Michigan

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michigan
Abkürzung MI
Hauptstadt Lansing
Größte Stadt Detroit
Größe in km² 51.586 km²
Einwohner ca. 9,3 Mio.

Michigan ist einer der 50 Bundesstaaten und liegt im Nordosten der USA und besteht aus zwei riesigen Halbinseln. Der Staat wird auch als das Land der großen Seen bezeichnet. Im Norden begrenzt der Lake Superior, im Westen der Michigan See und im Osten der Huron See den Staat. Detroit, die größte Stadt Michigans, wurde seit Henry Ford durch die Autoindustrie geprägt. Sie wuchs zu einer Millionenstadt, in der 1950 mit über 1,8 Millionen Menschen ein Drittel der Einwohner von Michigan lebte. Seit dem Niedergang der Branche in den 1970er Jahren ist auch die Einwohnerzahl der Stadt stark zurückgegangen, wobei in der Metropolregion inzwischen etwa die Hälfte der Einwohner des Staates lebt.

Für Urlauber bietet die Seeregion Michigans Abwechslung mit Bootstouren oder zum Angeln oder zum Campen.