war überrascht von der Titelwahl. Luca habe mehr Facebookfreunde als Angela Merkel und er singe auch besser als sie.
    • Luca wusste was 500.000 Euro in Franken sind und hat gewisse Pläne, wie Auto, Führrerschein und Urlaub. Und Shoppen.
  • Am 14. Apil sang Luca Hänni in der zweiten Runde das achte Lied. Er sang "Chasing Cars" von Snow Patrol
    • Luca verteilte Wprstchen - und knuddelte seine Fans. Er war nicht sicher ob sie die Würste wollten oder ihn. Er genoss sichtlich das Bad in der Menge.
    • Bruce fand, dass bei dem Lied Gefuhle wichtig sind. Er sei ein verdammt guter Sänger.
    • Natalie fand, dass das der Luca war, wie man ihn kenne. Ein paar Tönchen waren nicht perfekt - aber im Allgemeinen habe er die richtigen Töne getroffen.
    • Dieter hatte auch Gänsehaut. Im Refrain hat's ein wenig gefehlt. Dieter hoffte, dass seine Fans für ihn anrufen.
    • Luca hat etwa 40 bis 50 Würstchen verteilt. Er hatte nur welche mit Senf.
  • Am 14. Apil sang Luca Hänni in der dritten Runde das zwölfte Lied. Er sang "Eiserner Steg" von Philipp Poisel
    • Luca war auf der Kirmes. Jesse, Daniele und Fabienne begleiteten ihn.
    • Bruce fand, dass er alles richtig gemacht habe, er habe getanzt, auf Deutsch gesungen. Er fand seine "Tiefe" schön.
    • Natalie fiel es schwer was Neues an Lob zu finden. Sie ist beeindruckt, wie er mit wenigen Mitteln die Leute verzaubert. Sie hoffe, dass er weiterkomme.
    • Dieter übersetzte, was Bruce meinte. Luca ginge mit der Stimme hoch. Er möge seine hohen Töne. Er hatte Gänsehaut. Er hatte einen seiner besten Auftritte.

2.1.5 Sechste Mottoshow

  • Am 7. April 2011 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis 23:42 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da düften schon 3000-10000 Menschen abgestimmt haben.
    • Erste Runde
      • Gegen 23:46 war Daniele weiter.
      • Gegen 23:48 war Jesse weiter.
      • Es gibt keinen Werbeblock. Fabienne, Luca und Joey sind noch nicht weiter.
      • Um 23:49 fasste Marko die Sitaution zusammen
        • Luca -
        • Fabienne -
        • Joey -
      • 23:51 Luca ist weiter
      • 23:53 Fabienne ist weiter.
      • 23:53 Joey ist draußen.
    • Gegen 23:55 begann die Wiederholung. Es gab nur eine dezente Einblendung nicht anzurufen.
    • Votings:
      • Daniele Negroni 23,59 Prozent
      • Luca Hänni 21,86 Prozent
      • Jesse Ritch 21,66 Prozent
      • Fabienne Rothe 17,32 Prozent
      • Joey Heindle 15,57 Prozent
  • Am 7. April sang Luca Hänni sein zweites Lied als Zehnter. Er sang „Wonderful Life“ von Hurts
    • Sein Shooting für die BRAVO in einer Werkstatt wo er in Öl (Farben) eingeschmiert hat
    • Er hatte ausnahmsweise vier Beitänzerininen auf der Bühne.
    • Er trug eine hauchzarte Metallkrawatte auf nacktem Oberkörper. Darüber ein graues Hemd.
    • Bruce fand den Auftritt und seine Bewegung toll
    • Natalie fand den Auftritt supergeil. Sie findet er habe richtig gute Chancen.
    • Dieter ist total zufrieden.
    • Alle würden für ihn anrufen.
  • Am 7. April sang Luca Hänni als Fünfter. Er sang „Hey There Delilah“ von Plain White
    • Bruce findet er habe die richtigen Titel - er singe nicht mit der hohen Stimme. Er mache es immer sehr gut. Die Frage ist könne er CDs verkaufen - er findet, dass dem so sei.
    • Natalie findet, dass Unplugged sein Ding sei. Er habe es gut gemacht.
    • Dieter findet, er sei ein Hammertyp und er habe es drauf.
    • Außer in der Villa habe er kein Internet. Starallüren ;-)

2.1.6 Fünfte Mottoshow

  • Am 31. März 2011 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis kurz vor Mitternacht abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da düften schon 3000-10000 Menschen abgestimmt haben.
    • Erste Runde
      • Gegen 00:00 war Jesse weiter. (Kommentar Anthoney: Das Einzellied war nicht meins inklusive der Show. Das Duett war ein schönes Lied. Erstmals hat mich Jesse überzeugt. Das Stück könnte direkt auf CD gepresst werden. Trotzdem wird er es nächste Woche schwer haben)
      • Joey und Kristof umarmen sich. Kristof wirkt sehr unsicher.
      • Gegen 00:02 war Daniele weiter.
      • Gegen 00:04 war Luca weiter.
      • Es gibt keinen Werbeblock. Fabienne, Kristof und Joey sind noch nicht weiter.
      • Um 00:05 fasste Marko die Sitaution zusammen
        • Joey - Er sei der Stiefel, der nie aufhöre zu laufen. Joey meinte er müsse pinkeln.
        • Kristof - Er sei der König des Unglücksrads.
        • Fabienne - Mrs DSDS 2012 sei sie schon. Sie sei das Highlight der Show. Sie sei der musikalische Bausparvertrag laut Dieter. Sexy könne sie nicht sein.
      • 00:08 Fabienne ist weiter. (Kommentar Anthoney: Im Duett hat sie voll überzeugt.)
      • Kristof gratuliert schon mal vorsichtshalber Joey.
      • 00:11 Joey ist weiter. (Kommentar Anthoney: Zu ihm hätte besser der Titel "Ein langer Weg" gepasst)
      • 00:11 Kristof ist draußen. (Kommentar Anthoney: Er hatte die beste Titelwahl.)
    • Gegen 00:13 begann die Wiederholung. Es gab nur eine dezente Einblendung nicht anzurufen.
    • Votings:
      • Jesse Ritch 21,41 Prozent
      • Luca Hänni 19,47 Prozent
      • Daniele Negroni 17,39 Prozent
      • Joey Heindle 16,17 Prozent
      • Fabienne Rothe 16,14 Prozent
      • Kristof Hering 9,42 Prozent
  • Am 31. März sang Luca Hänni als Fünfter. Er sang "You and me" von Milow. Den Auftritt absolvierte er alleine auf der Bühne.
    • In der Woche zuvor hatte er einen Textaussetzer. Dieter hat es angedeutet - aber letztlich hat er darüber hinweggesehen.
    • Er ist gerne am Wasser und wird auf seinem Brett durchs Wasser gezogen.
    • Bruce fand, dass die letzte Woche nicht so gut verlief. Aber er sei sonst auf so einem hohen Niveau, dass es mal passieren könne. Bruce würde sich über eine Tanznummer freuen.
    • Natalie findet dass er seine Nische gefunden hat - Sie suche nach Mängel aber in England sagt man: "Warum versuchen etwas zu repaieren, was nicht kaputt ist?"
    • Dieter findet er habe den Song perfekt gesungen. Er habe gute Chancen.
  • Luca Hänni und Joey Heindle sangen das dritte Duett des Abends. Sie sangen "Hero" von Enrique Iglesias
    • Luca würde jede Woche gelobt und Joey bekomme eins auf die zwölf. Die beiden verstanden sich bei den Proben recht gut. Luca empfahl Joey zu singen: "Take my breath away" und solle zu Natalie gehen und ihr einen Kuss zuhauchen.
    • Die beiden traten in schwarz/weißen Klamotten auf - aber bei beiden waren die jeweiligen Faben vertauscht. Schwarzer Hut mit einem weißen Streifen und weißer Hut mit einem schwarzen Streifen. Weißes Hemd mit schwarzer Krawatte und umgekehrt.
    • Bruce fand, dass Joey einige Stellen gut sänge und bei anderen schief.
    • Natalie fand die beiden süß. Luca sei das Teufelchen und Joey das Engelchen. Joey sei der schwächere Sänger - aber er sei ein Kämpfer. Nichts bränge ihn runter.
    • Dieter fand, dass Luca um Klasse besser sei als Enrique. Joey habe die ersten sechs Töne getroffen - der Rest sei Joeytypisch. Deiter erwaretete Hero and Zero. Aber das wäre es nicht. Zwei für Luca und ein Punkt für Joey.

2.1.7 Vierte Mottoshow

  • Am 24. März 2011 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Um 22:54 stand Platz sechs fast einem Prozentpunkt vor Platz sieben. Das ist normalerweise nicht mehr aufholbar. Trotzdem wurden die Zuschauer aufgerufen weiter anzurfen.
    • Die Zuschauer durften bis ca 23:15 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da düften schon 3000-10000 Menschen abgestimmt haben.
    • Erste Runde
      • Um 23:19 war Kristof weiter. (Kommentar Anthoney: Das freut mich. Sehr sehr schönes Lied. Eigener Stil.)
      • Um 23:20 war Joey weiter. Er flippte total aus und machte voll Party. (Kommentar Anthoney: Er kann zwar nicht singen. Hatte ein schönes Lied. Er hat es Dieter gezeigt!)
      • Um 23:22 war Fabienen weiter. (Kommentar Anthoney: Schöne Titelwahl - Sie ist grundsolide. Es war recht klar, dass sie als einzigs Mädchen weiterkommt.)
      • Es gibt keinen Werbeblock. Jesse, Hamed und Luca sind noch nicht weiter.
      • Um 23:25 fasste Marko die Sitaution zusammen
        • Luca ...
        • Jesse bekam 27 mal Yes von Bruce. Er steht schon wieder unten. Wieder könnten es seine letzten Sekunden in der Show sein.
        • Hamed hatte Rückschläge, hat seine Mutter gesehen, Seine beste Zeit ist sei DSDS.
      • 23:28 Luca ist weiter. (Kommentar Anthoney: Luca ist und bleibt ein Favorit. Seine Liedwahl war gut.)
      • 23:39 Jesse ist weiter. (Kommentar Anthoney: Ich fand seine Titelwahl die Schwächste. )
      • 23:30 Hamed ist draußen. (Kommentar Anthoney: Das Lied hat mir nicht gefallen - wegen dem Anfangsrap - sonst wäre es nett gewesen. Hamed hatte Ausstrahlung und kann singen - vielleicht sehen wir ihn wieder.)
    • Fabienne weint.
    • Um 23:32 begann die Wiederholung. Es gab auf dem Bildschrim keinen Hinweis darauf, dass nicht mehr angerufen werden sollte. Stattdessen wurden die Nummern fett dargestellt. Erst um xx:xx gab es die dezente Einblendung nicht anzurufen.
    • Votings:
      • Fabienne Rothe 24,33 Prozent
      • Joey Heindle 16,31 Prozent
      • Luca Hänni 15,67 Prozent
      • Daniele Negroni 14,37 Prozent
      • Kristof Hering 10,67 Prozent
      • Jesse Ritch 9,77 Prozent
      • Hamed Anousheh 8,88 Prozent
  • Am 24. März sang Luca Hänni als Vierter. Er sang "Fields of Gold" von Sting. Er spielte Gitarre (oder tat so ?)
    • Er ertrinkt in Fanpost. Jenny (Jennifer Specht (13)) hat Luca einen Heiratsantrag gemacht - und Luca hat sie besucht. Sie war sehr überrascht und hat sich riesig gefreut. Er hat ihr was vorgesungen.
    • Bruce findet, dass er ein Original ist und er hat einen guten Auftritt abgeliefert.
    • Natalie findet, dass er auch alleine auf der Bühne übersteht.
    • Bei Dieter klingen die Fans, weil sie ein Autogramm von Luca möchten. Auch ein Poptitan hat ein Herz. Er hat Fehler starmäßig überspielt.
    • Er bekam drei Jas.

2.1.8 Dritte Mottoshow

  • Am 17. März 2011 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis ca 23:24 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da düften schon 3000-10000 Menschen abgestimmt haben.
    • Erste Runde
      • Um 23:28 war Fabienne weiter
      • Um 23:29 war Jesse weiter
      • Um 23:31 war Luca weiter
      • Um 23:33 war Hamed weiter (Kommentar Anthoney: Das war der Favoritenblock - bis auf Vanessa)
      • Um 23:35 war Daniele weiter (Kommentar Anthoney: Das Lied hat mir gar überhaupt gefallen.)
    • Um 23:35 fing der Werbeblock an. Vanessa weint. Joey und Kristof stehen noch mit ihr in der Entscheidung.
      • Marco fasste es zusmamne
        • Joey sang oben ohne. Dieter meinte, schlechter könne man es nicht singen.
        • Kristof wurde zum dritten mal als Flopp nominiert.
        • Vanessa war erstmal nicht das beste Mädchen.
      • 23:43 Joey ist weiter. (Kommentar Anthoney: Mag sein, dass er es nicht gut gesungen hat - aber war eine gute Titelwahl.)
        • Kristof ist zu Vanessa runtergegnagen. Sie ist in Tränen aufgelöst. Kristof meinte, es sei klar er ist draußen.
      • 23:46 Kristof ist weiter. (Kommentar Anthoney: Mir hat sein Titel am besten gefallen)
      • 23:46 Vanessa ist draußen. (Kommentar Anthoney: Die nächste Favoritin, die draußen ist. Frauen haben es generell schwerer bei DSDS. Seit letzter Woche ist bekannt, dass sie einen Freund hat. Könnte auch mitgespielt haben.)
      • Fabienne ist auch sehr traurig und hat sehr geweint.
      • Zwischen Vanessa und Platz Sieben war es sehr knapp.7,25% gegenüber 7,50%
    • Um 23:49 begann die Wiederholung. Es gab auf dem Bildschrim keinen Hinweis darauf, dass nicht mehr angerufen werden sollte. Stattdessen wurden die Nummern fett dargestellt. Erst um 23:55 gab es die dezente Einblendung nicht anzurufen.
    • Fabienne begann wohl als die Schwächste der Mädchen - steht aber als einzige Frau unter den anderen sechs Jungs.
    • Votings:
      • Joey Heindle 26,59 Prozent
      • Daniele Negroni 15,27 Prozent
      • Luca Hänni 14,89 Prozent
      • Fabienne Rothe 9,69 Prozent
      • Jesse Ritch 9,58 Prozent
      • Hamed Anousheh 9,14 Prozent
      • Kristof Hering 7,46 Prozent
      • Vanessa Krasniqi 7,38 Prozent
  • Am 17. März sang Luca Hänni als Sechster. Er sang "You somebody" von den Kings of Lean.
    • Er war von Kristofs Begleittänzer überrascht, die wie Frauen aussahen aber wohl Männer waren. Mit Kristof ing er in einen Transvestieladen in Köln. Er trug Frauenschuhe und Kleider. Ihn interessierte wie die Künstler ihren Penis optisch "loswerden" - und wohere ihre Brüste kommen.
    • Bruce findet es langweilig, Luca jede Woche zu erzählen wie gut er ist. Es ist selten, dass jemand alles hat. Er hat die beste Perforamnce des Abends geliefert.
    • Natalie findet, dass er sich gesteigert hat.
    • Dieer findet dass es auf die Mischung ankommt. Luca hätte Gefühl und hat es sehr gut gemacht.
    • Er bekam drei Jas der Jury.
    • Von der Tranvestiekunst war er nicht genug angetan. Er wurde "Super Burschi" genannt.

2.1.9 Zweite Mottoshow

  • Am 10. März 2011 wählten die Zuschauer per Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Die Zuschauer durften bis ca 23:30 abstimmen. Vermutlich stand das Ergebnis bereits nach 3-5 Minuten jedoch schon fest. Da düften schon 3000-10000 Menschen abgestimmt haben.
    • Erste Runde
      • 23:39 Kristof ist weiter. Er hatte zwar das schlechteste Onlinevoting aber hat es geschafft.
      • 23:40 Daniele ist auch weiter (Kommentar Anthoney: Ich habe ihm heute Abend am liebsten zugehört.)
      • 23:42 Fabienne Rothe ist weiter. (Kommentar Anthoney: War die Zweitbeste des Abends)
      • 23:43 Hamed Anousheh ist weiter.
      • 23:45 Vanessa Krasniqi ist weiter.[2]
      • 23:46 Luca Hänni kam weiter.
    • 23:48 Werbung zur Steigerung der Spannung
    • Zweite Runde
      • Auf der Bühne stehen Silvia, Joey und Jesse
      • 23:52 Die Runde beginnt - eine langatmiger Spannungsbogen wird gezogen
        • Joey möge jeder - Sein Problem sei seine Stimme
        • Jesse in der Entscheidung statt oben auf der Bühne. Entsetzen.
        • Silvia könne singe, sähe gut aus, habe den Willen, sei fleißig. Sie schaffe es aber nicht, die Jury von den Socken zu hauen.
      • 23:55 Joey ist weiter. Jesse freut sich mit ihm.
      • Im Publikum gibt es Jesse-Rufe
      • Beide Favoriten stehen da wie ein Häufchen Elend.
      • 23:57 Jesse ist im Finale. Favoritin Silvia ist ausgeschieden.[3][4] (Kommentar Anthoney: Schade, dass sie trotz ihrer enormen Ausstrahlung so blass geblieben ist - und schade, keine Titel gewählt hat, die mir gefallen haben.
    • Um 0:00 begann die Wiederholung. Es gab auf dem Bildschrim keinen Hinweis darauf, dass nicht mehr angerufen werden sollte. Stattdessen wurden die Nummern fett dargestellt. Erst um 0:05 gab es die dezente Einblendung nicht anzurufen.
    • Votings:
      • Luca Hänni 17,66 Prozent
      • Joey Heindle 16,61 Prozent
      • Daniele Negroni 14,51 Prozent
      • Fabienne Rohte 10,35 Prozent
      • Hamed Anousheh 10,03 Prozent
      • Vanessa Krasniqi 9,48 Prozent
      • Kristof Hering 8,07 Prozent
      • Jesse Ritch 7,66 Prozent
      • Silvia Amaru 5,63 Prozent
  • Am 10. März sang Luca Hänni als Fünfter. Er sang "Baby" von Justin Bieber. Das Lied sang er schon am 2. Februar im Team mit Joey und Lucas.
    • Luca fährt regelmäßig Snowboard. Diesen Winter jedoch nicht
    • Er freut sich über die Plakate in seinem Heimatsdorf
    • Bruce findet, dass die Titelwahl zu ihm gepasst. Er liefert eine optische Show. Er singt super. Er würde von Luca eine CD kaufen.
    • Natalie hätte gerne etwas mehr Performance. Er habe aber enorme Ausstrahlung.
    • Dieter findet, dass Luca ein Naturtalent ist, der es hat. Luca singt wie Justin Bieber in drei Jahren singen möchte.
    • Er bekam von der Jury drei Jas.

2.1.10 Erste Mottoshow

  • Am 3./4. März wählten die Zuschauer via Televotum. Die Abstimmung verlief wie folgt:
    • Klar weiter
      • Gegen 00:17 wurden aufgerufen und waren somit weiter
        • Fabienne Rothe (Kommentar Anthoney: Die drittbeste Auswahl des Titels ("Wovon sollen wir träumen") - Schön gesungen)
        • Jesse Ritch
        • Luca Hänni kam weiter (Kommentar Anthoney: Die zweitbeste Wahl des Titels ("Baby can I hold you". Schön gesungen. Weiterkommen keine Überraschung)
        • Silvia war sehr nervös. Sie wurde aber aufgerufen und war sehr erfreut und überrascht.
        • Hamed Anousheh.
          • Daniele und Vanessa wirken sehr sehr angespannt.
        • Vanessa Krasniqi (Kommentar Anthoney: Die beste Titelwahl. Technisch perfekt gesungen. Aber: ich habe schon bewegendere Cover-Versionen im Ohr. - Zum Beispiel[5])
        • Joey Heindle ('Kommentar Anthoney: Der erste echte Außenseiter der bisherigen Kandidaten.)
    • Spannungsmoment - kurze Werbepause
      • Gegen 00:31 wurden die Zuschauer erneut aufgerufen anzurufen oder SMS zu senden - obwohl die Entscheidung schon feststand. Mies!
    • Die drei restlichen Kandidaten wurden noch mal vorgestellt.
      • Thomas hatte eine zweite Chance erhalten.
      • Daniele wurde von der Jury kritisiert.
      • Kristof hatte das schlechteste Onlinevoting.
    • Die letzte Entscheidungen.
      • Um 00:35 war Daniele Negroni weiter. (Kommentar Anthoney: War nicht fair den kleinen Kerl so lange auf die Folter zu spannen)
      • Um 00:37 war Kristof Hering weiter. (Kommentar Anthoney: Eine gute Performance eine gute Titelwahl)
      • Thomas Pegram ist ausgeschieden und laut Marco sei sein Herz gebrochen. (Kommentar Anthoney: Nicht mein Titel - Wohl aber ein guter Künstler)
    • Votings:
      • Luca Hänni 17,49 Prozent
      • Joey Heindle 14,84 Prozent
      • Daniele Negroni 14,39 Prozent
      • Vanessa Krasniqi 11,93 Prozent
      • Fabienne Rothe 10,76 Prozent
      • Hamed Anousheh 8,10 Prozent
      • Jesse Ritch 7,10 Prozent
      • Silvia Amaru 5,84 Prozent
      • Kristof Hering 5,53 Prozent
      • Thomas Pegram 4,02 Prozent
  • Am 3. März sang Luca Hänni wieder als Zehnter und Letzter. Er sang "Baby can I hold you" von "Boyzone" bzw. vielmehr von Tracy Chapman.
    • Bruce und Natalie waren begeistert.
    • Seine Zukunft bei DSDS is so rosig wie ein Ferkelpopo laut Dieter.

2.1.11 Top 16

  • Am 25. Februar 2012 wurde von den Zuschauern abgestimmt.[6]
    • Vanessa Krasniqi kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Keine klassische Schönheit - aber eine süße Sängerin - gute Stimme)
    • Jesse Ritch kam weiter
      • (Kommentar Affenbarsch: Klassische Schönheit - heftig gute Stimme)
    • Angel Burjansky ist ausgeschieden
      • (Kommentar Anthoney: Hat bei der Konkurrenz nicht gereicht)
      • (Kommentar Affenbarsch: Hat bei der Konkurenz nicht gereicht)
    • Kristof Hering kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Gute Titelwahl - gut gesungen.)
      • (Kommentar Affenbarsch: Mittlere Titelwahl - mittel gesungen.)
    • Thomas Pegram kam weiter
      • (Kommentar Affenbarsch: Gute gesungen.)
    • Jana Skolina ist ausgeschieden
      • (Kommentar Anthoney: Schade - aber stimmlich hat es nie gereicht.)
      • (Kommentar Affenbarsch: Zurecht rausgeflogen - unmögliches Kleid)
    • Fabienne Rothe kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Hätte sich einen schöneren Titel aussuchen können. - Wie Dieter sagte - Die süßeste Versuchung.)
    • Luca Hänni kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Die Liedauswahl hat mich nicht überzeugt.)
    • Joey Heindle kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Freut mich dass er weiterkam.)
    • Marcello Ciurlia schied aus
      • (Kommentar Anthoney: War leider zu erwarten. Ist noch jung - kann vieles nachholen. Hat aber eine exquisite Songauswahl bewiesen - (Summer of `69.))
    • Hamed Anousheh kam weiter
    • Ursula James ist ausgeschieden
      • (Kommentar Anthoney: Hat sich etwas überschätzt. Ist bestimmt eine Liebe. Hat aber nicht gereicht.)
    • Daniele Negroni kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Der Song hat mir nicht gefallen. Seine Darbietung war aber ansprechend.)
    • Christian Schöne ist ausgeschieden
      • (Kommentar Anthoney: Das beste Lied des Abends (I want to break free) - Er ist nicht Freddie - aber er hat es gut dargeboten. Hätte aber leider eher einen Schlager wählen sollen. Für den Sieg hätte es wohl nicht gereicht hätte - ist ein Verlust für den Wettbewerb)
    • Silvia Amarú kam weiter
      • (Kommentar Anthoney: Hätte lieber ein anderes Lied von ihr gehört. Gehört natürlich auf die Bühne.)
    • Dennis Richter ist ausgeschieden
      • (Kommentar Anthoney: Hat mich überrascht. Ist talentiert. Nochmal probieren!)
    • Votings:
      • Luca Hänni 17,44 Prozent
      • Joey Heindle 14,12 Prozent
      • Daniele Negroni 12,97 Prozent
      • Jesse Ritch 8,00 Prozent
      • Hamed Anousheh 7,00 Prozent
      • Vanessa Krasniqi 6,90 Prozent
      • Fabienne Rothe 5,63 Prozent
      • Kristof Hering 4,26 Prozent
      • Thomas Pegram 3,98 Prozent
      • Silvia Amaru 3,65 Prozent
      • Christian Schöne 3,60 Prozent
      • Jana Skolina 3,21 Prozent
      • Ursula James 2,70 Prozent
      • Marcello Ciurilia 2,57 Prozent
      • Dennis Richter 2,16 Prozent
      • Angel Burjanski 1,81 Prozent
  • Am 25. Februar sang Luca Hänni als Sechzenter und Letzter. Er sang „The A Team“ von Ed Sheeran.
    • Bruce findet, dass er viel Glück hat. Er sieht gut aus und singt gut. Er singt glaubwürdig.
    • Laut Natalie war es sein bester Auftritt. Er hat gut gesungen. Viele junge Mädels werden für ihn anrufen.
    • Dieter meinte: Ein Frankenstein würde einen Superstar nach Luca-Manie gebastelt werden. Er hat eine besondere Stimme. Er wird viele Stofftiere erhalten.
    • Die Jury denkt mit drei Jas, dass er weiter kommt.

2.1.12 Malediven

  • Am 22. Februar wurden die einzelnen Künstler bewertet.
    • Jana Skolina soll das ganze wie Urlaub angesehen haben. Aber Ihr Lady-Gaga Auftritt hat die Jury überzeugt.
    • Ursula James sieht Super aus. Aber eine große Stimme soll die Jury nicht gefunden haben. Sie hat aber viele tolle Highlights abgeliefert. Sie ist weiter.
    • Lucas Mohr kam nicht weiter ihm hat das Besondere gefehlt.
    • Marcel Profumo schied aus
    • Thomas Pegram hat es nicht geschafft.
    • Dennis Richter ist weiter, weil er ungewöhnlich gut singt.
    • Dardana Sokoli - Laut Dieter war ihre Leistung nichts. Sie hat nicht überzeugt. Sie ist ausgeschieden.
    • Luca Hänni ist weiter. Das Package stimmt. Er ist eine Perle.
    • Daniele Negroni und Robin Lau sind zu den besten Freunden geworden. Die Entscheidung zwischen den beiden wurde gefällt. Robin hat eine tolle Stimme - er ist aber nicht textsicher. Dieter hatte das Gefühl, dass Daniele wegen ein bisschen Zofferei die Vergangenheit eingeholt hat. (PP-Kommentar "Dies war von Dieter und Bruce maßlos übertrieben.") Daniele hat das größere gesangliche Potential und ist weiter. Robin ist ausgeschieden.
  • Am 22. Februar sang Luca Hänni New Age von Marlon Roudette. Er hoffte auf ei nWeiterkommen.
  • Am 15. Februar 2012 sangen Angel Burjansky und Luca Hänni zusammen "Angel". Angel fand sie würden harmonieren, Luca dagegen fand, dass sie nicht zusammen passen. Er wolle aber professionell arbeten und es durchziehen. Bruce gab ihnen Nachhilfe im romantischen Wirken. Die anderen Kandidaten klatschten und johlten. Angel hatte Probleme mit Timing. Sie hatte sich gesteigert von Song zu Song. Heute jedoch gab es keine Steigerung. Luca hatte auch einen schwachen Tag. Dieter war enttäuscht. Wegen falscher Töne und kein Gefühl. Luca war von der Kritik mitgenommen.
  • Am 11. Februar traten Lucas Mohr, Luca Hänni und Joey Heindle zusammen auf. Sie sangen "Babe" von Justin Bieber. Joey hatte Probleme mit seinem Englisch. Die Jungs sorgten sich wegen der Textsicherheit. Bruce fand die Performance sehr gut. Luca wird laut Dieter ziemlich weit kommen. Lukas singt gut. Ihm fehlt aber Selbstvertrauen. Joey singt recht gut - auch wenn Bruce nicht alles versteht. Er brachte einen Vergleich mit den vielen Uhren in seinem Kopf.
  • Am 8. Februar 2012 traten Daniele Negroni, Joey Heindle, David Petters und Luca Hänni zusammen auf. Sie sangen Nur Noch Kurz Die Welt Retten von Tim Bendzko. David wurde von Bruce runtergemacht. Laut Dieter gab es nichts interessantes. Joey war vom Gesang her überzeugend. Daniele wurde von der Jury als schräger Typ gelobt.

2.1.13 Vorrunden

  • Am 5. Februar 2012 traten Luca Hänni, Thomas Pegram, Robin Lau und Jesse Ritch zusammen auf. Laut Dieter Bohlen hatte er Gänsehaut und hielt diese Gruppe für die Beste. Thomas war der Schwächste. In einer anderen Gruppe wäre er dagegen ein Phoenix gewesen. Luca bleibt Dieters Favorit.
  • Am 1. Februar 2012 sang er mit Kim van der Gouw ein Duett. Sie schied aus, weil sie angeblich nicht ins Auge gesprungen ist. Luca wurde von Dieter zum Favoriten erklärt.
  • Am 21. Januar 2012

3 Links und Quellen

3.1 Siehe auch

3.2 Weblinks

3.2.1 Bilder / Fotos

3.3 Quellen

3.4 Literatur