Neues Deutschland

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Siehe auch: Das Neue Deutschland.
Neues Deutschland
Beschreibung Abonnement-Tageszeitung
Sprache Deutsch
Verlag Neues Deutschland Druckerei und Verlags GmbH
Erstausgabe 23. April 1946
Erscheinungsweise Mo.–Sa.
Verkaufte Auflage (IVW 4/2009, Mo–Sa) 40.320 Exemplare
Chefredakteur Wolfgang Hübner (interim)
Geschäftsführer Matthias Schindler
Weblink www.neues-deutschland.de
Artikelarchiv www.nd-archiv.de (kostenpflichtig)


Neues Deutschland ist eine überregionale Tageszeitung mit Leserschwerpunkt in den neuen Bundesländern bzw. der ehemaligen DDR. Die Zeitung mit Sitz in Berlin versteht sich als „sozialistische Tageszeitung“. Sie hat die Rechtsform einer GmbH. Sie gehört jeweils zu 50 Prozent der Föderativen Verlags-, Consulting- und Handelsgesellschaft mbH – FEVAC[1] mit 50 Prozent Nominalkapital,[2] und der Communio Beteiligungsgenossenschaft eG.

1 Geschichte

Von 1946 bis 1989 war es das Zentralorgan der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED), der Staatspartei der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Vor der deutschen Wiedervereinigung hatte das ND eine Auflage von einer Million Exemplaren und war damit nach der jungen Welt die DDR-Tageszeitung mit der zweithöchsten Auflage. Es war eines der wichtigsten Propagandawerkzeuge der SED. Ab Dezember 1989 bis Anfang 2007 befand sich die Zeitung über eine GmbH im Besitz der Nachfolgepartei PDS.[3]

Bekannte Chefredakteure sind:

2 Redakteure und bekannte Autoren (Auswahl)

3 Andere Lexika




  1. treuhänderisch für die Partei Die Linke, gemäß Jahresabschluss der FEVAC zum 31. Dezember 2006, gezeichnet am 11. Dezember 2007.
  2. Rechenschaftsbericht für das Kalenderjahr 2007 (Archivversion vom Vorlage:Suppress0 November 2016) (PDF; 3 MB) S. 20
  3. www.neues-deutschland.de – Über uns.
  4. 4,0 4,1 Kurt Stenger: Der Krisenstab. 2012-08-06. Abgerufen am 29. November 2014.
  5. 5,0 5,1 5,2 5,3 Wolfgang Hübner, stellvertretender nd-Chefredakteur, in eigener Sache. In: neues deutschland. 2013-10-11. Abgerufen am 29. November 2014.

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway