Philipp Mißfelder

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Mißfelder, Philipp
Beruf deutscher Politiker (CDU), MdB
Persönliche Daten
25. August 1979
Gelsenkirchen
13. Juli 2015
Berlin


Philipp Mißfelder (* 25. August 1979 in Gelsenkirchen; † 13. Juli 2015 in Berlin) war ein deutscher Politiker (CDU).

1 Vita

1.1 Privates

Mißfelder war seit 2006 verheiratet und Vater zweier Töchter.[1][2] Mit seiner Familie lebte er in Recklinghausen. Mißfelder gehörte der römisch-katholischen Kirche an. Im Februar 2015 hatte er einen Treppensturz. [3]. Er starb am 13. Juli 2015 an einer Lungenembolie.[4][5] Der Treppensturz gilt als mögliche Spätfolge für die Embolie. [6] Am 18. Juli 2015 wurde er in Dülmen-Buldern beigesetzt.[7][8]

1.1.1 Mitgliedschaften

1.1.2 Ehrungen

1.2 Ausbildung

1.3 Beruflicher Werdegang

2 Auftritte


3 Links und Quellen

3.1 Siehe auch

3.2 Weblinks

3.2.1 Bilder / Fotos

3.3 Quellen

3.4 Literatur

3.5 Naviblock