Konstantinopel

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Konstantinopel
Kategorie
Slogan Weniger ist mehr.
Beschreibung Kurzartikel auf PlusPedia


Bild zum Thema
Die Hagia Sophia ist weltberühmt

Konstantinopel ist der historische Name von Istanbul. Benannt wurde die Stadt nach dem römischen Kaiser Konstantin I. (Konstantin der Große). Konstantinopel wird durch die Meeresenge Bosporus (Verbindung von Schwarzem Meer und Mittelmeer) in zwei Teile getrennt und befindet sich genau auf der historisch definierten Grenze zwischen Europa und Asien. Bis 1923 war Konstantinopel Hauptstadt der Türkei und der Vorgängerstaaten Osmanisches Reich und Byzanz.

Geschichte

Die Stadt wurde um 660 v. Chr. unter dem Namen Byzantion gegründet. 330 n. Chr. machte der römische Kaiser Konstantin der Große sie zu seiner Hauptresidenz, baute sie großzügig aus und benannte sie offiziell in Nova Roma (lateinisch für Neues Rom) um.

Bis zu seiner Eroberung durch die islamischen Türken im Jahr 1453 war Konstantinopel Hauptstadt des christlichen Oströmischen Reiches (auch Byzantinische Reich oder kurz Byzanz genannt). In Skandinavien hieß die Stadt Miklagard. Der Name Konstantinopel war bis in die 1940er Jahre weit verbreitet und praktisch auf der ganzen Welt gebräuchlich. Ab etwa 1930 setzte sich der Name Istanbul, der bereits im Osmanischen Reich gebräuchlich war, allmählich auch international durch.

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway