Briefmarke

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Briefmarke auf einer Ansichtspostkarte aus Frankreich, abgestempelt 1906

Eine Briefmarke (in Deutschland amtlich Postwertzeichen) ist die Bestätigung eines postalischen Beförderungsunternehmens über die Zahlung des aufgedruckten Betrages. Weitere Formen der Zahlung und Bestätigung sind:

Die Briefmarken werden traditionell in mehreren als Briefmarkenbogen auf Papier gedruckt, sind üblicherweise rechteckig und rückseitig mit einer Gummierung versehen. Ein technische Weiterentwicklung war der Briefmarkenautomat.

Die Grundidee der Erfindung, das Briefporto nicht mehr vom Empfänger einziehen zu lassen, sondern vom Absender, gilt als das erste „Prepaid“-System (Vorauszahlung und anschließende Nutzung).[1] In Deutschland werden in der Regel, mit Ausnahme des Staatsoberhauptes, keine lebenden Persönlichkeiten auf Briefmarken abgebildet; dies ist traditionell begründet und nicht etwa durch ein Gesetz.[2] Gustav Heinemann das letzte deutsche Staatsoberhaupt, dessen Kopf während seiner Amtszeit auf Briefmarken abgebildet war.

1 Beispiele

2 Vergleich zu Wikipedia




3 Einzelnachweise

  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Briefmarke#Entstehung_der_ersten_Briefmarken
  2. Wikipedia laut der Sammlerzeitschrift postfrisch, 2/2007, S. 33
Dieser Artikel wurde am 13. März 2005 in die Liste der exzellenten Artikel in der deutschen Wikipedia aufgenommen.

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway