Immanuel Kant

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
😃 Profil: Kant, Immanuel
Briefmarke Berliner Serie Bedeutende Deutsche
Beruf Philosoph, Hochschullehrer
Persönliche Daten
22.04.1724
Königsberg in Ostpreußen
12.02.1804
Königsberg (Ostpreußen)


Immanuel Kant (* 1724 in Königsberg; † 1804 ebenda) war ein deutscher Philosoph, der in der Zeit der Aufklärung lebte. Er leistete wesentliche Beiträge u. a. in der Erkenntnistheorie, Moralphilosophie und Ästhetik. Kant orientierte seine Philosophie an vier Fragen:

In seinem bekanntesten Werk, der Kritik der reinen Vernunft, versucht Kant die Bedingungen aller Erkenntnis zu bestimmen. Nach Kant ist die Erkenntnis des Menschen immer schon durch die subjektiven Kategorien und Anschauungen der Vernunft geprägt, weswegen man niemals die absolute Realität erkennen könne. Bekannt ist auch der von ihm geprägte Begriff kategorischer Imperativ.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Rezeption

Kant zählt zu den bedeutendsten Vertretern der deutschen Philosophie. Er schuf eine neue, umfassende Weltsicht, welche die philosophischen Diskussionen bis ins 21. Jahrhundert maßgeblich beeinflusst hat.[1] Im 20. Jahrhundert nahm seine Anhängerschaft allmählich ab, aber dennoch war fast jede Philosophie eine Auseinandersetzung mit Kant und seinen Texten.

Etwa seit Ende der 1990er Jahre sind Kants Schriften auch ins Blickfeld von Antirassisten geraten. So steht er zum Beispiel wegen seiner Vorlesung Von den verschiedenen Racen der Menschen im Jahr 1775, die von einzelnen Autoren als rassistisch bezeichnet wird, in der Kritik. Vor allem wird dabei der damalige Begriff Race betrachtet. Aus der Publikationsreihe Aetas Kantiana, die 1981 fertiggestellt wurde, ergab sich diese Sichtweise.[2]

2 Werke (Auswahl)

  • Beobachtungen über das Gefühl des Schönen und Erhabenen, 1764 [1]
  • Von den verschiedenen Racen der Menschen, 1775; 2. A. 1777.
  • Kritik der reinen Vernunft, erste Auflage 1781, bei Johann Friedrich Hartknoch
  • Rezensionen von Herders Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit, 1785. [2]
  • Über die Bestimmung des Begriffes einer Menschenrace, 1785.
  • Anthropologie in pragmatischer Hinsicht, 1798, dazu als Vorlesungen: I. Kants Anweisung zur Menschen- und Weltkenntnis. Nach dessen Vorles. im Winterhalbjahr 1790—91, hrsg. von Fr. Chr. Starke, 1831. — I. Kants Menschenkunde, hrsg. von Starke, 1831.
  • Medicin. Handschriftlicher Nachlaß. In: Königlich Preußische Akademie der Wissenschaften (Hg. ):Kants gesammelte Schriften Bd XV,I. Hälfte, Anthropologie. Berlin: Verlag Georg Reimer. 1913.

3 Literatur

  • Norbert Hoerster (Herausgeber): Klassiker des philosophischen Denkens, Deutscher Taschenbuch Verlag 1982
  • Bertrand Russell: Denker des Abendlandes. Eine Geschichte der Philosophie. Chr. Belser AG, Stuttgart 1976

4 Weblinks

 Wikiquote: Immanuel Kant – Zitate (Deutsch)
 Commons: Immanuel Kant – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

5 Einzelnachweise

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Immanuel_Kant
  2.  Monika Firla: Kants Thesen vom “Nationalcharakter” der Afrikaner, seine Quellen und der nicht vorhandene ‘Zeitgeist’. In: Rassismus und Kulturalismus (= Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst). Wien 1997, ISSN 0020-2320, S. 7-17 (PDF).

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway