Washington, D.C.

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Präsident George W. Bush im Anflug auf Washington, D.C.

Washington, D.C. ist die Hauptstadt und der Regierungssitz der Vereinigten Staaten. Sie liegt im District of Columbia, einem Gebiet, das dem Kongress der Vereinigten Staaten direkt unterstellt ist. Die Stadt ist nach dem Farmer und ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten George Washington benannt.

2009 hatte Washington 589.436 Einwohner, die Metropolregion Washington hat etwa 7,6 Millionen Einwohner. In Washington, D. C. liegt das Weiße Haus, das Kapitol, der Oberste Gerichtshof, der Internationale Währungsfonds und die Weltbank.

1 Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Washington, D.C. – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien